Enthält kommerzielle Inhalte

French Open

Rafael Nadal vs. Alexander Zverev Tipp, Prognose & Quoten – French Open 2022

Kann Zverev auch den besten Sandplatzspieler aller Zeiten bezwingen?

Dominic Martin  3. Juni 2022
Unser Tipp
Nadal -5.5 Games zu Quote 1.9
Wettbewerb French Open 2022
Datum 03.06.2022, 14:45 Uhr
Einsatz                         0/10
Wettquoten Stand: 01.06.2022, 21:42
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Alexander Zverev Rafael Nadal Tipp
Alexander Zverev muss im French-Open-Halbfinale gegen Sandplatz-König Rafael Nadal ran. © IMAGO / Hasenkopf, 31.05.2022

Der „Super-Dienstag“ bei den Herren hielt, was er versprach. Die beiden Knaller-Duelle im oberen Tableau des Herren-Viertelfinals waren beste Werbung für den Sport. Den Fans wurde bis spät in die Nacht Tennis auf höchstem Niveau geboten und in beiden Partien setzte sich der – zumindest laut Wettquoten – vermeintliche Außenseiter durch. Damit stehen sich im Halbfinale nun Sandplatzkönig Rafael Nadal und Alexander Zverev gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Der Mallorquiner Rafael Nadal untermauerte einmal mehr, dass Roland Garros sein zweites Wohnzimmer ist. In einer kräfteraubenden Partie setzte er sich in vier Sätzen gegen Novak Djokovic durch. Definitiv von Vorteil für „Rafa“ ist die Tatsache, dass für die Herren-Akteure im oberen Tableau zwischen Viertel- und Halbfinale zwei Tage Pause auf dem Programm stehen, damit sollte er genügend Zeit haben, seinen Akku aufzuladen. Dieser Umstand verstärkt die Favoritenrolle zugunsten des Spaniers und im Halbfinale zwischen Rafael Nadal und Alexander Zverev werden Wettquoten von unter 1.50 für den Routinier angeboten.

Rafael Nadal – Alexander Zverev Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Nadal -5.5 Games 1.90 Wettquoten Bet365 mittel
Unter 36.5 Games 1.91 Wettquoten Bwin mittel
Nadal -1.5 Sätze 1.62 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 01.06.2022, 21:46
18+ | AGB beachten

Zverev lieferte im Viertelfinale die bisher mit Abstand beste Leistung in Roland Garros und ließ die Lobeshymnen auf Teenager Carlos Alcaraz verstummen. Für das erstmalige Erreichen des Endspiels in Paris muss aber eine weitere Leistungssteigerung gelingen.

Unser Value Tipp:
Nadal -1.5 Sätze
bei Unibet zu 1.62
Wettquoten Stand: 01.06.2022, 21:42
* 18+ | AGB beachten

Spain Rafael Nadal – Statistik & aktuelle Form

Die Sandplatz-Statistiken von Rafael Nadal sind nicht von diesem Stern und trotzdem sprach im Vorfeld des Giganten-Duells nicht unbedingt viel für den Mallorquiner. Auch die Ansetzung in der Night Session kam ihm nicht gelegen, denn bei kälteren Temperaturen verliert sein unglaublicher Spin an Durchschlagskraft und das Spiel ist für Nadal noch intensiver. Zudem ist die körperliche Verfassung bei Nadal, der seit Längerem am Müller-Weiß-Syndrom (chronische Fuß-Erkrankung) leidet stets zu hinterfragen.

Nadal – und auch Djokovic – lieferten den Fans auf dem Center Court über vier Stunden Tennis auf höchstem Niveau, ehe Nadal seinen vierten Matchball um 1:15 Uhr verwertete. Ein Abnützungskampf, der definitiv Spuren hinterlassen hat. Umso wichtiger sind die zwei Tage Ruhepause vor dem Viertelfinale.

Freebet bei Merkur Sports

Merkur Sports Freebet
AGB gelten | 18+

36. Geburtstag von Rafael Nadal

Im Anschluss an den phänomenalen Sieg sprach John McEnroe „vom besten Nadal aller Zeiten“. Eine 29:3 Matchbilanz in diesem Jahr spricht durchaus Bände, allerdings hat Nadal in den beiden Vorbereitungsturnieren auf seinem heiß geliebten Sandplatz bittere Niederlagen einstecken müssen. In Rom gegen Shapovalov war er sichtlich gehandicaped, die chronische Fuß-Erkrankung stellt derzeit immerhin kein Hindernis dar. Wenngleich er auf der Pressekonferenz schon mehrfach andeutete, dass er nicht weiß, wie lange seine Karriere noch läuft.

Am Tag des Halbfinals gegen Alexander Zverev wird der Mallorquiner auf jeden Fall Grund zum Jubeln haben, schließlich feiert er am Freitag seinen 36. Geburtstag und will dabei den Traum vom 14. GS-Titel in Roland Garros aufrecht erhalten. Der frühere Beginn – die Halbfinals sind auf 15 und 18 Uhr angesetzt – kommt seinem Spiel sicherlich entgegen.

Nadal ist und bleibt auf Sandplatz das Maß der Dinge. Die zwei Tage Regeneration sind für den geschundenen Körper des Mallorquiners von großer Bedeutung und unterstreichen beim Duell Nadal gegen Zverev einen Tipp auf den Sandplatzkönig. Sowohl ein Game-Handicap (-5.5 Games) als auch das Satz-Handicap (-1.5 Sätze) sind realistische Optionen.

Letzte Spiele von Rafael Nadal:

Letzte Spiele
04/07/202219:35
04/07/202204/07
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
02/07/202219:40
02/07/202202/07
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
30/06/202217:00
30/06/202230/06
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
28/06/202216:25
28/06/202228/06
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
05/06/202215:10
05/06/202205/06
Male Single - Finale
Satz
5
4
3
2
1

Germany Alexander Zverev – Statistik & aktuelle Form

Im Vorfeld seines Viertelfinals beschwerte sich Alexander Zverev, dass aufgrund des Hypes um Carlos Alcaraz viele andere Akteure – unter anderem auch er selbst – „links liegen gelassen“ werden. Tatsächlich war der 19-jährige Teenager in aller Munde und Spieler wie Tsitsipas oder eben Zverev wurden medial kaum berücksichtigt. Seinen Worten ließ er schlussendlich auch Taten folgen und nachdem er gegen Qualifikant Bernabe Zapata Miralles noch extrem fehleranfällig agierte, war Zverev gegen Alcaraz die Coolness in Person.

 

Überragende Aufschlag-Statistiken

Zverev agierte von Beginn an höchst konzentriert und ließ dem Teenager vor allem bei seinem Service keinerlei Chancen. Als Rückschläger hatte Alcaraz nichts auszurichten und bei den kleinen, sich bietenden Chancen, agierte Zverev stets auf höchstem Niveau. Auch von nicht weniger als 43 Stoppbällen ließ er sich nicht aus der Ruhe bringen und hatte scheinbar jederzeit die passende Antwort parat und fand das perfekte Gefühl zwischen Risiko und Kontrolle in den Ballwechseln.

Auch von Rückschlägen ließ er sich nicht aus der Ruhe bringen und spielte das Spiel konzentriert bis zum Matchball zu Ende. Bei 5:4 im vierten Satz schlug er schon zum Matchgewinn auf, kassierte das Re-Break, um dann im Tiebreak den Sack zuzumachen. 3:18 Spielzeit war zwar eine Stunde weniger als Nadal, aber trotzdem hat auch dieses Spiel viele Körner gekostet.

In manchen Situationen profitierte Zverev sicherlich auch von der fehlenden Erfahrung des jungen Spaniers (erst sein siebtes GS-Turnier). Diesen Gefallen wird ihm Nadal am Freitag keineswegs machen. Zudem spricht eine ganz besondere Bilanz gegen den Hamburger. Zverev ist mittlerweile seit vielen Jahren in der absoluten Tennis-Spitze zuhause, allerdings war der Sieg gegen Alcaraz tatsächlich sein allererster Erfolg gegen einen Top-Ten-Akteur bei einem Grand Slam-Event. Sollte ihm dieses Kunststück drei Tage später erneut gelingen, locken bei Nadal gegen Zverev Quoten von über 3.50 für diese Prognose.

 

Letzte Spiele von Alexander Zverev:

Letzte Spiele
03/06/202215:05
03/06/202203/06
Male Single - Halbfinale
Zurückgetreten
Satz
5
4
3
2
1
31/05/202216:45
31/05/202231/05
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
29/05/202216:10
29/05/202229/05
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
27/05/202218:15
27/05/202227/05
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
25/05/202214:35
25/05/202225/05
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1

Unser Rafael Nadal – Alexander Zverev Tipp im Quotenvergleich 03.06.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 06.07.2022, 12:35
* 18+ | AGB beachten

Rafael Nadal – Alexander Zverev Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head-to-Head: 6:3

Das Halbfinale in Roland Garros 2022 wird ein rundes Jubiläum darstellen, denn zum zehnten Mal stehen sich die beiden Akteure gegenüber. Bisher hat Sandplatzkönig Rafael Nadal mit sechs Siegen gegenüber nur drei Niederlagen die Nase im Head-to-Head vorne. Der Deutsche Zverev hat aber auch schon bewiesen, dass er „Rafa“ auf der roten Asche bezwingen kann (Viertelfinale von Madrid 2021). Die vier restlichen Spiele auf Sand gingen jedoch an den Mallorquiner.

Statistik Highlights für Spain Rafael Nadal gegen Alexander Zverev Germany

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2022
  • 2022
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Roland Garros ATP
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Rafael NadalR. Nadal
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alejandro TabiloA. Tabilo
  • Alessandro GiannessiA. Giannessi
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andrey KuznetsovA. Kuznetsov
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Attila BalazsA. Balazs
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Bjorn FratangeloB. Fratangelo
  • Borna CoricB. Coric
  • Borna GojoB. Gojo
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Camilo Ugo CarabelliC. Ugo Carabelli
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christopher O'ConnellC. O'Connell
  • Chun-Hsin TsengC. Tseng
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel AltmaierD. Altmaier
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominic ThiemD. Thiem
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Franco AgamenoneF. Agamenone
  • Geoffrey BlancaneauxG. Blancaneaux
  • Gilles SimonG. Simon
  • Giulio ZeppieriG. Zeppieri
  • Gregoire BarrereG. Barrere
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jason KublerJ. Kubler
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Juan Ignacio LonderoJ. Londero
  • Juan Pablo VarillasJ. Varillas
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Manuel GuinardM. Guinard
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Michael MmohM. Mmoh
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Nuno BorgesN. Borges
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pavel KotovP. Kotov
  • Pedro CachinP. Cachin
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Rafael NadalR. Nadal
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Santiago Fa Rodriguez TavernaS. Fa Rodriguez Taverna
  • Sebastian BaezS. Baez
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Sebastian OfnerS. Ofner
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Thanasi KokkinakisT. Kokkinakis
  • Tomas EtcheverryT. Etcheverry
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Zdenek KolarZ. Kolar
gg.
 
Alexander ZverevA. Zverev
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alejandro TabiloA. Tabilo
  • Alessandro GiannessiA. Giannessi
  • Alex MolcanA. Molcan
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andrey KuznetsovA. Kuznetsov
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Attila BalazsA. Balazs
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Bjorn FratangeloB. Fratangelo
  • Borna CoricB. Coric
  • Borna GojoB. Gojo
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Camilo Ugo CarabelliC. Ugo Carabelli
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Carlos TabernerC. Taberner
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christopher O'ConnellC. O'Connell
  • Chun-Hsin TsengC. Tseng
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel AltmaierD. Altmaier
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • David GoffinD. Goffin
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominic ThiemD. Thiem
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Francisco CerundoloF. Cerundolo
  • Franco AgamenoneF. Agamenone
  • Geoffrey BlancaneauxG. Blancaneaux
  • Gilles SimonG. Simon
  • Giulio ZeppieriG. Zeppieri
  • Gregoire BarrereG. Barrere
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Henri LaaksonenH. Laaksonen
  • Holger RuneH. Rune
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Hugo DellienH. Dellien
  • Hugo GastonH. Gaston
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jason KublerJ. Kubler
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jenson BrooksbyJ. Brooksby
  • Jiri LeheckaJ. Lehecka
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Juan Ignacio LonderoJ. Londero
  • Juan Pablo VarillasJ. Varillas
  • Kamil MajchrzakK. Majchrzak
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Laslo DjereL. Djere
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Manuel GuinardM. Guinard
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Maxime CressyM. Cressy
  • Michael MmohM. Mmoh
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Nuno BorgesN. Borges
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pavel KotovP. Kotov
  • Pedro CachinP. Cachin
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Peter GojowczykP. Gojowczyk
  • Quentin HalysQ. Halys
  • Rafael NadalR. Nadal
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Santiago Fa Rodriguez TavernaS. Fa Rodriguez Taverna
  • Sebastian BaezS. Baez
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Sebastian OfnerS. Ofner
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stan WawrinkaS. Wawrinka
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taro DanielT. Daniel
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Thanasi KokkinakisT. Kokkinakis
  • Tomas EtcheverryT. Etcheverry
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Zdenek KolarZ. Kolar
Letzte Ereignisse gegen
03/06/202215:05
03/06/202203/06
Male Single - Halbfinale
Zurückgetreten
Satz
5
4
3
2
1
14/05/202112:15
14/05/202114/05
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
07/05/202115:30
07/05/202107/05
Male Single - Viertelfinale
Satz
3
2
1
07/11/202016:40
07/11/202007/11
Male Single - Halbfinale
Satz
3
2
1
11/11/201921:10
11/11/201911/11
Male Single - Round robin - Viertelfinale
Satz
3
2
1
20/05/201816:15
20/05/201820/05
Male Single - Finale
Satz
3
2
1
08/04/201811:10
08/04/201808/04
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
20/04/201715:50
20/04/201720/04
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
21/01/201706:05
21/01/201721/01
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
16/03/201623:40
16/03/201616/03
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
Letzte Spiele Rafael Nadal
Letzte Spiele Alexander Zverev
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Spain Rafael Nadal – Alexander Zverev Germany Tipp

Rational betrachtet wird Alexander Zverev mit Fortdauer der Partie körperliche Vorteile auf seiner Seite haben. Allerdings steht auf der Gegenseite der beste Sandplatzspieler aller Zeiten, der über 90 Prozent seiner Spiele auf der roten Asche gewonnen hat. Seine körperlichen Probleme am Fuß sind hinlänglich bekannt, doch Nadal ist ein absoluter Wettkampf-Typ, der in solch einer Situation jeglichen Schmerz ausblenden kann. Die Dominanz auf Sandplatz, der direkte Vergleich und die GS-Statistiken des Deutschen gegen Topspieler sind allesamt Argumente, die bei Nadal gegen Zverev den Tipp auf den Favoritensieg unterstreichen.

Key-Facts – Rafael Nadal vs. Alexander Zverev Tipp
  • Nadal mit kryptischen Botschaften – das Karriereende naht
  • Vier der fünf Partien auf Sand gewann Nadal
  • Zverev stand bisher vier Mal in einem GS-Halbfinale – nur bei den US Open 2019 gelang ihm dabei ein Erfolg

Der Court Philippe-Chatrier ist das Wohnzimmer von Rafael Nadal und möglicherweise wird er 2022 zum letzten Mal in Paris antreten (können). Eine Situation, die mental durchaus belastend sein kann, doch bei Nadal wohl noch mehr Motivation, Kampfgeist und Konzentration zur Folge hat. Nadal ist auf Sand das Maß der Dinge und wird dies an seinem 36. Geburtstag unterstreichen. Als beste Wettmöglichkeit erscheint zwischen Nadal und Zverev die Prognose auf das Game-Handicap -5.5. Ein – oder gar zwei – klare Sätze zugunsten des Mallorquiners wären keine Überraschung, fünf Units werden als Einsatz empfohlen.

Kassiert der ‚Tulpengeneral‘ seine erste Pleite?
Belgien vs. Holland, 03.06.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Rafael Nadal vs. Alexander Zverev Germany – beste Quoten French Open 2022

Spain Sieg Rafael Nadal: 1.33 @Bwin
Germany Sieg Alexander Zverev: 3.55 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rafael Nadal / Unentschieden / Sieg Alexander Zverev:

1
40%
X
66%
2
-6%

Spain Rafael Nadal – Alexander Zverev Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Game-Handicap
Nadal -5.5 Games: 1.90 @Bet365
Zverev +5.5 Games: 1.80 @Bet365

Anzahl Sätze?
DREI: 2.10 @Bet365
VIER: 2.75 @Bet365
FÜNF: 3.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.06.2022, 21:42
* 18+ | AGB beachten
Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen