Enthält kommerzielle Inhalte

US Open

Daniil Medvedev – Dominic Thiem Tipp, Prognose & Quoten 11.09.2020 – US Open

Kann Thiem den Vorjahresfinalisten bezwingen?

Dominic Martin   10. September 2020
Unser Tipp
Dominic Thiem zu Quote 2.15
Wettbewerb US Open
Datum 11.09.2020, 22:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 10.09.2020, 06:40
* 18+ | AGB beachten
Gewinnt Thiem gegen Medvedev?
Gewinnt Thiem gegen Medvedev? © GEPA pictures

Am Sonntag wird im Tennis ein neuer Grand-Slam-Sieger gekürt, vier Akteure sind bei den Herren noch im Rennen und dürfen vom bisher größten Triumph ihrer Karriere träumen. Mit Alexander Zverev und Dominic Thiem sind auch zwei deutschsprachige Akteure darunter. Im Idealfall kommt es am Sonntag zum Duell der beiden Freunde. Zuvor müssen sie jedoch noch ihr Halbfinale siegreich gestalten. Dabei kommt es unter anderem zum Duell zwischen Vorjahresfinalist Daniil Medvedev und Dominic Thiem.

Inhaltsverzeichnis

Nach der Disqualifikation von Novak Djokovic munkelten die Tennis-Experten, dass das obere Draw möglicherweise ein Vorteil darstellen könnte. Gemessen an den bisherigen Leistungen der Spieler sind die beiden Akteure im unteren Teil des Draws nämlich deutlich stärker unterwegs.

Sowohl der Russe Medvedev als auch der Österreicher Thiem spielen bisher bärenstarkes Tennis und untermauern ihren Status als Topfavoriten. Obwohl Dominic Thiem auf Position zwei gesetzt ist, werden im Halbfinale zwischen Medvedev und Thiem niedrigere Quoten auf den Russen angeboten. Für einen Erfolg des Österreichers lockt der von uns getesteten Buchmacher Unibet derzeit mit einer 2,15.

Betway

Unser Value Tipp:
Thiem über 20,5 Games
1.90

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 10.09.2020, 06:40

Russian Federation Daniil Medvedev – Statistik & aktuelle Form

Die bärenstarke Saison 2019 (vier Turniersiege, fünf Finalteilnahmen, inklusive US Open 2019) war definitiv keine Eintagsfliege. Der 24-jährige Russe Daniil Medvedev untermauert auch in dieser Saison seine Qualität und liefert bärenstarke Ergebnisse ab.

Medvedev spaziert durch das Turnier

Nachdem er sich im Vorjahr in einem hart umkämpften Finale Rafael Nadal nur unglücklich in fünf Sätzen geschlagen geben musste, ist Medvedev nach dem Djokovic-Aus für die besten Buchmacher auf dem Markt mittlerweile der Topfavorit auf den Titelgewinn in Flushing Meadows.

Medvedev spaziert bisher regelrecht durch das Turnier und musste noch keine einzige Extrarunde drehen. In allen fünf Partien behielt der Russe mit 3:0 die Oberhand. In den ersten vier Duellen gab er nicht mehr als vier Games pro Satz ab. Gegen seinen guten Freund Andrey Rublev im Viertelfinale ging es zwar enger zu, doch in der sogenannten Crunch-Time war Medvedev nicht zu bezwingen.

Unibet US Open Jackpot!

Unibet US Open Wettmeisterschaft
AGB gelten | 18+ 

Medvedev schickte seinen Freund hin und her und schlug ihm unzählige Winner um die Ohren. Rublev musste in drei Sätzen über 150 Meter mehr absolvieren als sein Gegenüber, der das Spiel und das Tempo diktierte. Vor allem beim eigenen Service war Medvedev unantastbar und ließ im gesamten Spiel keinen einzigen Breakball zu.

Behandlung an der Schulter

„Das war das erste Mal seit vielleicht einem Jahr, dass ich einen Sieg richtig abgefeiert habe, weil es wirklich hart war, zu gewinnen“

Daniil Medvedev

Gegen Ende der Partie mussten die Medvedev-Fans ein wenig zittern, denn der 24-jährige musste sich an seiner Schulter behandeln lassen. Allerdings nur eine Vorsichtsmaßnahme, die ihn wohl im Halbfinale gegen Thiem nicht mehr beeinträchtigen sollte.

Die Freude über den Sieg war enorm, denn das Spiel wurde durch Kleinigkeiten entschieden. Das starke Service (nur 20 Punkte als Aufschläger abgegeben, 16 Asse) sowie die Nervenstärke in den wichtigen Phasen waren der Grundstein. Allerdings wird Dominic Thiem mit seiner Rückhand für noch mehr Druck sorgen und versuchen mehr Tempo in das Spiel zu bringen.

Nichtsdestotrotz ist es verständlich, dass Medvedev, nachdem er keinen Satz verlor, als Favorit angesehen wird. Zwischen Medvedev und Thiem werden Quoten von maximal 1,75 für den Sieg des Russen angeboten.

Letzte Spiele von Daniil Medvedev:

Austria Dominic Thiem – Statistik & aktuelle Form

Dominic Thiem hat – mal wieder – österreichische Tennis-Geschichte geschrieben. Mit seinem glasklaren Erfolg gegen den Australier Alex de Minaur steht Thiem als erster österreichischer Spieler im Einzel-Halbfinale der US Open. Insgesamt ist es gar sein sechstes GS-Halbfinale, im Vergleich dazu hat Thomas Muster nur vier Mal diese Runde bei einem der größten Turniere erreicht.

Thiem knüpft an die bärenstarke Leistung gegen FAA an

Vor Turnierbeginn gab es einige Sorgenfalten bezüglich der aktuellen Verfassung des Österreichers aufgrund der klaren Niederlage gegen Filip Krajinovic beim Re-Start. Doch Thiem steigerte sich von Spiel zu Spiel und mittlerweile ist ihm definitiv eine Topform zu attestieren.

Bereits in der dritten Runde war der spielerische Fortschritt deutlich zu spüren, da er gegen Youngster Felix Auger-Aliassime ab dem Tiebreak des ersten Satzes eine herausragende Leistung bot. „FAA“ hatte zwar nicht seinen besten Tag, doch Thiem unterlief kaum ein Fehler und er erzeugte stets viel Druck mit seiner Vor- und Rückhand.

Die tägliche Dosis US Open bei der Wettbasis
US Open Spielplan der Herren 2020

 

Ergebnis klarer als das Spiel

Beim On-Court-Interview nach dem Spiel sprach er von einer „Glückswelle“, auf der er schwimmt und zeigte sich höchst zufrieden mit seinem Tennis. Wenngleich Thiem trotz des deutlichen Resultats nicht von seinem besten Tennis sprechen wollte.

Zudem erwartet er, dass er sich gegen Medvedev nochmals steigern muss, da sich der Russe keineswegs Auszeiten gewähren wird, in denen Thiem Oberwasser bekommen kann. Mit einer gesunden Mischung aus Offensive und Slice wird Thiem dem Russen definitiv auf Augenhöhe entgegentreten können. Verbesserungsbedarf hat Thiem bei der Percentage seines ersten Services, das mit nur 59 Prozent ausbaufähig erscheint.

Letzte Spiele von Dominic Thiem:

Daniil Medvedev vs. Dominic Thiem – Wettquoten Vergleich * – US Open

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.09.2020, 11:17
* 18+ | AGB beachten

Russian Federation Daniil Medvedev vs. Dominic Thiem Austria Direkter Vergleich

Head-to-Head: 1:2

Drei Mal standen sich die beiden Akteure auf der ATP-Tour gegenüber und der direkte Vergleich lässt Dominic Thiem im Vorteil erscheinen. Der mittlerweile 27-jährige Österreicher hat die ersten beiden Partien für sich entschieden. Im einzigen Spiel auf Outdoor Hartplatz kassierte er im Viertelfinale von Montreal 2019 jedoch eine glatte 3:6 und 1:6-Niederlage. Allerdings hatte Thiem damals noch mit einem Jetlag nach seinem Kitzbühel-Titel zu kämpfen.

Russian Federation Daniil Medvedev vs. Dominic Thiem Austria Statistik Highlights

Russian Federation Daniil Medvedev gegen Dominic Thiem Austria Tipp & Prognose – 11.09.2020

Der Russe Daniil Medvedev hat noch die Chance sich in den Geschichtsbüchern der US Open zu verewigen. Damit ist nicht nur der Premieren-Titel gemeint, sondern noch nie konnte ein Spieler die US Open ohne Satzverlust für sich entscheiden. Sollte zwischen Medvedev und Thiem die Prognose auf ein 3:0 des Russen tatsächlich stimmen, werden Wettquoten von über 4,00 ausgezahlt.

Key-Facts – Daniil Medvedev vs. Dominic Thiem Tipp

  • Medvedev hat bisher noch keinen Satz verloren
  • Das letzte Duell im August 2019 entschied der Russe für sich
  • Thiem steigert sich von Spiel zu Spiel

Allerdings ist eine klare Angelegenheit weder für den einen noch den anderen Akteur zu erwarten, schließlich befinden sich beide Spieler in bärenstarker Verfassung und könnten mit einer breiten Brust in das Halbfinale gehen. Die beiden Partien 2019 dienen keineswegs als Gradmesser und die neutralen Fans dürfen sich auf ein Halbfinale auf höchstem Niveau freuen.

Die beiden Akteure nehmen sich nicht viel und schlussendlich wird wohl die Tagesform entscheiden, wer am Sonntag im großen Finale auf dem Arthur Ashe spielen darf. Es ist ein Duell auf Augenhöhe, bei dem die höheren Wettquoten auf alle Fälle interessant sind. Zwischen Daniil Medvedev und Dominic Thiem wird dahingehend die Prognose auf den Österreicher getätigt, denn Thiem räumen wir mindestens 50 Prozent Siegchance ein.

Ist Novak Djokovic bei den US Open zu stoppen?
Wer gewinnt die US Open 2020 der Herren?

 

Russian Federation Daniil Medvedev – Dominic Thiem Austria beste Quoten * US Open

Russian Federation Sieg Daniil Medvedev: 1.75 @Betfair
Austria Sieg Dominic Thiem: 2.15 @Unibet

Wettquoten Stand: 10.09.2020, 06:40

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Daniil Medvedev / Unentschieden / Sieg Dominic Thiem:

1: 55%
2: 45%

Russian Federation Daniil Medvedev – Dominic Thiem Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 40,5 Games
Über 40,5 Games: 1.80 @Bet365
Unter 40,5 Games: 1.90 @Bet365

Mindestens ein Tiebreak?
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 10.09.2020, 06:40