Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Chelsea vs. Atletico Madrid Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2021

Bleibt Tuchel weiterhin ohne Niederlage?

Dominic Martin   17. März 2021
Unser Tipp
Unter 1.5 zu Quote 2.9
Wettbewerb Champions League
Datum 17.03.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 15.03.2021, 11:27
* 18+ | AGB beachten
Behält Chelsea auch im Rückspiel gegen Atletico Madrid die Oberhand?
Behält Chelsea auch im Rückspiel gegen Atletico Madrid die Oberhand? © IMAGO / Shutterstock, 23.02.2021

Am Mittwoch werden die letzten beiden Viertelfinalisten der UEFA Champions League Saison 2020/21 ermittelt. Dabei ist die Ausgangslage in den beiden ausstehenden Spielen komplett unterschiedlich. Das Aufeinandertreffen zwischen Chelsea und Atletico Madrid verspricht trotz des Vorteils für die Tuchel-Elf noch Spannung. Das zweite Rückspiel der Bayern gegen Lazio Rom wird wohl nur noch einen statistischen Wert haben, nach der souveränen Leistung des Titelverteidigers im Hinspiel.

Inhaltsverzeichnis

An der Stamford Bridge in London hat Chelsea die Trümpfe in der Hand, nachdem das Hinspiel mit 1:0 gewonnen wurde. Auch wenn die Blues unter Cheftrainer Thomas Tuchel nach zwölf Pflichtspielen noch ungeschlagen sind, hat die Mannschaft von Diego Simeone die notwendige Qualität, um den Turnaround zu bewerkstelligen.

Nichtsdestotrotz sehen die besten Buchmacher im Rückspiel den Gastgeber als Favoriten an. Für einen Heimsieg im Spiel Chelsea vs. Atletico Madrid liegen die Wettquoten im Bereich um die 2.30. Ein Sieg der Gäste hingegen lockt ungefähr mit einer 3.50. Spielbeginn in London ist am Mittwoch um 20:45 Uhr.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Nein
bei Betway zu 1.83
Wettquoten Stand: 15.03.2021, 11:27
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Das Rückspiel am Mittwochabend an der Stamford Bridge wird das neunte Duell zwischen den Blues und den Rojiblancos. Dank des artistischen Treffers von Olivier Giroud im Hinspiel hat die Tuchel-Elf nicht nur die Nase für das aktuelle KO-Duelle vorne, sondern führt auch im historischen Vergleich. Chelsea gewann drei Spiele, drei Partien endeten mit einem Remis und zwei Mal setzten sich die Spanier durch.

Dabei hat Diego Simeone beste Erinnerungen an die Stamford Bridge, denn im Frühjahr 2014 behielten die Spanier im CL-Halbfinale nach einem torlosen Remis dank eines 3:1-Auswärtssieges noch deutlich durch.

Infografik Chelsea Atletico Madrid 2021

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Auch im zwölften Pflichtspiel blieb Chelsea unter Thomas Tuchel ungeschlagen, damit konnte der deutsche Trainer den Startrekord von Maurizio Sarri egalisieren. Allerdings dürfte Tuchel mit dem Auftritt bei Aufsteiger Leeds nur bedingt zufrieden gewesen sein. Seine Akteure gingen fahrlässig mit den vorhandenen Torchancen um und konnten die deutliche Überlegenheit nicht in einen Sieg umwandeln.

Die Defensive hingegen wusste einmal mehr zu überzeugen und ließ selbst kaum Chancen zu. Nachdem Chelsea unter Frank Lampard keineswegs stabil agierte, haben die Blues in der Tuchel-Ära erst zwei Gegentreffer erhalten. Freunde des bedingungslosen Offensivfußballs kommen bei Chelsea derzeit nicht auf ihre Kosten, denn elf der zwölf Tuchel-Partien endeten mit einem Unter 2,5. Der Wettbasis Quotenvergleich liefert am Mittwoch bei Chelsea gegen Atletico Madrid für die Prognose Quoten um die 1.60 auf ein Unter 2,5.

 

Skybet Quotenboost
AGB gelten | 18+

 

Erstes Viertelfinale seit 2013/14?

Durch den akrobatischen Giroud-Treffer und den aktuellen Nimbus der Unbesiegbarkeit ist die Chance auf das Viertelfinale sehr groß. Tatsächlich würde Chelsea erstmals seit der Saison 2013/14 wieder die Top-Acht in der Königsklasse erreichen. Bei den letzten vier Achtelfinalteilnahmen zog der Klub aus der Premier League jeweils den Kürzeren. Nichtsdestotrotz ist die Achtelfinalbilanz in der Königsklasse mit acht Erfolgen und sechs Niederlagen noch leicht positiv.

Nicht unbedingt ein Hoffnungsschimmer sind die letzten Auftritte Chelseas auf internationaler Bühne gegen spanische Mannschaften. Der letzte Sieg gegen ein LaLiga-Team resultiert aus der Saison 2011/12, seither blieb Chelsea fünf Mal (drei Remis, zwei Niederlagen) ohne vollen Erfolg. Jedoch schied Chelsea noch nie in einem UEFA-Wettbewerb aus, nachdem das Auswärtsspiel gewonnen wurde (zwölf Mal).

Personell wird Tuchel nach dem Leeds-Spel wieder ein wenig zurückrotieren. Marcos Alonso, Timo Werner oder Olivier Giroud sind im Gegensatz zum Samstagmittag in der Startformation zu erwarten.


Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea :

Mendy – Christensen, Rüdiger, Azpilicueta – Alonso, Kovacic, Jorginho, Hudson-Odoi – Mount – Werner, Giroud

Letzte Spiele von Chelsea :

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Vor wenigen Wochen gab es kaum Zweifel am Titelgewinn von Atletico Madrid in der spanischen LaLiga. Mittlerweile sind die Zweifel berechtigt, dass die Mannschaft von Diego Simeone doch noch kalte Füße bekommen könnte. In den letzten Wochen mussten die Rojiblancos einige Rückschläge verkraften (acht Spiele, nur drei Siege). Zwar beträgt der Vorsprung auf Stadtrivale Real Madrid noch immer sechs Punkte, doch Barcelona könnte mit einem Sieg im ausständigen Nachholspiel bis auf vier Punkte verkürzen.

21-9-8 auf internationaler Bühne

Die aktuell schwächeren Leistungen kommen zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt, denn nicht nur die Tabellenführung in der Liga steht auf dem Spiel, sondern auch die Königsklasse. Dabei waren die Spanier in den letzten Jahren auf internationaler Bühne bärenstark, was die Bilanz von nur acht Niederlagen in den letzten 38 UEFA-Spielen verdeutlicht. Allerdings verlor die Elf aus Madrid fünf der letzten 13 Partien.

An die Achtelfinals in der UEFA Champions League haben die Colchoneros jedoch gute Erinnerungen, nachdem in fünf der sieben bisherigen Versuche der Viertelfinal-Einzug zu Buche stand. Zudem behielt Atletico Madrid in neun der elf KO-Spiele (mit Hin- und Rückspiel) gegen englische Teams die Oberhand. In der vergangenen Saison konnte Liverpool in einem dramatischen Achtelfinale in die Schranken gewiesen werden.

Definitiv gegen eine Wette auf das Weiterkommen spricht die Statistik, dass die Rojiblancos noch nie nach einer Heimniederlage im Hinspiel das Rückspiel drehen konnten. Insgesamt sieben Mal war dies der Fall, zuletzt 2012/13 gegen Rubin Kazan.

NEU: Folge 23 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Die große Vorschau auf das Achtelfinale in Champions und Europa League

Ab sofort jeden Montag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Die Hoffnungen ruhen auf Luis Suarez

In den vergangenen acht Ligaspielen konnte Atletico Madrid gerade einmal drei Siege bejubeln. Ein historischer Turnaround an der Stamford Bridge wäre wohl für das Finish der Saison 2020/21 eine Art Initialzündung. Zumindest personell ist die Situation äußerst positiv, nachdem Jose Gimenez am Wochenende sein Comeback feierte und auch Hector Herrera mittlerweile wieder eine Option darstellt.

Ausfälle haben die Spanier derzeit keine zu beklagen und Simeone kann seine beste Elf ins Rennen schicken. Insbesondere auf Toptorjäger Luis Suarez ruhen die Hoffnungen, der 34-jährige Südamerikaner ist mit 18 Treffern in der LaLiga der beste Torschütze. Alleine zehn davon erzielte er im Jahr 2021. Sollte bei Chelsea vs. Atletico Madrid der Tipp auf einen Suarez-Treffer von Erfolg gekrönt sein, locken beim von uns getesteten Buchmacher Bet365 Quoten von 2.62.


Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:

Oblak – Felipe, Hermoso, Savic – Lemar, Koke, Saul Niguez, Llorente – Joao Felix, Correa – Suarez

Letzte Spiele von Atletico Madrid:

Chelsea – Atletico Madrid Wettquoten im Vergleich 17.03.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.04.2021, 16:20
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Chelsea gegen Atletico Madrid Spain

 

Wettbasis-Prognose & Chelsea – Atletico Madrid Spain Tipp

Ein knappes Resultat im Hinspiel war nicht verwunderlich, schließlich stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die derzeit (Chelsea) beziehungsweise allgemein (Atletico Madrid) aufgrund ihrer starken Defensive bekannt sind.

Die Rojiblancos aus Madrid verfügen zweifelsohne über die Qualität, Chelsea in die Knie zu zwingen. Doch die Historie zeigt, dass sich aufgrund der Ausgangslage zwischen Chelsea und Atletico Madrid der Tipp auf den Viertelfinaleinzug der Spanier nicht rentiert.

Key-Facts – Chelsea vs. Atletico Madrid Tipp
  • Zwölf Spiele unter Tuchel – Chelsea noch immer ungeschlagen
  • Artistisches Giroud-Tor sorgt für den Vorteil auf Seiten der Blues
  • Atletico schwächelt – der Vorsprung in der LaLiga schrumpft immer weiter

Chelsea verlor noch nie ein KO-Duell nach einem Auswärtssieg im Hinspiel, Chelsea feierte noch nie das Weiterkommen nach einer Heimniederlage im Hinspiel und zudem ist Tuchel als Chelsea-Trainer noch ungeschlagen.

Die Wettquoten auf das „To Qualify“ der Hausherren sind jedoch nicht sonderlich lukrativ. Viel interessanter erscheint die Gewinnmöglichkeit bei Chelsea gegen Atletico Madrid bei der Prognose auf ein Unter 1,5. Es ist davon auszugehen, dass beide Teams Risiko mit Bedacht wählen werden.

Viele Torabschlüsse wird es wohl auf beiden Seiten nicht geben und ähnlich wie im Hinspiel ist es gut möglich, dass nur ein Treffer die Partie entscheiden wird. Wettquoten von bis zu einer 2.90 für das Unter 1,5 erscheinen dadurch doch ein Stück zu hoch, fünf Units wird für diese Wette als Einsatz empfohlen.

Lassen die Bayern auch im Rückspiel nichts anbrennen?
Bayern – Lazio Rom, 17.3.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Chelsea vs. Atletico Madrid Spain – beste Quoten Champions League

Sieg Chelsea : 2.32 @Betsson
Unentschieden: 3.40 @Unibet
Spain Sieg Atletico Madrid: 3.50 @ComeOn

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Chelsea / Unentschieden / Sieg Atletico Madrid:

1
42%
X
29%
2
29%

Chelsea – Atletico Madrid Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wettenim Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.03.2021, 11:27
* 18+ | AGB beachten