Enthält kommerzielle Inhalte

Eishockey Tipps

Carolina Hurricanes vs. Nashville Predators Spiel 1 Tipp, Prognose & Quoten, 17.05.2021 – NHL Playoffs

Kommen die Hurricanes gut in die Playoffs rein?

Boris Montgomery  17. Mai 2021
Unser Tipp
Handicap: Sieg Heim -1 zu Quote 2.4
Wettbewerb NHL Playoffs
Datum 18.05.2021, 02:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 16.05.2021, 11:57
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wer gewinnt Spiel 1 der Playoffserie zwischen den Hurricanes und den Predators?
Wer gewinnt Spiel 1 der Playoffserie zwischen den Hurricanes und den Predators? © IMAGO / Shutterstock, 08.05.2021

Playoffs, Baby! heißt es ab Montag also auch in Raleigh, North Carolina, einer der drei kleinsten NHL-Städte, in der die Carolina Hurricanes beheimatet sind. Gegner wird dann ebenfalls eine der Top 3 der kleinsten Städte sein, die Nashville Predators.

Dennoch dürfen wir ein großes Spiel erwarten, immerhin gelten die Hurricanes bei vielen Experten als einer der Topfavoriten auf eine Stanley Cup-Finalteilnahme. Sieben von 16 Analysten der Hauptseite der Liga NHL.com sehen die Canes am Ende im Finale um den Cup.

Inhaltsverzeichnis

In einer Conference mit den Lightning, den Bruins oder den Capitals ist dies schon eine enorm hohe Zahl, die jedoch auch begründet ist. Schließlich erreichte Carolina mit 80 Punkten mehr als jedes andere Team in der Eastern Conference (East + Central Division).

Aus diesem Grund sehen wir sie auch gegen Nashville am Montag als die klaren Favoriten. Bei Hurricanes vs. Predators ist unsere Prognose somit ein erstes Statement der Canes auf ihrem Weg hin zu einem tiefen Playoff-Run.

Beginn dieser ersten Playoff-Runde ist in der Nacht auf Dienstag um 2.00 in Carolina. Neben weiteren NHL-Tipps stehen in dieser Woche auch unsere NBA Playoff-Tipps im Zentrum des US-Sports.

Unser Value Tipp:
Über 5,5
bei Interwetten zu 2.10
Wettquoten Stand: 16.05.2021, 11:57
* 18+ | AGB beachten

United States Carolina Hurricanes – Statistik & aktuelle Form

Die Hurricanes haben die Central Division am Ende also gewonnen und das trotz zweier Niederlagen zum Abschluss. Zwar kann es gut sein, dass sie mit ihren Gedanken dabei schon in der Post Season waren, dennoch ist es natürlich etwas unglücklich, dass beide Pleiten ausgerechnet gegen Nashville zustande kamen.

Somit konnten sie deren Selbstvertrauen vor der Post Season noch ein wenig aufbauen, pünktlich zur Playoff-Serie gegeneinander. Dennoch sollten sich Canes-Fans davon nicht allzu sehr beeindrucken lassen. Carolina ist und bleibt trotzdem der große Favorit in dieser Serie.

NHL Cashout-Aktion bei 2-Tore-Führung

Betway NHL Lead Cashout
AGB gelten | 18+ 

Hurricanes statistisch klar vorne

Das belegt bereits ein Blick auf die Saison-Stats. Da liegen die Canes sowohl bei den geschossenen Toren (3,13 zu 2,70) als auch bei den zugelassenen (2,39 zu 2,75) deutlich vor den Preds. Insgesamt kommen sie so zu einem besseren +/- Verhältnis von genau 0,79 Toren.

Das ist schon eine kleine Welt in der NHL. Zudem gewannen sie auch die Saisonserie gegen Nashville trotz der zwei Niederlagen zum Abschluss klar mit 6:2. Alle sechs Partien, die vor Mai stattfanden, gingen so zu Gunsten Carolinas aus.

Es wäre mal wieder Zeit für Carolina

In der gesamten Organisation der Hurricanes ist die Lust nach Erfolg auch zu spüren, liegt die letzte Stanley Cup-Teilnahme doch bereits 15 Jahre zurück. Damals konnten die Canes am Ende auch den Cup holen (4:3 gegen die Oilers).

Galten sie in den Jahren zuvor noch als Überraschungsteam und Außenseiter, so gehen sie nun zum ersten Mal seit langer Zeit wieder als Mitfavorit in eine Post Season. Das sollte das gesamte Team beflügeln, auch wenn die Generalprobe letzte Woche schief lief.

Jetzt hatten sie jedoch genau eine Woche Zeit, um ihre Anpassungen vorzunehmen und sich von der anstrengenden Regular Season zu erholen. Das sollte genügen, um wieder frische Kräfte gesammelt zu haben. Für Hurricanes vs. Predators ist unser Tipp somit auch ein erfolgreicher Playoff-Auftakt für Carolina.

Key Players:

G: Alex Nedeljkovic
D: Jaccob Slavin
D: Dougie Hamilton
LW: Andrei Svechnikov
C: Sebastian Aho
RW: Jesper Fast

Letzte Spiele von Carolina Hurricanes:

United States Nashville Predators – Statistik & aktuelle Form

Die Predators spielten nicht unbedingt die beste Saison ihrer Vereinsgeschichte, aber dennoch reichte es am Ende mit vier Punkten Vorsprung vor Dallas für die Playoff-Qualifikation. Nach dem schwachen Saisonstart kann dies schon als Erfolg gewertet werden.

Jetzt wollen sie natürlich mehr in der Musik-Stadt, auch wenn mit den Hurricanes der schwerstmögliche Brocken gleich als Erstes auf sie zukommt. Gegen die gewannen sie zwar die letzten beiden Duelle, allerdings ging es da für Carolina auch schon um nichts mehr.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Hurricanes kein Lieblingsgegner

Vor diesen beiden bedeutungslosen Saisonspielen gegen Ende waren die Canes auf jeden Fall nicht gerade der Gegner, der ihnen gut lag. 9:23 lautete das Torverhältnis in den ersten sechs Saison-Duellen, die allesamt verloren gingen.

Natürlich können die Predators aus den letzten zwei Erfolgen Selbstvertrauen ziehen, aber auch sie dürften diese Spiel gut einzuschätzen wissen. Gerade offensiv müssen sie bei 100% sein, um diese starke Preds-Abwehr zu knacken. Mit 1,5 Toren im Schnitt gelang dies in den ersten sechs Duellen viel zu selten.

Powerplay als Achillesferse

Was am Montag dabei den Ausschlag zu Ungunsten der Preds geben könnte, ist das Powerplay – sowohl das eigene als auch das des Gegners. In beiden Statistiken liegt Nashville nämlich im hinteren Beriech der Liga, beim Penalty Killing mit 75,4% gar nur auf dem 29. und damit drittletzten Rang.

Da die Hurricanes mit 25,6% Erfolgsquote das zweitbeste Powerplay der NHL besitzen, ist dieses Matchup für Nashville nicht unbedingt optimal. Das führt uns auch dazu, bei Carolina gegen Nashville die Quoten auf Carolina -1 zu favorisieren.

Key Players:

G: Juuse Saros
D: David Farrance
D: Dante Fabbro
LW: Filip Forsberg
C: Ryan Johansen
RW: Matt Duchene

Letzte Spiele von Nashville Predators:

Carolina Hurricanes – Nashville Predators Wettquoten im Vergleich 18.05.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 28.09.2022, 09:25
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wir haben die Saison-Serie bereits thematisiert und die Tatsache, dass die Canes im direkten Vergleich 2021 mit 6:2 vorne liegen. Da wir die letzten beiden Canes-Pleiten in den unbedeutenden Saisonspielen nicht zu hoch hängen sollten, spricht diese Statistik ganz klar für Carolina.

Die Frage wird ein wenig sein, wer diese Woche Pause nun besser weggesteckt und dafür genutzt hat, eine optimale Strategie zu entwickeln. Hier trauen wir Carolina gerade offensiv deutlich mehr zu als den in dieser Saison in dieser Hinsicht strauchelnden Predators.

Somit erwarten wir für Montag auch mindestens drei Hurricanes-Treffer, eher mehr. Bei Carolina vs. Nashville ist ein Tipp auf Über-Punkte somit ebenfalls noch eine Wettoption, da wir auch nicht davon ausgehen, dass die Hurricanes ihren Kasten sauber halten werden.

Statistik Highlights für United States Carolina Hurricanes gegen Nashville Predators United States

Wettbasis-Prognose & United States Carolina Hurricanes – Nashville Predators United States Tipp

Bei den Wettanbietern sind die Hurricanes die Nr. 3 unter den Favoriten und auch wenn wir im Osten die Lightning vorne sehen, so halten auch wir einiges von diesem ausgeglichenen Team (starke Defense + starke Offense).

Die Serie gegen die Predators sollten sie somit klar im Griff haben und auch am Montag schon damit beginnen. Ein etwas deutlicherer Erfolg erscheint da nicht abwegig, weshalb wir bei Hurricanes gegen Predators die Wettquoten auf Carolina -1 noch als sehr gut und Value-trächtig ansehen. 

Key-Facts – Carolina Hurricanes vs. Nashville Predators Tipp
  • Die Saison-Serie gewannen die Hurricanes mit 6:2
  • In der Regular Season erzielte Carolina 23 Tore mehr als Nashville
  • Mit 25,6% Erfolgsquote sind die Hurricanes das zweitbeste Powerplay-Team der NHL

Bei den Gesamtpunkten sehen wir auch die 5,5 als magische Grenze an. Da wir jedoch mit einem Sturmlauf der Canes zum Playoff-Auftakt rechnen, tendieren wir leicht zu Über-Punkten. Es sei jedoch klar gesagt, dass die Sieg-Wetten hier unsere Nr.1 Wettempfehlung sind.

United States Carolina Hurricanes vs. Nashville Predators United States – beste Quoten NHL Playoffs

United States Sieg Carolina Hurricanes: 1.90 @Bet3000
Unentschieden: 4.20 @Bet3000
United States Sieg Nashville Predators: 3.50 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Carolina Hurricanes / Unentschieden / Sieg Nashville Predators:

1
51%
X
22%
2
27%

United States Carolina Hurricanes – Nashville Predators United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 5,5 Tore
Über 5,5 Tore: 2.10 @Interwetten
Unter 5,5 Tore: 1.70 @Bet3000

Beide Teams treffen
JA: 1.12 @Interwetten
NEIN: 5.50 @Interwetten

Wettquoten Stand: 16.05.2021, 11:57
* 18+ | AGB beachten
Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen