Darmstadt vs. Karlsruhe Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2019

Pokalkrimi am Bölle?

/
Heller (Darmstadt)
Heller (Darmstadt) © imago images /
Spiel: Darmstadt - Karlsruher SC
Tipp:
Quote: 3.5 (Stand: 28.10.2019, 09:47)
Wettbewerb: DFB Pokal
Datum: 29.10.2019, 21:45 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Es kommt im Fußball selten vor, sorgt dann aber immer für mächtig Wirbel. Wenn ein Feldspieler ins Tor muss, dann geht dem meist ein kurioser Spielverlauf voraus. Entweder müssen sich beide Torhüter im selben Spiel verletzt haben oder aber, das ist die wahrscheinlichere Variante, eine Mannschaft kann nach drei Wechseln einen verletzten oder vom Platz gestellten Keeper nicht mehr ersetzen.

Dieses Szenario sorgt teilweise für sehr kuriose Situationen, die lange in Erinnerung bleiben. Eine der bekanntesten Szene ist wohl der gehaltene Elfmeter von Mladen Petric 2006 im UEFA Cup gegen Nancy in der Nachspielzeit beim Stand von 2:2.

Auch Jan Rosenthal konnte einmal in der Bundesliga einen Strafstoß als Feldspieler parieren. In dessen Fußstapfen hätte am vergangenen Wochenende beinahe auch Josip Elez treten können. Der Abwehrmann von Hannover 96 musste in der Nachspielzeit das Tor hüten, nachdem Schlussmann Ron-Robert Zieler mit gelb-rot vom Platz gestellt wurde.

Der Karlsruher SC konnte daraus keinen Profit mehr schlagen und musste sich am Ende mit dem hart erkämpften 3:3-Remis zufriedengeben. Die Badener beendeten zum zweiten Mal in Serie eine Partie mit diesem Ergebnis und sorgen damit derzeit regelmäßig für ein Spektakel. Das nächste Highlight könnte schon am Dienstagabend folgen. Dann trifft der KSC im DFB-Pokal am Böllenfalltor an.

Zwischen Darmstadt und Karlsruhe ist eine Prognose schwer zu treffen, da beide Teams momentan nicht gerade mit Konstanz überzeugen. Ein sehr spannender Pokalabend in Hessen deutet sich an, bei dem die Gastgeber den Buchmachern nach zu urteilen leicht in der Favoritenrolle sind. Um 20:45 Uhr erfolgt der Anpfiff von Schiedsrichter Florian Badstübner.

Gibt es eine Verlängerung?
Ja
3.30
Nein
1.29

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 28.10.2019, 09:45 Uhr)

Germany Darmstadt – Statistik & aktuelle Form

Darmstadt Logo

Was machte Darmstadt in den letzten beiden Wochen besser, als in den zwei Monaten zuvor? Seit dem zweiten Spieltag warteten die Lilien auf einen Sieg in Liga 2 und rutschten in den Tabellenkeller ab. Doch nach den Erfolgen in St. Pauli und zuhause gegen Aue hat sich die Truppe von Dimitrios Grammozis in das Mittelfeld gekämpft und kann sich so richtig auf den Pokal unter der Woche freuen.

Der Hauptunterschied war zuletzt ganz klar die Effizienz. Bei den Remis gegen Bochum und Karlsruhe in der Liga war die Leistung der Hessen nicht wesentlich anders als gegen St. Pauli oder Aue. Jedoch reichte in diesen beiden Partien jeweils eine stabile Abwehrleistung und ein Glanzmoment in der Offensive. Am Millerntor war es Victor Palsson, im Heimspiel am Wochenende Serdar Dursun, die jeweils nach einer Kempe-Ecke den goldenen Treffer markieren konnten.

Für die Stabilität in der Defensive ist ein Mann hauptverantwortlich, nämlich Torhüter Marcel Schuhen. Nach seinem Armbruch ist Schuhen ins Team zurückgekehrt und hat zweimal seinen Kasten sauber gehalten. Das ist auch das erste Ziel am Dienstag für Darmstadt gegen Karlsruhe, wenn ein Tipp auf die Quoten der Lilien erfolgreich sein soll.

Personell wird Coach Grammozis nach dem jüngsten Erfolg wenige Veränderungen vornehmen, solange kein Spieler Ermüdungserscheinungen zeigt. Fehlen werden weiterhin aus Verletzungsgründen Braydon Manu und Felix Platte. Ansonsten sind alle Akteure einsatzbereit und heiß darauf, in das Achtelfinale des Pokals einzuziehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Darmstadt:
Schuhen – Herrmann, Dumic, Höhn, Holland – Palsson, Paik, Heller, Kempe, Honsak – Dursun

Letzte Spiele von Darmstadt:
25.10.2019 – Darmstadt vs. Aue 1:0 (2. Bundesliga)
19.10.2019 – St. Pauli vs. Darmstadt 0:1 (2. Bundesliga)
04.10.2019 – Darmstadt vs. Karlsruhe 1:1 (2. Bundesliga)
28.09.2019 – Bochum vs. Darmstadt 2:2 (2. Bundesliga)
20.09.2019 – 1. FC Heidenheim vs. Darmstadt 1:0 (2. Bundesliga)

Darmstadt vs. Karlsruhe – Wettquoten Vergleich * – DFB Pokal 2019

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Darmstadt
2.20 2.25 2.25 2.23
Unentschieden 3.25 3.25 3.30 3.27
Karlsruhe
3.25 3.15 3.20 3.06

(Wettquoten vom 28.10.2019, 09:45 Uhr)

Germany Karlsruhe – Statistik & aktuelle Form

Karlsruhe Logo

Aufsteiger Karlsruhe bereichert die zweite Fußball-Bundesliga. Das lässt sich schon nach gut einem Viertel der Saison auch aus neutraler Sicht sagen. Die Badener sind ein echter Traditionsverein, der mit seinen Fans und der ganzen Region voll und ganz hinter der Mannschaft steht. Dieser Zusammenhalt ist auch die Grundlage für die beiden letzten verrückten Spiele, in denen sich der KSC jeweils ein sehr spätes Unentschieden erkämpfte.

In Bochum war diese Punkteteilung nach einem Rückstand und einstündiger Unterzahl noch beeindruckender und ein Zeichen, wie gut die Moral der Truppe von Alois Schwartz ist. Auch das nächste 3:3 am Wochenende zuhause gegen Absteiger Hannover hätte mit zwei Toren in der Nachspielzeit kaum dramatischer verlaufen können.

Bei allem Lob gilt es aber auch festzuhalten, dass der letzte Sieg schon über einen Monat zurückliegt und der KSC tabellarisch durch die vielen Remis nicht so richtig vom Fleck kommt. Die Abwehr hat einfach zu viele Lücken und 21 Gegentreffer sind der drittschwächste Wert aller Teams in der Liga. Gegen die momentan sehr sicher stehenden Gäste aus Hessen gilt es am Dienstag doppelt wachsam zu sein, da ein Rückstand die Aufgabe ungleich schwerer machen würde.

Ob Alois Schwartz deshalb taktische oder personelle Veränderungen vornimmt, ist offen. Mit Ausnahme von Lukas Grozurek, der noch unter Trainingsrückstand leidet, kann der Cheftrainer jedenfalls auf alle Akteure aus dem Kader zurückgreifen.

Voraussichtliche Aufstellung von Karlsruhe:
Uphoff – Thiede, Gordon, Pisot, Roßbach – Fröde, Wanitzek, Stiefler, Choi, Lorenz – Hofmann

Letzte Spiele von Karlsruhe:
26.10.2019 – Karlsruhe vs. Hannover 3:3 (2. Bundesliga)
20.10.2019 – Bochum vs. Karlsruhe 3:3 (2. Bundesliga)
15.10.2019 – Olympia Kirrlach vs. Karlsruhe 1:8 (Freundschaftsspiel)
04.10.2019 – Darmstadt vs. Karlsruhe 1:1 (2. Bundesliga)
28.09.2019 – Karlsruhe vs. 1. FC Heidenheim 1:1 (2. Bundesliga)

 

Beendet die Werkself ihre Sieglos-Serie?
Leverkusen vs. Paderborn, 29.10.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Darmstadt vs. Karlsruhe Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der direkte Vergleich zwischen Darmstadt und Karlsruhe ist für die Prognose umso interessanter, da die beiden Klubs sich im Oktober schon in der Liga gegenüberstanden – ebenfalls am Böllenfalltor. Damals gab es keinen Sieger, denn die Mannschaften trennten sich nach zwei frühen Toren mit 1:1. Innenverteidiger Dario Dumic brachte die Gastgeber in Führung, ehe Philipp Hofmann fast postwendend nach sieben Minuten der Ausgleich gelang.

Im weiteren Spielverlauf waren die Lilien klar dominant und standen nach 90 Minuten bei über 60% Ballbesitz und über 20 Torabschlüssen. Für den Dreier reichte es allerdings nicht. Die weiteren Duelle der beiden Klubs liegen allesamt mindestens vier Jahre zurück und sind damit für das anstehende Spiel im DFB Pokal nicht mehr relevant.

 

 

Germany Darmstadt gegen Karlsruhe Germany Tipp & Prognose – 29.10.2019

Zwischen Darmstadt und Karlsruhe ist ein Tipp auf den Spielausgang so schon schwer, da beide Teams sich tabellarisch auf einem ähnlichen Niveau befinden und die Leistungen alles andere als konstant sind. Der „Pokalfaktor“ erschwert eine Vorhersage umso mehr, da unter den besonderen Umständen eines KO-Spiels der Druck auf beiden Seiten noch größer ist.

Die leichte Favoritenstellung der Hausherren durch den Heimvorteil und mit dem Momentum auf der eigenen Seite ist nachvollziehbar und die Buchmacher schätzen die Chancenverhältnisse richtig ein. Value vermuten wir auf keiner der beiden Seiten und würden stattdessen zwischen Darmstadt und Karlsruhe einen Tipp auf die Quoten für ein Remis nach 90 Minuten mit anschließender Verlängerung empfehlen.

 

Key-Facts – Darmstadt vs. Karlsruhe Tipp

  • Darmstadt feierte zuletzt zwei knappe Siege nacheinander, während der KSC in der Liga fünfmal in Serie die Punkte teilte
  • Die Defensive der Lilien ist seit 261 Minuten unüberwunden, weshalb sich die Gäste ebenfalls auf eine gute Defensivarbeit konzentrieren müssen
  • Das Duell vor wenigen Wochen in der Liga endete am Böllenfalltor mit 1:1

 

Das Duell vor kurzem in der Liga endete mit 1:1 und vor allem die Gäste aus Baden sind aktuell echte Experten für Punkteteilungen. Fünfmal in Serie spielte der KSC Remis und diese Serie könnte sich am Dienstag fortsetzen. Schlussendlich wird die Mannschaft die Oberhand behalten, die etwas mehr Kraftreserven hat und in den entscheidenden Situationen vor dem Tor eiskalt bleibt. Da ein „Unentschieden-Tipp“ immer ein wenig mehr Risiko beinhaltet, wird der Einsatz mit drei Units eher klein gehalten.

DFB Pokal Freiwette bei Betway

Betway Freiwette
 

AGB gelten | 18+
 

Germany Darmstadt – Karlsruhe Germany beste Quoten * DFB Pokal 2019

Germany Sieg Darmstadt: 2.30 @Betvictor
Unentschieden: 3.50 @Bet3000
Germany Sieg Karlsruhe: 3.25 @Bet365

(Wettquoten vom 28.10.2019, 09:45 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Darmstadt / Unentschieden / Sieg Karlsruhe:

1: 43%
X: 27%
2: 30%

 

Hier bei Bet3000 auf X wetten

Germany Darmstadt – Karlsruhe Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Zwischen Darmstadt und Karlsruhe sind die Wettquoten für „Unter-Tore“ eine gute Alternative, obwohl der KSC zuletzt zweimal ein Spektakel zeigte (jeweils 3:3). Zum einen waren die Partien auf Seiten der Gastgeber deutlich torärmer (jeweils 1:0), zum anderen wird die Truppe von Alois Schwartz im Pokal auch ein wenig vorsichtiger agieren. Ein 1:1 wie kürzlich in der Liga ist nach regulärer Spielzeit gut vorstellbar.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,75 @Bet365
NEIN: 2,00 @Bet365

(Wettquoten vom 28.10.2019, 09:45 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten