Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball International

Charleroi vs. Genk Tipp, Prognose & Quoten 26.02.2021 – Jupiler League

Setzt sich die wallonische Torarmut fort?

Mathias Bartsch   26. Februar 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 Tore zu Quote 2
Wettbewerb Jupiler Liga
Datum 26.02.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 25.02.2021, 09:21
* 18+ | AGB beachten
Charleroi Genk Tipp
Hält Descamps gegen Genk den Kasten sauber? © IMAGO /  Pro Shots, 07.02.2021

Die reguläre Saison im belgischen Oberhaus biegt auf die Zielgerade. Am sechstletzten Spieltag stehen sich Charleroi und Genk in einem wallonisch-flämischen Duell gegenüber. Die “Zebras” sind seit vier Spielrunden ungeschlagen, doch drei der Spiele endeten mit einem Remis, weshalb es in der Tabelle der Jupiler League nicht wirklich vorangeht. Aktuell wird nur elfte Rang eingenommen.

Inhaltsverzeichnis

Die Gäste reisen demgegenüber als Dritter an. Allerdings gingen die vergangenen drei Spielrunden durch die Bank verloren und die Teilnahme an der Meisterschaftsrunde ist noch lange nicht in trockenen Tüchern. In der Formtabelle für die vergangenen zehn Spielrunden wird sogar nur der drittletzte Platz belegt, wodurch der Knick in der Form überaus deutlich wird.

Für das Match zwischen Charleroi und Genk zielt der Tipp auf weniger als drei Tore ab. Weitere Analysen zu Partien in diversen europäischen Ligen und darüber hinaus lassen sich im gut sortierten Seitenbereich der Internationalen Fußball Tipps auf der Wettbasis nachlesen.

Unser Value Tipp:
Remis
bei Unibet zu 3.55
Wettquoten Stand: 25.02.2021, 09:24
* 18+ | AGB beachten

Belgium Charleroi – Statistik & aktuelle Form

Charleroi kann sich selbst als Elfter noch Chancen auf die Teilnahme an der Meisterschaftsrunde ausrechnen. Der Abstand auf den kommenden Gegner beträgt nur vier Punkte und mit einem Sieg im kommenden Match wäre man in absoluter Schlagdistanz zu Genk und Ostende auf dem vierten Platz, der ebenso für die Championship-Runde ausreicht.

Die Wallonen werden im kommenden Spiel auf ihre gute Heimdefensive setzen. In den bislang zwölf Heimspielen wurden lediglich neun Gegentreffer kassiert – lediglich Anderlecht unterbietet diesen starken Wert im ligaweiten Vergleich.

Offensive mit Luft nach oben

Demgegenüber präsentiert sich der Angriff schwach: Allein das Tabellenschlusslicht Waasland-Beveren und Mouscron treffen auf eigenem Terrain noch weniger! Durchschnittlich gelingt der Mannschaft von Coach Karim Belhocine nur rund ein Treffer in den Heimspielen. Mehr als ein Tor wurde auch am vergangenen Spieltag nicht geschossen.

Dieses gelang außerdem erst in der Nachspielzeit, wodurch die Schwarz-Weißen knapp an einer Blamage beim Tabellenschlusslicht Waasland-Beveren vorbeischlitterten und zumindest ein 1:1 erreichten.


Voraussichtliche Aufstellung von Charleroi:

Descamps – Botaka – Vranjes – Dessoleil – Kayembe – Morioka – Gillet – Gholizadeh – Benavente – Fall – Nicholson

Letzte Spiele von Charleroi:

Belgium Genk – Statistik & aktuelle Form

Während es bei den Hausherren mit Toren eher knauserig zugeht, sind Treffer in den Spielen von Genk deutlich häufiger zu beobachten. 3.3 Treffer fallen durchschnittlichen in den Spielen unter Beteiligung des Meisters von 2019! Nur beim Aufsteiger Beerschot VA aus Antwerpen fallen noch mehr.

Jedoch hat der zuvor verlässliche Sturm jüngst abgebaut: Magere drei Treffer gelangen in den letzten vier Spielen. Ein Beispiel für die ungewohnte Tormisere war der letzte Spieltag. Hierbei mussten sich die Limburger dem erwähnten Neuling Beerschot VA auf eigenem Terrain mit 1:2 geschlagen geben und der eigene Treffer fiel erst in der Nachspielzeit der Begegnung.
 
Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Allein auf Onuachu bleibt Verlass

Außer Form ist derzeit der zweitbeste Scorer Theo Bongonda, der in nunmehr schon elf Pflichtspielen in 2021 nur einmal getroffen hat. Zumindest Paul Onuachu hat sich bisher von den offensiven Problemen in Genk nicht verunsichern lassen.

Der Stürmer aus Nigeria führt die Torschützenwertung in der Jupiler League mit einem riesigen Abstand an und kann auf 23 Tore in 27 Ligaspielen verweisen! Seine Treffsicherheit verhinderte aber zuletzt ebenfalls nicht die Flut an Niederlagen. Die Elf von Coach John van den Brom wartet seit vier Spieltagen auf den nächsten Sieg und holte im Rahmen dieser Rückschau nur einen Punkt.

Werden die Zähler geteilt?

Angesichts der jeweils wackeligen Verfassung der Kontrahenten lässt sich im Vorfeld der Begegnung kein Favorit benennen, weshalb bei Charleroi gegen Genk die Quoten auf ein Remis obendrein attraktiv sind. Unibet offeriert sie zu einer 3.55. Aktuell gewährt der Buchmacher bei der Eröffnung eines Kontos zudem einen lukrativen Unibet-Neukundenbonus!

Die Gäste würden mit diesem Spielausgang auch durchaus zufrieden sein, da die Serie an Schlappen gestoppt wäre und man einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Meisterschaftsrunde weiterhin auf Abstand gehalten hätte.


Voraussichtliche Aufstellung von Genk:

Vandevoort – Lucumi – McKenzie – Munoz – Zamora – Heynen – Toma – Hrosovsky – Ito – Onuachu – Bongonda

Letzte Spiele von Genk:

Charleroi – Genk Wettquoten im Vergleich 26.02.2021 – Tippart auswählen

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 09:17
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der Hinrunde gewannen die Schlümpfe mit 2:1 gegen den Vizemeister von 1969. Es war der zweite Erfolg am Stück für die Limburger. Auswärts fällt die Bilanz des KRC bei dieser Paarung andererseits sehr schwach aus: Lediglich zwei Siege wurden in den vergangenen zehn fußballerischen Dienstreisen nach Wallonien im Ligabetrieb verbucht (2-3-5). Für die neuerliche Auflage von Charleroi gegen Genk fallen die Quoten dessen ungeachtet sehr ausgeglichen verteilt aus.

Statistik Highlights für Belgium Charleroi gegen Genk Belgium


 

Wettbasis-Prognose & Belgium Charleroi – Genk Belgium Tipp

Die “Carolos” wurden in ihrer Geschichte noch nie Meister und selbst der Gewinn des belgischen Pokals glückte bislang nicht. Dennoch gehört die Mannschaft in der Regel zu den besseren Teams in der Jupiler League, obgleich es in diesem Jahr wohl auch wieder nicht zu einem Titel reichen wird. Zumindest die Teilnahme an der Meisterschaftsrunde hat man in Wallonien aber noch abgeschrieben.

Für das Match zwischen Charleroi und Genk umfasst die Prognose maximal zwei Tore. Die Hausherren lassen in den Heimspielen nur wenige Gegentreffer zu, doch versagen demgegenüber reihenweise in der Offensive. Aufgrund dieser Kombination gestalteten sich die Partien im Stade du Pays de Charleroi überwiegend sehr torarm.

 

Key-Facts – Charleroi vs. Genk Tipp
  • In den Heimspielen von Charleroi fallen ligaweit die wenigsten Tore – 1,8 pro Spiel
  • Gäste reisen mit einer Serie von drei Niederlagen an
  • Beide Teams verfolgen die Teilnahme an der Meisterschaftsrunde der Jupiler League

 

In den zwölf bisher absolvierten Heimpartien fielen durchschnittlich nur 1,8 Treffer – niedrigster Wert im ligaweiten Ranking. Nur in 25 Prozent der Spiele wurde ferner die ausgewählte Grenze an Toren übertroffen.

Untermauert wird die Vorhersage on top durch die aktuell recht harmlose Offensive der Gäste, die in den vergangenen vier Ligaspielen nicht mehr als dreimal zuschlug und in der Fremde ohnehin schwächer als in den Heimspielen agiert. Abzulesen daran, dass nur 22 der 52 Saisontreffer in den Gastspielen erzielt worden.

Bei Bet365 stehen für das Aufeinandertreffen von Charleroi gegen Genk Wettquoten von 2.00 für die Prognose zur Auswahl. Informationen über den britischen Buchmacher lassen sich bequem im Wettbasis Bet365 Testbericht abrufen.
 

 

Belgium Charleroi vs. Genk Belgium – beste Quoten Jupiler League

Belgium Sieg Charleroi: 2.80 @Bet365
Unentschieden: 3.55 @Unibet
Belgium Sieg Genk: 2.55 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Charleroi / Unentschieden / Sieg Genk:

1
35%
X
27%
2
38%

Belgium Charleroi – Genk Belgium – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.02.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten