Enthält kommerzielle Inhalte

Chelsea vs. Liverpool Tipp, Prognose & Quoten 22.09.2019 – Premier League

Wundenlecken bei Blues gegen Reds!

Mit Chelsea und Liverpool begegnen sich zwei Loser des Auftakts der Champions League in dieser Woche. Die Londoner mussten sich mit 0:1 gegen die abgezockten Kicker aus Valencia geschlagen geben und der Titelverteidiger erlitt eine 0:2-Schlappe in Neapel.

In der Premier League können sich die Reds stattdessen langsam in die Whites umbenennen: Nach fünf Spieltagen ist die Weste dementsprechend farblich ausgelegt. Alle Partien wurden gewonnen und der ärgste Verfolger in der Gestalt des Meisters aus Manchester weist bereits fünf Zähler an Rückstand auf.

Die Hausherren dürfen sich in der Premier League über mangelnden Erfolg ebenfalls nicht beschweren. Nach einer schmerzhaften 0:4-Klatsche zum Saisonstart im Old Trafford wurde keine Begegnung in der obersten britischen Spielklasse mehr verloren.

Inhaltsverzeichnis

Kein Wunder, dass sich bei Chelsea gegen Liverpool die Quoten nicht auf einen echten Favoriten festlegen wollen und nur leicht zugunsten des LFC tendieren. Die Gäste weisen zwar fraglos den besseren Kader auf, doch die Blues wirken aktuell sehr konstant – zumindest im Ligabetrieb.

Bei Chelsea gegen Liverpool zielt der Tipp auf einen beiderseitigen Torerfolg sowie mindestens drei Treffer im Spielverlauf ab. Mit Tammy Abraham verfügen die Gastgeber über einen der heißesten Stürmer in diesen Wochen und das bekannte Liverpooler Dreigespann aus Firminho, Salah und Mane steht natürlich nicht weniger für Tore.

Außerdem wollen beide Mannschaften durch das kürzliche Negativerlebnis in der Königsklasse sofort wieder in die Erfolgsspur zurückfinden und werden deshalb offensiv auftreten. Die Chelsea gegen Liverpool Prognose wird mit vier Units angespielt.

Trifft Tammy Abraham?
Jederzeit
2.35
Erster
5.75

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 19.09.2019, 10:58 Uhr)

England Chelsea vs. Liverpool England Direkter Vergleich [+ Infografik]

Das letzte Duell liegt noch nicht lange zurück. Im Rahmen des europäischen Super Cup trafen die Blues und Reds Mitte August in Istanbul aufeinander. Nach 90 Minuten stand es 1:1, wodurch eine Verlängerung erforderlich wurde. Da diese ebenso keine Entscheidung brachte, weil beide Teams jeweils noch einmal trafen, stand schlussendlich ein Elfmeterschießen an.

Dieses entschied Liverpool für sich, wobei Tammy Abraham den entscheidenden Penalty im Vodafone Park nicht verwandelte. In der Premier League gewann der Vizemeister ferner sein letztes Heimspiel im vergangenen April mit 2:0 und das Match in der Hinrunde an der Stamford Bridge endete mit einem 1:1.

In der kommenden Begegnung zwischen Chelsea und Liverpool weisen die Quoten moderat in Richtung eines Erfolgs der Gäste vom Mersey.

Infografik Chelsea Liverpool 2019

England Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Chelsea Logo

Trotz eines klaren spielerischen Übergewichts wollte der Ball am vergangenen Dienstagabend einfach nichts ins Tor von Valencia. Selbst ein Elfmeter wurde durch den kurz zuvor erst eingewechselten Ross Barkley verschossen.

Die Spanier nutzten die Abschlussschwäche der Pensioners für einen eigenen Treffer in der zweiten Halbzeit aus, womit der Start in die Königsklasse misslang. Dennoch kann der Mannschaft von Frank Lampard einmal mehr wie in den letzten Wochen eine starke Leistung bescheinigt werden.

Wir haben uns genügend gute Chancen erarbeitet und bekamen einen Elfmeter. Dann erhalten wir einen Treffer durch den einzigen direkten Torschuss. Es ist eine harte Lektion des Fußballs in der Champions League, weil wir ziemlich gut gespielt, aber verloren haben.“

Frank Lampard via Vereinshomepage nach der Pleite gegen Valencia


Der Erfolg ist vor allem mit Tammy Abraham verknüpft.
Aufgrund der Transfersperre für Chelsea musste im Sommer umgedacht werden und man erinnerte sich in London der zahlreichen eigenen Profis, die in ganz Europa als Leihspieler verstreut sind. Hierbei wurde unter anderem der Youngster von Aston Villa zurückbeordert.

Abraham hatte bei den Villans in der letzten Saison nicht weniger als 26 Tore erzielt und einen entscheidenden Anteil an der Rückkehr der Birminghamer in die Premier League. Bereits sein Leihgeschäft mit Bristol vor drei Jahren war für die aufnehmenden Robins ein Glücksfall.

Mit 23 Toren belief sich seine damalige Ausbeute auch auf einen absoluten Spitzenwert. Nur dank seiner damals zweitbesten Bilanz im Unterhaus wendete Bristol in diesem Jahr den Abstieg ab. Beim CFC stellt Tammy Abraham nun unter Beweis, dass ihm die Spielklasse komplett egal ist, denn in der Premier League markiert der Angreifer erneut Tore nach Belieben.

Blieb der Offensivspieler zum Auftakt gegen Manchester und folgend gegen Leicester noch ohne Treffer, wobei Lampard ihm jeweils keine volle Spielzeit gönnte, steuerte er an den letzten drei Spieltagen sieben Tore für den Verein aus dem Westen von London bei. Hierbei krönte Abraham die Doppelpacks gegen Norwich und Sheffield am letzten Wochenende mit einem Hattrick bei den Wolves.

Bei der Partie zwischen Chelsea und Liverpool sind die Quoten für eine Fortsetzung seines Torreigen somit on top interessant. Guts bietet sie in einer Höhe von 2,35 an. Dass übrigens ein Spieler von Chelsea an mindestens zwei aufeinanderfolgenden Spieltagen trifft, war zuletzt einem gewissen Frank Lampard während seiner Zeit als Spieler geglückt.

Der jetzige Coach muss im anstehenden Match jedoch parallel auf einige Spieler in der Verteidigung verzichten: So sind der Franzose N’Golo Kanté im defensiven Mittelfeld sowie der italienische Abwehrspieler Emerson und Antonio Rüdiger aus Deutschland verletzt. Mit dem erst 19-jährigen Reece James fällt obendrein ein defensives Backup auf der Bank wegen einer Blessur aus.

Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:
Arrizabalaga – Zouma – Christensen – Tomori – Azpilicueta – Jorginho – Kovacic – Alonso – Mount – Willian – Abraham

Letzte Spiele von Chelsea:
17.09.2019 – Chelsea vs. Valencia 0:1 (Champions League)
14.09.2019 – Wolverhampton vs. Chelsea 2:5 (Premier League)
31.08.2019 – Chelsea vs. Sheffield United 2:2 (Premier League)
24.08.2019 – Norwich City vs. Chelsea 2:3 (Premier League)
18.08.2019 – Chelsea vs. Leicester City 1:1 (Premier League)

Chelsea vs. Liverpool – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Chelsea
3.50 3.55 3.40 3.55
Unentschieden 3.75 3.76 3.50 3.75
Liverpool
2.00 1.95 2.10 1.96

(Wettquoten vom 19.09.2019, 10:58 Uhr)

England Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Liverpool Logo

Wie im vergangenen Jahr setzte es für den LFC in Neapel eine Schlappe. Statt eines 0:1 lautete das Ergebnis am Ende aus Sicht der Kicker vom Mersey 0:2. Eine unglückliche Niederlage: Liverpool war ebenbürtig und die Pleite wurde durch einen strittigen Elfmeter kurz vor dem Spielende eingeleitet.

Für die Fans der Reds ist der Fokus aber sowieso viel stärker auf die Meisterschaft ausgerichtet und möglicherweise ja gleichermaßen bei einigen Spielern. Sollte der Titelgewinn gelingen, wäre eine 30-jährige Durststrecke beendet, währenddessen die Königsklasse bekanntermaßen gleich zweimal eingeheimst wurde.

Bislang ist die Elf von Trainer Jürgen Klopp auf einem sehr guten Weg in Sachen Titelgewinn in der Premier League. Allerdings war die Gegnerschaft mit Ausnahme der Gunners vergleichsweise leicht, weshalb nun eine echte Bewährungsprobe mit dem Match an der Stamford Bridge ansteht.

Personell muss sich Klopp deutlich weniger Sorgen als sein Gegenüber Frank Lampard machen. Zwar fehlt weiterhin der Stammkeeper Alisson, doch ansonsten muss er nur auf die Langzeitverletzten Naby Keita im offensiven Mittelfeld und Nathaniel Clyne in der Abwehr, zurückgekehrt von Bournemouth, verzichten.

Außerdem wird der belgische Stürmer Divock Origi eventuell nicht auflaufen, nachdem sich der Nationalspieler seines Landes beim jüngsten 3:1-Erfolg gegen Newcastle verletzte. Mit Ausnahme von Alisson im Kasten sind die Ausfälle angesichts des bärenstarken Kaders verschmerzbar.

Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:
Adrian – Robertson – van Dijk – Matip – Alexander-Arnold – Fabinho – Wijnaldum – Oxlade-Chamberlain – Mane – Salah – Firminho

Letzte Spiele von Liverpool:
17.09.2019 – Neapel vs. Liverpool 2:0 (Champions League)
14.09.2019 – Liverpool vs. Newcastle 3:1 (Premier League)
31.08.2019 – Burnley vs. Liverpool 0:3 (Premier League)
24.08.2019 – Liverpool vs. Arsenal 3:1 (Premier League)
17.08.2019 – Southampton vs. Liverpool 1:2 (Premier League)

 

Kehrt Arsenal auch national in die Spur zurück?
Arsenal vs. Aston Villa, 22.09.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

England Chelsea – Liverpool England Statistik Highlights

England Chelsea gegen Liverpool England Tipp & Prognose – 22.09.2019

Dass die Verteilung der Wettquoten geringfügig zugunsten der Gäste ausfällt ist nachvollziehbar. Chelsea hat zugegebenermaßen den Heimvorteil, doch einige Spieler in der Defensive sind angeschlagen und werden wohl nicht auflaufen. Darüber hinaus hat sich Liverpool bisher in der Premier League keine Blöße gegeben: Sämtliche Spiele an den ersten fünf Spieltagen wurden siegreich bestritten.

Durch die überraschende Pleite des Meisters aus Manchester in der vergangenen Woche ist der Vorsprung auf fünf Punkte angewachsen. Der Abstand soll natürlich gehalten werden. Die Niederlage in Neapel in dieser Woche war zudem eher unglücklicher Natur, weshalb ein Formabfall nicht festgestellt werden kann.

 

Key-Facts – Chelsea vs. Liverpool Tipp

  • Beide Teams verloren in dieser Woche ihre Partien in der Champions League
  • Reds setzten sich vor rund einem Monat gegen Chelsea im UEFA Super Cup durch
  • Hausherren haben personelle Probleme in der Defensive

 

Der Chelsea gegen Liverpool Tipp zielt aber auf einen beiderseitigen Torerfolg sowie wenigstens drei Tore in dem Top-Spiel ab. Die Blues haben wie erwähnt einige Ausfälle in der Defensive, wodurch die exzellente Offensive der Gäste sicherlich zum Zuge kommen wird.

Gleichzeitig haben die Hausherren in den letzten vier Ligaspielen stets getroffen und jüngst bei Wolverhampton sogar fünfmal. In der Rückschau auf die letzten vier Spielrunden weist die Mannschaft von Coach Frank Lampard nicht weniger als elf eigene Treffer auf. Ein Wert, den ansonsten nur der kommende Gegner sowie Titelträger City vorweisen können.

Mit Tammy Abraham hat sie obendrein einen der aktuell stärksten Angreifer in der Premier League in ihren Reihen. Beim Buchmacher Guts stehen Chelsea gegen Liverpool Wettquoten von 1,84 für unsere Prognose zur Verfügung.

Betsson Bonus
Copyright Betsson

Quoten Boost bei Betsson sichern

England Chelsea – Liverpool England beste Quoten * Premier League

England Sieg Chelsea: 3.85 @Unibet
Unentschieden: 3.85 @Betsson
England Sieg Liverpool: 2.10 @Interwetten

(Wettquoten vom 19.09.2019, 10:58 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chelsea / Unentschieden / Sieg Liverpool:

1: 25%
X: 25%
2: 50%

 

Hier bei Guts auf beide treffen und over 2,5 Gesamttore wetten

England Chelsea – Liverpool England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

(Wettquoten vom 19.09.2019, 10:58 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)[TABLE_TIPS=344]