Chemnitz vs. 1860 München Tipp, Prognose & Quoten 30.08.2019 – 3. Liga

Zwei Klubs im Chaos stehen sich im Kellerduell gegenüber

/
Bohl (Chemnitz)
Bohl (Chemnitz) © imago images / Pic
Spiel: Chemnitzer FC - 1860 München
Tipp:
Quote: 3 (Stand: 29.08.2019, 09:45)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 30.08.2019, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Weite Teile der Südtribüne werden leer bleiben, wenn der Chemnitzer FC am Freitagabend zum Auftakt des siebten Spieltags der 3. Liga den TSV 1860 München zum Kellerduell zweier Krisenklubs empfängt. Die Ultras nebst befreundeten Fangruppierungen haben zum Boykott des Heimspiels im Stadion an der Gellertstraße aufgerufen. Eine weitere Episode in der jüngsten Negativchronologie des sächsischen Aufsteigers.

Am kommenden Montag muss ein neuer Notvorstand her, der die Insolvenzverwaltung der Himmelblauen vorantreibt. Die Fans fallen derweil mit einem Rassismuseklat nach dem nächsten auf. Und dann wäre noch der Rauswurf von Daniel Frahn, der dagegen derzeit arbeitsgerichtlich vorgeht. Ein paar Baustellen zu viel für einen Verein, der nach wie vor auf den ersten Saisonsieg wartet und Platz 19 in der Tabelle bekleidet.

Dementsprechend ist Chemnitz gegen 1860 München laut Quoten der Buchmacher im eigenen Stadion in der Außenseiterrolle. Brisant, zumal die Löwen genug eigene Probleme haben und selbst auf einem Abstiegsplatz stehen – nur zwei Punkte vor den Himmelblauen. Hinzu kommt, dass die Mannschaft von Bierofka gerade auf fremden Plätzen zuletzt völlig desolate Leistungen ablieferte. In der Saison 2019/20 gingen alle drei Auswärtsspiele verloren.

Saisonübergreifend geht der letzte Dreier in der Ferne auf den 9. März zurück, was bei Chemnitz gegen 1860 München für die Prognose durchaus eine Rolle spielt. So scheint diese Negativserie auch mental in den Köpfen der Spieler zu stecken, die zuletzt in Mannheim (0:4) und Magdeburg (1:5) völlig neben sich standen. Somit halten wir trotz der massiven Probleme der Hausherren bei Chemnitz vs. 1860 München Tipp 1 für die bestmögliche Wette.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
JA
1.90
NEIN
1.80

Bei XTiP wetten

(Wettquoten vom 29.08.2019, 09:45 Uhr)

Germany Chemnitz – Statistik & aktuelle Form

Chemnitz Logo

So hatte sich der einstige DDR-Meister und Zweitligist die Rückkehr in den Profifußball nach nur einem Jahr in der Regionalliga Nordost ganz gewiss nicht vorgestellt. Statt an die Spielzeiten zwischen 2011 und 2018 in der 3. Liga anzuknüpfen, in denen sich die Himmelblauen zumeist nach oben orientieren durften und die Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz abschließen konnten, läuft es derzeit weder sportlich noch außerhalb des Platzes.

Ein Skandal jagt den nächsten, wodurch keine Ruhe in den stolzen Verein zu bekommen ist, der immerhin Sächsischer Rekordpokalsieger ist und sogar schon im Europapokal der Landesmeister sowie im UEFA Cup gegen Teams wie Juventus Turin spielte.

Anstatt sich nach dem Comeback aber schnellstmöglich in der 3. Liga wieder zu etablieren, sind die Himmelblauen nach sechs von 38 absolvierten Spieltagen neben Carl Zeiss Jena der einzige Klub, der noch ohne einen einzigen Saisonsieg dasteht: drei Unentschieden und drei Niederlagen.

[pullquote align=“left“ cite=“David Bergner bei Tag24″ link=““ color=““ class=““ size=““]„Personell gehen wir auf dem Zahnfleisch.“[/pullquote]

Umso unglücklicher ist es, dass der Verein, der sich derzeit mit einem Insolvenzverfahren herumplagt und einer ungewissen Zukunft entgegenblickt, dieser Tage nicht etwa geschlossen beisammensteht, sondern sich offen zerfleischt.

Der im Sommer erst von Coach David Bergner zum neuen Kapitän berufene Daniel Frahn bekam Anfang August die fristlose Kündigung und steht mit dem CFC seitdem vor Gericht. Unter anderem auch ein Faktor, der den Clinch zusätzlich befeuert hat, der derzeit zwischen Fans und Mannschaft herrscht. Mit dem Boykott der Südtribüne, der für dieses Heimspiel angedacht ist, erreicht jener Konflikt seinen nächsten traurigen Höhepunkt.

Kein Wunder, dass Chemnitz gegen 1860 München bei den Quoten nur der Außenseiter in diesem Kellerduell ist, obschon das jüngste Auswärtsspiel bei Bayern München II auch positive Aspekte hatte. Mit Daniel Bohl und David Tuma trafen zwei Spieler, die erst nach dem Frahn-Rauswurf verpflichtet wurden.

Die Personaldecke ist dennoch denkbar dünn, nachdem nun auch noch Marcelo Freitas am vergangenen Freitag um eine Vertragsauflösung aus familiären Gründen bat, der der CFC entsprochen hat. Mit Karsanidis, Sturm und Velkov fehlen zudem drei weitere Akteure verletzt, während Hoheneder und Müller noch angeschlagen sind, vermutlich aber gegen die Löwen benötigt werden.

Schwere Zeiten also bei den Himmelblauen, denen der erste Dreier der laufenden Saison angesichts des Chaos, das im und um den Klub herum herrscht, einiges an Auftrieb geben könnte.

Beste Torschützen in der Liga:
Matti Langer (2 Tore)
Dejan Bozic (2 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Chemnitz:
Jakubov – Itter – Hoheneder – Sarmov – Reddemann – Milde – Langer – Bonga – Bohl – Garcia – Bozic

Letzte Spiele von Chemnitz:
24.08.2019 – Bayern 2 vs. Chemnitz 2:2 (3. Liga)
16.08.2019 – Chemnitz vs. Magdeburg 0:0 (3. Liga)
11.08.2019 – Chemnitz vs. HSV 2:2 (DFB-Pokal)
03.08.2019 – Halle vs. Chemnitz 3:1 (3. Liga)
31.07.2019 – Chemnitz vs. SV Meppen 2:4 (3. Liga)

Chemnitz vs. 1860 München – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Bet365 Logo Betway Logo Tipico Logo Betano Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
Tipico
Hier zu
Betano
Chemnitz
3.00 2.80 2.80 2.95
Unentschieden 3.20 3.30 3.20 3.35
1860 München
2.37 2.37 2.55 2.38

(Wettquoten vom 29.08.2019, 09:45 Uhr)

Germany 1860 München – Statistik & aktuelle Form

1860 München Logo

Chaotisch geht es aber auch bei den Münchner Löwen zu, die in der 3. Liga zwei Gesichter haben. Einerseits das Heimgesicht, das sich durchaus sehen lassen kann. Immerhin ist der einstige Deutsche Meister im Städtischen Stadion an der Grünwalder Straße nach wie vor ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis). Andererseits ist da aber noch das Auswärtsgesicht. Und um dieses zu beschreiben, wären Worte wie desolat fast schon als Euphemismus zu werten.

Zuletzt kassierte der TSV 1860 München schließlich nicht nur bei Aufsteiger Waldhof Mannheim eine 0:4-Klatsche, bei der die Kurpfälzer derartig viele Großchancen ungenutzt ließen, dass das Resultat noch als schmeichelhaft für die Löwen anzusehen war.

Auch beim 1. FC Magdeburg setzte es am vergangenen Samstag ein 1:5. Drei Auswärtsspiele, drei Niederlagen, elf Gegentore. Hinzu kommt, dass auch in Giesings Höhen große Personalsorgen herrschen.

[pullquote align=“right“ cite=“Günther Gorenzel beim Kicker“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Am sechsten Spieltag ist noch keine Mannschaft abgestiegen, deswegen haben wir noch genug Zeit, die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.“[/pullquote]

Bitter ist allerdings, dass ähnlich wie in Chemnitz kaum finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, um noch einmal tätig zu werden. Ein weiteres Darlehen von Investor Hasan Ismaik wollen die Verantwortlichen vermeiden.

Bei nur noch vier Tagen, die der Transfermarkt geöffnet hat, rennt die Zeit aber dieser Tage drastisch davon, um noch die dringend benötigten Abschlüsse zu erzielen. Auch, weil die Verantwortlichen sich möglicherweise verspekuliert haben.

So wusste der TSV, dass mit Felix Uduokhai ein ehemaliger Jugendspieler der Münchner mit einem Wechsel nach Augsburg in Verbindung gebracht wurde. Ein Transfer, von dem die Löwen als Ausbildungsverein 10 % der Ablösesumme erhalten hätten. Genug Geld, um Wunschspieler wie Prince Owusu oder Daniel Hanslik in die bayrische Landeshauptstadt zu lotsen.

Inzwischen ist Uduokhai tatsächlich von Wolfsburg nach Augsburg gegangen – allerdings auf Leihbasis. Die Löwen gingen dementsprechend leer aus. Daniel Bierofka muss also am Freitag in diesem Auswärtsspiel die Trendwende mit dem Personal schaffen, das da ist.

Das wird nicht nur wegen der traurigen Auswärtsbilanz schwer, sondern auch, weil die Löwen zuletzt sehr schwerfällig wirkten und gerade auf den Flügeln ausgesprochen anfällig waren. Zieht der CFC also das Tempo an, könnte bei Chemnitz gegen 1860 München der Tipp auf die saisonübergreifend achte Auswärtsniederlage in Folge der Weiß-Blauen durchaus eintreten.

Bitter: Nicht nur verloren die Münchner zuletzt sieben Auswärtsspiele in Folge, sondern sie kassierten in diesen Spiele gar 24 Gegentore.

Beste Torschützen in der Liga:
Efkan Bekiroglu (2 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von 1860 München:
Bonmann – Klassen – Weber – Berzel – Paul – Wein – Dessel – Kindsvater – Gebhart – Ziereis – Mölders

Letzte Spiele von 1860 München:
24.08.2019 – Magdeburg vs. 1860 München 5:1 (3. Liga)
20.08.2019 – Aiglsbach vs. 1860 München 1:11 (Reg. Cup Bayern)
17.08.2019 – 1860 München vs. SV Meppen 0:0 (3. Liga)
08.08.2019 – FT Schweinfurt vs. 1860 München 1:6 (Reg. Cup Bayern)
05.08.2019 – Waldhof Mannheim vs. 1860 München 4:0 (3. Liga)

 

 

Germany Chemnitz vs. 1860 München Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head to head: 1 – 2 – 1

Erst vier Aufeinandertreffen hat es zwischen dem Chemnitzer FC und dem TSV 1860 München bislang gegeben und alle vier Partien gehen auf ihre gemeinsame Zeit in der 2. Fußball-Bundesliga in der ersten Hälfte der 90er Jahre zurück. Dabei siegten beide Klubs jeweils ein Mal, während die anderen beiden Matches Remis ausgingen.

Auch der „Head to head“-Vergleich spricht dabei gegen einen Auswärtserfolg der Löwen, die bislang noch nie beim CFC gewinnen konnten und beim ersten Besuch – damals noch im Sportforum Chemnitz – gar eine 0:4-Klatsche kassierten.

Germany Chemnitz gegen 1860 München Germany Tipp & Prognose – 30.08.2019

Bei Chemnitz gegen 1860 München sollte die Prognose in Richtung der Mannschaft gehen, die in dieser sehr schwierigen Phase der Saison den größeren Biss an den Tag legt. Der CFC hat kaum Gelegenheit, sich auf das Sportliche zu konzentrieren, da ein Skandal den nächsten jagt und täglich neue Hiobsbotschaften auf den einstigen DDR-Meister niederprasseln.

Gemessen daran ist es eigentlich etwas vermessen, auf die Sachsen zu setzen. Zumal in diesem Heimspiel auch weite Teile der Südtribüne leer bleiben werden, da die Ultras zum Boykott aufgerufen haben. Dennoch präsentierte sich Chemnitz zuletzt auswärts bei Bayern II durchaus ansehnlich, während die Löwen dieser Tage zu viele individuelle Fehler machen und gerade auch auf den Flügeln zu leicht zu überwinden waren.

 

Key-Facts – Chemnitz vs. 1860 München Tipp

  • Der Chemnitzer FC ist als einziges Team neben Carl Zeiss Jena noch ohne einen Sieg in der Saison 2019/20
  • 1860 München hat letztmals am 9. März ein Auswärtsspiel in der Liga gewonnen; zuletzt gab es Saison übergreifend sieben Niederlagen in Serie, in denen die Löwen 24 Gegentore kassierten
  • Wegen jüngster Vorfälle zwischen Fans und Klub bleiben weite Teile der Südtribüne im Stadion – An der Gellertstraße leer

 

Somit sehen wir bei Chemnitz gegen 1860 München Tipp 1 als die bestmögliche Option an. Mit dem ersten Dreier der Saison würde der CFC in der Tabelle zumindest an den Sechzgern vorbeiziehen und die Löwen kurz vor Ende der Transferperiode endgültig ganz tief in die Krise stürzen.

Für Tipp 1 stehen bei Chemnitz gegen 1860 München Quoten von bis zu 3.00* (@ Bet365) zur Verfügung, die wir wegen des tollen Verhältnisses zwischen Risiko, Eintrittswahrscheinlichkeit und Gewinnmöglichkeit mit sechs Units hoch anspielen.

 

Germany Chemnitz – 1860 München Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Chemnitz: 3.00 @Bet365
Unentschieden: 3.35 @Betano
Germany Sieg 1860 München: 2.55 @Tipico

(Wettquoten vom 29.08.2019, 09:45 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chemnitz / Unentschieden / Sieg 1860 München:

1: 33%
X: 28%
2: 39%

 

Hier bei Bet365 auf Chemnitz wetten

Germany Chemnitz – 1860 München Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 stehen zu Chemnitz vs. 1860 München Wettquoten von 2.00 für mehr als 2,5 Tore zur Verfügung. Der Bookie hält es damit für tendenziell wahrscheinlicher, dass maximal zwei Treffer in diesem Kellerduell der 3. Liga fallen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 29.08.2019, 09:45 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

3. Liga Spiele 30.08. - 02.09.2019 (7. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
30.08./18:00 de Chemnitz - 1860 München 0:1 3. Liga 7. Spieltag
31.08./14:00 de Würzburg - Zwickau 0:2 3. Liga 7. Spieltag
02.10./19:00 de Duisburg - Meppen 3. Liga 7. Spieltag
31.08./14:00 de Bayern II - Unterhaching 1:2 3. Liga 7. Spieltag
31.08./14:00 de Halle - Großaspach 4:0 3. Liga 7. Spieltag
31.08./14:00 de Viktoria Köln - Ingolstadt 3:0 3. Liga 7. Spieltag
31.08./14:00 de Rostock - Münster 1:0 3. Liga 7. Spieltag
01.09./13:00 de Kaiserslautern - Mannheim 1:1 3. Liga 7. Spieltag
01.09./14:00 de Uerdingen - Braunschweig 1:2 3. Liga 7. Spieltag
02.09./19:00 de Jena - Magdeburg 1:1 3. Liga 7. Spieltag