Enthält kommerzielle Inhalte

NFL Tipps

Cincinnati Bengals vs. Los Angeles Rams Tipp, Prognose & Quoten, 13.12.2022 – NFL Super Bowl

Macht Cincinnati die Cinderella-Story perfekt?

Boris Montgomery  13. Februar 2022
Unser Tipp
Rams + Unter 48,5 zu Quote 2.9
Wettbewerb NFL Super Bowl
Datum 14.02.2022, 00:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 11.02.2022, 15:45
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Cincinnati Bengals Los Angeles Rams Super Bowl LVI Tipp
Sorgt der Bengals-Quarterback Joe Burrow beim Super Bowl 2022 gegen die Rams für eine Sensation? © IMAGO / Icon SMI, 30.01.2022

Willkommen zum Super Bowl LVI in Los Angeles und damit auch zum ersten Super Bowl überhaupt, in dem keiner der Top-3-Seeds der jeweiligen Conference zu finden ist. Der Super Bowl der Außenseiter sozusagen, was ihn jedoch umso spannender macht.

Dabei sollten wohl nur die Bengals als richtige Außenseiter bezeichnet werden, da sie vor zwei Jahren noch das schlechteste Team der gesamten Liga waren. Die Rams hingegen standen vor gerade mal drei Jahren schon einmal im Super Bowl – und unterlagen damals den New England Patriots um Tom Brady mit 3:13.

Betano Freiwette

Inhaltsverzeichnis

Mehr als nur drei Punkte sollten den Rams in diesem Jahr jedoch auf jeden Fall gelingen – gerade, da sie mit Matthew Stafford vor der Saison einen neuen Quarterback an Land ziehen konnten. Der spielt zwar seine ersten Playoffs überhaupt, darf aber bereits als alter Hase bezeichnet werden.

Ganz im Gegensatz zu Bengals-Quarterback Joe Burrow, der nach seiner schweren Verletzung aus dem Vorjahr wie ein Phönix aus der Asche stieg. Aus diesem Grund sehen wir die Vorteile bei dieser Position auch auf Seiten der Rams. Nicht selten gewann am Ende das Team mit dem erfahreneren Spielführer den Super Bowl.

Cincinnati Bengals – Los Angeles Rams  Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Bengals Unter 21,5 1.83 Wettquoten Bet365 mittel
Stafford 275+ Passing Yards 1.75 Wettquoten Betway mittel
1. Halbzeit Unter 23,5 1.85 Wettquoten ADMIRALBET mittel
Wettquoten Stand: 11.02.2022, 15:45
18+ | AGB beachten

AGB gelten | 18+

Erhöhte Quoten zum Super Bowl 

Zwar findet der Super Bowl in diesem Jahr in LA statt, doch da das Heimrecht traditionell jedes Jahr zwischen den beiden Conferences wechselt, gelten die Bengals offiziell als Heimteam. Darauf sollten wir bei Wetten dringlichst achten, um nicht fälschlicherweise die Rams als Heimteam anzusehen.

Beim Super Bowl 2022 ist für Bengals vs. Rams unsere Prognose in jedem Fall ein Erfolg des im eigenen Stadion antretenden Teams aus Los Angeles, das einfach den tieferen Kader zur Verfügung hat – und das auf allen Positionen, vor allem in der Defense.

Kickoff des Super Bowl 56 ist in der Nacht auf Montag um 00:30 Uhr in Los Angeles. Das heiß erwartete Großereignis kann live auf ProSieben und auf DAZN angesehen werden. Mit einem NFL Game Pass kann das Event sogar im englischen Original und mit den ganzen US-TV-Spots verfolgt werden. Alle weiteren wichtigen Infos dazu finden sich in unserem Wettbasis-Artikel rund um den Super Bowl.

Unser Value Tipp:
Touchdown Beckham
bei Bet365 zu 2.50
Wettquoten Stand: 11.02.2022, 15:45
* 18+ | AGB beachten

United States Cincinnati Bengals – Statistik & aktuelle Form

Die Bengals schreiben in dieser Saison die Cinderella-Story schlechthin. Vor zwei Jahren noch schlossen sie die reguläre Saison mit einer 2:14-Bilanz ab und sicherten sich so überhaupt erst den Nr. 1-Pick im Draft, mit dem sie dann Joe Burrow auswählten.

Der wiederum riss sich dann nach ein paar Spielen der Folgesaison beinahe jedes Band in seinem rechten Knie und benötigte fast ein Jahr, um wieder zurückzukommen. Umso erstaunlicher sind auch seine Leistungen in dieser Saison.

Völlig zu Recht wurde er darum auch in der Nacht auf Freitag von der NFL als Comeback Player of the Year ausgezeichnet. Es ist zudem tatsächlich erst das zweite Mal, dass zwei ehemalige Nr. 1-Picks in einem Super Bowl aufeinandertreffen. Das erste Mal war 2016 beim Duell Manning vs. Newton.

O-Line zuletzt mit deutlicher Steigerung

Doch wie stehen nun die Chancen der Bengals, die Überraschung zu schaffen? Haben auch wir von der Wettbasis nach dem Titans-Spiel wenig Hoffnung für Cincinnati gehabt, so konnten die sich allerdings von Partie zu Partie steigern – ganz besonders ihre anfällige O-Line.

Diese ließ gegen Tennessee unglaubliche neun Sacks zu und brachte Burrow somit immer wieder in Bedrängnis. Gegen die Chiefs nun im Conference Finale ließen sie nur noch einen einzigen Sack zu. Somit minimierten sie auch den Raumverlust von 68 auf nur noch 7 Yards.

Gelingt es ihrer O-Line, diesen Trend fortzusetzen, dann haben die Bengals eine Chance. Gegen die überragenden Pass Rusher der Rams um Aaron Donald sehen wir hier jedoch eine große Gefahr, dass sie erneut zahlreiche Sacks zulassen werden. Für uns ein Hauptgrund, die Rams in diesem Matchup vorne zu sehen.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

SUPER BOWL FREEBETS 

Burrow so cool, wie er wirkt?

Es gibt aktuell wohl kaum einen Spieler, der cooler wirkt als Joe Burrow. Selbst Odell Beckham vom kommenden Gegner gab das kürzlich in einem seiner Social-Media-Posts zu. Dennoch wird die Frage sein, ob ihm das auch im Super Bowl vor Milliarden von Fans weltweit gelingt.

Wir dürfen nicht vergessen, dass er erst 25 Jahre alt ist. Sollte ihn seine O-Line dann im Stich lassen, können wir uns gut vorstellen, dass auch sein Kartenhaus an Coolness mal zusammenbricht. Da benötigt er dann auch die Hilfe seiner Receiver Chase oder Higgins, um ihn aus dem Sumpf zu ziehen.

Da allerdings auch diese beiden erst 21 und 23 Jahr alt sind, wäre es schon sehr überraschend, wenn alle Jungspunde völlig fehlerfrei agieren würden. Daher ist beim Super-Bowl-Match zwischen Cincinnati und Los Angeles ein Tipp gegen die Bengals in diesem Fall die Erfolg versprechendere Option, auch wenn dies dann das Cinderella-Märchen zerstören würde.

Key Players:

QB: Joe Burrow
RB: Joe Mixon
WR: Ja’Marr Chase
WR: Tee Higgins
K: Evan McPherson

Letzte Spiele von Cincinnati Bengals:

Letzte Spiele
01/09 202222:25
01/09 202209/01
T
Verl.
4
3
2
1
01/02 202222:25
01/02 202202/01
T
Verl.
4
3
2
1
12/28 202102:15
12/28 202128/12
T
Verl.
4
3
2
1
12/20 202102:20
12/20 202120/12
T
Verl.
4
3
2
1
12/12 202119:00
12/12 202112/12
T
Verl.
4
3
2
1

United States Los Angeles Rams – Statistik & aktuelle Form

Die Rams sind nach drei Jahren wieder zurück im Super Bowl – dieses Mal jedoch als die Favoriten. Waren sie 2019 gegen Bradys Patriots noch die Underdogs, dann fällt diese Rolle 2022 nun den Bengals zu. Die Rams können damit leben, denn es erhöht ihre Chancen doch gewaltig.

Bei allen Buchmachern gelten sie als die klaren Favoriten mit 4-5 Punkten Vorsprung. Dieser ist durchaus gerechtfertigt, wenn wir ihren Kader betrachten. Rein vom Papier her sollten sie am Sonntag nichts anbrennen lassen. Zudem kamen während der Saison noch Beckham und Miller hinzu.

Die beiden Veteranen hatten dann gleich auch einen großen Anteil an den erfolgreichen Playoffs. Beckham beispielsweise fing gegen die Cards einen Touchdown und erzielte gegen die 49ers im Conference-Finale starke 113 Yards bei neun Receptions.

Rams deutlich erfahrener als die Bengals

Dieser eine Super Bowl 2019 wird LA auf jeden Fall in diesem Jahr helfen, waren damals doch bereits zahlreiche Spieler mit dabei (unter anderem Donald und Ramsey Whitworth). Dieses ganze Tohuwabohu bereits einmal erlebt zu haben, ist sicherlich kein Nachteil.

Auch wenn Quarterback Matthew Stafford seine ersten Playoffs spielt, mit seinen 34 Jahren ist er stolze neun Jahre älter als sein Gegenüber. In den letzten sieben Jahren gewann immerhin fünfmal der ältere Quarterback im Super Bowl das Duell mit dem jüngeren. Keine gänzlich uninteressante Statistik für Sonntag.

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport WillkommensbonusJetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+ 

SUPER BOWL FREEBETS 

Bleibt Stafford on fire?

Staffords Passer-Rating-Durchschnitt in den Playoffs liegt im Übrigen bei 123,9 – ein grandioser Wert. Der seines Gegenübers Burrow nur bei 96,2. Da Burrow in den Medien aktuell jedoch so hochgejubelt wird, geht dieser Unterschied oftmals unter und der Jungspund wird als zu gut dargestellt.

Das macht sich dann auch bei den Quoten bemerkbar, wo die Rams erstaunlicherweise nur knapp vorne gesehen werden. Wir sehen das etwas anders und würden für Bengals gegen Rams beim Super Bowl die Quoten auf Los Angeles auch mit einem leichten Handicap noch klar als Wett-Empfehlung aussprechen.

Key Players:

QB: Matthew Stafford
RB: Cam Akers
WR: Odell Beckham Jr.
WR: Cooper Kupp
K: Matt Gay

Letzte Spiele von Los Angeles Rams:

Letzte Spiele
01/18 202202:15
01/18 202218/01
T
Verl.
4
3
2
1
01/09 202222:25
01/09 202209/01
T
Verl.
4
3
2
1
01/02 202222:25
01/02 202202/01
T
Verl.
4
3
2
1
12/26 202102:15
12/26 202126/12
T
Verl.
4
3
2
1
12/19 202119:00
12/19 202119/12
T
Verl.
4
3
2
1

Unser Cincinnati Bengals – Los Angeles Rams Tipp im Quotenvergleich 14.02.2022 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 22:13
* 18+ | AGB beachten

Cincinnati Bengals – Los Angeles Rams Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In dieser Konstellation Cincinnati vs. LA haben die beiden Teams erst einmal gegeneinander gespielt. 2019 schlugen die Rams hierbei ebenfalls zuhause die Bengals mit 24:10. Allerdings war damals sowohl von Burrow als auch von Stafford noch nicht viel zu sehen.

Zudem war dies genau die Saison, als die Bengals das schlechteste Team der Liga darstellten. Insofern sind die direkten Duelle in diesem Super Bowl LVI zu vernachlässigen. Vielmehr können wir an dieser Stelle noch einmal einen Blick auf die Statistiken in der Post Season werfen.

Hier erzielen die Rams offensiv im Schnitt 4,0 Punkte und 62,4 Yards mehr als die Bengals. Defensiv lassen sie 1,4 Punkte und ganze 96,3 Yards weniger pro Spiel zu. Es ist ungewöhnlich, dass ein Super-Bowl-Teilnehmer in beiden Bereichen klar die Nase vorn hat, und dementsprechend muss LA auch als klarer Favorit gelten.

Dass die Wettanbieter hier vorsichtig herangehen, könnte auch dem Hype um Joe Burrow geschuldet sein. Wir sehen für Cincinnati vs. LA einen Tipp sowohl auf Rams -4 als auch auf Rams + Unter 48,5 als zielführend an. Dass die Bengals deutlich über 20 Punkte scoren werden, bezweifeln wir nämlich.

Statistik Highlights für United States Cincinnati Bengals gegen Los Angeles Rams United States

USA
  • Dänemark
  • International
  • Kanada
  • USA
USA NFL Preseason
  • USA NFL
  • USA NFL Preseason
  • USA AFL
  • USA NCAAF
  • USA NFL Pro Bowl
2021/2022
  • 2021/2022
  • 2020/2021
  • 2019/2020
  • 2018/2019
  • 2017/2018
  • 2016/2017
  • 2015/2016
  • 2014/2015
  • 2013/2014
  • 2012/2013
  • 2011/2012
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
 
New Orleans SaintsNew Orleans Saints
  • Arizona CardinalsArizona Cardinals
  • Atlanta FalconsAtlanta Falcons
  • Baltimore RavensBaltimore Ravens
  • Buffalo BillsBuffalo Bills
  • Carolina PanthersCarolina Panthers
  • Chicago BearsChicago Bears
  • Cincinnati BengalsCincinnati Bengals
  • Cleveland BrownsCleveland Browns
  • Dallas CowboysDallas Cowboys
  • Denver BroncosDenver Broncos
  • Detroit LionsDetroit Lions
  • Green Bay PackersGreen Bay Packers
  • Houston TexansHouston Texans
  • Indianapolis ColtsIndianapolis Colts
  • Jacksonville JaguarsJacksonville Jaguars
  • Kansas City ChiefsKansas City Chiefs
  • Las Vegas RaidersLas Vegas Raiders
  • Los Angeles ChargersLos Angeles Chargers
  • Los Angeles RamsLos Angeles Rams
  • Miami DolphinsMiami Dolphins
  • Minnesota VikingsMinnesota Vikings
  • New England PatriotsNew England Patriots
  • New Orleans SaintsNew Orleans Saints
  • New York GiantsNew York Giants
  • New York JetsNew York Jets
  • Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Pittsburgh SteelersPittsburgh Steelers
  • San Francisco 49ersSan Francisco 49ers
  • Seattle SeahawksSeattle Seahawks
  • Tampa Bay BuccaneersTampa Bay Buccaneers
  • Tennessee TitansTennessee Titans
  • Washington CommandersWashington Commanders
gg.
 
Arizona CardinalsArizona Cardinals
  • Arizona CardinalsArizona Cardinals
  • Atlanta FalconsAtlanta Falcons
  • Baltimore RavensBaltimore Ravens
  • Buffalo BillsBuffalo Bills
  • Carolina PanthersCarolina Panthers
  • Chicago BearsChicago Bears
  • Cincinnati BengalsCincinnati Bengals
  • Cleveland BrownsCleveland Browns
  • Dallas CowboysDallas Cowboys
  • Denver BroncosDenver Broncos
  • Detroit LionsDetroit Lions
  • Green Bay PackersGreen Bay Packers
  • Houston TexansHouston Texans
  • Indianapolis ColtsIndianapolis Colts
  • Jacksonville JaguarsJacksonville Jaguars
  • Kansas City ChiefsKansas City Chiefs
  • Las Vegas RaidersLas Vegas Raiders
  • Los Angeles ChargersLos Angeles Chargers
  • Los Angeles RamsLos Angeles Rams
  • Miami DolphinsMiami Dolphins
  • Minnesota VikingsMinnesota Vikings
  • New England PatriotsNew England Patriots
  • New Orleans SaintsNew Orleans Saints
  • New York GiantsNew York Giants
  • New York JetsNew York Jets
  • Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Pittsburgh SteelersPittsburgh Steelers
  • San Francisco 49ersSan Francisco 49ers
  • Seattle SeahawksSeattle Seahawks
  • Tampa Bay BuccaneersTampa Bay Buccaneers
  • Tennessee TitansTennessee Titans
  • Washington CommandersWashington Commanders
Letzte Ereignisse gegen
10/27 201918:00
10/27 201927/10
T
Verl.
4
3
2
1
08/18 201802:00
08/18 201818/08
T
Verl.
4
3
2
1
12/18 201622:05
12/18 201618/12
T
Verl.
4
3
2
1
09/13 201522:05
09/13 201513/09
T
Verl.
4
3
2
1
09/22 201319:00
09/22 201322/09
T
Verl.
4
3
2
1
08/06 201202:00
08/06 201206/08
T
Verl.
4
3
2
1
10/10 201022:05
10/10 201010/10
T
Verl.
4
3
2
1
01/16 201022:30
01/16 201016/01
T
Verl.
4
3
2
1
08/08 200802:00
08/08 200808/08
T
Verl.
4
3
2
1
12/16 200719:00
12/16 200716/12
T
Verl.
4
3
2
1
1 / 2
Letzte Spiele New Orleans Saints
Letzte Spiele Arizona Cardinals
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & United States Cincinnati Bengals – Los Angeles Rams United States Tipp

Die Bengals sind zwar offiziell das Heimteam, werden von diesem Heimvorteil allerdings nicht viel haben. Im Gegenteil: Das Team, das dieses Stadion kennt und dort in dieser Saison (inklusive Playoffs) bei 7:3 Siegen steht, sind die Rams.

Da diese auch sowohl bei den Offense als auch bei den Defense Stats klar vorne liegen, führt für uns kein Weg an einem klaren Favoritenstatus der Kalifornier vorbei. Daran kann selbst Evan McPherson, Wunderkicker der Bengals, nichts ändern.

Somit sind beim Super Bowl 56 für Bengals gegen Rams die Wettquoten auf LA zu favorisieren. Als interessanteste Wett-Option definieren wir hier eine Kombination aus Rams + Unter-Punkten. Im letzten Super Bowl mit Rams-Beteiligung wurden nur 16 Gesamtpunkte erzielt und bei den Playoff-Spielen der Bengals lautete der Schnitt auch nur 43,6 Punkte.

Key-Facts – Cincinnati Bengals vs. Los Angeles Rams Tipp
  • Mit den Bengals und den Rams treffen jeweils nur die an Nr. 4 gesetzten Teams beider Conferences aufeinander
  • Die Bengals konnten in den Playoffs bereits sechs Interceptions fangen – absoluter Bestwert
  • Los Angeles ist erst das zweite Team, das den Super Bowl im eigenen Stadion erreicht hat

Alternativ können wir jedoch auch Touchdown-Wetten auf Odell Beckham empfehlen. Dieser hat sich in der Post Season als Nummer 1 Anspielstation von Stafford etabliert, was seine Chancen, die Endzone zu finden, stark erhöht hat. Mit Quoten von bis zu 2,50 (Bet365) ist der Value hier definitiv gegeben.
Video: Die Wettbasis Show „Beidfüßig“ mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche NFL Prognose zum Super Bowl LVI. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

United States Cincinnati Bengals vs. Los Angeles Rams United States – beste Quoten NFL Super Bowl

United States Sieg Cincinnati Bengals: 2.75 @Betway
Unentschieden: 13.00 @Betway
United States Sieg Los Angeles Rams: 1.58 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Cincinnati Bengals / Unentschieden / Sieg Los Angeles Rams:

1
33%
X
6%
2
61%

United States Cincinnati Bengals – Los Angeles Rams United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 48,5 Gesamtpunkte
Über 48,5 Punkte: 1.91 @Bwin
Unter 48,5 Punkte: 1.91 @Betano

Touchdown-Scorer:
Kupp: 1.61 @Bet365
Mixon: 2.00 @Bet365
Chase: 2.20 @Bet365
Akers: 2.30 @Unibet
Beckham: 2.50 @Bet365
Higgins: 2.60 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.02.2022, 15:45
* 18+ | AGB beachten
Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen