Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Chelsea vs. Tottenham Tipp, Prognose & Quoten 14.08.2022 – Premier League

Londoner Derby mit spannenden Vorzeichen

Marcel Niesner  14. August 2022
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.72
Wettbewerb Premier League
Datum 14.08.2022, 17:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 13.08.2022, 06:54
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Chelsea Tottenham Tipp
Muss Chelsea-Keeper Mendy gegen Tottenham hinter sich greifen? © IMAGO / ZUMA Press, 29.07.2022

Derbys gibt es in London im Zuge einer Premier-League-Saison viele. Direkte Stadtduelle zweier Champions-League-Teilnehmer werden sich in der laufenden Spielzeit allerdings an einer Hand oder sogar nur an zwei Fingern abzählen lassen. Es handelt sich nämlich um die beiden Matches zwischen Chelsea und Tottenham. Das erste dieser Art steigt am späten Sonntagnachmittag ab 17:30 Uhr an der Stamford Bridge.

Inhaltsverzeichnis

Gegenüber stehen sich dann im Übrigen auch zwei Gewinner des ersten Spieltags. Die Blues setzten sich knapp mit 1:0 bei Everton durch, die Spurs überzeugten indes beim 4:1-Heimsieg gegen Southampton vor allem dank einer herausragenden Offensivleistung.

Beide Mannschaften gehen demnach mit Selbstvertrauen und einem guten Gefühl in dieses prestigeträchtige Hauptstadtderby, was es natürlich nicht leichter macht, zwischen Chelsea und Tottenham eine Prognose auf dem Drei-Weg-Markt abzugeben.

Chelsea – Tottenham Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.72 gering
X2 & Unter 3.5 2.00 mittel
1. Tor Spurs 2.25 mittel
Wettquoten Stand: 13.08.2022, 06:54
* 18+ | AGB beachten

Obwohl vor der Begegnung Chelsea vs. Tottenham die Quoten aufgrund des Heimvorteils eher in Richtung Tuche-Elf ausschlagen, sind leichte Vorteile eventuell sogar bei den Lily Whites auszumachen. Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte hat sich im Sommer gezielt verstärkt und brennt nun darauf, die inzwischen sieben Spiele andauernde Sieglos-Serie in Englands höchster Spielklasse gegen den kommenden Gegner zu beenden. Es wäre zugleich der 100. Derbysieg für die Spurs in der Premier League – eine Marke, die bislang lediglich Chelsea und Arsenal knacken konnten.

Unser Value Tipp:
X2 & Unter 3.5
bei ADMIRALBET zu 2.00
Wettquoten Stand: 13.08.2022, 06:54
* 18+ | AGB beachten

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Ergebnistechnisch verlief der Start des Chelsea Football Clubs in die neue Saison absolut nach Plan. Bei Everton setzten sich die Blues mit 1:0 durch und feierten damit im ersten Ligaspiel auch den ersten Sieg. Trotzdem darf das positive Resultat nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Londoner einen schwachen Auftritt hinlegten, im Spiel nach vorne zu ideenlos agierten und letztlich auch nur dank eines Elfmeters von Jorginho die Oberhand behielten.

In gewisser Weise bestätigte sich damit der Eindruck aus der längst nicht tadellosen Vorbereitung, in der unter anderem ein Testspiel gegen Arsenal mit 0:4 verloren ging oder der ehemalige Champions-League-Sieger auch gegen den MLS-Klub aus Charlotte nicht über ein Unentschieden nach regulärer Spielzeit hinauskam.

Zusätzlich muss erwähnt werden, dass Tuchel im Sommer gerne noch mehr Neuzugänge ins Boot geholt hätte. Zugegebenermaßen meckert der Ex-Dortmunder hier aber auf einem extrem hohen Niveau, konnten doch mit Sterling, Koulibaly und Cucurella drei Topspieler verpflichtet werden.

Bet3000 Bonus
* Nur Neukunden | AGB gelten | 18+

Chelsea muss am Angriffsspiel feilen

Mit Blick auf das anstehende Spitzenspiel gegen den Stadtrivalen müssen die Blues nun aufpassen, dass man nicht wieder in eine Negativspirale gerät. Chelsea verlor nämlich zwei der letzten drei Derbys vor heimischer Kulisse und kassierte dabei in Summe acht Gegentore. Ebenfalls interessant: Bereits dreimal bestritt der Klub aus dem Stadtteil Fulham das erste Heimspiel einer neuen Ligasaison gegen die Spurs. Zweimal zogen sie den Kürzeren. Ein schlechtes Omen für Sonntag?

Unabhängig davon, ob es der Tuchel-Elf gelingt, den zweiten Sieg im zweiten Spiel einzufahren, ist davon auszugehen, dass zumindest die Offensive diesmal mehr zur Entfaltung kommt. Während die Toffees in der Vorwoche sehr kompakt und vielbeinig attackierten, dürften sich nun gegen eine weitaus mutiger nach vorne spielende Mannschaft mehr Räume ergeben. Diese spieltaktische Vorhersage liefert ein veritables Argument, um im Duell Chelsea vs. Tottenham einen Tipp auf Treffer beider Teams abzugeben.

Personell wird der deutsche Trainer vermutlich kaum Änderungen vornehmen. Einzig Cucurella könnte sein Startelf-Debüt auf der linken Seite im 3-4-2-1-System feiern, da Ben Chilwell nach einer langen Verletzung behutsam herangeführt werden soll. Koulibaly musste in der Vorwoche von Krämpfen geplagt ausgewechselt werden, dürfte aber rechtzeitig fit werden. Offensiv hat sich Broja nach seiner Einwechslung für höhere Aufgaben empfohlen, wenngleich wir davon ausgehen, dass an vorderster Front mit Sterling, Havertz und Mount erneut drei flexible Angreifer beginnen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Mendy; Azpilicueta, Silva, Koulibaly; James, Jorginho, Kante, Cucurella; Sterling, Mount; Havertz

Letzte Spiele von Chelsea:

Letzte Spiele
06/09/202206/0918:45
06/09/202206/09
1-0
-
03/09/202203/0916:00
03/09/202203/09
2-1
-
30/08/202230/0820:45
30/08/202230/08
2-1
-

Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Tottenham steht vor einer sehr erfolgreichen Saison. Die Gründe hierfür haben wir unserer Premier-League-Saisonvorschau auf YouTube bereits ausführlich dargelegt. Die Spurs haben sich sehr gewissenhaft verstärkt und bauen zudem darauf, dass Antonio Conte es bislang bei jeder seiner Stationen geschafft hat, ein Team zu verbessern und die nötige Gewinnermentalität einzuimpfen.

Bereits am ersten Spieltag wussten die Londoner zu überzeugen. Zuhause gegen Southampton siegten die Lily Whites mit 4:1 und präsentierten sich dabei in einer wirklich guten Frühform. Können sie an der Stamford Bridge an diese Performance anknüpfen, ist es in unseren Augen nicht unwahrscheinlich, dass sich zwischen Chelsea und Tottenham eine Prognose auf die doppelte Chance X2 bezahlt macht.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by WettBasis (@wettbasis_de)

Kane will mal wieder gegen die Blues netzen

Einzig die wirklich miserable Bilanz beim Stadtrivalen lässt negativ aufhorchen. Nur eines der vergangenen 37 Pflichtspiele konnte Tottenham bei Chelsea gewinnen. In der Premier League warten die Spurs seit sieben direkten Duellen auf einen Sieg.

Sechs dieser sieben Matches gingen sogar verloren. Allerdings war die Konstellation in den jüngsten Aufeinandertreffen selten so wie aktuell. Für mich sind Harry Kane und Co. daher sogar leicht favorisiert, womit sich ein passabler Value in der DNB-Wette auf den Auswärtssieg ergibt.

Apropos Harry Kane: Der englische Nationalmannschaftskapitän ist ein echter Derby-Experte. 41 Treffer markierte der Angreifer bereits in Londoner Stadtduellen. Nur ein gewisser Thierry Henry (43) traf öfter. Kleiner Wermutstropfen: Gegen Chelsea wartet Kane seit inzwischen fünf Premier-League-Partien auf ein Tor.

Kann er diese persönliche Durststrecke am Sonntag beenden? Definitiv werden wir den Kapitän von Beginn an erleben. Gleichwohl kehrt mit dem am vergangenen Spieltag noch gesperrten Richarlison eine echte Waffe ins Aufgebot zurück. Selbst als Joker kann er einer Partie seinen Stempel aufdrücken.


Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Lloris; Romero, Dier, Davies; Emerson, Hojbjerg, Bentancur, Sessegnon; Kulusevski, Kane, Son

Letzte Spiele von Tottenham:

Letzte Spiele
01/10/202201/1013:30
01/10/202201/10
3-1
-
17/09/202217/0918:30
17/09/202217/09
6-2
-
07/09/202207/0921:00
07/09/202207/09
2-0
-
03/09/202203/0916:00
03/09/202203/09
2-1
-

Unser Chelsea – Tottenham Tipp im Quotenvergleich 14.08.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.10.2022, 22:30
* 18+ | AGB beachten

Chelsea – Tottenham Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 145. Mal stehen sich die Klubs bereits in der höchsten Spielklasse Englands gegenüber. Mit 63 Siegen gegenüber 46 Niederlagen und 35 Unentschieden führt Chelsea den direkten Vergleich ziemlich deutlich an. Über die jüngsten Serien haben wir ausführlich berichtet. Kurz zusammengefasst: Sieben Spiele in Folge hat Tottenham in der PL nicht mehr gegen die Blues gewonnen. Auswärts steht die Bilanz sogar bei nur einem Dreier in 37 Gastspielen an der Stamford Bridge.

Video:Carsten und Marcel stellen euch die besten La Liga Tipps zum 1. Spieltag vor. Aber auch die Premier League, Ligue 1 sowie Österreich und die Schweiz sind mit dabei. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Statistik Highlights für Chelsea gegen Tottenham

Wettbasis-Prognose & Chelsea – Tottenham Tipp

Das erste echte Topspiel in der neuen Premier-League-Saison geht am Sonntagnachmittag über die Bühne. Dabei handelt es sich zudem sofort um ein Londoner Derby. Ein Derby, das in den letzten Jahren meist ein besseres Ende für die Blues hatte. Am Wochenende könnte sich dieser Trend jedoch umkehren, denn unsere subjektive Meinung ist es, dass die Spurs auf jeden Fall etwas Zählbares mitnehmen können.

Damit stellen wir uns auch gegen die Buchmacher, die im Duell Chelsea vs. Tottenham geringere Wettquoten auf den Heimsieg anbieten. Wir argumentieren aber damit, dass die Conte-Elf momentan den stabileren Eindruck macht, über jede Menge Qualität verfügt und auch am ersten Spieltag einen bessere Leistung ablieferte.

Opta-Facts – Chelsea vs. Tottenham Tipp
  • Chelsea hat nur eines der letzten 37 Pflichtheimspiele gegen die Spurs verloren
  • Tottenham kann den 100. Sieg in einem Londoner Derby feiern
  • Seit sieben Premier League-Partien wartet Tottenham ebenfalls auf einen Sieg gegen Chelsea

Um das Risiko aber noch etwas zu minimieren und auch den Fall eines klaren Leistungsanstiegs der Tuchel-Elf zu berücksichtigen, spielen wir zwischen Chelsea und Tottenham den Tipp darauf an, dass beide Teams treffen. Hierfür gibt es beim getesteten Buchmacher Betano eine spannende 1.72 in der Spitze abzugreifen. Sechs Units beträgt unser Einsatz.

Alternativ kombinieren wir die doppelte Chance damit, dass in Summe nur drei Tore fallen. Damit beide angesprochenen Tipps durchgehen, müsste die Partie exakt 1:1 enden. Und genau das ist unser Ergebnis-Tipp für das anstehende Hauptstadtderby.

Verschlingen die Monster-Bayern auch zahnlose Wölfe?
Bayern vs. Wolfsburg, 14.08.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Chelsea vs. Tottenham – beste Quoten Premier League

Sieg Chelsea: 2.30 @ADMIRALBET
Unentschieden: 3.40 @Bet365
Sieg Tottenham: 3.20 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chelsea / Unentschieden / Sieg Tottenham:

1
42%
X
28%
2
30%

Chelsea – Tottenham – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.08.2022, 06:54
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen