Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Basketball Tipps

Cleveland Cavaliers vs. Chicago Bulls Tipp, Prognose & Quoten 03.01.2023 – NBA

Holen sich die Cavaliers den dritten Sieg in Folge gegen die Bulls?

Ricky Schneider  2. Januar 2023
Cleveland Cavaliers vs Chicago Bulls
Unser Tipp
Unter 227.5 zu Quote 1.6
Wettbewerb NBA
Datum 03.01.2023, 01:00 Uhr
Einsatz 4/10

Betano

  • Das Duell vor einem Tag endete mit 102:103
  • Cleveland stellt die beste Abwehr der NBA
  • Beide Mannschaften haben Verletzungssorgen
Wettquoten Stand: 02.01.2023, 12:49
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Können sich die Cavs mit Kevin Love erneut gegen die Bulls behaupten?
Können sich die Cavs mit Kevin Love erneut gegen die Bulls behaupten? © IMAGO / Agencia Efe, 01.01.2023

In der Nacht von Montag auf Dienstag empfangen die Cavaliers das Team der Chicago Bulls. Im Rocket Mortgage Fieldhouse ist Cleveland favorisiert, denn die Mannschaft von JB Bickerstaff gewann in dieser Saison 80% ihrer Heimspiele.
 


 

Die Gäste sind jedoch nicht chancenlos, denn immerhin konnte das Team sieben von 18 Auswärtsspielen für sich entscheiden. Blicken wir vor dem Duell der Cleveland Cavaliers und Chicago Bulls auf die Wettquoten, scheinen die Buchmachern jedoch eher zu einem Heimsieg zu tendieren. Sehr weit auseinander sind die Quoten nach dem engen Spiel vor wenigen Tagen aber nicht.

Inhaltsverzeichnis

Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Cavaliers drei der vergangenen fünf Spiele verloren und zudem bei zwei Heimniederlagen in Serie stehen. Die Bulls stehen immerhin bei drei Siegen im gleichen Zeitraum und konnten sogar die vergangenen drei Auswärtsspiele allesamt gewinnen.

Rein tabellarisch sind die Gastgeber deutlich stärker, doch das Momentum liegt eher bei den Gästen. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass zwischen den Cleveland Cavaliers und Chicago Bulls die Quoten enger beieinander liegen, als es die Tabellenkonstellation vermuten lässt.

Cleveland Cavaliers – Chicago Bulls Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Unter 227.5 1.60


Betano

gering
Cleveland & unter 222.5 3.15


Betano

hoch
Sieg Cavs 1.65


Bwin

gering
Wettquoten Stand: 02.01.2023, 12:49
* 18+ | AGB beachten

Der Gastgeber konnte erst kürzlich mit 103:102 gegen die Chicago Bulls gewinnen. Es liegen nicht mal 48 Stunden zwischen diesem Spiel und dem kommenden Duell. Es ist daher nicht unwahrscheinlich, dass sich ein ähnliches Spiel entwickelt.

Wir empfehlen daher zwischen den Cleveland Cavaliers und Chicago Bulls folgenden Tipp. Im eigenen Stadion sollten die heimstarken Cavs erneut siegreich vom Court gehen. Zudem fallen in den Spielen mit Beteiligung von Cleveland meist wenige Körbe, sodass wir die Siegwette mit unter 222.5 Punkten kombinieren.

Unser Value Tipp:
Cleveland & unter 222.5
bei Betano zu 3.15
Wettquoten Stand: 02.01.2023, 12:49
* 18+ | AGB beachten

United States Cleveland Cavaliers – Statistik & aktuelle Form

Cleveland steht aktuell auf dem vierten Platz in der Eastern Conference und gehört damit zu den Topteams aus dem Osten. Die Mannschaft von JB Bickerstaff gewann in der laufenden Spielzeit 23 Spiele und ging 14 Mal als Verlierer vom Court. In der vergangenen Saison verpassten die Cavaliers den Einzug in die NBA-Playoffs nur sehr knapp. Nach der Regular Season stand das Team auf dem achten Platz, konnte sich dann aber im Play-In-Tournament gegen Brooklyn und Atlanta nicht durchsetzen. In diesem Jahr rechnen die meisten Experten mit einer Steigerung und einem damit verbundenen Einzug in die Playoffs. Aktuell ist Cleveland auf einem sehr guten Weg.
 

 

Caris LeVert in Abwesenheit von Garland gefordert

Der Shooting Guard der Cavaliers wird auch im kommenden Spiel gegen die Bulls mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit spielen. Darius Garland ist auch für die kommende Partie fraglich, wird laut übereinstimmenden Medienberichten aber sehr wahrscheinlich nicht spielen. Damit fehlt Cleveland sein zweitbester Scorer hinter Donovan Mitchell. LeVert ist ein guter Ersatz und konnte beim Sieg gegen die Bulls 23 Punkte erzielen. Damit war er der beste Scorer beider Teams. Er ist der Aufgabe somit gewachsen und wird erneut einer der Schlüsselspieler der Cavs sein.

Die beste Defensive in der NBA

Die Cavaliers stellen die beste Abwehr der gesamten National Basketball Association. Die Spieler von Cleveland lassen im Schnitt nur 106.2 Punkte zu und hielten Chicago vor zwei Tagen bei nur 102 Zählern. In der Offensive gehört das Team von Coach JB Bickerstaff jedoch zu den schwächsten Mannschaften in der NBA und steht mit 111.2 Punkten pro Spiel auf Platz 26. Das liegt vor allem an der Spielweise der Cavaliers, die gerne das Tempo rausnehmen und die Shot-Clock runterlaufen lassen. Mit Garland fehlt ihnen zusätzlich ein wichtiger Offensivakteur.

Injured List:
Darius Garland – Game Time Decision
Evan Mobley – Game Time Decision
Ricky Rubio – Out
Dean White – Out
Dyland Windler – Out

Starting Five der Cleveland Cavaliers:
SG: Donovan Mitchell – SG: Caris LeVert – PF: Evan Mobley (GTD) – PF: Kevin Love – C: Jarrett Allen

Letzte Spiele von Cleveland Cavaliers:

United States Chicago Bulls – Statistik & aktuelle Form

Chicago steht aktuell auf dem elften Platz in der Eastern Conference und wäre damit nicht für das Play-In-Tournament qualifiziert. Noch ist die Saison lang und daher ist die aktuelle Platzierung kein Grund zur Sorge, doch um in die NBA-Playoffs einzuziehen, sollten die Bulls eine Schippe drauflegen. Die Mannschaft von Billy Donovan konnte nur 16 der 36 Spiele gewinnen und das ist einfach zu wenig. Mit einem Sieg in Cleveland könnte sein Team immerhin auf Platz zehn springen. Doch das ist leichter gesagt als getan, nachdem Chicago erst kürzlich gegen die Cavs den Kürzeren gezogen hatte.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Zach LaVine in einer Schaffenskrise

Der Shooting Guard der Bulls spielt seine schwächste Saison seit 2018. Im Schnitt erzielte er 22.6 Punkte und kommt damit nicht an seine Leistungen der vergangenen Jahre heran. Er ist aber nicht der einzige, der in dieser Saison den Erwartungen nicht gerecht werden kann. Auch DeMar DeRozan und Nikola Vucevic sind nicht in Bestform. Mit Lonzo Ball fehlt zudem ein weiterer Spieler, der für Unruhe sorgen könnte. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Chicago im Schnitt nur 113.8 Punkte erzielt und sich in dieser Statistik nur mit Mittelfeld wiederfindet. Die bisherige Saison ist somit durchaus enttäuschend.

Licht und Schatten bei den Chicago Bulls

Es fehlt ganz klar an Konstanz, denn während die Mannschaft von Billy Donovan teilweise sehr stark spielt, geht in einigen Spielen kaum etwas. Das wird auch im statistischen Bereich deutlich, denn weder in der Offensive noch in der Defensive sind die Zahlen positiv. In beiden Bereichen bewegen sich die Bulls im Mittelfeld. Das gilt auch für die Kategorien der Rebounds und Assists. Besonders die zweite Reihe hat große Probleme, das Ergebnis der Starting Five zu halten. Jetzt kommen noch eine Reihe von Verletzungen hinzu, die das ganze nicht einfacher machen.

Injured List:
Marko Simonovic – Game Time Decision
Derrick Jones – Game Time Decision
Malcolm Hill – Game Time Decision
Javonte Green – Game Time Decision
Alex Caruso – Game Time Decision
Tony Bradley – Game Time Decision
Lonzo Ball – Out

Starting Five der Chicago Bulls:
SF: DeMar DeRozan – SG: Zach Lavine – SG: Ayo Dosunmu – PF: Patrick Williams – C: Nikola Vucevic

Letzte Spiele von Chicago Bulls:

Unser Cleveland Cavaliers – Chicago Bulls Tipp im Quotenvergleich 03.01.2023 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.04.2024, 06:47

Cleveland Cavaliers – Chicago Bulls Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der direkte Vergleich zwischen den beiden Mannschaften geht deutlich an die Gäste. Chicago steht bei 96 Siegen gegen Cleveland, während die Cavaliers nur 69 Spiele gewinnen konnten. Die vergangenen zwei Duelle gewannen jedoch die Cavs.

Ein Duell gab es vor einem Tag und das andere fand Ende Dezember statt. Der Gastgeber weiß also, wie die Bulls in dieser Saison zu schlagen sind. Aus diesem Grund geht zwischen den Cleveland Cavaliers und Chicago Bulls unsere Prognose in Richtung der Heimmannschaft. Die letzte Begegnung zeigt jedoch, dass uns ein sehr enges Spiel erwartet.

Statistik Highlights für United States Cleveland Cavaliers gegen Chicago Bulls United States

Wettbasis-Prognose & United States Cleveland Cavaliers – Chicago Bulls United States Tipp

Blicken wir vor dem Spiel der Cleveland Cavaliers und Chicago Bulls auf die Quoten, scheint ein Heimsieg sehr wahrscheinlich zu sein. Der Gastgeber ist sehr heimstark und konnte den Gegner in dieser Spielzeit bereits zwei Mal besiegen.

Aufgrund der vielen Verletzungen auf beiden Seiten scheint sich ein spannendes Spiel abzuzeichnen. Für einen Sieg der Gäste sprechen die Form der letzten Wochen und auch die guten Leistungen in der Fremde. Es ist daher schwer vorherzusehen, wer dieses Spiel gewinnt, wobei unsere Tendenz eher in Richtung der Heimmannschaft geht.

Key-Facts – Cleveland Cavaliers vs. Chicago Bulls Tipp
  • Das Duell vor einem Tag endete mit 102:103
  • Cleveland stellt die beste Abwehr der NBA
  • Beide Mannschaften haben Verletzungssorgen

Da ein Sieger schwer zu prognostizieren ist, spielen wir zwischen den Cleveland Cavaliers und Chicago Bulls den Tipp auf unter 227.5 Punkte. Die Gäste aus Chicago werden sich an der besten Defensive der NBA erneut die Zähne ausbeißen.

In der Offensive sind die Cavs zudem eher schwach und werden vor allem ohne Darius Garland kein Highscore-Game auflegen. Bei dem von uns getesteten Buchmacher Betano liegt die Quote für diese Line bei 1.60. In keinem der letzten sechs Duelle wäre diese Wette verloren gegangen und im Schnitt fielen sogar nur 207 Punkte.
 

 

United States Cleveland Cavaliers vs. Chicago Bulls United States – beste Quoten NBA

United States Sieg Cleveland Cavaliers: 1.65 @Bwin
Unentschieden: 11.25 @Betano
United States Sieg Chicago Bulls: 2.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Cleveland Cavaliers / Unentschieden / Sieg Chicago Bulls:

1
57%
X
6%
2
37%

United States Cleveland Cavaliers – Chicago Bulls United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 222,0 Punkte
Über 222,0 Punkte: 1.90 @Bet365
Unter 222,0 Punkte: 1.90 @Bet365

Handicap
CLE Cavaliers -4.0: 1.90 @Bet365
CHI Bulls +4.0: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.01.2023, 12:49
* 18+ | AGB beachten
Ricky Schneider

Ricky Schneider

Alter: 26 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Mein Name ist Ricky Schneider und seit ich denken kann prägt mich der Fußball. Mein Vater warf mir bereits einen Ball vor die Füße, als diese noch gar nicht dazu in der Lage waren, selbstständig zu stehen. Mit fünf Jahren begann ich im Verein an das runde Leder zu treten. Ich spielte in der Jugend unteranderem für Tennis Borussia Berlin, Hertha 03 Zehlendorf und den SV Babelsberg 03. Für letzteren Club durfte ich als A-Jugendlicher sogar einige Minuten in der Regionalliga sammeln. Zudem war ich Spieler der Berliner Auswahl und im erweiterten Kader der U15-Nationalmannschaft. Mittlerweile spiele ich in der Brandenburgliga, beim SV Altlüdersdorf, da ich aufgrund beruflicher Gründe kürzer treten musste. Mit dem Schreiben begann ich vor knapp fünf Jahren, als ich einen Wadenbeinbruch erlitt. Mir fiel die Decke auf den Kopf, da ich fast 3 Monate an mein Bett gebunden war. Ich entschied mich die freie Zeit zu nutzen und meiner großen Liebe, dem Fußball, auf eine andere Weise zu widmen. Ich bin fußballverrückt durch und durch. Es gibt wenige Vereine oder Spieler in Europa, die mir nichts sagen. Neben dem Fußball begeistere ich mich aber auch noch für die NBA und die NFL. Ohne Sport bestreite ich keinen Tag und daher gehe ich, neben vier Mal Fußball, auch noch ins Fitnessstudio.   Mehr lesen