Celtic Glasgow vs. CFR Cluj Tipp, Prognose & Quoten – Champions League Qualifikation2019

Spitzenreiter unter sich

/
Kristoffer Ajer (Celtic Glasgow)
Kristoffer Ajer (Celtic Glasgow) © G
Spiel: Celtic Glasgow - CFR Cluj
Tipp:
Quote: 1.62 (Stand: 12.08.2019, 06:38)
Wettbewerb: Champions League Qualifikation
Datum: 13.08.2019, 20:45 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Das Flair der Champions League hat heutzutage nur noch wenig mit seinem Vorgängermodell, dem Europapokal der Landesmeister, zu tun. Vor allem in der Qualifikation treffen jedoch einige Landemeister im sogenannten Champions Path aufeinander.

Wenn diese Teams zudem auch noch der aktuelle Tabellenführer in ihren nationalen Ligen sind, denn fühlen sich Nostalgiker in die alten Zeiten des Europacups zurückversetzt, zumal es in der Quali nur um Wohl oder Wehe geht.

Der Sieger kommt weiter, der Verlierer scheidet aus – die Urform des internationalen Wettbewerbs. In der dritten Qualifikationsrunde werden Celtic Glasgow und dem CFR Cluj den Playoff-Gegner von Slavia Prag ausspielen.

Im Hinspiel in der vergangenen Woche konnte sich keins der beiden Teams einen entscheidenden Vorteil erarbeiten. In Transsylvanien trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 1:1-Unentschieden, das zwar beiden Teams noch Möglichkeiten zum Weiterkommen bietet, mit dem aber die Schotten besser leben konnten.

Der Druck liegt auf Seiten der Rumänen, die in Glasgow unbedingt treffen müssen, um eine Runde weiterzukommen. Ohne eigenes Tor wird Cluj ausscheiden. Wir denken, dass Celtic als deutlich erfahrene Mannschaft im Europapokal die bessere Aussichten hat, sich für die Playoffs zu qualifizieren.

Von daher würden wir im Rückspiel zwischen Celtic Glasgow und CFR Cluj tendenziell eine Prognose auf die Schotten abgeben. Diese Einschätzung entspricht der Bewertung der Buchmacher, die für einen Heimsieg Quoten von bis zu 1,62 anbieten. Allerdings befinden sich beide Teams momentan in sehr guter Verfassung. Der Heimvorteil könnte daher womöglich entscheidend sein.

Wir würden uns auch nicht wundern, wenn in diesem Rückspiel viele Tore fallen werden, denn vor allem Celtic hat sich in den letzten Wochen als sehr torhungrig gezeigt. Von daher könnte im Duell zwischen Celtic Glasgow und CFR Cluj ein Tipp auf Übertore durchaus ein probates Mittel für einen Wettgewinn sein, zumal die Rumänen gezwungen sind, in die Offensive zu gehen.

Wer kommt weiter?
Celtic
1.25
Cluj
3.75

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 12.08.2019, 06:38 Uhr)

Scotland Celtic Glasgow – Statistik & aktuelle Form

Celtic Glasgow Logo

Der schottische Meister ist außerordentlich gut in die neue Saison gekommen. Inklusive der Testspiele in der Vorbereitung ist Celtic Glasgow inzwischen seit 13 Spielen ungeschlagen. Das 1:1 im Hinspiel war das einzige Remis in einem Pflichtspiel in der noch jungen Spielzeit. Vorher gab es jeweils zwei Siege gegen FK Sarajevo und Nomme Kalju.

Auch in der schottischen Premier League gibt es keinen Grund zur Klage. Nach zwei Spielen haben die Bhoys sechs Punkte und 12:2-Tore auf ihrem Konto. Damit führt das Team von Neil Lennon das Klassement an, hat aber den Lokalrivalen Glasgow Rangers mit dem nur marginal schlechteren Torverhältnis im Nacken.

Am vergangenen Wochenende feierte Celtic schon wieder den nächsten Kantersieg. Beim FC Motherwell gewann der Meister souverän mit 5:2 und konnte sich erlauben, zahlreiche Akteure zu schonen. Allerdings ging Motherwell zunächst mit 1:0 in Führung. Zur Pause hatten Ajer und Griffiths eine 2:1-Führung herausgeschossen. Forrest sowie die beiden eingewechselten Top-Angreifer Edouard und Christie erhöhten auf 5:1, ehe Motherwell noch Ergebniskosmetik betrieb.

Nach diesem Sieg bleiben wir dabei, dass in der Partie zwischen Celtic Glasgow und CFR Cluj eine Prognose auf einen Heimsieg wohl am wahrscheinlichsten sein dürfte. Ein Grund für den guten Saisonstart ist, neben der hohen Qualität im Kader, auch der tolle Teamgeist. [pullquote align=“right“ cite=“Lewis Morgan“]“Wir haben einen großartigen Teamgeist. Jeder steht für jeden ein und das macht uns erfolgreich.“[/pullquote] Das ist ebenso die Ansicht von Lewis Morgan, der zwar nicht selten auf der Bank sein Dasein fristet, der sich aber in dieser Rolle voll in den Dienst der Mannschaft stellt. Das sind gute Voraussetzungen, um am Dienstag gegen den rumänischen Meister erfolgreich zu sein.

Coach Neil Lennon wird der Mannschaft dabei wieder ein anderes Gesicht verpassen. Odsonne Edouard und Ryan Christie werden ziemlich sicher wieder von Beginn an spielen. Selbiges sollte für Jozo Simunovic gelten, der in der Liga gesperrt ist, aber im Europapokal kicken darf.

Verzichten müssen die Bhoys auf Hatem Abd Elhamed. Dafür wird Kristoffer Ajer eventuell rechts verteidigen. Ansonsten steht die Einsatzfähigkeit von Olivier Ntcham und Tom Rogic noch in den Sternen.

Voraussichtliche Aufstellung von Celtic Glasgow:
Bain – Bolingoli, Jullien, Simunovic, Ajer – McGregor, Brown – Morgan, Christie, Forrest – Edouard – Trainer: Lennon

Letzte Spiele von Celtic Glasgow:
10.08.2019 – FC Motherwell vs. Celtic Glasgow 2:5 (Premiership)
07.08.2019 – CFR Cluj vs. Celtic Glasgow 1:1 (Champions League)
03.08.2019 – Celtic Glasgow vs. FC St. Johnstone 7:0 (Premiership)
30.07.2019 – Nomme Kalju vs. Celtic Glasgow 0:2 (Champions League)
24.07.2019 – Celtic Glasgow vs. Nomme Kalju 5:0 (Champions League)

Celtic Glasgow vs. CFR Cluj – Wettquoten Vergleich * – Champions League Qualifikation 2019

Bet365 Logo Bet at Home Logo Comeon Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Comeon
Hier zu
Unibet
Celtic Glasgow
1.57 1.55 1.57 1.62
Unentschieden 3.60 3.61 3.75 3.75
CFR Cluj
6.50 5.99 6.15 6.00

(Wettquoten vom 12.08.2019, 06:38 Uhr)

Romania CFR Cluj – Statistik & aktuelle Form

CFR Cluj Logo

Der CFR Cluj kann in dieser Saison mit dem Start ebenfalls mehr als zufrieden sein. Der rumänische Meister ist sehr gut aus den Startlöchern gekommen und liegt in der Tabelle der nationalen Liga nach fünf Spieltagen bereits wieder an der Spitze. 13 Punkte sind eine sehr gute Ausbeute aus diesen fünf Partien.

CSMS Iasi und Viitorul Constanta sind im Augenblick die ärgsten Rivalen. Beide haben aber schon zwei und drei Punkte Rückstand. Insgesamt ist Cluj inzwischen seit neun Partien ohne Niederlage.

Einen sehr wichtigen Sieg holte der Spitzenreiter am letzten Wochenende, denn es stand nicht irgendein Spiel auf dem Programm, sondern das Derby gegen Hermannstadt. Der Meister beschränkte sich dabei auf einige wenige Aktionen, die aber mit aller Kaltschnäuzigkeit durchgespielt wurden. Alexandru Paun war nach einer Viertelstunde bereits mit dem 1:0 zur Stelle. In der Schlussphase trafen Valentin Costache und Billel Omrani zum 3:0-Endstand. Insgesamt war Hermannstadt aber vielleicht sogar etwas besser.

Vielleicht ist das auch der Grund, weshalb Dan Petrescu mit keinen guten Gefühlen nach Glasgow reist. Teilweise sprach der rumänische Trainer sogar davon, dass er etwas Angst um seine Mannschaft hat und verglich Celtic sogar mit dem FC Barcelona. [pullquote align=“right“ cite=“Dan Petrescu“]“Ich habe Celtic in dieser Saison mehrfach gesehen. Wenn ich mir anschaue, wie die Schotten spielen, dann sieht das sehr nach dem FC Barcelona aus.“[/pullquote] Wir gehen aber davon aus, dass er seine eigenen Spieler intern stark reden wird und sich eine Chance ausrechnet, eine Runde weiterzukommen. Dennoch gehen auch vor dem Rückspiel zwischen Celtic Glasgow und CFR Cluj die Quoten weiterhin in die Richtung, dass die Schotten den Sprung in die Playoffs schaffen werden.

Am Dienstag wird Cluj wieder beinahe die komplette Startelf ausgetauscht haben. Momentan stellt Dan Petrescu in der Liga und in der Qualifikation zur Champions League beinahe komplett andere Mannschaften auf.

Damit hält er alle Akteure bei Laune und kann zudem in jeder Partie auf frisches Personal zurückgreifen. Am Dienstag erwarten wir den rumänischen Meister mit bester Mannschaft. Über Verletzungen oder Sperren ist aktuell nichts bekannt.

Voraussichtliche Aufstellung von CFR Cluj:
Arlauskis – Burca, Camora, Paulo Vinicius, Susic – Luis Aurelio, Bordeianu, Deac, Djokovic – Omrani, Rondon – Trainer: Petrescu

Letzte Spiele von CFR Cluj:
10.08.2019 – CFR Cluj vs. Hermannstadt 3:0 (Liga I)
07.08.2019 – CFR Cluj vs. Celtic Glasgow 1:1 (Champions League)
03.08.2019 – Chindia vs. CFR Cluj 1:4 (Liga I)
30.07.2019 – Maccabi Tel Aviv vs. CFR Cluj 2:2 (Champions League)
27.07.2019 – CFR Cluj vs. Dinamo Bukarest 1:0 (Liga I)

 

Verspielt Porto den sicher geglaubten Playoff-Einzug?
Porto vs. Krasnodar, 13.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Scotland Celtic Glasgow vs. CFR Cluj Romania Direkter Vergleich & Statistik Highlight

Am letzten Mittwoch standen sich Celtic Glasgow und CFR Cluj zum ersten Mal überhaupt gegenüber. Dabei spielen die Schotten beinahe schon immer im internationalen Geschäft und auch Cluj ist seit gut 20 Jahren kein unbekanntes Gesicht im Europapokal.

Der direkte Vergleich ist nach dem 1:1 in Rumänien ausgeglichen. Mario Rondon brachte die Rumänen nach einer halben Stunde mit 1:0 in Führung. Neun Minuten später erzielte James Forrest den Treffer zum 1:1-Endstand.

Scotland Celtic Glasgow gegen CFR Cluj Romania Tipp & Prognose – 13.08.2019

Ein altes schottisches Sprichwort der Highlander besagt, dass es nur einen geben kann. In unserem Fall kann entweder der schottische oder der rumänische Meister in die Playoffs zur Champions League einziehen.

Nach dem 1:1 im Hinspiel scheint noch alles offen zu sein, zumal beide Mannschaften sich in guter Verfassung befinden. Von daher könnte im Rückspiel zwischen Celtic Glasgow und CFR Cluj ein Tipp auf die Rumänen durchaus angebracht sein. Immerhin hat Cluj seit neun Partien nicht mehr verloren.

 

Key-Facts – Celtic Glasgow vs. CFR Cluj Tipp

  • Seit 13 Spielen hat Celtic Glasgow inzwischen nicht mehr verloren.
  • Cluj hat seit neun Partien keine Niederlage mehr hinnehmen müssen.
  • Im Hinspiel trennten sich die beiden Kontrahenten in Rumänien mit einem 1:1-Unentschieden.

 

Noch besser sieht es bei den Bhoys aus. Celtic konnte in den vergangenen 13 Partien nicht mehr besiegt werden. Zusammen mit den fantastischen Fans im Celtic-Park, spricht doch mehr dafür, dass die Schotten sich am Dienstag durchsetzen werden.

Wir empfehlen daher, im Duell zwischen Celtic Glasgow und dem CFR Cluj die Wettquoten auf einen Heimsieg in der regulären Spielzeit zu bespielen. Mit bis zu 1,62 sollten diese Quoten gerade noch attraktiv sein, als dass sich eine Wette darauf lohnen könnte.

 

Scotland Celtic Glasgow – CFR Cluj Romania beste Quoten * Champions League Qualifikation 2019

Scotland Sieg Celtic Glasgow: 1.62 @Unibet
Unentschieden: 3.80 @Betvictor
Romania Sieg CFR Cluj: 6.50 @Bet365

(Wettquoten vom 12.08.2019, 06:38 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Celtic Glasgow / Unentschieden / Sieg CFR Cluj:

1: 61%
X: 25%
14%

 

Hier bei Unibet auf wetten

Scotland Celtic Glasgow – CFR Cluj Romania – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.65 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.20 @Bet365
NEIN: 1.61 @Bet365

(Wettquoten vom 12.08.2019, 06:38 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Champions League Qualifikation 13.08.2019 (3. Runde - Rückspiele)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
13.08./18:30 eu Qarabag Agdam - APOEL Nikosia 0:2 Quali 3. Runde
13.08./19:00 eu Rosenborg Trondheim - Maribor 3:1 Quali 3. Runde
13.08./19:30 eu Dynamo Kiew - Brügge 3:3 Quali 3. Runde
13.08./20:00 eu Ferencvaros Budapest - Dinamo Zagreb 0:4 Quali 3. Runde
13.08./20:00 eu FC Kopenhagen - Roter Stern Belgrad 1:1, 6:7 n.E. Quali 3. Runde
13.08./20:30 eu LASK - FC Basel 3:1 Quali 3. Runde
13.08./20:30 eu Olympiakos Piräus - Basaksehir 2:0 Quali 3. Runde
13.08./20:30 eu Ajax Amsterdam - PAOK Saloniki 3:2 Quali 3. Runde
13.08./20:45 eu Celtic Glasgow - CFR Cluj 3:4 Quali 3. Runde
13.08./21:00 eu Porto - Krasnodar 2:3 Quali 3. Runde