Enthält kommerzielle Inhalte

NFL Tipps

Cleveland Browns vs. Denver Broncos Tipp, Prognose & Quoten, 21.10.2021 – NFL

Reißt die Pleitenserie der Broncos in Cleveland?

Boris Montgomery  21. Oktober 2021
Unser Tipp
Broncos + Über 42,5 zu Quote 4.5
Wettbewerb NFL
Datum 22.10.2021, 02:20 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 19.10.2021, 19:50
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Cleveland Browns Denver Broncos Tipp
Können Teddy Bridgewater und die Denver Broncos die vielen Verletzungen bei den Browns ausnutzen? © IMAGO / Icon SMI, 10.10.2021

Donnerstagnacht ist Krisennacht in dieser Woche in der NFL. Denn mit den Cleveland Browns und den Denver Broncos treffen zwei Teams aufeinander, die zusammen bereits fünf Spiele in Folge verloren haben. Cleveland zwei, Denver gar deren drei.

Bei den Browns spielen Verletzungen dabei eine wesentliche Rolle, fehlt ihnen Wide Receiver Jarvis Landry jetzt bereits seit einiger Zeit und vor der letzten Partie kamen mit Runninbgack Nick Chubb, Linebacker Malcolm Smith und Right Tackle Jack Conklin weitere wichtige Spieler hinzu.

Inhaltsverzeichnis

Zu allem Überfluss verletzten sich dann im Spiel auch noch Quarterback Baker Mayfield und der zweite Runningback Kareem Hunt. Da kommt das Thursday Night Game natürlich zum unpassendsten Zeitpunkt, da bei beiden nicht sicher ist, ob sie es bis dahin schon wieder schaffen.

Das beeinflusst unsere Vorhersage für Donnerstag doch enorm, da für Browns vs. Broncos unsere Prognose somit ein Switch der Favoritenstellung beinhaltet. Diese hat nun nicht mehr Cleveland inne, sondern Denver, das zumindest was Verletzungen angeht, in der besseren Position ist.

Cleveland Browns – Denver Broncos Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 39,5 1.57 Wettquoten Bet365 gering
Broncos +6,5 1.52 Wettquoten Betway gering
Zuerst 15: Broncos 2.17 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 19.10.2021, 19:50
18+ | AGB beachten

Kickoff des Thursday Night Games der NFL ist in der Nacht auf Freitag um 02:20 Uhr und die Partie wird live auf DAZN übertragen. Weitere Spiele der NFL Game Week 7 gibt es dann für den Sonntag und Montag wieder bei der Wettbasis im Programm.

Unser Value Tipp:
Über 42,5
bei Unibet zu 1.91
Wettquoten Stand: 19.10.2021, 19:50
* 18+ | AGB beachten

United States Cleveland Browns – Statistik & aktuelle Form

Die Browns werden aktuell stark gebeutelt. Nicht nur verspielen sie ihre großartige Ausgangsposition in der AFC North gerade und liegen nach sechs Spieltagen mit 3:3 Siegen nur noch auf dem dritten Rang, sondern auch verletzungstechnisch haben sie einen schweren Stand.

Wir haben oben bereits die fehlenden Landry, Smith, Chubb und Conklin aufgezählt und sollten für Donnerstag tatsächlich auch noch Mayfield und Hunt ausfallen, dann gute Nacht Cleveland.

Zeit für Mayfield wird knapp

Vor allem bei Baker Mayfield wird es wohl eine Game Time Decision werden, ob er wird auflaufen können. Da die Wettanbieter von einem „jein“ ausgehen, sehen sie die Browns noch als die mittelschweren Favoriten.

Doch selbst wenn Mayfield mit seiner lädierten Schulter auflaufen kann, rechnen wir nicht damit, dass er auch nur annähernd bei 100% ist, was für uns Wetten auf Cleveland mit einem dicken Fragezeichen versehen lässt. Ohne fitten Quarterback und mit angeschlagenen Runningbacks ist in dieser Liga wenig zu holen.

 

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Lizenz
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

 

Defense muss die Kohlen aus dem Feuer holen

Gerade gegen diese gute Broncos-Defense könnte es dann enorm schwierig werden. Damit liegen alle Hoffnungen wieder auf ihrer eigenen Verteidigung. Doch die ließ zuletzt 47 Punkte gegen die Chargers und 37 gegen die Cardinals zu – zugegebenermaßen zwei Top-Teams.

Dennoch zeigt das, dass es auch in der Defense aktuell nicht stimmt und das sollte auch ein Teddy Bridgewater ausnutzen können. Dass auch Clevelands defensiver Star-Player Myles Garrett momentan angeschlagen ist, setzt dem Desaster noch die Krone auf.

Insofern sind für Browns vs. Broncos die Quoten auf Denver deutlich wettbarer als auf Cleveland. Da wissen wir, was wir bekommen und sollte Bridgewater auch nur einen normalen Arbeitstag haben (ohne drei Interceptions), dann sehen wir Denver am Ende vorne.

Key Players:

QB: Baker Mayfield
RB: Nick Chubb
WR: Odell Beckham Jr.
TE: David Njoku
K: Chase McLaughlin

Letzte Spiele von Cleveland Browns:

Letzte Spiele
11/21 202119:00
11/21 202121/11
T
Verl.
4
3
2
1
11/14 202119:00
11/14 202114/11
T
Verl.
4
3
2
1
11/07 202119:00
11/07 202107/11
T
Verl.
4
3
2
1
10/31 202118:00
10/31 202131/10
T
Verl.
4
3
2
1
10/22 202102:20
10/22 202122/10
T
Verl.
4
3
2
1

United States Denver Broncos – Statistik & aktuelle Form

Die Broncos stehen aktuell bei einer 3:3 Bilanz und genau so spielen sie auch. Durchschnittlich, nicht mehr und nicht weniger. Dennoch haben sie derzeit eine bessere Stimmung im Team als viele andere 3:3 Kandidaten.

Zudem haben sich ihre Verletzungsreihen wieder etwas gelichtet, obwohl am Dienstag auch Teddy Bridgewater und Melvin Gordon noch als „Questionable“ gelistet waren. Alle Experten sind sich jedoch sicher, dass die Beiden auflaufen werden können.

Matchup kommt den Broncos entgegen

Denver stellt bis dato was kassierte Yards und Punkte betrifft auch eine Top 4 Defense der NFL. Besonders gegen den Lauf stehen sie mit nur 85,5 kassierten Yards extrem gut und da genau dies die Stärke der Browns ist, könnte diese Tatsache den Broncos entgegenkommen.

Oftmals ist es so, dass die Stärke eines Teams, die Stärke des anderen Teams aussticht – gerade wenn die Stärke eher defensiv ausgerichtet ist. Dass bei Cleveland zudem wohl die beiden besten Runningbacks fehlen, spielt Denver ebenfalls in die Karten.

 

 

Wie bekommen die Broncos ihre Offense zum Laufen?

Wir gehen davon aus, dass die angesetzten 42,5 Gesamtpunkte dennoch übertroffen werden. Aus dem einfachen Grund: Die Defense der Browns hat zuletzt agiert wie eine Drehtür. Bei 84 Gegenpunkten in den letzten beiden Partien, sollten doch auch für Denver mindestens 25 drin sein.

Dann kommt es auf ihre Defense an. Wir sehen ein sehr enges Matchup voraus, weshalb bei Browns gegen Broncos ein Tipp auf Denver auch Erfolg versprechender ist. Zudem sind die 42,5 angesetzten Punkte der Wettanbieter sehr tief gestapelt. Hier sind Wetten auf Über-Punkte zu empfehlen.

Key Players:

QB: Teddy Bridgewater
RB: Melvin Gordon
WR: Courtland Sutton
TE: Noah Fant
K: Brandon McManus

Letzte Spiele von Denver Broncos:

Letzte Spiele
11/07 202119:00
11/07 202107/11
T
Verl.
4
3
2
1
10/31 202121:25
10/31 202131/10
T
Verl.
4
3
2
1
10/22 202102:20
10/22 202122/10
T
Verl.
4
3
2
1
10/17 202122:25
10/17 202117/10
T
Verl.
4
3
2
1
10/10 202119:00
10/10 202110/10
T
Verl.
4
3
2
1

Unser Cleveland Browns – Denver Broncos Tipp im Quotenvergleich 22.10.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.12.2021, 03:19
* 18+ | AGB beachten

Cleveland Browns – Denver Broncos Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Ein weiterer Punkt, der klar für Denver spricht in diesem Matchup, ist der direkte Vergleich. Von den letzten 13 direkten Duellen konnten die Broncos sage und schreibe 12 für sich entscheiden, zuletzt im November 2019.

Das heißt, selbst seit die Browns ihren Slump überwunden haben, sind sie Denver nicht überlegen. Zusammen mit den Verletzungssorgen im Kader sehen wir die Browns daher nicht als die großen Favoriten in diesem Duell – im Endeffekt sogar als die leichten Außenseiter.

Das macht bei Cleveland vs. Denver die Quoten auf die Broncos sehr interessant, in jeglicher Kombination. Den größten Value bekommen wir dabei für eine Kombination von Wetten auf Denver + Über-Punkte. Bis zu 4.50 sind hier möglich, was wir mit einem kleinen Einsatz ausnutzen sollten.

Statistik Highlights für United States Cleveland Browns gegen Denver Broncos United States

USA
  • Dänemark
  • International
  • Kanada
  • USA
USA NFL
  • USA NFL
  • USA NFL Preseason
  • USA AFL
  • USA NCAAF
  • USA NFL Pro Bowl
2021/2022
  • 2021/2022
  • 2020/2021
  • 2019/2020
  • 2018/2019
  • 2017/2018
  • 2016/2017
  • 2015/2016
  • 2014/2015
  • 2013/2014
  • 2012/2013
  • 2011/2012
  • 2010/2011
  • 2009/2010
  • 2008/2009
  • 2007/2008
  • 2006/2007
  • 2005/2006
  • 2004/2005
  • 2003/2004
  • 2002/2003
  • 2001/2002
 
Cleveland BrownsCleveland Browns
  • Arizona CardinalsArizona Cardinals
  • Atlanta FalconsAtlanta Falcons
  • Baltimore RavensBaltimore Ravens
  • Buffalo BillsBuffalo Bills
  • Carolina PanthersCarolina Panthers
  • Chicago BearsChicago Bears
  • Cincinnati BengalsCincinnati Bengals
  • Cleveland BrownsCleveland Browns
  • Dallas CowboysDallas Cowboys
  • Denver BroncosDenver Broncos
  • Detroit LionsDetroit Lions
  • Green Bay PackersGreen Bay Packers
  • Houston TexansHouston Texans
  • Indianapolis ColtsIndianapolis Colts
  • Jacksonville JaguarsJacksonville Jaguars
  • Kansas City ChiefsKansas City Chiefs
  • Las Vegas RaidersLas Vegas Raiders
  • Los Angeles ChargersLos Angeles Chargers
  • Los Angeles RamsLos Angeles Rams
  • Miami DolphinsMiami Dolphins
  • Minnesota VikingsMinnesota Vikings
  • New England PatriotsNew England Patriots
  • New Orleans SaintsNew Orleans Saints
  • New York GiantsNew York Giants
  • New York JetsNew York Jets
  • Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Pittsburgh SteelersPittsburgh Steelers
  • San Francisco 49ersSan Francisco 49ers
  • Seattle SeahawksSeattle Seahawks
  • Tampa Bay BuccaneersTampa Bay Buccaneers
  • Tennessee TitansTennessee Titans
  • Washington Football TeamWashington Football Team
gg.
 
Denver BroncosDenver Broncos
  • Arizona CardinalsArizona Cardinals
  • Atlanta FalconsAtlanta Falcons
  • Baltimore RavensBaltimore Ravens
  • Buffalo BillsBuffalo Bills
  • Carolina PanthersCarolina Panthers
  • Chicago BearsChicago Bears
  • Cincinnati BengalsCincinnati Bengals
  • Cleveland BrownsCleveland Browns
  • Dallas CowboysDallas Cowboys
  • Denver BroncosDenver Broncos
  • Detroit LionsDetroit Lions
  • Green Bay PackersGreen Bay Packers
  • Houston TexansHouston Texans
  • Indianapolis ColtsIndianapolis Colts
  • Jacksonville JaguarsJacksonville Jaguars
  • Kansas City ChiefsKansas City Chiefs
  • Las Vegas RaidersLas Vegas Raiders
  • Los Angeles ChargersLos Angeles Chargers
  • Los Angeles RamsLos Angeles Rams
  • Miami DolphinsMiami Dolphins
  • Minnesota VikingsMinnesota Vikings
  • New England PatriotsNew England Patriots
  • New Orleans SaintsNew Orleans Saints
  • New York GiantsNew York Giants
  • New York JetsNew York Jets
  • Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Pittsburgh SteelersPittsburgh Steelers
  • San Francisco 49ersSan Francisco 49ers
  • Seattle SeahawksSeattle Seahawks
  • Tampa Bay BuccaneersTampa Bay Buccaneers
  • Tennessee TitansTennessee Titans
  • Washington Football TeamWashington Football Team
Letzte Ereignisse gegen
11/03 201922:25
11/03 201903/11
T
Verl.
4
3
2
1
12/16 201802:20
12/16 201816/12
T
Verl.
4
3
2
1
10/18 201519:00
10/18 201518/10
T
Verl.
4
3
2
1
12/23 201222:05
12/23 201223/12
T
Verl.
4
3
2
1
09/20 200922:15
09/20 200920/09
T
Verl.
4
3
2
1
11/07 200802:15
11/07 200807/11
T
Verl.
4
3
2
1
08/26 200703:00
08/26 200726/08
T
Verl.
4
3
2
1
10/22 200622:05
10/22 200622/10
T
Verl.
4
3
2
1
12/14 200322:05
12/14 200314/12
T
Verl.
4
3
2
1
Letzte Spiele Cleveland Browns
Letzte Spiele Denver Broncos
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & United States Cleveland Browns – Denver Broncos United States Tipp

Die Browns gelten weitläufig als die Favoriten, obwohl ihr Handicap seit Sonntag bereits von über 6 auf nur noch 3-4 Punkte zusammengeschmolzen ist. Auch die Wettanbieter rechnen wohl eher mit einem Ausfall von Hunt und Mayfield.

Wir würden sogar noch einen Schritt weiter gehen und Wetten auf die Broncos als absolut tragfähig erachten. So ist bei Browns vs. Broncos ein Tipp auf Denver unser Geheimtipp, am besten kombiniert mit Wetten auf Über-Punkte.

Key-Facts – Cleveland Browns vs. Denver Broncos Tipp
  • Zusammen haben beide Teams inzwischen fünf Spiele in Serie verloren
  • Die Browns lassen im Schnitt 6,9 Punkte mehr zu als die Broncos
  • Dafür erzielt Cleveland pro Partie auch 5,0 Punkte mehr als Denver

Eine weitere Wett-Alternative ist ein Touchdown von Broncos Wide Receiver Courtland Sutton. Der ist aktuell heiß und hat in den beiden vergangenen Spielen ebenfalls jeweils die Endzone erreicht. Beim Spiel Cleveland Browns vs. Denver Broncos bringt diese Prognose ebenfalls attraktive Wettquoten.

 

Strategische Grundlagen bei NFL Wetten
American Football & NFL Wetten Teil 1

 

United States Cleveland Browns vs. Denver Broncos United States – beste Quoten NFL

United States Sieg Cleveland Browns: 1.65 @Betano
Unentschieden: 56.00 @Bet365
United States Sieg Denver Broncos: 2.60 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Cleveland Browns / Unentschieden / Sieg Denver Broncos:

1
66%
X
1%
2
33%

United States Cleveland Browns – Denver Broncos United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 42,5 Gesamtpunkte
Über 42,5 Punkte: 1.91 @Unibet
Unter 42,5 Punkte: 1.91 @Unibet

Wettquoten Stand: 19.10.2021, 19:50
* 18+ | AGB beachten