Chelsea – Liverpool, Tipp: Über 2,5 Tore – 29.09.2018

Der Kampf um Platz 1!

/
Jürgen Klopp (Liverpool)
Jürgen Klopp (Liverpool) © GEPA pic

Spiel: ChelseaLiverpool
Tipp: Über 2,5 Tore
Wettbewerb: Premier League England
Endergebnis: 1:1
Datum: 29.09.2018
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Wettquote: 1.70* (Stand: 28.09.2018, 11:42)
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 8 Units

Bei Interwetten auf die Premier League wetten!

Am 29.08.2018 kommt es am siebten Spieltag der Premier League zum Spitzenspiel zwischen Chelsea und Liverpool. Beide Klubs begegneten sich schon unter der Woche im Carabao Cup. Chelsea konnte mit 2:1 gewinnen. Die Blues empfangen die Reds an der Stamford Bridge und kämpfen um Platz eins in der höchsten englischen Spielklasse. Um 18.30 Uhr werden wir erleben, wer bei diesem Liga-Kracher weiter auf Meisterkurs bleibt. Nach der ersten Saisonniederlage ist Liverpool natürlich auf Revanche aus. Auf der anderen Seite spielt Chelsea unter Sarri wieder einen erfrischenden Offensivfußball. Zudem sind sie zu Hause ungeschlagen. Es wird demnach ein spannendes Spiel werden.

So sehen es auch die Buchmacher. Die Wettquoten für einen Sieg auf Chelsea stehen bei 2,85. Wer auf ein Unentschieden wetten will, bekommt eine Quote von 3,6 angeboten. Ein Chelsea – Liverpool Tipp auf die Reds ist eine 2,55 wert.
 

Geld zurück Bonus Angebot bei Interwetten für Chelsea gegen Liverpool
Bis zu 25€ Cash Back bei torlosem Unentschieden

 

Formcheck Chelsea

Seit dem Meisterschaftsgewinn 2016 / 2017 ging es mit den Blues in 2017 / 2018 steil bergab und sie erreichten nur einen Europa League Platz. Doch in der aktuellen Spielzeit ist der Chelsea FC noch ohne Niederlage. Jetzt unter Neu-Coach Sarri wirkt die Mannschaft vollkommen neu aufgestellt und sie erspielen sich Punkt um Punkt in der Premier League. Nur ein Remis leisteten sich die Blues bisher unter Sarris Rigide. Der Italiener setzt genau dort an, wo die Anhänger des Klubs die meiste Kritik übten. Conte, der Meistertrainer von 2017, legte eine sehr defensive Spielweise an den Tag, was zur Folge hatte, dass die Offensiv-Talente ihre Stärken nicht entfalten konnten. Sarri hat dies erkannt und lässt seine Spezialisten in der Offensive wieder mehr zur Geltung kommen. Ganz speziell einen Spieler hat diese Umstellung zu einer wahren Transformierung geführt: Eden Hazard spielt die vielleicht beste Saison seiner Karriere.

Nach der großartigen Leistung mit seiner belgischen Nationalmannschaft während der WM in Russland knüpft er genau an diese weiter an. In den bisher sieben absolvierten Partien schoss der Belgier sechs Tore und legte zwei weitere auf. Sein aktuellster Treffer im Carabao Cup war nicht nur eine Augenweide, sondern zusätzlich der entscheidende Siegestreffer. Nach dem Sieg im League Cup geht der direkte Vergleich zwischen diesen beiden Vereinen knapp an den Chelsea FC. Die Blues gewannen drei der letzten sechs Duelle. Einmal siegten die Reds und zweimal trennte man sich mit einem Unentschieden. Im anstehenden Duell muss Sarri auf Marco van Ginkel, Ruben Loftus-Cheek, Petro Rodriguez und den deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger verzichten. Zwischen Chelsea und Liverpool deuten die Wettquoten eine ausgeglichene Partie an. Dennoch stehen für Wetten auf den Heimsieg ein wenig höhere Quoten zur Verfügung.

Formcheck Liverpool

Nach der Schmach des verlorenen CL-Finales gegen Real Madrid hätte man denken können, dass es für Liverpool eine schwere Saison werden wird. Um dem entgegenzukommen, investierten die Eigentümer der Reds viel Geld in neue Spieler. Nach sechs Premier League-Spielen kann man jetzt schon behaupten, dass all diese Entscheidungen die richtigen waren. Mit 18 Punkten stehen die Reds ungeschlagen an der Tabellenspitze. Selbst in der Champions League konnten sie ihren Frust der Vergangenheit ablegen und die Klopp-Elf legte auch hier einen guten Start hin. Gegen den Mitstreiter um den Gruppensieg siegte Liverpool gegen Paris Saint-Germain mit 3:2. Der große Wunsch des Liverpool FC bleibt dennoch vorerst, seit knapp 30 Jahren wieder den Meistertitel feiern zu dürfen. Die Champions League spielt für die Liverpool-Anhänger eine untergeordnete Rolle. Jürgen Klopp könnte sich im Erfolgsfall sein eigenes Denkmal bauen, mit der Aufschrift: „In Klopp we trust“.

Unter der Woche gab es dann doch die erste Pflichtspielniederlage. Seine Rotation auf gleich acht Positionen war wohl zu viel des Guten. Mit u. a. Salah, Firmino, van Dijk und Allison wurden gleich mehrere Stammspieler geschont. Auch wenn es sich nach dem Führungstreffer vorerst gut anfühlte, beendete ein später Doppelschlag der Blues die ersten Titelträume. Aus einem Quadrupel kann jetzt maximal nur noch ein Trippel werden. Aber auch damit würden sich die Reds sicherlich mehr als zufrieden geben. Jetzt heißt es: Mund abputzen und weitermachen. Denn in der Premier League startet das nächste Aufeinandertreffen wieder bei 0:0. Klopp wäre gut beraten, seine Stammkräfte wieder einzuwechseln, um weiterhin auf Platz eins thronen zu können. Das offensive Dreigestirn Mane, Salah und Firmino erzielte schon 13 Scorer-Punkte und ist somit für dieses Spiel wichtiger denn je. Ob Van Dijk es nach einer Rippenprellung zurück ins Team schafft, ist noch unklar. Verzichten muss Klopp definitiv auf Lallana, Origi, Brewster und Oxlade-Chamberlain.

 

Chelsea – Liverpool, Tipp & Fazit – 29.09.2018

Es ist schwer vorstellbar, dass bei der Offensivpower beider Teams nicht viele Tore fallen werden. In fünf von acht Pflichtspielen mit Beteiligung des Chelsea FC fielen mehr als 2,5 Tore. Beim Liverpool FC waren es sechs von acht. Wenn wir den pessimistischen Wert von Chelsea als Referenz heranziehen, ergäbe dies eine Quote von 1,60. Interwetten hingegen bietet hier eine sehr gute 1,70. Somit ergäbe sich unter normalen Umständen eine sehr schöne Valuebet.

 

Key-Facts – Chelsea vs. Liverpool Tipp

  • Liverpool hat in dieser Saison jedes Premier League Spiel gewonnen.
  • In den letzten fünf Pflichtspielen von Liverpool fielen stets mehr als zwei Tore.
  • Das letzte Spiel, in welchem Liverpool nicht zum Torerfolg kam, war das letzte Aufeinandertreffen gegen Chelsea in London am 06.05.2018. Chelsea gewann 1:0.

 

Die Wettbasis empfiehlt daher, einen Chelsea – Liverpool Tipp auf Over 2,5 Tore abzugeben. Bei Wettquoten von 1,70 sollten Wetten mit nicht mehr als acht Units getätigt werden.

Bei Interwetten auf die Premier League wetten!

Chelsea – Liverpool Statistik Highlights