Chelsea vs. Norwich Tipp, Prognose & Quoten 14.07.2020 – Premier League

Schießen sich die Blues den Frust von der Seele?

/
Jubelt Chelsea öfters gegen Norwich?
Giroud (Chelsea) © imago images / PA
Spiel: Chelsea - Norwich
Tipp: Handicap: Sieg Heim -2
Quote: 2.14 (Stand: 13.07.2020, 07:40)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 14.07.2020, 21:15 Uhr
Wettanbieter: Betsson
Einsatz: 5 / 10

Der Abstieg von Norwich City ist besiegelt! Nur ein Jahr nach dem sensationellen Aufstieg in die Premier League müssen die Kanarienvögel am Ende dieser Saison definitiv den Weg zurück in die Zweitklassigkeit antreten. Zuvor stehen für die Mannschaft des deutschen Trainers Daniel Farke allerdings noch drei Partien auf dem Programm, in denen sie sich wenigstens anständig aus dem Oberhaus verabschieden wollen.

Vor der Partie am Dienstagabend zwischen Chelsea und Norwich, bei der die Quoten der besten Buchmacher aus nachvollziehbaren Gründen ganz klar in Richtung der Hausherren ausschlagen, darf jedoch bezweifelt werden, ob das Schlusslicht sowohl mental als auch qualitativ in der Lage sein wird, die Blues zu ärgern.

Die Gelb-Grünen präsentierten sich zuletzt sehr enttäuschend, kassierten sechs Niederlagen in sechs Premier League-Partien nach dem Re-Start und mussten zudem in der Summe 16 Gegentore hinnehmen. Kein Wunder also, dass zwischen Chelsea und Norwich die landläufige Prognose in Richtung eines Kantersieges der Lampard-Elf ausfällt.

Die Londoner stehen nach der bitteren Sheffield-Pleite vom Wochenende unter Zugzwang und brauchen im Kampf um die Champions League-Ränge dringend einen Dreier. Das Team wird nach der Schmach vom Samstag auf Rehabilitation aus sein und alles versuchen, einen souveränen Erfolg an der Stamford Bridge einzufahren. Ein entsprechender Sieg mit bis zu drei Toren Unterschied scheint im Bereich des Möglichen zu liegen.

Bet365

Unser Value Tipp:
Chelsea gewinnt beide HZ
2.00

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 13.07.2020, 07:40

England Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Bekommt Chelsea Kai Havertz oder nicht? Nachdem die Blues vor einigen Wochen bereits Timo Werner verpflichten konnten, soll auch der aktuell wahrscheinlich vielversprechendste deutsche Youngster Havertz auf der Liste der Londoner stehen. Einen Transfer in die englische Hauptstadt würde für den Leverkusen-Profi allerdings nur dann Sinn ergeben, sollte sich die Lampard-Elf für die Champions League qualifizeren.

Der Weg dorthin könnte sich an den verbleibenden drei Spieltagen in der Tat noch als sehr steinig erweisen. Nach der bitteren 0:3-Niederlage vom Wochenende bei Sheffield United droht Chelsea im Falle eines ManUtd-Sieges am Montagabend auf Platz vier abzurutschen. Da auch Wolverhampton und Leicester in Schlagdistanz lauern, sollten sich der FA Cup-Halbfinalist bestenfalls keinen Ausrutscher mehr erlauben.
 
Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 

Chelsea nach dem Re-Start sehr torhungrig

Das Heimspiel am Dienstagabend gegen das abgestiegene Schlusslicht ist jedenfalls ein „Must-Win“. Vor dem Match Chelsea gegen Norwich schlagen die Buchmacher gemäß ihrer Quoten in die gleiche Kerbe. Die 1.16 in der Spitze auf die Blues impliziert eine 85%-ige Siegwahrscheinlichkeit. Aus Wett-Sicht lautet daher die einzige Frage, wie diese Quote geboostet werden kann.

Hier kommt in unseren Augen das Handicap ins Spiel. Nicht nur, dass die Schießbude der Liga an die Stamford Bridge reist, rechtfertigt zwischen Chelsea und Norwich einen Tipp auf einen hohen Sieg, sondern ebenso die jüngsten CFC-Eindrücke im eigenen Stadion. Die einzigen beiden Heimspiele nach dem Re-Start wurden gegen ManCity (2:1) und Watford (3:0) siegreich gestaltet. In fünf von sechs Partien nach der Zwangspause erzielten die Londoner mindestens zwei Tore.

Sheffield-Pleite hat die Sinne geschärft

Gut möglich, dass diese Ausbeute am Dienstag noch gesteigert werden kann, zumal die Mannschaft nach der Klatsche bei den Blades auf Wiedergutmachung auf ist und sicherlich vom Trainerteam noch einmal vor Augen geführt bekommen hat, um was es eigentlich geht. Es ist deshalb von einer konzentrierten Leistung auszugehen. Personell sieht es beim derzeitigen Rangdritten gut aus. Alle Leistungsträger sind einsatzfähig.


Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Kepa; James, Christensen, Rudiger, Azpilicueta; Mount, Kovacic, Barkley; Pulisic, Giroud, Willian

Letzte Spiele von Chelsea:

England Norwich – Statistik & aktuelle Form

Norwich wird hierzulande aufgrund der jüngsten Saison gerne mit Paderborn verglichen. Auch die Ostwestfalen waren überraschend in die Premier League aufgestiegen, hatten einen Großteil ihres Kaders behalten und trotz zahlreicher Niederlagen mit einem selbstbewussten, offensiven Spielstil ansatzweise begeistert. Schlussendlich zahlten aber sowohl der Sportclub als auch die Canaries zuviel Lehrgeld, sodass sie künftig wieder eine Etage tiefer antreten müssen.

Das größte Manko der Mannschaft von Trainer Daniel Farke ist und bleibt die Defensive. 67 Gegentore entsprechen dem schwächsten Wert aller Premier League-Klubs. Auch die lediglich 26 erzielten Tore in 35 Partien waren letztlich einer der ausschlaggebenden Gründe, weshalb die Gelb-Blauen drei Spieltage vor Schluss bei 13 Zählern Rückstand (!) aufs rettende Ufer seit dem vergangenen Wochenende endgültig abgestiegen sind.
 

Klare Verhältnisse im lombardischen Derby?
Atalanta Bergamo vs. Brescia, 14.07.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Norwich steht als Absteiger fest

Interessant wird nun zu sehen sein, wie das abgeschlagene Schlusslicht die restlichen Partien angeht. Unbekümmert und mit einer „Jetzt-erst-recht“-Mentalität oder mit hängenden Köpfen. Fakt ist, dass es in der Mannschaft einen Umbruch geben wird und einige Akteure auch um neue Verträge, möglicherweise sogar in der Premier League, spielen. Trotzdem sind wir skeptisch, ob die Mannschaft noch einmal an die eigene Leistungsgrenze und darüber hinaus gehen kann.

Rein statistisch gibt es ohnehin wenig Hoffnung auf einen Coup in der Hauptstadt, denn alle sechs Spiele nach dem Re-Start gingen verloren. Die Kanarienvögel erzielten dabei einen einzigen Treffer, kassierten aber dafür deren 16. Erstligatauglichkeit sieht anders aus. Auch die Tatsache, dass der Absteiger im Saisonverlauf sieben Mal mit drei oder mehr Toren Unterschied verlor, stützt unsere Chelsea vs. Norwich Prognose auf den Handicap-Heimsieg (-2,5). Hanley, Zimmermann, Leitner und Byram müssen verletzt zusehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Norwich:

Krul; Aarons, Godfrey, Klose, Lewis; McLean, Tettey; Hernandez, Cantwell, Buendia; Pukki

Letzte Spiele von Norwich:

Chelsea vs. Norwich – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.08.2020, 17:55

England Chelsea vs. Norwich England Direkter Vergleich

Bis ins Spieljahr 1994/1995 müssen wir zurückgehen, um den letzten Sieg von Norwich City gegen Chelsea zu finden. Seitdem folgten elf Premier League-Duelle, von denen die Blues deren neun für sich entscheiden konnten (zwei Remis). Das Hinspiel in der laufenden Saison war eine komplizierte Angelegenheit für die Londoner, die letztlich aber nach einer turbulenten ersten Halbzeit (2:2) mit 3:2 an der Carrow Road die Oberhand behielten.

England Chelsea vs. Norwich England Statistik Highlights

England Chelsea gegen Norwich England Tipp & Prognose – 14.07.2020

Viel klarer als vor der Partien zwischen dem Chelsea FC und Norwich City könnten die Vorzeichen kaum sein. Die Hausherren streben nach wichtigen drei Punkten im Rennen um die Königsklasse, während das abgeschlagene Schlusslicht bereits als Absteiger feststeht. Der Erfolg des Hauptstadtklubs scheint demnach nur eine Frage der Höhe zu sein.

Für einen Kantersieg des Rangdritten spricht unter anderem die Tatsache, dass die Kanarienvögel die schwächste Defensive der Premier League stellen und zudem nach sechs Niederlagen in Folge mit 16 Gegentoren komplett verunsichert wirken. Hinzu kommt der mentale Aspekt, inwiefern der Absteiger aufgrund der sportlichen Bedeutungslosigkeit noch über sich hinauswachsen kann.

Key-Facts – Chelsea vs. Norwich Tipp

  • Chelsea erzielte in zwei der letzten drei Spiele drei Tore
  • Norwich verlor bereits sieben Mal in dieser Saison mit mindestens drei Treffern
  • Die Canaries stellen die schwächste Abwehr der Liga

Auf der anderen Seite stehen die Blues, die nach ihrer peinlichen Pleite vom Wochenende unbedingt zurückschlagen wollen. Die Offensive funktionierte nach der Zwangspause bislang sehr gut, weshalb wir uns zwischen Chelsea und Norwich für einen Tipp zu attraktiven Wettquoten darauf entscheiden, dass die Lampard-Elf mit mindestens drei Toren Vorsprung gewinnt.

Für die Handicap-Wette (-2,5) wird beim getesteten Wettanbieter Betsson eine Top-Quote in Höhe von 2.14 angeboten, die wir mit einem Einsatz von fünf Units anspielen. Sollten Sie bei diesem Buchmacher noch kein Konto eröffnet haben, empfehlen wir Ihnen zusätzlich den Betsson Bonus für Neukunden.

England Chelsea – Norwich England beste Quoten * Premier League

England Sieg Chelsea: 1.16 @Bet365
Unentschieden: 9.50 @Betfair
England Sieg Norwich: 23.00 @Betvictor

Wettquoten Stand: 13.07.2020, 07:40

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chelsea / Unentschieden / Sieg Norwich:

1: 85%
X: 11%
2: 4%

England Chelsea – Norwich England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.07.2020, 07:40