Cottbus vs. Bayern Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2019

Weinheim, Vestenbergsgreuth und jetzt Cottbus?

/
Müller (Bayern)
Müller (Bayern) © imago images / MI
Spiel: Cottbus - Bayern
Tipp:
Quote: 3.15 (Stand: 11.08.2019, 10:01)
Wettbewerb: DFB Pokal
Datum: 12.08.2019, 20:45 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Wir schreiben den 4. August 1990 und den 14. August 1994: An beiden Tagen spielte der große FC Bayern München in der ersten Runde des DFB Pokals gegen einen Amateurverein. Und an beiden Tagen musste sich der deutsche Rekordpokalsieger mit 0:1 geschlagen geben und in die lange Liste der Bundesligisten einreihen, denen diese Blamage ebenfalls schon unterlief.

Die Gegner damals: FV 09 Weinheim und TSV Vestenbergsgreuth. Der Gegner heute: FC Energie Cottbus – seines Zeichens immerhin ehemaliger Bundesligist und im Jahr 1997 sogar DFB Pokal Finalist. Nichtsdestotrotz gehen die Lausitzer einmal mehr als krasser Außenseiter in das „David gegen Goliath“-Duell mit dem Titelverteidiger, zumal Energie gerade erst vor zwei Monaten nach nur einem Jahr Intermezzo in der 3. Liga wieder zurück in den Amateurfußball absteigen musste. Wohlgemerkt wegen eines einzigen Tores, das am Ende gefehlt hat.

Somit ist Cottbus gegen Bayern laut Quoten der absolute Underdog. Und dennoch könnte Energie – in der Vergangenheit schon so manches Mal zum Pokalschreck avanciert – durchaus für eine Überraschung sorgen. Vorausgesetzt eben, die Lausitzer erwischen einen dieser magischen Tage, an denen einerseits beim Favoriten der Wurm drinnen ist, während andererseits beim Außenseiter alles passt.

Bei Cottbus gegen Bayern eine gezielte Prognose auf das dritte Erstrundenaus als Bundesligist in der Geschichte der Münchner abzugeben, wäre allerdings deutlich zu verwegen, weshalb eine andere Wettmöglichkeit benötigt wird. Fündig geworden sind wir bei Cottbus vs. Bayern im Tipp auf weniger als 3,5 Tore im regulären Spielverlauf. Warum diese Wettoption in unseren Augen zu einer sehr attraktiven Quote bei überschaubarem Risiko die maximale Rendite abwirft, erklären wir Ihnen im Anschluss an den Formcheck der beiden Kontrahenten.

Erzielt Cottbus mind. 1 Tor?
JA
2.23
NEIN
1.62

Bei 888 Sport wetten

(Wettquoten vom 11.08.2019, 10:01 Uhr)

Germany Cottbus – Statistik & aktuelle Form

Cottbus Logo

Fünf Mannschaften waren am letzten Spieltag der Saison 2018/19 in der 3. Liga vom Abstieg bedroht und zwei von fünf musste es am Ende treffen. Obwohl die Ausgangslage vom FC Energie Cottbus keineswegs schlecht war, waren die Lausitzer am Ende unter diesen beiden Vereinen. Trotz 45 Punkten auf dem Konto und trotz zwölf Saisonsiegen – immerhin mehr als Unterhaching, Jena, Großaspach und Braunschweig am Ende auf dem Konto hatten, die allesamt die Klasse hielten.

Damit musste Energie den bitteren Gang zurück in den Amateurfußball antreten und feststellen, wie tief dieser Fall ist. Nahezu alle Verträge hatten nur für den Profibereich Gültigkeit, sodass es mit gerade einmal fünf Spielern aus der Abstiegsmannschaft in die Regionalliga Nordost zurückging. Eine Mammutaufgabe für Coach Claus-Dieter Wollitz, der den Verein allerdings im Jahr zuvor schon einmal zurück in den Profifußball geführt hatte.

[pullquote align=“right“ cite=“Claus-Dieter Wollitz beim EXPRESS“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Unsere Chance, die Bayern zu besiegen, liegt bei null Prozent. Nach dem bitteren Abstieg aus der Dritten Liga haben wir bis auf fünf Spieler den Kader komplett neu aufstellen müssen. […] Die meisten aus dem Team haben noch nie vor mehr als 500 Menschen auf dem Platz gestanden. Und jetzt geht es gegen München.“[/pullquote]

Eine Mission, die er jetzt liebend gerne wiederholen würde, obschon er auch wegen der massiven Umstrukturierungen im Kader derzeit ausgesprochen tief stapelt. Kein Wunder, denn von den Neuzugängen haben viele Spieler bislang noch keinen Profifußball gespielt, während andere Kandidaten wiederum zuletzt nicht mal Regionalliga spielten.

Die Siegchance gegen den FC Bayern München bei null Prozent einzustufen, wirkt dennoch wie eine Art taktischer Kniff, um den Spielern den Druck herauszunehmen. Denn mit Blick auf den Saisonauftakt in der Regionalliga Nordost greifen in der neu zusammengestellten Truppe gerade im Spiel nach vorne schon bemerkenswert viele Automatismen, wovon die zehn Tore aus den ersten drei Ligaspielen zeugen.

Zwar gab es auch schon neun Gegentreffer, wodurch die defensive Stabilität derzeit als Baustelle Nummer eins schnell ausfindig gemacht werden kann. Trotzdem hätte der Saisonbeginn für den Absteiger deutlich schlechter ausfallen können, der bei zwei Siegen und einer Niederlage den fünften Tabellenplatz bekleidet.

Cottbus ist gegen Bayern bei den Quoten natürlich der krasse Außenseiter. Wirklich etwas zu verlieren haben die Lausitzer aber freilich nicht. Im Gegenteil: Alleine schon zur Halbzeit die Null hinten zu halten, könnte den Brandenburgern gegen den deutschen Rekordpokalsieger für den Ligaalltag viel Auftrieb verschaffen.

Voraussichtliche Aufstellung von Cottbus:
Moser – Meyer – Koch – Hajtic – Hasse – Gehrmann – Raak – Taz – Geisler – Rangelov – Brügmann

Letzte Spiele von Cottbus:
04.08.2019 – Cottbus vs. Erfurt 5:3 (Regionalliga)
30.07.2019 – Hertha 2 vs. Cottbus 5:2 (Regionalliga)
27.07.2019 – Cottbus vs. Altglienicke 3:1 (Regionalliga)
17.07.2019 – Krieschow vs. Cottbus 2:2 (Freundschaftsspiel)
13.07.2019 – VfL Wolfsburg II vs. Cottbus 6:0 (Freundschaftsspiel)

Cottbus vs. Bayern – Wettquoten Vergleich * – DFB Pokal 2019

Bet365 Logo Bet3000 Logo Tipico Logo X-Tip Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Tipico
Hier zu
X-Tip
Cottbus
41.00 60.00 40.00 37.74
Unentschieden 21.00 25.00 25.00 19.00
Bayern
1.03 1.05 1.01 1.03

(Wettquoten vom 11.08.2019, 10:01 Uhr)

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Bayern Logo

Obwohl der FC Bayern München zuletzt sieben Mal in Serie die Deutsche Fußballmeisterschaft feiern konnte – so oft in Serie, wie es in Deutschland noch nie einem Verein gelungen ist – erwarten die meisten Experten eine sehr schwierige Saison für den Deutschen Rekordmeister. Der Grund dafür: Der erwartete Umbruch im Team hat sich nur halbherzig vollzogen.

Wurde der Weggang von Mats Hummels zum BVB noch durch den derzeit noch verletzten Lucas Hernández frühzeitig kompensiert, so ist in Mittelfeld und Offensive bislang nichts passiert. Weder beim inzwischen verletzten Leroy Sané noch beim in Madrid aussortierten Gareth Bale oder bei Chelsea-Rohdiamant Callum Hudson-Odoi.

Zwar scheint die Inter-Leihe von Ivan Perisic wohl festzustehen und der kroatische Vizeweltmeister soll sich im Verlauf der Woche an der Isar dem Medizincheck unterziehen. Für viele wirkt das aber nach einer unglücklichen Notlösung, zumal gerade auch die Fans im Tenor die Meinung vertreten, es sei besser gewesen, Robben und/oder Ribery stattdessen im Verein zu halten.

[pullquote align=“left“ cite=“Niko Kovac bei Sky“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Das, was war, ist vorüber. Wir haben wieder neue Aufgaben und müssen uns wieder neu beweisen. […] Wir wissen, wie schwierig die erste Pokalrunde auswärts bei einer Amateurmannschaft immer ist.“[/pullquote]

Nach wie vor haben die Roten noch Zeit, auf dem Transfermarkt nachzulegen, der erst in drei Wochen in Deutschland schließt. In puncto Ergebnisse jedoch hat der amtierende deutsche Double-Sieger jedoch keine Zeit mehr, denn auf die erste Pokalrunde in Cottbus folgt bereits am Freitagabend der Saisonauftakt in der Bundesliga zuhause gegen Hertha BSC.

Und obschon er als Titel keine nennenswerte Relevanz besitzt, so gab es den ersten Rückschlag in der noch jungen Saison 2019/20 für die Münchner bereits im Super Cup: Eine 0:2-Pleite ausgerechnet bei Borussia Dortmund, die in diesem Sommer massiv aufgerüstet und zum Angriff auf die Meisterschale geblasen haben.

Umso wichtiger ist es für die Roten, ihre Pflichtaufgabe in Cottbus reibungslos gelöst zu bekommen, obschon bei Cottbus gegen Bayern für den Tipp durchaus auch das Pokalspiel von vor einem Jahr eine Rolle spielt. Dort sicherte sich der spätere Pokalsieger schließlich gerade nur so mit einem 1:0-Auswärtssieg beim Underdog SV Drochtersen das Ticket für die zweite Runde. Ein Ergebnis, wie es definitiv vier Tage vor dem Bundesligaauftakt keine Ruhe in den Verein bringen dürfte.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:
Neuer – Alaba – Süle – Boateng – Kimmich – Thiago – Tolisso – Coman – Goretzka – Müller – Lewandowski

Letzte Spiele von Bayern:
03.08.2019 – Dortmund vs. Bayern 2:0 (DFL-Supercup)
31.07.2019 – Tottenham vs. Bayern 2:2 (Audi Cup)
30.07.2019 – Bayern vs. Fenerbahce 6:1 (Audi Cup)
24.07.2019 – Bayern vs. AC Milan 1:0 (International Champions Cup)
21.07.2019 – Bayern vs. Real Madrid 3:1 (International Champions Cup)

 

Das alljährliche Zittern um den Job beginnt erneut
Erste Trainerentlassung Bundesliga 2019/20 Favoriten & Wettquoten

 

Germany Cottbus vs. Bayern Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head to head: 2 – 0 – 10

Insgesamt zwölf Aufeinandertreffen hat es zwischen dem FC Energie Cottbus und dem FC Bayern München bislang gegeben und alle zwölf Matches gehen auf ihre gemeinsame Vergangenheit in der Fußball-Bundesliga zurück.

Dabei hat der deutsche Rekordmeister mit zehn gewonnenen Spielen der Großteil der Partien für sich entschieden, während es bei bis heute noch keinem einzigen Remis immerhin auch schon zwei Siege der Lausitzer gab – beide vor den eigenen Fans im Cottbuser Stadion der Freundschaft.

Germany Cottbus gegen Bayern Germany Tipp & Prognose – 12.08.2019

Bei Cottbus gegen Bayern wird die Prognose durchaus von dem Fakt beeinflusst, dass die Hausherren bereits seit drei Wochen im Ligabetrieb sind, wodurch sich trotz einer rundum erneuerten Mannschaft schon erste Automatismen einspielen konnten. Die Gäste aus München haben lediglich im Super Cup erstmals ein Pflichtspiel absolviert, bei dem die physisch anspruchsvolle Vorbereitung allerdings noch nicht ihren Höhepunkt erreicht hat.

Was diesen kleinen Vorteil der Lausitzer allerdings wieder egalisiert, ist die Tatsache, dass bei den Bayern wenig Fluktuation im Kader war. Die Elf, die Niko Kovac also final ins Rennen schicken wird, dürfte in dieser oder ähnlicher Form also zumindest in der Vorsaison schon einmal zusammengespielt haben, wodurch vieles auch ohne die Spielpraxis der ersten paar Pflichtspiele der neuen Saison schon zusammenlaufen dürfte.

 

Key-Facts – Cottbus vs. Bayern Tipp

  • Zwölf Duelle hat es zwischen beiden Teams bislang gegeben – noch nie trennten sie sich remis
  • Cottbus hat nach dem unglücklichen Abstieg aus der 3. Liga nur fünf Spieler behalten und sich ansonsten vorwiegend mit Amateurfußballern verstärkt
  • Bayern ist 1990 und 1994 schon jeweils mit einer 0:1-Niederlage in der ersten Pokalrunde an einem Amateurverein gescheitert

 

Zusammengefasst heißt das also, dass bei Cottbus gegen Bayern ein Tipp auf das Weiterkommen des krassen Außenseiters insgesamt eher nicht spielbar ist. Zwar ist die Siegquote auf den FC Energie für die reguläre Spielzeit bei 60.00* (@ Bet3000) fast schon wieder derartig hoch, dass eine kleine Nebenwette zum Mindesteinsatz mitgenommen werden könnte. Dennoch wäre es zweifelsfrei eine der größten Pokalsensationen im laufenden Jahrtausend.

Somit wählen wir bei Cottbus vs. Bayern lieber einen Tipp auf die Anzahl der Tore, den wir zu hoch attraktiver Wettquote bei einem sich in Grenzen haltenden Risiko bekommen. Das „Unter 3,5 Tore“ (reguläre Spielzeit) deckt nicht nur einen ähnlich knappen Sieg wie den 1:0-Erfolg bei Viertligist Drochtersen aus der Vorsaison ab, sondern lässt uns die Wette auch dann gewinnen, wenn am Ende ein solider 2:0- oder gar 3:0-Sieg der Roten in Brandenburg herausspringt.

Das Risiko, dass die Bayern ihren Gegner nach allen Regeln der Kunst abschießen, ist zwar immer omnipräsent, doch weil bei Cottbus vs. Bayern Quoten von 3.15* (@ X-Tip) für „Unter 3,5 Tore“ angeboten werden, kann dieses allerdings in Kauf genommen werden.

 

Germany Cottbus – Bayern Germany beste Quoten * DFB Pokal 2019

Germany Sieg Cottbus: 60.00 @Bet3000
Unentschieden: 25.00 @Tipico
Germany Sieg Bayern: 1.05 @Bet3000

(Wettquoten vom 11.08.2019, 10:01 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Cottbus / Unentschieden / Sieg Bayern:

1%
4%
2: 95%

 

Hier bei X-Tip auf Unter 3,5 Tore wetten

Germany Cottbus – Bayern Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Der Buchmacher Bet365 bietet uns für Cottbus vs. Bayern Wettquoten von gerade einmal 1.14 für mehr als 2,5 Tore im regulären Spielverlauf an. Weil ein Heimtor von Energie gemäß der Wettquote von 2.37 für „Beide Teams treffen: Ja“ als eher unwahrscheinlich erachtet wird, rechnet der Bookie also allem Anschein nach mit einem kleinen Torfestival des deutschen Rekordpokalsiegers.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.14 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 5.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.37 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

(Wettquoten vom 11.08.2019, 10:01 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

DFB Pokal Spiele vom 09.08. - 12.08.2019 (1. Runde)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
09.08./20:45 de Uerdingen - Dortmund 0:2 DFB Pokal
09.08./20:45 de Sandhausen - Gladbach DFB Pokal
09.08./20:45 de Ingolstadt - Nürnberg 0:1 DFB Pokal
10.08./15:30 de Kaiserslautern - Mainz 2:0 DFB Pokal
10.08./15:30 de Nordhausen - Aue 1:4 DFB Pokal
10.08./15:30 de Verl - Augsburg 2:1 DFB Pokal
10.08./15:30 de Aachen - Leverkusen 1:4 DFB Pokal
10.08./15:30 de Magdeburg - Freiburg 0:1 n.V. DFB Pokal
10.08./15:30 de Dassendorf - Dresden 0:3 DFB Pokal
10.08./15:30 de Villingen - Düsseldorf 1:3 n.V. DFB Pokal
10.08./15:30 de Drochtersen/Assel - Schalke 0:5 DFB Pokal
10.08./15:30 de Viktoria Berlin - Bielefeld 0:1 DFB Pokal
10.08./18:30 de Ulm - Heidenheim 0:2 DFB Pokal
10.08./18:30 de Baunatal - Bochum 2:3 DFB Pokal
10.08./18:30 de Würzburg - Hoffenheim 3:3, 4:5 i.E. DFB Pokal
10.08./20:45 de Delmenhorst - Werder Bremen 1:6 DFB Pokal
11.08./15:30 de Mannheim - Frankfurt 3:5 DFB Pokal
11.08./15:30 de Lübeck - St. Pauli 3:3, 3:4 i.E. DFB Pokal
11.08./15:30 de Osnabrück - RB Leipzig 2:3 DFB Pokal
11.08./15:30 de Saarbrücken - Regensburg 3:2 DFB Pokal
11.08./15:30 de Salmrohr - Kiel 0:6 DFB Pokal
11.08./15:30 de Oberneuland - Darmstadt 1:6 DFB Pokal
11.08./15:30 de Halberstadt - Union Berlin 0:6 DFB Pokal
11.08./15:30 de Eichstätt - Hertha 1:5 DFB Pokal
11.08./15:30 de Rödinghausen - Paderborn 3:3, 2:4 i.E. DFB Pokal
11.08./18:30 de Duisburg - Fürth 2:0 DFB Pokal
11.08./18:30 de Chemnitz - HSV 2:2, 5:6 i.E. DFB Pokal
11.08./18:30 de Wiesbaden - Köln 3:3, 2:3 i.E. DFB Pokal
12.08./18:30 de Rostock - VfB Stuttgart 0:1 DFB Pokal
12.08./18:30 de Karlsruhe - Hannover 2:0 DFB Pokal
12.08./18:30 de Halle - Wolfsburg 3:5 n.V. DFB Pokal
12.08./20:45 de Cottbus - Bayern 1:3 DFB Pokal