18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Bundesliga Tipps

Darmstadt vs. Mainz Tipp, Prognose & Quoten 11.11.2023 – Bundesliga

Lässt der FSV dem Brustlöser den Befreiungsschlag folgen?

Marcel Niesner  11. November 2023
Darmstadt vs Mainz
Unser Tipp
Mainz zu Quote 2.25
Wettbewerb Bundesliga
Datum 11.11.2023, 15:30 Uhr
Einsatz 5/10

Bwin

  • Darmstadt kassierte bereits 32 Gegentore in dieser Saison
  • Die Lilien müssen auf die gesperrten Gjasula, Maglica und Holland verzichten
  • In 5 Heimspielen holte der SVD erst 4 Punkte
Wettquoten Stand: 08.11.2023, 15:37
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Darmstadt Mainz Tipp
Wird Brajan Gruda (Bild) rechtzeitig gegen Darmstadt fit? © IMAGO / Jan Huebner, 27.10.2023

Schon ein altes Sprichwort besagt, dass Fußball die schönste Nebensache der Welt ist. Bei Torsten Lieberknecht ist das Sportliche in dieser Woche tatsächlich ganz weit in den Hintergrund gerückt. Weil seine Frau einen Schlaganfall erlitt, steht der Coach des SV Darmstadt 98 auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung. Gute Besserung an dieser Stelle!

Inhaltsverzeichnis


Ohne den Cheftrainer mussten sich die Lilien somit auf das wichtige Kellerduell gegen den FSV Mainz 05 vorbereiten. Obwohl davon auszugehen ist, dass die Mannschaft für ihren Aufstiegscoach und dessen Familie alles in die Waagschale werfen wird, scheinen die Vorzeichen vor dem Nachbarschaftsduell gegen die Rheinhessen alles andere als rosig. Das unterstreichen im Übrigen auch die Wettquoten, die in der Partie Darmstadt gegen Mainz für den Tipp auf den Auswärtssieg geringer ausfallen. Die Rot-Weißen haben am Böllenfalltor daher sogar die Favoritenrolle inne.

Darmstadt – Mainz Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Mainz 2.25


Bwin

mittel
Mainz trifft in beiden HZ 3.25


Bet365

hoch
X2 & Über 1.5 1.75


Betano

gering
Wettquoten Stand: 08.11.2023, 15:37

Diese Einschätzung ist wiederum darauf zurückzuführen, dass die Nullfünfer in der Vorwoche unter der Leitung von Interimstrainer Jan Siewert endlich den ersten Saisonsieg einfahren konnten. Nimmt der FSV den Schwung des 2:0-Erfolgs gegen CL-Teilnehmer RB Leipzig mit in die Begegnung am Samstagnachmittag, stehen die Chancen zwischen Darmstadt und Mainz für eine Prognose auf den zweiten FSV-Dreier in Folge gar nicht schlecht. An potenziellen Feiermöglichkeiten nach der nur rund halbstündigen Heimfahrt dürfte es auch nicht mangeln, immerhin startet am 11.11. traditionell die neue Karnevalssession, so natürlich auch in der Fastnachts-Hochburg Mainz.

Bwin: Bis zu 100€ Bonus + 10€ FreeBet

Bwin Bonus

Germany Darmstadt – Statistik & aktuelle Form

Nach dem 2:1-Auswärtserfolg am siebten Spieltag beim FC Augsburg schien der SV Darmstadt 98 endgültig im Oberhaus angekommen zu sein. Durch den zu diesem Zeitpunkt zweiten Dreier in Folge verbesserte sich der Aufsteiger auf den elften Platz und konnte von einem gelungenen Start sprechen. Es folgten zuletzt allerdings drei Niederlagen nacheinander, die die Erstligatauglichkeit der Südhessen gewissermaßen wieder in Frage stellten.

In den besagten drei Matches gegen RB Leipzig, Bayern und den VfL Bochum hagelte es satte 13 (!) Gegentreffer. Einmal mehr wurde somit deutlich, dass die größte Baustelle weiterhin die Defensive ist. Kein anderes Team hat auch nur ansatzweise so viele Gegentore hinnehmen müssen wie die Lilien, die in der Vorsaison noch die beste Abwehr der 2. Bundesliga stellten. In der langen BL-Historie hatten lediglich der 1. FC Saarbrücken und Tennis Borussia Berlin mehr Gegentreffer nach zehn Spieltagen vorzuweisen. Wer mit Blick auf diese desaströsen Defensivstatistiken eine risikoreiche Wette darauf abgeben möchte, dass der FSV am Samstagnachmittag in beiden Halbzeiten mindestens einmal trifft, kann dafür im Kellerduell Darmstadt gegen Mainz hohe Quoten von 3.25 in der Bet365 App absahnen.

 

Video: In diesem Video erwarten euch spannende Analysen und aktuelle Einschätzungen zu den anstehenden Bundesligaspielen, die allesamt viel Spannung versprechen. Wie immer mit einer ausführlichen Prognose und den Quoten zu den Bundesliga Tipps. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Die Lieberknecht-Assistenten müssen die Startelf erneut umbauen

Dass wir den Tabellen-15., der im Worst-Case-Szenario an diesem Wochenende sogar auf den letzten Platz abrutschen könnte, gegen den langjährigen Erstligisten aus der Karnevalshochburg als Außenseiter sehen, hängt auch mit der angespannten Personalsituation bei den Hausherren zusammen. Mit Klaus Gjasula, Matej Maglica und Kapitän Fabian Holland werden gleich drei Stammspieler aus der Defensive gesperrt fehlen. Vor allem der Ausfall von Holland wird schwer zu kompensieren sein, da er als Aggressive Leader und Stabilisator inzwischen einen ganz wichtigen Part im zentralen Mittelfeld spielt.

Als wären die Probleme nicht schon vielschichtig genug, muss den Lilien abschließend auch noch eine Heimschwäche attestiert werden. In den bisherigen fünf Heimspielen sprangen lediglich vier Punkte heraus. Die 14 kassierten Gegentore, fast drei im Schnitt pro Partie, dürften dem kompletten Trainerstab sicherlich auch im eigenen Stadion ein Dorn im Auge sein, wenngleich sich zumindest der offensive Output sehen lassen kann. In allen fünf erwähnten Heimspielen markierte der Aufsteiger mindestens ein Tor, in Summe waren es sogar zehn Treffer. Stets wäre somit die Wette auf das Über 2.5 durchgegangen, die somit auch für das anstehende Match im BL-Abstiegskampf 23/24 Platz in der Top-Tipp-Tabelle findet.

Voraussichtliche Aufstellung von Darmstadt:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Darmstadt:

Letzte Spiele von Darmstadt:

Germany Mainz – Statistik & aktuelle Form

Bis zum zehnten Spieltag mussten sich die leidgeplagten Anhänger des FSV Mainz 05 gedulden, ehe endlich der erste Saisonsieg eingefahren werden konnte. Bezeichnenderweise gelang dieser Dreier keine 48 Stunden, nachdem Bo Svensson seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte. Unter Tränen gab der Publikumsliebling den Staffelstab an U23-Coach Jan Siewert weiter, der offensichtlich an den richtigen Stellschrauben drehte und mit den Nullfünfern gegen RB Leipzig (2:0) ein echtes Ausrufezeichen setzen konnte. Zwar war trotz des ersten Clean Sheets in dieser Spielzeit noch immer nicht alles Gold, was glänzt, dennoch wurde deutlich, dass sich die Rheinhessen an den ersten neun Spieltagen ganz klar unter Wert verkauft hatten.

Weil das Selbstvertrauen nun natürlich einen immensen Boost verpasst bekam und der erste Dreier als endgültiger Brustlöser dienen könnte, sind wir nicht abgeneigt, in der Begegnung Darmstadt gegen Mainz eine Prognose auf den Auswärtssieg abzugeben. Dass die Rot-Weißen seit inzwischen neun BL-Auswärtsspielen auf einen Sieg warten, spielt in unseren Überlegungen nach den jüngsten Eindrücken und dem positiven Impuls im Anschluss an den Trainerwechsel maximal eine untergeordnete, kaum relevante Rolle.

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Kontert Mainz die Lilien aus?

Ein Vorteil könnte es am Samstagnachmittag außerdem sein, dass die Lilien möglicherweise nicht in der Lage sind, die Schwächen der  Nullfünfer aufzudecken. Sage und schreibe acht der insgesamt 24 Gegentreffer kassierten Onisiwo und Co. in der Schlussviertelstunde. Allerdings gibt es in der Bundesliga momentan nur ein einziges Team, das in den letzten 15 Minuten einer Partie noch kein Tor erzielen konnte: den SV Darmstadt 98!

Zugegebenermaßen basiert unsere Bewertung dieser Partie aber nicht nur auf Statistiken, sondern auch auf subjektiven Eindrücken. Einerseits schätzen wir den Kader der Rheinhessen stärker ein als das Aufgebot des SVD98. Andererseits könnte den Mainzern die Tatsache, dass die Lieberknecht-Elf in einem derart wichtigen Match zuhause ran muss und mit den eigenen Fans im Rücken auf Sieg spielen will, kommt ihnen entgegen. Speziell im Umschaltspiel kann der FSV die mitunter lahmende Lilien-Abwehr vor Probleme stellen. Sollte dann noch Top-Talent Brajan Gruda, der letzte Woche gegen Leipzig fehlte, ins Team zurückkehren, liefern die Darmstadt vs. Mainz Quoten auf den Gast einen ansprechenden Value.

Voraussichtliche Aufstellung von Mainz:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Mainz:

Letzte Spiele von Mainz:

Unser Darmstadt – Mainz Tipp im Quotenvergleich 11.11.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.06.2024, 05:56

Darmstadt – Mainz Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der Bundesliga standen sich diese Teams erst viermal gegenüber. Zwischen 2015 und 2017 gab es zwei Mainzer Erfolge, einen Darmstadt-Sieg sowie ein Unentschieden. Die gemeinsamen Zweitligazeiten liegen allerdings noch deutlich länger in der Vergangenheit und sind daher für das anstehende Match völlig belanglos. Mehr als sechs Jahre nach dem letzten direkten Duell werden die Karten völlig neu gemischt.

Statistik Highlights für Germany Darmstadt gegen Mainz Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Darmstadt – Mainz Germany Tipp

Ganz tief im Tabellenkeller kommt es am Samstag im Rahmen des 11. Spieltags in der Bundesliga zu einem Nachbarschaftsduell. Darmstadt empfängt Mainz. Laut den Wettquoten haben die Gäste aus Rheinhessen die besseren Chancen auf drei Punkte, was vor allem mit den Entwicklungen aus der vergangenen Woche zusammenhängt.

Die Lilien verloren am letzten Wochenende ihr Heimspiel gegen den VfL Bochum und müssen nun, neben den ohnehin gesperrten Maglica und Gjasula, auch auf Kapitän Holland verzichten. Abgesehen davon wird Cheftrainer Torsten Lieberknecht bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen. Rein auf die sicherlich vorhandene Emotionalität und Motivation zu vertrauen, reicht uns nicht aus, um eine Wette auf die Südhessen abzugeben. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass der FSV gegen RB Leipzig endlich den ersten Sieg feierte 2:0 und mit dem Befreiungsschlag im Rücken den nächsten Schritt aus der Krise machen möchte.

Opta-Facts – Darmstadt vs. Mainz Tipp
  • Darmstadt kassierte bereits 32 Gegentore in dieser Saison
  • Mainz ist seit 9 BL-Auswärtsspielen sieglos
  • Die Lilien müssen auf die gesperrten Gjasula, Maglica und Holland verzichten
  • Der FSV kassierte 8 der 24 Gegentore in der Schlussviertelstunde
  • In 5 Heimspielen holte der SVD erst 4 Punkte

Wir tendieren daher eher zu einer Wette auf die Siewert-Elf, die wir qualitativ noch etwas stärker einschätzen und vor allem die defensive Anfälligkeit des Gastgebers (schon 32 Gegentore) ausnutzen werden. Auf den Darmstadt vs. Mainz Tipp in Richtung Auswärtssieg riskieren wir einen Einsatz von fünf Units. Die Top-Quote in Höhe von 2.25 kann bei Bwin angespielt werden. Wer zuvor noch den Wettanbieter genauer unter die Lupe nehmen will, kann sich den Bwin Erfahrungsbericht der Wettbasis durchlesen.

Weitere Tipps, Analysen & Statistiken zum BL-Wochenende bekommt ihr, wie gewohnt, im Bundesliga-Video der Beidfüßig-Crew. Wenn ihr außerdem wissen wollt, mit welchem Kostüm Carsten Fuß Karneval feiert, müsst ihr unbedingt einschalten!

 

Wer hält den Anschluss an das Spitzenduo?
VfB Stuttgart vs. Dortmund, 11.11.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Darmstadt vs. Mainz Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg Darmstadt: 3.00 @Bet365
Unentschieden: 3.60 @Bet3000
Germany Sieg Mainz: 2.25 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Darmstadt / Unentschieden / Sieg Mainz:

1
32%
X
27%
2
41%

Germany Darmstadt – Mainz Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.11.2023, 15:37
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen