Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Chelsea vs. Manchester United Tipp, Prognose & Quoten 28.02.2021 – Premier League

Behält Thomas Tuchel seine weiße Weste?

Dominic Martin   28. Februar 2021
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 2.45
Wettbewerb Premier League
Datum 28.02.2021, 17:30 Uhr
Einsatz                         0/10
Wettquoten Stand: 25.02.2021, 20:53
* 18+ | AGB beachten
Chelsea Manchester United Tipp 2021
Kann Rashford mit Manchester United gegen seinen Lieblingsgegner Chelsea wieder treffen? © IMAGO / PA Images, 24.10.2020

Der letzte Tag im Februar bietet den Fußballfans der englischen Premier League nochmals spannende Topspiele. Das absolute Highlight wird am Sonntag um 17:30 Uhr an der Stamford Bridge angepfiffen. Thomas Tuchel und Chelsea empfangen Manchester United zum Topspiel der 26. Runde der englischen Premier League.

Inhaltsverzeichnis

Seit der Amtsübernahme von Thomas Tuchel bei Chelsea zeigt die Formkurve der Blues deutlich nach oben. Die Hauptstadt-Elf präsentiert sich deutlich gefestigter und spielfreudiger. Bei den besten Buchmachern hat die Entwicklung der letzten Wochen zur Folge, dass Chelsea vs. Manchester United laut aktuellen Wettquoten sogar als relativ klarer Favorit angesehen wird.

Allerdings ist auch die Brust bei den Gästen aus Manchester enorm breit und die Auswärtsstärke in dieser Saison ist imposant. Ob die Einschätzungen der Wettanbieter trotzdem berechtigt sind, soll in diesem Artikel geklärt werden. Die weiteren Spiele im englischen Fußball-Oberhaus analysieren unsere Autoren in der Tipp-Kategorie Premier League.

Unser Value Tipp:
Unter 2,5
bei William Hill zu 1.91
Wettquoten Stand: 25.02.2021, 20:53
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Am Samstagnachmittag könnten die Red Devils einen Klubrekord aufstellen. Wettbewerbsübergreifend hat Manchester United die drei letzten Gastspiele an der Stamford Bridge gewonnen, noch nie zuvor in der langen Vereinshistorie hat das Team aus Manchester vier Auswärtssiege in Serie gegen die Blues bejubeln können.

Zudem hat Chelsea in den letzten drei Premier League Spielen gegen Manchester United trotz 41 Torschüssen keinen einzigen Treffer erzielt. Vier Ligaspiele gegen den selben Gegner ohne Torerfolg gab es zuletzt in den 50er/60er Jahren gegen Bolton Wanderers.

Infografik Chelsea Manchester United 2021

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Nach langem Videostudium wurde der spektakuläre Giroud-Fallrückzieher belohnt und der Franzose war nicht im Abseits, da der Ball von Atletico-Verteidiger Mario Hermoso gespielt wurde. Thomas Tuchel glückte bei seinem ersten Champions League Spiel als Blues-Trainer ein perfekter Einstand. Das Viertelfinale ist nun im Heimspiel Mitte März zum Greifen nah.

An der Stamford Bridge noch ohne Gegentreffer

Insbesondere wenn Chelsea unter dem deutschen Cheftrainer weiterhin so stark auftritt. Mittlerweile haben die Londoner schon acht Spiele mit Thomas Tuchel bestritten und dabei noch keine einzige Niederlage einfahren müssen. Lediglich beim Debüt gegen die Wolves und am vergangenen Wochenende gegen Southampton gab es ein Remis zu beklagen.

Vor allem die Defensive hat sich unter Tuchel deutlich stabilisiert. In diesen acht Spielen kassierte Chelsea nur zwei Gegentore, an der Stamford Bridge ist der Tabellen-Fünfte gar noch ohne Gegentreffer. Anhand dieser Zahlen könnte im Topspiel Chelsea vs. Manchester United der Tipp, dass nicht beide Teams treffen, eine Option darstellen.

 

William Hill Bonus
AGB gelten | 18+ 

Tuchel hat sich Autorität verschafft

Dass Thomas Tuchel nicht unbedingt ein einfacher Zeitgenosse ist, sollte den Fans seit seiner Dortmund-Zeit durchaus bekannt sein. Allerdings ist der Deutsche ein Trainer, der keine Skrupel hat, seine Autorität gerne unterstreicht und auch vor problematischen Entscheidungen keinen Halt macht.

In den ersten Wochen seiner Amtszeit gibt es bereits einige Gewinner und Verlierer im Blues-Kader. Mit Marcos Alonso kehrte zuletzt ein Routinier wieder in die Stammformation zurück. Dafür sind Spieler wie Ben Chilwell oder auch N’Golo Kante in der Rangordnung gefallen. Beim 1:1-Remis gegen Southampton wurde Callum Hudson-Odoi ein- und ausgewechselt aufgrund seiner schwachen Darbietung.

Diese „harte Linie“ scheint den Blues jedoch gefehlt zu haben, denn spielerisch ist der Fortschritt im Vergleich zur Lampard-Zeit deutlich erkennbar.


Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:

Mendy – Alonso, Azpilicueta, Zouma, Rüdiger, James – Kante, Kovacic – Mount – Werner, Abraham

Letzte Spiele von Chelsea:

Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Im Gegensatz zu den Blues konnte Manchester United beim internationalen Auftritt mit der Handbremse agieren. Nach dem 4:0-Hinspielerfolg gegen Real Sociedad de San Sebastian war das Rückspiel (torloses Remis) nur noch eine Formsache.

In der Liga könnten die Red Devils mit einem Sieg im Spitzenspiel gegen die Blues den Champions League Startplatz endgültig absichern. Schließlich hätte Chelsea im Falle eines United-Sieges schon neun Zähler Rückstand auf die Red Devils.

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

19 PL-Auswärtsspiele ohne Niederlage

Aufgrund der unglaublichen Form von Stadtrivale Manchester City wird die Vize-Meisterschaft das Maximum der Gefühle darstellen. Die Red Devils haben schon zehn Zähler Rückstand auf die Guardiola-Elf. Ausschlaggebend für diesen Rückstand ist die durchwachsene Heimbilanz.

In der Fremde ist die Solskjaer-Elf in bestechender Verfassung. Als einziges PL-Team musste Manchester United in der laufenden Saison noch keine Auswärtsniederlage hinnehmen. Saisonübergreifend hat das Team von Ole Gunnar Solskjaer seit 19 Auswärtsspielen nicht mehr verloren – Vereinsrekord.

Bisher umfasste die längste Serie 17 Auswärtsspiele ohne Niederlage (Dezember 1998 – September 1999), diese endete jedoch mit einer Niederlage an der Stamford Bridge (0:5). Im Wettbasis Quotenvergleich sind bei Chelsea vs. Manchester United für die Prognose auf den Heimsieg, und das damit verbundene Ende der Auswärtsserie, Wettquoten von 2.30 zu finden.

Rashford – der Blues-Spezialist

Aufgrund einer Muskelverletzung wird Manchester United am Sonntag auf Routinier  Cavani (sechs Tore, zwei Assists) verzichten müssen. Dafür wird aller Voraussicht nach wieder Martial an vorderster Front agieren.

Neben Martial ruhen die Hoffnungen in der Offensive selbstverständlich auf Bruno Fernandes und Marcus Rashford. Der Portugiese Fernandes ist erst der vierte Manchester United-Spieler, der in einer einzelnen Saison sowohl eine zweistellige Anzahl an Toren (15) und Assists (elf) vorweisen kann. Dies gelang bisher nur Eric Cantona, Dwight Yorke und Wayne Rooney.

Der zweite Hoffnungsträger ist Rashford, der als ausgewiesener Chelsea-Spezialist bekannt ist. Der Eigenbauspieler hat in seiner Karriere schon sieben Scorerpunkte (fünf Tore, zwei Assists) gegen die Blues gesammelt. Gegen keine andere PL-Mannschaft war er bei mehr Treffer involviert. Der von uns getestete Buchmacher Bet365 liefert für einen Rashford-Torerfolg Wettquoten von 3.10.


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:

De Gea – Shaw, Maguire, Lindelöf, Wan-Bissaka – Matic, Fred – Rashford, Fernandes, James – Martial

Letzte Spiele von Manchester United:

Chelsea – Manchester United Wettquoten im Vergleich 28.02.2021 – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.04.2021, 17:36
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Chelsea gegen Manchester United

Wettbasis-Prognose & Chelsea – Manchester United Tipp

Den ersten Härtetest meisterte Thomas Tuchel unter der Woche mit einem 1:0-Auswärtssieg in Madrid souverän. Nun steht gleich das nächste Spitzenspiel auf dem Programm. Der Aufwärtstrend dank Tuchel ist augenscheinlich, trotzdem erscheinen im Duell Chelsea gegen Manchester United die Quoten für den Tipp auf den Heimsieg nicht sonderlich lukrativ.

Key-Facts – Chelsea vs. Manchester United Tipp
  • Unter Tuchel hat Chelsea noch kein Gegentor zuhause erhalten
  • Die letzten drei Gastspiele an der Stamford Bridge hat Manchester gewonnen
  • Seit 19 PL-Auswärtsspielen ist Manchester United ohne Niederlage

Qualitativ entscheiden in solch einem Spiel Nuancen, denn die Teams begegnen sich grundsätzlich auf Augenhöhe. Der mentale Aspekt spielt deshalb durchaus eine Rolle und hier sind gleich mehrere Argumente für die Red Devils aus Manchester zu finden.

In den letzten drei Ligaspielen hat Manchester United kein Gegentor gegen die Blues kassiert, zudem gab es in den letzten drei Gastspielen an der Stamford Bridge jeweils einen Sieg für den Gast. Zudem sind die Red Devils schon seit über einem Jahr ohne Auswärtsniederlage.

Die Wette auf den Heimsieg erscheint deshalb nicht lukrativ, eine gewisse „Remis-Gefahr“ besteht jedoch durchaus. Allerdings erscheint bei Chelsea gegen Manchester United die Prognose auf dem Draw No Bet-Markt zugunsten der Red Devils mit einer Quote von 2.45 äußerst lukrativ.

 

Chelsea vs. Manchester United – beste Quoten Premier League

Sieg Chelsea: 2.30 @ComeOn
Unentschieden: 3.40 @Bet365
Sieg Manchester United: 3.50 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chelsea / Unentschieden / Sieg Manchester United:

1
42%
X
29%
2
29%

Chelsea – Manchester United – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.02.2021, 20:53
* 18+ | AGB beachten