Enthält kommerzielle Inhalte

French Open

Casper Ruud vs. Marin Cilic Tipp, Prognose & Quoten 03.06.2022 – French Open 2022

Unerwartetes Semifinale

Levin Leitl  3. Juni 2022
Unser Tipp
Über 3,5 Sätze zu Quote 1.58
Wettbewerb French Open 2022
Datum 03.06.2022, 14:45 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 02.06.2022, 06:47
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Casper Ruud Marin Cilic Tipp
Schafft es Casper Ruud, gegen Marin Cilic zu triumphieren und ins Finale der French Open einzuziehen? © IMAGO / Shutterstock, 01.06.2022

Auch bei Grand Slam Turnieren ist man nicht davor gefeit, dass es die eine oder andere Überraschung gibt. Im oberen Teil des Draw durfte man in der Herrenkonkurrenz mit einem Semifinale zwischen Rafael Nadal und Alexander Zverev schon rechnen. Im unteren Bereich musste man von der Begegnung zwischen Daniil Medvedev und Stefanos Tsitsipas ausgehen.

Inhaltsverzeichnis

Nachdem die beiden Favoriten aber vorzeitig die Segel streichen mussten, kämpfen nun Casper Ruud und Marin Cilic um den Einzug in das Finale bei den French Open. Zumindest der Sprung in das Halbfinale des Norwegers ist jetzt nicht die ganz große Sensation. Immerhin hat sich der 23jährige in der Weltspitze etabliert und steht im ATP-Ranking auf Rang acht.

Dass aber Marin Cilic mit seinen 33 Jahren noch einmal so groß auftrumpfen würde, damit war nicht zwingend zu rechnen. Der Kroate stand in Wimbledon und Melbourne in Finale und gewann 2014 die US Open. Sollte ihm am Freitag ein Sieg gelingen, dann hätte er alle vier Endspiele bei Grand Slam Turnieren erreicht. Die getesteten Buchmacher geben im Duell zwischen Casper Ruud und Marin Cilic allerdings eine klare Prognose in Richtung eines norwegischen Sieges ab.

Casper Ruud – Marin Cilic Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Casper Ruud 1.45 Wettquoten Bwin gering
Über 3,5 Sätze 1.58 Wettquoten Unibet gering
Über 38,5 Spiele 1.81 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 02.06.2022, 06:47
18+ | AGB beachten

Cilic hat aber in diesen Tagen im Stade Roland Garros gezeigt, dass ihm alles zuzutrauen ist. Von daher würden wir als ersten Impuls zwischen Casper Ruud und Marin Cilic zumindest keinen Tipp auf einen klaren Sieg des Norwegers platzieren. Wir denken, dass es ein langes Match werden könnte, in dem es mindestens vier Sätze brauchen wird, um den Sieger zu ermitteln.

Unser Value Tipp:
Über38,5 Spiele
bei Unibet zu 1.81
Wettquoten Stand: 02.06.2022, 06:47
* 18+ | AGB beachten

Norway Casper Ruud – Statistik & aktuelle Form


Aktuelle Weltranglistenposition: 8
Position in der Setzliste: 8

In Paris war in den letzten Tagen vor allem von Carlos Alcaraz die Rede, wenn es darum ging, dass Druck auf die etablierten Spieler ausgeübt wird. Casper Ruud kam in dieser Betrachtung mit Sicherheit zu kurz, wie wir nicht erst seit seinem Einzug in das Semifinale wissen. Immerhin war der Norweger bereits bei den Junioren die Nummer eins der Welt und hat sich vor allem in diesem Jahr auch bei den Herren etabliert.

Unibet: Erhalte einen 25% Live Profit Boost auf deine erste Wette!

Unibet Boost
AGB gelten | 18+

Seriensieger Ruud

Heuer stand er beim Masters in Miami im Finale und zog auch zuletzt in Rom in das Semifinale ein. Außerdem hat er in dieser Saison bereits die Turniere in Buenos Aires und Genf gewonnen, beides auf Sand. Vor allem auf der roten Asche muss man den 23jährigen, spätestens jetzt, voll auf der Rechnung haben. Nach seinem Turniererfolg in Genf und den Matches in Paris hat der Norweger aktuell neun Siege in Serie auf dem Konto.

Dabei hatte es der Norweger im Stade Roland Garros wahrlich nicht mit Laufkundschaft zu tun. Den scheidenden Jo-Wilfried Tsonga und den Finnen Emil Ruusuvuori muss man schlagen, wenn man ambitioniert ist. Gegen den Italiener Lorenzo Sonego und auch gegen Hubert Hurkacz aus Polen musste Casper Ruud aber sein volles Repertoire abrufen, um die Matches zu gewinnen.

Auch im Viertelfinale war die Aufgabe gegen den dänischen Shootingstar Holger Rune keine leichte. Am Ende setzte sich der Norweger in vier Sätzen durch und hat damit in vier seiner fünf Matches bei den French Open immer mindestens einen Satz abgegeben. Von daher bleibt es dabei, dass wir zwischen Casper Ruud und Marin Cilic auf jeden Fall die Quoten auf mehr als 3,5 Sätze prüfen werden.

Letzte Spiele von Casper Ruud:

Letzte Spiele
03/06/202219:10
03/06/202203/06
Male Single - Halbfinale
Satz
5
4
3
2
1
01/06/202221:30
01/06/202201/06
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
30/05/202212:55
30/05/202230/05
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
28/05/202218:25
28/05/202228/05
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
26/05/202211:10
26/05/202226/05
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1

Croatia Marin Cilic – Statistik & aktuelle Form


Aktuelle Weltranglistenposition: 23
Position in der Setzliste: 20

Mit seinen 33 Jahren ist Marin Cilic eine kroatische Tennislegende. Bereits vor acht Jahren war er die Nummer drei im ATP-Ranking. Bis heute hat er 20 Titel auf der ATP-Tour eingefahren. Eigentlich ist er auf allen Belägen zu Haus, doch die großen Erfolge hat er vor allem auf schnellen Courts eingefahren. Nur zwei seiner Turniersiege hat er auf Sand geholt, nämlich 2012 in Zagreb und 2017 in Istanbul.

 

Überraschend stark auf Sand

Von daher war der Kroate im Stade Roland Garros nicht mehr als ein Außenseiter und bei einem Blick auf das Draw war im Vorfeld beinahe klar, dass er im Achtelfinale gegen Daniil Medvedev ausscheiden würden. Allerdings erwischte Marin Cilic einen überragenden Tag und fertigte die Nummer zwei der Welt in gerade einmal 1:47 Stunden mit 6:2, 6:3 und 6:2 ab.

Spätestens nach diesem Match musste man den 33jährigen auch in Paris auf dem Zettel haben. Im Viertelfinale traf Marin Cilic mit Andrey Rublev auf einen weiteren starken Russen und dieses Duell sollte sich zu einem wahren Marathonmatch entwickeln. Nach vier Durchgängen hatten beide Kontrahenten sich zwei Sätze gesichert.

Auch im fünften Satz ging es eng zu. Beim Stande von 6:6 musste der Match-Tiebreak entscheiden und in diesem zeigte der Kroate nicht nur seine ganze Klasse, sondern auch eine extreme Nervenstärke. Am Ende gewann er nach über vier Stunden mit 10:2 und steht nun erstmals im Semifinale der French Open. Wir wagen vor dem Duell zwischen Casper Ruud und Marin Cilic aber die Prognose, dass dort für den Kroaten die Reise zu Ende gehen wird.

Letzte Spiele von Marin Cilic:

Letzte Spiele
01/06/202216:40
01/06/202201/06
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
30/05/202221:05
30/05/202230/05
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
28/05/202215:15
28/05/202228/05
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
26/05/202213:55
26/05/202226/05
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
23/05/202218:50
23/05/202223/05
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1

Unser Casper Ruud – Marin Cilic Tipp im Quotenvergleich 03.06.2022 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 12:41
* 18+ | AGB beachten

Casper Ruud – Marin Cilic Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Bis heute haben sich die Wege von Casper Ruud und Marin Cilic erst zweimal gekreuzt. Im September 2020 kam es zum ersten Duell beim Sandplatzturnier in Rom. Im Achtelfinale setzte sich der Norweger in zwei Sätzen mit 6:2 und 7:6 durch. Etwas enger war es beim vorerst letzten Match zwischen den beiden Kontrahenten.

Im August 2021 trafen Casper Ruud und Marin Cilic in der zweiten Runde von Toronto aufeinander. Der schnelle Hartplatz kam dem Kroaten etwas gelegener, doch nach etwas mehr als zwei Stunden hatte sich der Norweger mit 6:3, 3:6 und 6:3 durchgesetzt. Damit wartet Cilic weiterhin auf den ersten Sieg gegen den zehn Jahre jüngeren Casper Ruud.

Statistik Highlights für Norway Casper Ruud gegen Marin Cilic Croatia

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2022
  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Roland Garros ATP
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Casper RuudC. Ruud
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alejandro TabiloA. Tabilo
  • Alessandro GiannessiA. Giannessi
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andrey KuznetsovA. Kuznetsov
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Attila BalazsA. Balazs
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Bjorn FratangeloB. Fratangelo
  • Borna CoricB. Coric
  • Borna GojoB. Gojo
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Camilo Ugo CarabelliC. Ugo Carabelli
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christopher O'ConnellC. O'Connell
  • Chun-Hsin TsengC. Tseng
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel AltmaierD. Altmaier
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominic ThiemD. Thiem
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Franco AgamenoneF. Agamenone
  • Geoffrey BlancaneauxG. Blancaneaux
  • Gilles SimonG. Simon
  • Giulio ZeppieriG. Zeppieri
  • Gregoire BarrereG. Barrere
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jason KublerJ. Kubler
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Juan Ignacio LonderoJ. Londero
  • Juan Pablo VarillasJ. Varillas
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Manuel GuinardM. Guinard
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Michael MmohM. Mmoh
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Nuno BorgesN. Borges
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pavel KotovP. Kotov
  • Pedro CachinP. Cachin
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Rafael NadalR. Nadal
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Santiago Fa Rodriguez TavernaS. Fa Rodriguez Taverna
  • Sebastian BaezS. Baez
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Sebastian OfnerS. Ofner
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Thanasi KokkinakisT. Kokkinakis
  • Tomas EtcheverryT. Etcheverry
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Zdenek KolarZ. Kolar
gg.
 
Marin CilicM. Cilic
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alejandro TabiloA. Tabilo
  • Alessandro GiannessiA. Giannessi
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andrey KuznetsovA. Kuznetsov
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Attila BalazsA. Balazs
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Bjorn FratangeloB. Fratangelo
  • Borna CoricB. Coric
  • Borna GojoB. Gojo
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Camilo Ugo CarabelliC. Ugo Carabelli
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christopher O'ConnellC. O'Connell
  • Chun-Hsin TsengC. Tseng
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel AltmaierD. Altmaier
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominic ThiemD. Thiem
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Franco AgamenoneF. Agamenone
  • Geoffrey BlancaneauxG. Blancaneaux
  • Gilles SimonG. Simon
  • Giulio ZeppieriG. Zeppieri
  • Gregoire BarrereG. Barrere
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jason KublerJ. Kubler
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Juan Ignacio LonderoJ. Londero
  • Juan Pablo VarillasJ. Varillas
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Manuel GuinardM. Guinard
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Michael MmohM. Mmoh
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Nuno BorgesN. Borges
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pavel KotovP. Kotov
  • Pedro CachinP. Cachin
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Rafael NadalR. Nadal
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Santiago Fa Rodriguez TavernaS. Fa Rodriguez Taverna
  • Sebastian BaezS. Baez
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Sebastian OfnerS. Ofner
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Thanasi KokkinakisT. Kokkinakis
  • Tomas EtcheverryT. Etcheverry
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Zdenek KolarZ. Kolar
Letzte Ereignisse gegen
11/08/202100:30
11/08/202111/08
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
18/09/202014:10
18/09/202018/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Casper Ruud
Letzte Spiele Marin Cilic
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Norway Casper Ruud – Marin Cilic Croatia Tipp

Wer im Halbfinale eines Grand Slam Turniers steht, der verfügt mit Sicherheit über große Qualitäten, denn fünf Siege am Stück werden einem bei einem Major-Turnier nicht geschenkt. Marin Cilic hat mit Daniil Medvedev und Andrey Rublev wohl die etwas dickeren Brocken auf dem Weg ins Semifinale ausgeschaltet, doch als Favorit gilt beim Wettanbieter Unibet der Norweger Casper Ruud.

Dafür gibt es auch einige Gründe. Immerhin hat der 23jährige vor den French Open das Sandplatzturnier in Genf gewonnen und hat inzwischen neun Match in Folge für sich entschieden. Außerdem ist er in der Weltrangliste auf den achten Platz geklettert und gehört inzwischen zur Elite im Herrentennis. Von daher rechnen wir damit, zwischen Casper Ruud und Marin Cilic mit einem Tipp auf einen norwegischen Sieg erfolgreich zu sein.

Key-Facts – Casper Ruud vs. Marin Cilic Tipp
  • Casper Ruud hat mit seinem Triumph in Genf neun Matches in Folge gewonnen.
  • Marin Cilic könnte mit einem Sieg den Einzug in alle vier Grand Slam Finals feiern.
  • Beide direkte Duelle hat der Norweger für sich entschieden.

Casper Ruud hat aber in vier seiner fünf Matches im Stade Roland Garros mindestens einen Satz abgegeben. Wenn wir dazu schauen, wie stark Marin Cilic sich in Paris präsentiert hat, dann können wir uns nicht vorstellen, dass es einen klaren Sieg geben wird, weder für den einen, noch für den anderen. Deshalb spielen wir im Semifinale zwischen Casper Ruud und Marin Cilic die Wettquoten auf mehr als 3,5 Sätze an.
 

Kann Zverev auch den besten Sandplatzspieler aller Zeiten bezwingen?
Rafael Nadal vs. Alexander Zverev, 03.06.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Norway Casper Ruud vs. Marin Cilic Croatia – beste Quoten French Open 2022

Norway Sieg Casper Ruud: 1.45 @Bwin
Croatia Sieg Marin Cilic: 2.90 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Casper Ruud / Unentschieden / Sieg Marin Cilic:

1
66%
2
34%

Norway Casper Ruud – Marin Cilic Croatia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 3,5 Sätze
Über 2,5 Tore: 1.58 @Unibet
Unter 2,5 Tore: 2.43 @Unibet

Über / Unter 38,5 Spiele
Über 38,5 Spiele: 1.86 @Bet365
Unter 38,5 Spiele: [email protected]

Wettquoten Stand: 02.06.2022, 06:47
* 18+ | AGB beachten
Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 48 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen