Celta Vigo vs. Villarreal Tipp, Prognose & Quoten 13.06.2020 – La Liga

Konnte Vigo die gute Form konservieren?

/
Mallo (Celta Vigo)
Mallo (Celta Vigo) © imago images /
Spiel: Celta Vigo - Villarreal
Tipp: Draw-no-bet: 1
Quote: 1.87 (Stand: 11.06.2020, 19:13)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 13.06.2020, 17:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10

Über drei Monate dauerte die Pause in der spanischen LaLiga, ehe sie am Donnerstagabend endlich wieder den Spielbetrieb aufgenommen hat. Auf der iberischen Halbinsel sind insgesamt noch elf Spieltage zu absolvieren und in den kommenden Tagen und Wochen wird es keine Fußball-Abstinenz mehr geben. Der Re-Start wurde mit dem andalusischen Derby in Sevilla eröffnet und nun folgen an jedem Tag Spiele im spanischen Fußball-Oberhaus. Am Samstag stehen sich in Galicien Celta Vigo und Villarreal gegenüber.

Nach solch einer langen Pause und der verhältnismäßig kurzen Zeit der Vorbereitung ist das erste Spiel ohnehin ein Gradmesser, in welche Richtung es geht. Doch dieses Spiel ist für beide Mannschaften von enormer Bedeutung im Hinblick auf den restlichen Saisonverlauf. Die Hausherren aus Galicien sind in akuter Abstiegsnot und haben nur einen Punkt Vorsprung auf die gefährdete Zone.

Villarreal kämpft noch um die Rückkehr nach Europa, kassierte vor dem Lockdown jedoch drei Niederlagen nacheinander und hat mittlerweile schon vier Zähler Rückstand und benötigt dringend Zählbares. Das Momentum vor der langen Pause sprach eindeutig für Celta Vigo, nun erwarten die besten Buchmacher eine ausgeglichene Partie. Der Blick auf den Wettbasis Quotenvergleich zeigt zwischen Celta Vigo und Villarreal ausgeglichene Wettquoten.

Spielbeginn ist am Samstag um 17 Uhr, live zu sehen ist das Spiel auf dem Streamingportal DAZN. Durch die Tatsache, dass fortan täglich spanischer Fußball geboten wird, sollten unsere Leser die Tipp Kategorie Fußball Spanien favorisieren, um stets auf dem Laufenden zu bleiben.

 

OhmBet

Unser Value Tipp:
Unter 2,5
1.86

Bei OhmBet wetten

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 19:13

Spain Celta Vigo – Statistik & aktuelle Form

Die kleinen Kelten aus Vigo spielen mittlerweile die achte Saison in Serie im spanischen Fußball-Oberhaus, doch wie schon in der vergangenen Spielzeit ist auch 2019/20 der Abstiegskampf das bestimmende Thema. Im Vorjahr rettete sich die Mannschaft von Fran Escriba als Tabellen-17. nur hauchdünn. Auch aktuell zeigt der Blick auf den Wettbasis Tabellenservice, dass die Galicier nur knapp über dem ominösen Strich stehen.

Ex-RBS-Trainer Oscar Garcia sorgt für einen Aufschwung

Dabei muss schon absolut positiv bewertet werden, dass das Team von Ex-Salzburg-Trainer Oscar Garcia mittlerweile über dem ominösen Strich steht. Nach einem katastrophalen Saisonstart sah sich die Vereinsführung gezwungen, Änderungen vorzunehmen und präsentierte im November Oscar Garcia als neuen Cheftrainer. Für Oscar Garcia ist der Job bei Celta tatsächlich der erste Posten in seiner spanischen Heimat.

Seit seiner Übernahme zeigt die Formkurve der Himmelblauen deutlich nach oben. Durchschnittlich 1,28 Zähler pro Spiel sind kein herausragender Wert, doch in den letzten neun LaLiga-Spielen kassierte das Team nur eine einzige Niederlage gegen den Champions League Teilnehmer Valencia.

Vor dem Lockdown punktete Celta Vigo sogar fünf Mal in Serie (zwei Siege, drei Remis). Dabei musste Torhüter Ruben Blanco in den jüngsten drei Ligaspielen keinen Gegentreffer hinnehmen.

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus 

Jetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+ 

Celta Spiele stehen nicht für Spektakel

Bei Salzburg stand Oscar Garcia für ein Offensivspektakel, in seiner Heimat hingegen sind Spiele seiner Mannschaft nichts für Freunde des Offensivfußballs. Insgesamt wurden in den 27 La-Liga Spielen durchschnittlich nur 2,07 Treffer pro Spiel erzielt. In den Heimspielen im Balaidos-Stadion gar nur 1,69 Tore, was zugleich der niedrigste Wert aller 20 LaLiga-Teams darstellt.

Angesichts dieser Zahlen sind am Samstagnachmittag zwischen Celta Vigo und Villarreal Prognosen auf ein Unter 2,5 oder „Beide Teams Treffen – Nein“ definitiv eine Option, die in Betracht gezogen werden sollte. Nur drei der bisherigen 13 Heimspiele (4-5-4 Bilanz) endeten mit mindestens drei Treffern. Beim allseits beliebten und von uns getesteten Buchmacher Bet365 werden hierfür Wettquoten von 1,90 angeboten.


Voraussichtliche Aufstellung von Celta Vigo:

Blanco – Araujo, Aidoo, Murillo – Olaza, Yokuslu, Bradaric, Mallo – Rafinha – Aspas, Mina

Letzte Spiele von Celta Vigo:

Spain Villarreal – Statistik & aktuelle Form

Die vergangene Saison war im Lager des gelben U-Boots geprägt von großer Abstiegsangst. Nach vielen Jahren, in denen Villarreal international performen konnte, ging es 2018/19 um das nackte Überleben. Dank starker Leistungen im Finish konnte der Klassenerhalt doch frühzeitig fixiert werden. In dieser Spielzeit orientierte sich das Team von Javier Calleja von Beginn an wieder in gewohnte Sphären und bewegte sich um die internationalen Startplätze.

Auffallend ist aber die nicht vorhandene Konstanz in den Leistungen. Ein Blick auf die bisherigen Ergebnisse zeigt enorme Schwankungen. Auf Schwächephasen folgen wieder einige Spiele, in denen das Team die vorhandene Qualität abrief und mit ansprechenden Leistungen zu Zählbarem kam.

Vor der Pause verlor Villarreal drei Mal in Serie

Mit aktuell 38 Punkten aus 27 Spielen fehlen der Mannschaft nur noch sechs Zähler, um die 44 Punkte aus dem Vorjahr zu erreichen. Zufriedene Gesichter sind aber trotzdem nicht zu sehen, denn immer wieder muss sich Cheftrainer Javier Calleja mit harter Kritik auseinandersetzen. Die enormen Leistungsschwankungen sind für etliche Fans absolut unverständlich.

Der letzte LaLiga-Erfolg von Villarreal datiert vom 15. Februar, als das kleine Derby gegen Levante mit einem 2:1-Sieg endete. Auf diesen Sieg folgten Niederlagen gegen Atletico Madrid, Athletic Bilbao und völlig überraschend auch gegen Abstiegskandidat CD Leganes. Durch die dreifache Null auf der Habenseite hat Villarreal als Tabellenachter mittlerweile vier Punkte Rückstand auf den begehrten Europa League-Startplatz sieben.

Nächste Enttäuschung im Lager der Veilchen?
Mattersburg vs. Austria Wien, 13.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Bei Villarreal wird Spektakel geboten

Einem neutralen Fußballfans sind Spiele von Villarreal durchaus an das Herz zu legen. Beim gelben U-Boot ist eine klare Spielphilosphie zu erkennen, lange Bälle gehören nicht in das Repertoire. Das Team rund um Altstar Santi Cazorla versucht stets, spielerische Lösungen zu finden. Dies hat zur Folge, dass das Offensivspiel äußerst gefällig ist. In der Defensive wird jedoch oft auch ein Risikopass gespielt, anstatt die Variante „Ball wegschlagen und sich neu ordnen“ zu wählen.

Wenig überraschend ist deswegen die Tatsache, dass Villarreal für einen Europa League-Aspiranten verhältnismäßig viele Gegentreffer kassiert und somit Spiele mit Beteiligung des gelben U-Boots geprägt sind von vielen Toren. Im bisherigen Saisonverlauf 2019/20 wurden durchschnittlich 3,04 Treffer pro Spiel erzielt.

Nur bei Spielen mit Beteiligung des FC Barcelona klingelt es noch öfters (3,48). Liga-Höchstwert sind die 74 Prozent an Spielen (20 von 27) mit erfolgreichen Wetten auf das Über 2,5. Setzt sich die Philosophie von Celta Vigo (wenige Tore) durch oder werden in Galicien doch viele Offensivaktionen und Tore zu sehen sein, was typisch für das gelbe U-Boot wäre? Auf alle Fälle werden auch für das Über 2,5 zwischen Celta Vigo und Villarreal Quoten von 1,90 angeboten – die Buchmacher erkennen auf diesem Wettmarkt keine Tendenz.


Voraussichtliche Aufstellung von Villarreal:

Asenjo – Moreno, Torres, Albiol, Pena – Trigueros, Iborra, Cazorla – Chukwueze, Alcacer, Moreno

Letzte Spiele von Villarreal:

Celta Vigo vs. Villarreal – Wettquoten Vergleich * – LaLiga

1/X/2
Wettquoten Stand: 09.07.2020, 17:35

Spain Celta Vigo vs. Villarreal Spain Direkter Vergleich

Die Himmelblauen aus Galicien haben 13 der bisherigen 29 Partien gegen das gelbe U-Boot aus Villarreal für sich entscheiden können. Zusätzlichen Mut verleiht dem Abstiegskandidaten die Tatsache, dass die letzten drei Partien allesamt mit einem Sieg für Celta Vigo endeten. Im ersten Saisonduell, welches Ende November über die Bühne ging, sorgte Celta-Routinier Iago Aspas mit einem späten Doppelpack für die Entscheidung im Estadio de la Ceramica zugunsten von Celta Vigo.

eSoccer Wetten im ÜberblickDamit wurde der Trend prolongiert, dass in Spielen zwischen Celta Vigo und Villarreal ein Tipp auf viele Treffer die richtige Entscheidung darstellt. In den jüngsten vier LaLiga-Duellen zwischen den beiden Mannschaften wurden nicht weniger als 19 Tore erzielt.

Spain Celta Vigo vs. Villarreal Spain Statistik Highlights

Spain Celta Vigo gegen Villarreal Spain Tipp & Prognose – 13.06.2020

Spanien wurde noch härter als Deutschland getroffen und somit dauerte es auch länger, ehe die Teams grünes Licht bekamen, wieder regulär zu trainieren. Erst seit 1. Juni ist ein normales Training wieder erlaubt und bereits wenige Tage später erfolgt der Re-Start. Eine intensive Zeit mit viel Fußball und wenig Pausen steht den Mannschaften bevor.

Vor der Pause wäre aufgrund der Form der beiden Mannschaften zwischen Celta Vigo und Villarreal die Prognose in Richtung der Hausherren nahe liegend gewesen, doch nun wurden die Karten neu gemischt. Auf dem Drei-Weg-Markt werden nahezu identische Wettquoten auf den Heim- und den Auswärtssieg angeboten.

Key-Facts – Celta Vigo vs. Villarreal Tipp

  • Celta Vigo verlor keines der letzten fünf Spiele
  • Tore sind garantiert – 19 Tore in den letzten vier direkten Duellen
  • Villarreal verlor die letzten drei Partien und hat vier Zähler Rückstand auf den EL-Startplatz

Tatsächlich erscheint eine Prognose auf dem Drei-Weg-Markt angesichts der Umstände als zu riskant. Din gutes Gefühl entsteht jedoch zwischen Celta Vigo und Villarreal bei einem Tipp auf dem Draw-No-Bet-Markt.

Der Heimvorteil, die guten Ergebnisse vor der Zwangspause und auch der direkte Vergleich in der jüngeren Vergangenheit sowie die Unform bei Villarreal (drei Niederlagen) sprechen für Celta Vigo. Eine 1,80 auf dem Draw-No-Bet-Markt hat durchaus seinen Reiz und ein Einsatz in Höhe von fünf Units ist dahingehend empfehlenswert.

 

Spain Celta Vigo – Villarreal Spain beste Quoten * LaLiga

Spain Sieg Celta Vigo: 2.65 @Betsafe
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
Spain Sieg Villarreal: 2.75 @Unibet

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 19:13

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Celta Vigo / Unentschieden / Sieg Villarreal:

1: 37%
X: 28%
2: 35%

Spain Celta Vigo – Villarreal Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 19:13