Enthält kommerzielle Inhalte

NFL Tipps

Cleveland Browns vs. Cincinnati Bengals Tipp & Quoten, 17.09.2020 – NFL

Gelingt Joe Burrow sein erster NFL-Sieg?

Boris Montgomery   17. September 2020
Unser Tipp
Cincinnati Bengals zu Quote 3.2
Wettbewerb NFL
Datum 18.09.2020, 02:20 Uhr
Einsatz                     3/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 16.09.2019, 13:27
* 18+ | AGB beachten
Burrow und die Bengals wollen Cleveland überraschen
Burrow und die Bengals wollen Cleveland überraschen © imago images / Icon SMI, 13.09.2020

Der Nr. 1 Pick auf dem Weg zu Sieg Nr.1? Die Chancen stehen nicht schlecht, da Joe Burrow mit seinen Bengals zum Thursday Night Game nach Cleveland reisen muss. Zu den Browns, die auch in dieser Saison wieder weit hinter ihren Ambitionen herlaufen.

Bereits am ersten Spieltag wurde deutlich, dass in Cleveland immer noch kein funktionierendes Team geschaffen wurde. Superstar Odell Beckham Jr. steht völlig neben sich und Quarterback Baker Mayfield ist nicht der Leader, als den die Browns ihn 2018 an Nummer 1 ausgewählt hatten. Bedeutet also: Die Browns sind aktuell mehr als nur schlagbar – selbst von den Bengals.

Inhaltsverzeichnis

Am Donnerstag also treffen der erste Pick von 2018 und der erste von 2020 direkt aufeinander. Die Chance für Burrow, seinen ersten NFL-Erfolg seiner Karriere einzufahren. Wir sehen ihn vom Talent her auch eine Stufe über Mayfield, dem diese Ruhe eines Franchise-Quartertbacks oftmals abgeht. Joe Burrow wirkt da, obwohl er zwei Jahre jünger ist, schon weiter.

Aufgrund der großen Namen gehen die Browns für die Wettanbieter dennoch als die Favoriten in diese Partie. Für Cleveland vs. Cincinnati sind die Quoten auf die Bengals daher enorm hoch. Die Wettbasis sieht das als Chance, hier sehr viel Value abgreifen zu können. Selten mal in den letzten Jahren gab es höhere Quoten auf einen Erfolg gegen die Browns als am Donnerstag.

Dass erst am Dienstag nun Berichte auftauchten, die Browns könnten Beckham Jr. wegtraden wollen, passt natürlich ins Bild einer Franchise, die trotz jahrelangem Rebuild noch keine klare Struktur gefunden hat. Zudem könnte diese Nachricht erneut Unruhe ins Team bringen und sich auch auf Beckhams Leistung auf dem Feld auswirken.

Es gibt also einige Punkte, die gegen Cleveland sprechen, weshalb wir zu Tipps auf die Bengals tendieren. Kickoff der Partie ist in der Nacht auf Freitag und sie kann live auf DAZN verfolgt werden. Die NFL Vorschau zur Saison 2020/2021 ist in diesem Zusammenhang auch eine gute Empfehlung, um noch etwas mehr Hintergründe zur neuen Spielzeit zu bekommen.

William Hill

Unser Value Tipp:
Unter 43,5
1.91

Bei William Hill wetten

Wettquoten Stand: 16.09.2020, 13:27

United States Cleveland Browns – Statistik & aktuelle Form

Die Browns bleiben die Browns – genauso wie der HSV in den letzten Jahren der HSV bleibt. Die Parallele der beiden Verein ist für beide allerdings nicht gerade positiv. Denn ähnlich wie der HSV schaffen es auch die Browns trotz zahlreicher Änderungen nicht, wieder eine Gewinner-Mentalität zu installieren.

Doch woran liegt das? Mit Kevin Stefanski haben sie seit diesem Jahr einen neuen Head Coach, der nachweislich sehr viel von der Materie versteht. Mit Odell Beckham Jr. und Jarvis Landry haben sie zwei der besten Wide Receiver der letzten Jahre in ihren Reihen und mit Nick Chubb und Kareem Hunt zwei Runningbacks, die ebenfalls als zukünftige Superstars gehandelt werden.
 
Unibet Jackpot!

Unibet US-Sport Jackpot
AGB gelten | 18+

 

Mehr Einzelspieler als Team

Somit scheint das Problem nicht an der individuellen Klasse zu liegen. Zumindest nicht in der Offense. Dass es trotzdem bisher nicht Klick gemacht hat, müssen wir darum eindeutig Quarterback Mayfield anrechnen. Bereits im Vorjahr war der mit einem QB-Rating von 78,8 eine der Enttäuschungen der Saison.

Auf jeden Fall gelingt es auch ihm nicht, aus seinen vielen guten Anspielstationen ein Team zu formen, was nicht immer nur die Aufgabe des Coaches ist. Tom Brady in New England oder Russell Wilson in Seattle sind die besten Beispiele, dass es auch der Quarterback ist, der hier das Kommando übernimmt und einen Team-Spirit aufbaut.

Gelingt der Turnaround?

Jetzt kommen am Donnerstag also die Bengals nach Cleveland – das schlechteste Team der Vorsaison. Sollte das auch in die Hose gehen, selbst der Job von Neu-Coach Stefanski stünde auf der Kippe. Somit lastet schon ein enormer Druck auf den Browns, der dieses Team auch lähmen kann.

Gerade ihre Lauf-Defense sollte sich deutlich steigern, wenn sie dennoch erfolgreich sein wollen. Mit 144,7 zugelassenen Rushing Yards waren sie in der Vorsaison löchrig wie ein Schweizer Käse. Mit Joe Mixon treffen sie nun erneut auf einen sehr starken Runningback – wir sind gespannt, ob sie den besser stoppen können.

Gelingt das, dann ist der Turnaround möglich, allein uns fehlt der Glaube daran und Wetten auf die Browns sind aktuell wirklich nicht zu empfehlen. Bei Browns gegen Bengals ist unsere Prognose daher ein enges Spiel auf niedrigem Niveau, bei dem am Ende auch eine Überraschung durch Cincinnati drin ist.

Key Players:

QB: Baker Mayfield
RB: Kareem Hunt
WR: Odel Beckham Jr.
TE: David Njoku
K: Cody Parkey

Letzte Spiele von Cleveland Browns:

United States Cincinnati Bengals – Statistik & aktuelle Form

Die Bengals dürfen mit ihrem Saisonstart zufrieden sein. Erst in der letzten Minute verloren sie die Partie gegen die Chargers, ansonsten wäre der Traumstart für Joe Burrow perfekt gewesen. Gerade die Defense der Bengals ist in dieser Saison ein Pfund, mit dem sie wuchern können.

Probleme gegen den Lauf

Ein Problem bleibt aber trotzdem: ihre Verteidigung gegen das Laufspiel der Gegner. Waren sie da bereits im Vorjahr mit 148,9 zugelassenen Yards eines der schwächsten Teams der Liga, so kassierten sie auch an Spieltag 1 gleich wieder 155 Yards.

Dass jetzt mit Kareem Hunt und Nick Chubb zwei absolute Ausnahme-Runningbacks als Gegner kommen, wird sehr schnell klar machen, in welche Richtung der Hase läuft. Finden sie hier Lösungen gegen den Lauf oder bricht ihnen das auch in dieser Saison wieder das Genick?
 

Mega 110% Bonus + Freiwetten sichern
Eaglebet Neukundenbonus bis 144€

 

Browns als Aufbaugegner?

Es hört sich fast tragisch an, aber die derzeitig erneut katastrophalen Browns könnten zu einer Sprungfeder für die Bengals werden. Auch wenn die Browns als die hohen Favoriten gelten, könnte das genau das Matchup sein, das den Bengals in die Karten spielt. Eine viel bessere Konstellation könnte es für sie aktuell kaum geben.

Somit ist für uns bei Browns vs. Bengals ein Tipp auf Cincinnati eine riskante, aber sehr lohnenswerte Angelegenheit. In der Vorsaison haben wir mit unseren Tipps ab und zu noch an die Browns geglaubt – und wurden fast regelmäßig enttäuscht. Diesem Szenario sollten wir in dieser Saison aus dem Weg gehen.

Key Players:

QB: Joe Burrow
RB: Joe Mixon
WR: A.J. Green
TE: C.J. Uzomah
K: Randy Bullock

Letzte Spiele von Cincinnati Bengals:

Cleveland Browns – Cincinnati Bengals Wettquoten im Vergleich 18.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.09.2020, 08:21
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Bereits in der letzten Saison waren die Browns in beiden Partien gegen die Bengals die großen Favoriten. Das letzte Aufeinandertreffen endete dennoch mit 33:23 für Cincinnati. Damit waren die Browns eines der beiden Teams, gegen die die Bengals einen Sieg einfahren konnten.

Das sollte ihnen zum einen Mut machen für Donnerstag, zum anderen zeigt es, dass die Browns schon 2019 auf ganzer Linie enttäuschten – oft auch gegen die Underdogs. Ob sich das jetzt in dieser Saison ändert, wagen wir zu bezweifeln. Die derbe 6:38-Pleite gegen die Ravens letzten Sonntag spricht auf jeden Fall nicht dafür.

Da waren die Bengals schon näher dran an einem Erfolg und wir würden deren aktuelle Form ein wenig höher einstufen als die von Cleveland. Die Gerüchte rund um Odell Beckham Jr. dürften der Stimmung dort auch nicht gerade zuträglich sein.

Darum ist für Cleveland vs. Cincinnati ein Tipp auf eine Überraschung möglich. Gerade zum Saisonstart kommen Überraschungen zudem deutlich häufiger vor als dann im Verlauf der Saison, wie die Cardinals letzten Sonntag erst gegen die 49ers bewiesen.

Statistik Highlights für United States Cleveland Browns gegen Cincinnati Bengals United States

Wettbasis-Prognose & United States Cleveland Browns – Cincinnati Bengals United States Tipp

Die Browns sind die deutlichen Favoriten im Vergleich aller Wettanbieter, die ihnen im Schnitt 6-7 Punkte an Vorsprung zutrauen. Das ist unsere Chance, um bei Browns vs. Bengals tolle Quoten und einen überragenden Value mitzunehmen. Wetten auf Cincinnati sind demnach unsere Wahl.

Key-Facts – Cleveland Browns vs. Cincinnati Bengals Tipp
  • Beide Teams starteten mit Niederlagen in die neue Spielzeit
  • Die Titans belegten in der Vorsaison mit 6:10 Siegen den dritten Rang der AFC North
  • Die Bengals waren 2019 mit einer 2:14-Bilanz das schlechteste Team der gesamten NFL

Eine weitere Wettoption sind Wetten auf Unter-Punkte. Beide Teams haben am ersten Spieltag nicht gerade mit ihrer Offense geglänzt. Es würde uns schon sehr überraschen, wenn die 43 Gesamtpunkte übertroffen werden würden.
 

 

United States Cleveland Browns vs. Cincinnati Bengals United States – beste Quoten NFL

United States Sieg Cleveland Browns: [email protected]Interwetten
Unentschieden: [email protected]Bet365
United States Sieg Cincinnati Bengals: [email protected]

Wettquoten Stand: 16.09.2020, 13:27
* 18+ | AGB beachten

United States Cleveland Browns – Cincinnati Bengals United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 43,5 Gesamtpunkte
Über 43,5 Punkte: 1.91 @William Hill
Unter 43,5 Punkte: 1.91 @William Hill

Wettquoten Stand: 16.09.2020, 13:27
* 18+ | AGB beachten