Dallas Cowboys vs. Los Angeles Rams, Tipp & Quoten – NFL

Gelingt den Cowboys gegen die Rams endlich mal wieder ein Erfolg?

/
Goff (Los Angeles Rams)
Jared Goff (Los Angeles Rams) © imag
Spiel: Dallas Cowboys - Los Angeles Rams
Tipp: Handicap: Sieg Auswärts
Quote: 2.5 (Stand: 10.12.2019, 14:48)
Wettbewerb: NFL
Datum: 15.12.2019, 22:25 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10

In Dallas ist die Hölle los. Nach der vierten Pleite innerhalb der letzten fünf Spiele wird die Luft dünner und dünner für Head Coach Jason Garrett, aber auch für manche der Spieler, die endlich mal wieder abliefern müssen. Dass jetzt ausgerechnet die wiedererstarkten Rams nach Texas kommen, macht es für Dak Prescott und Co natürlich nicht einfacher.

Los Angeles hat nach schwachem Start die letzten beiden Partien überzeugen können und sogar die starken Seahawks zuletzt relativ deutlich beherrscht. Da fällt es schon sehr schwer zu glauben, dass ausgerechnet die schwankenden Cowboys nun ein Stolperstein sein könnten – obwohl die Partie in Dallas stattfindet.

Die Cowboys haben zudem bereits drei Heimspiele verloren, wobei sie bei ihrem letzten Auftritt an Thanksgiving gegen die Bills ein Bild des Grauens abgaben. Da funktionierte offensiv sowie defensiv nicht besonders viel und Head Coach Jason Garrett tat wieder alles dafür, zum Trottel der Woche gewählt zu werden.

Jetzt geht es also gegen die Rams, die mit Sean McVay einen der nachgewiesen besten Coaches der NFL an der Seitenlinie haben und wir wollen uns gar nicht vorstellen, wie dieser Katz und Maus mit Garrett spielen wird. So wie bereits im Januar in der zweiten Playoff-Runde, als er die Cowboys ebenfalls gnadenlos ausgecoacht hat.

Bei Cowboys vs. Rams ist unsere Prognose daher eine klarer Erfolg der deutlich besser in Form befindlichen Kalifornier, die damit auch ihre letzte Playoff-Hoffnung am Leben halten können. Kickoff der Partie ist am Sonntagabend um 22.25 deutscher Zeit. Die Partie kann live auf DAZN verfolgt werden.

Unser Value Tipp:
Rams + Unter 49,5
3.50

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 10.12.2019, 14:48 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

United States Dallas Cowboys – Statistiken & aktuelle Form

America’s Team ist aktuell wohl auch ein Abbild der amerikanischen Gesellschaft. Eine zerrüttete Mannschaft, bei der nicht viel zusammenläuft und die von einem Anführer geleitet wird, der in seinem Job zu den schlechtesten 5% gehört. Das klingt hart, aber wenn man die Fans und Medien in Dallas so verfolgt, dann weiß man, dass es zutrifft.

Doch gehen wir mit unserer Analyse ein wenig mehr ins Detail. Woran hapert es bei den Cowboys denn genau? Da wäre zum einen Quarterback Dak Prescott zu nennen, der statistisch gesehen die meisten Yards der gesamten Liga wirft, aber dann immer in den entscheidenden Momenten Interceptions einbaut. Ganz elf Stück bereits in dieser Saison.

Dann können wir aktuell als Schwachpunkt auch noch ihre Defense nennen, die kontinuierlich während der Saison schwächer geworden ist und derzeit nur noch auf dem 12. Rang ligaweit rangiert. Gerade gegen den Lauf lassen sie deutlich zu viele Yards zu (109,8 pro Partie) und da die Rams ein im Normalfall gutes Laufspiel haben, könnte das am Sonntag sehr spannend werden.

Wir sehen es schon kommen, dass die Partie ähnlich verlaufen könnte wie im Januar, als die Rams die Cowboys gnadenlos überrannt haben und insgesamt 273 Yards erlaufen konnten. Mehr Yards erreichte während der kompletten letzten Spielzeit kein Team. Zwar haben die Rams CJ Anderson als Runningback verloren, aber dafür haben sie mit Malcolm Brown einen sehr guten Backup für Todd Gurley bekommen.

So geht es für Dallas am Sonntag hauptsächlich darum, das Laufspiel von LA zu stoppen, um überhaupt eine Siegchance zu haben. Wir rechnen jedoch nicht damit, dass das gelingen kann und so ist bei Cowboys gegen Rams ein Tipp auf das Auswärtsteam unsere eindeutige Empfehlung.

Key Players:

QB: Dak Prescott
RB: Ezekiel Elliott
WR: Amari Cooper
TE: Jason Witten
K: Kai Forbath

Letzte Spiele:

  • 06.12.2019 Chicago Bears – Dallas Cowboys 31:24
  • 28.11.2019 Dallas Cowboys – Buffalo Bills 15:26
  • 24.11.2019 New England Patriots – Dallas Cowboys 13:9
  • 17.11.2019 Detroit Lions – Dallas Cowboys 27:35
  • 11.11.2019 Dallas Cowboys – Minnesota Vikings 24:28

Dallas Cowboys vs. Los Angeles Rams – Wettquoten Vergleich * – NFL

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Dallas Cowboys 1.90 1.93 1.91 1.90
Los Angeles Rams 1.90 1.90 1.91 1.88

(Wettquoten vom 10.12.2019, 14:48 Uhr)

United States Los Angeles Rams – Statistiken & aktuelle Form

Die Rams konnten mit zwei Siegen in Serie ihre Playoff-Hoffnungen am Leben erhalten und peilen nun in Dallas Erfolg Nummer drei in Folge an. Die Voraussetzungen dafür sind auch recht gut, wenn wir die aktuellen Formtrends heranziehen.

Gerade der 28:12 Erfolg gegen Seattle am vergangenen Sonntag war schon eine Demonstration der Stärke von LA und hat gezeigt, dass sie ihre Schwächeperiode überstanden haben. Vor allem die Pass-Empfänger aus der zweiten Reihe wie Tight End Tyler Higbee oder Wide Receiver Robert Woods wussten dabei zu überzeugen.

So konnten sich die eigentlich als Top-Receiver eingestuften Cooper Kupp und Brandin Cooks sogar einen recht ruhigen Auftritt leisten. Es ist also sogar noch Steigerungspotenzial vorhanden bei den Rams, die eines der stärksten und ausgeglichensten Receiving Corps der gesamten NFL auf dem Platz haben.

Dieses sollte am Sonntag jedoch nur eine Nebenrolle spielen, da wir stark davon ausgehen, dass das Laufspiel die Partie entscheiden wird. Mit Todd Gurley haben sie da einen der bestbezahlten Runningbacks der Liga auf dem Platz und obwohl der nicht mehr ganz die Explosivität vergangener Tage hat, lebt er genau in solchen Spielen meistens auf.

Seine ramponierten Knie machen keine 16 vollen NFL-Spiele pro Saison mehr mit aber für einzelne Highlights reicht es immer noch, um den Unterscheid zu machen. Solch ein Spiel kommt am Sonntag wieder auf ihn zu, denn bei einer Niederlage würden die Rams die Playoffs wohl vor dem Fernseher verfolgen. Nach dem Super Bowl Einzug im Vorjahr wäre dies schon eine herbe Enttäuschung.

Doch wir glauben, dass sie dieses Worst Case Szenario zumindest noch eine Woche werden nach hinten verschieben können. Gegen die Seahawks am Sonntag erliefen sie 162 Yards und gegen die schwache Laufverteidigung der Cowboys sollten sie diese hohe Zahl erneut erreichen können. Knacken sie die 150 Yards-Marke ein weiteres Mal, dann kann für LA nicht viel schiefgehen.

Kein Spiel am Sonntag, das laut der Buchmacher ausgeglichen ist, erscheint uns besser wettbar, als diese Partie. Darum würden wir dringend empfehlen bei Dallas vs. Los Angeles die Quoten auf die Rams auszunutzen und diese sogar noch mit einem leichten Handicap aufzubessern.

Key Players:

QB: Jared Goff
RB: Todd Gurley
WR: Cooper Kupp
TE: Tyler Higbee
K: Greg Zuerlein

Letzte Spiele:

  • 09.12.2019 Los Angeles Rams – Seattle Seahawks 28:12
  • 01.12.2019 Arizona Cardinals –Los Angeles Rams 7:34
  • 26.11.2019 Los Angeles Rams – Baltimore Ravens 6:45
  • 18.11.2019 Los Angeles Rams – Chicago Bears 17:7
  • 10.11.2019 Pittsburgh Steelers – Los Angeles Rams 17:12

 

 

United States Dallas Cowboys – Los Angeles Rams United States Direkter Vergleich

Dieses Duell gab es wie erwähnt bereits im Januar in den Playoffs und damals machten die Rams mit den Cowboys kurzen Prozess. dieses Mal findet die Partie zwar in Dallas statt, doch das Ergebnis sollte das gleiche sein.

Die Entwicklung des Running Games der Rams über die letzten Wochen und der Einbruch der Cowboys defensiv lässt uns hier zu einem eindeutigen Fazit kommen: klarer Vorteil Los Angeles. Für Cowboys vs. Rams sind Wetten sowohl auf LA als auch auf Unter-Punkte sehr gute Optionen, da wir der Offense der Boys im aktuellen Zustand nicht viel zutrauen.

  • 13.01.2019 Los Angeles Rams – Dallas Cowboys 30:22
  • 01.10.2017 Dallas Cowboys – Los Angeles Rams 30:35
  • 21.09.2014 Los Angeles Rams – Dallas Cowboys 31:34
  • 22.09.2013 Dallas Cowboys – Los Angeles Rams 31:7
  • 23.10.2011 Dallas Cowboys – Los Angeles Rams 34:7

Prognose & Wettbasis-Trend United States Dallas Cowboys – Los Angeles Rams United States

Dieses Matchup ist eines der ganz wenigen über eine Saison gesehen, bei dem die Quoten tatsächlich 50:50 stehen. Da wir bereits aufgezeigt haben, warum für uns die Rams die klaren Favoriten sind, ergibt bei Dallas gegen Los Angeles ein Tipp auf das Auswärtsteam absolut Sinn. Wir können diesem sogar mit einem Handicap von 4-5 Punkten noch weiteren Value hinzufügen.

Key-Facts – Dallas Cowboys – Los Angeles Rams Tipp

  • Die Dallas Cowboys führen die NFC East mit einer 6:7-Bilanz an
  • Die Los Angeles Rams stehen mit 8:5-siegen auf Rang 3 der NFC West
  • Mit 4:2-Siegen haben die Rams eine sehr gute Auswärtsbilanz

Weitere Wettoptionen für diese Partie sind Wetten auf Unter-Punkte (aufgrund des Strauchelns der Boys-Offense) und Wetten auf einen Rushing Touchdown von Todd Gurley. Da wir von einer starken Überlegenheit der Rams im Laufspiel ausgehen, ist das die wahrscheinlichste aller Scoring Optionen.

Tipp: Los Angeles Rams -4

Hier bei Bet365 auf die Rams wetten

 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!