18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Tennis Tipps

Carlos Alcaraz vs. Daniil Medvedev Tipp, Prognose & Quoten 17.11.2023 – Tennis ATP Finals

Bekommt Zverev Schützenhilfe vom Russen?

Dennis Koch  17. November 2023
Carlos Alcaraz vs Daniil Medvedev
Unser Tipp
Tiebreak im 1. Satz zu Quote 3.9
Wettbewerb Tennis ATP Finals
Datum 17.11.2023, 14:30 Uhr
Einsatz 3/10

Bwin

  • Im direkten Vergleich steht es 2:2
  • Alcaraz gewann 65 seiner 76 Einzelspiele in 2023
  • Medvedev gewann die ATP Finals 2020
Wettquoten Stand: 16.11.2023, 10:24
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Alcaraz Medvedev Tipp
Bezwingt Medvedev (im Bild) den Favoriten Alcaraz? © IMAGO / Nicolo Campo, 15.11.2023
Home » Sportwetten Tipps » Tennis Tipps » Carlos Alcaraz vs. Daniil Medvedev Tipp, Prognose & Quoten 17.11.2023 – Tennis ATP Finals

Zwei ehemalige Weltranglistenerste und Grand-Slam-Sieger prallen im alles entscheidenden letzten Spiel der Roten Gruppe der ATP Finals 2023 aufeinander. Dabei stellt sich für Daniil Medvedev nur noch die Frage, ob er als Gruppensieger oder als Gruppenzweiter ins Semifinale kommt. Carlos Alcaraz hingegen braucht den Sieg, könnte allerdings mit einer Niederlage tatsächlich noch weiterkommen, falls Alexander Zverev sein Abendspiel gegen Andrey Rublev verliert.

Inhaltsverzeichnis


Dabei ist es ausgesprochen schwer, bei Carlos Alcaraz gegen Daniil Medvedev einen Tipp auf den Ausgang des Spiels abzugeben. Auch der „Head to head“-Vergleich zwischen beiden Kontrahenten ist bei jeweils zwei Siegen schließlich gänzlich ausgeglichen. Zwar gewann der Spanier zwei der drei Duelle in 2023, hat aber ausgerechnet den bislang letzten Vergleich mit dem Russen im Semifinale der US Open 2023 mit 1:3 verloren.

Carlos Alcaraz – Daniil Medvedev Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Tiebreak im 1. Satz 3.90


Bwin

hoch
Über 22.5 Spiele 1.80


Tipwin

mittel
Über 0.5 Tiebreaks 2.23


Bet-at-home

mittel
Wettquoten Stand: 16.11.2023, 10:24

Bereits in Flushing Meadows schenkten sich beide Spieler insbesondere im ersten Satz rein gar nichts, der konsequenterweise dann auch erst im Tiebreak entschieden wurde. Ein Verlauf, den wir uns auch bei den ATP Finals in Turin sehr gut vorstellen können. Entsprechend stimmig ist bei Carlos Alcaraz gegen Daniil Medvedev die Prognose darauf, dass der erste Satz in den Tiebreak geht.

Platzieren lässt sich dieser Tipp zu Notierungen von 3.90 übrigens auch per Smartphone oder Tablet. Alle Infos zum entsprechenden Bwin App Download stehen im verlinkten Beitrag zum Nachlesen bereit.

Bis zu 100€ Neukundenbonus bei Bet3000

Bet3000 Bonus
 
Hier geht´s zum Willkommensbonus!

 

Spain Carlos Alcaraz – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 2
Position in der Setzliste: 2

Der 20-jährige Spanier Carlos Alcaraz ist zwar bereits zweifacher Grand-Slam-Sieger und führte über weite Strecken des Jahres 2023 sogar die ATP-Weltrangliste an. Bei den ATP Finals gibt der Senkrechtstarter aktuell allerdings tatsächlich sein Debüt.

Vor einem Jahr noch verpasste der Mann aus El Palmar das Jahresabschlussturnier aufgrund einer Verletzung, die ihn auch bei den Australian Open 2023 zum Pausieren zwang. Im Anschluss stand „Carlito“ dann aber bei allen drei Grand-Slam-Turnieren der Saison mindestens im Semifinale und konnte die Wimbledon Championships nach epischem Finale gegen Novak Djokovic sogar gewinnen.

Mit einem Sieg sicher im Semifinale

Bei den meisten Experten ist der junge Spanier deshalb auch im ganz engen Favoritenkreis auf den Gesamtsieg bei den ATP Finals 2023, wo Carlos Alcaraz jedoch zunächst mit einer 1:2-Niederlage gegen Alexander Zverev startete.

Im zweiten Gruppenspiel glückte dem 20-Jährigen dafür dann aber die direkte Antwort. Mit 2:0 fertigte der Weltranglistenzweite Andrey Rublev ab und hat damit wieder alles selbst in der Hand. Sollte nun bei Carlos Alcaraz gegen Daniil Medvedev der Tipp auf den Sieg von „Carlito“ aufgehen, stünde der Spanier sicher im Semifinale.

65 der 76 Einzelspiele im Jahr 2023 gewonnen

Die Jahresbilanz spricht dabei durchaus für „Carlito“, der in 2023 65 seiner 76 absolvierten Einzelspiele auf der ATP Tour siegreich gestalten konnte und dabei auch elf seiner 16 Duelle mit anderen Top-10-Spielern gewann – darunter auch zwei Siege gegen Daniil Medvedev.

Klar ist aber auch, dass der 20-Jährige sein gesamtes Können abrufen muss und sich nicht so fahrig wie im Auftaktspiel präsentieren darf, als er sich 15 unerzwungene Fehler gegen Zverev leistete und dem Deutschen bei nur 28% gewonnenen Returnpunkten lediglich ein einziges Aufschlagspiel abnahm. Zumindest im zweiten Match konnte der Spanier sich gegen Andrey Rublev aber schon wieder auf 41% gewonnene Returnpunkte steigern.

Letzte Spiele von Carlos Alcaraz:

Russian Federation Daniil Medvedev – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 3
Position in der Setzliste: 3

Der 27-jährige Russe Daniil Medvedev tritt aktuell zum fünften Mal bei den ATP Finals an. Zwei Mal scheiterte er in der Round Robin. In den anderen beiden Fällen ging die Reise hingegen bis ins Finale. 2020 besiegte er dort Dominic Thiem. Ein Jahr später scheiterte er im Endspiel an Alexander Zverev.

Nun entscheidet der Moskauer am Freitagnachmittag im Turiner Pala Alpitour auch darüber, ob eben jener Deutsche am Abend überhaupt noch eine rechnerische Chance aufs Halbfinale hat, oder ob die Saison 2023 für Alexander Zverev am Freitag in jedem Fall endet.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Geht Daniil Medvedev auf den Gruppensieg?

„Dieses Turnier ist tückisch. Ich bin zwar jetzt schon im Halbfinale, aber ich will auch im Rhythmus bleiben. Besonders gegen Carlos, einen 20-Jährigen, will man nicht unbedingt erst gegen Mitternacht mit einem Tiebreak im dritten Satz zum Ende kommen.“

Daniil Medvedev bei Eurosport

Für Daniil Medvedev geht es derweil noch um den Gruppensieg. Welchem Gegner er damit aus dem Weg gehen könnte, erfährt der Russe bereits am Tag zuvor, was die Ausgangslage einerseits sehr komfortabel macht, andererseits aber auch sehr kompliziert ist, denn eine Niederlage könnte auch mental den weiteren Verlauf des Turniers beeinträchtigen.

Somit muss der Moskauer einen guten Mittelweg finden, um sich einerseits nicht in ein kräftezehrendes Match verstricken zu lassen, das ihm die Fitness für das bereits am Tag darauf stattfindende Halbfinale raubt, und andererseits trotzdem im Rhythmus zu bleiben. Die Buchmacher schreiben ihm wegen dieses Spagats jedenfalls die Außenseiterrolle zu, denn bei Carlos Alcaraz gegen Daniil Medvedev schlagen die Quoten in Richtung des Spaniers aus.

95% aller Aufschlagspiele bei den ATP Finals 2023 verwertet

Dabei überzeugte auch der Russe in 2023 auf ganzer Linie. Daniil Medvedev gewann fünf Einzeltitel auf der ATP Tour und steht bei 67 Siegen aus 83 absolvierten Einzelspielen. Auch wegen eines 3:1-Siegs über seinen jetzigen Gegner Carlos Alcaraz stand der 27-Jährige überdies bei den US Open 2023 zum fünften Mal in einem Grand-Slam-Finale, in dem er jedoch mit 0:3 an Novak Djokovic scheiterte.

Umso eindrucksvoller war das bisherige Auftreten des Moskauers in Turin, wo Daniil Medvedev beide Partien gegen Andrey Rublev und Alexander Zverev jeweils glatt mit 2:0 gewann. Dabei war insbesondere sein Aufschlagspiel kaum zu verteidigen. Insgesamt 20 Aufschlagspiele hatte der Weltranglistendritte in seinen bisherigen beiden Gruppenspielen. Abgegeben hat er davon nur ein einziges…

Letzte Spiele von Daniil Medvedev:

Unser Carlos Alcaraz – Daniil Medvedev Tipp im Quotenvergleich 17.11.2023 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.07.2024, 23:45

Carlos Alcaraz – Daniil Medvedev Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 2:2

Vier Aufeinandertreffen hat es bislang zwischen beiden Athleten gegeben und bei jeweils zwei Siegen ist der „Head to head“-Vergleich aktuell völlig ausgeglichen. Im Kalenderjahr 2023 gingen dabei zwei der drei Duelle an Carlos Alcaraz, der den Russen nicht nur im Finale der Indian Wells Masters glatt mit 2:0 schlug, sondern Daniil Medvedev auch im Halbfinale der Wimbledon Championships mit 3:0 eliminierte. Der Moskauer revanchierte sich dafür dann im Semifinale der US Open mit einem 3:1-Sieg gegen den Spanier.

Statistik Highlights für Spain Carlos Alcaraz gegen Daniil Medvedev Russian Federation

Wettbasis-Prognose & Spain Carlos Alcaraz – Daniil Medvedev Russian Federation Tipp

Während Daniil Medvedev selbst bei einer Niederlage sicher im Semifinale ist, könnte theoretisch auch Carlos Alcaraz im Fall einer Niederlage bei einem Rublev-Sieg im Abendspiel weiterkommen. Wirklich auf Schützenhilfe will der Spanier aber sicherlich nicht hoffen, während für den Russen der Gruppensieg auf dem Spiel steht. Wir rechnen deshalb damit, dass beide Kontrahenten bedingungslos auf Sieg spielen werden, was es sehr schwer macht, bei Carlos Alcaraz gegen Daniil Medvedev eine Prognose auf den Ausgang der Partie abzugeben.

Key-Facts – Carlos Alcaraz vs. Daniil Medvedev Tipp
  • Bei jeweils zwei Siegen ist der „Head to head“-Vergleich zwischen Carlos Alcaraz und Daniil Medvedev ausgeglichen
  • Carlos Alcaraz gewann im Jahr 2023 65 seiner 76 absolvierten Einzelspiele auf der ATP Tour
  • Daniil Medvedev konnte die ATP Finals bereits im Jahr 2020 gewinnen

Obwohl es definitiv nicht im Interesse des Russen sein kann, drei Stunden oder gar noch länger auf dem Platz zu stehen, rechnen wir tendenziell mit einem eher langen als kurzen Match. Dabei können wir uns sehr gut vorstellen, dass – genau wie bei ihrem letzten Aufeinandertreffen bei den US Open 2023 – direkt der erste Satz in den Tiebreak geht und die Weichen für den weiteren Verlauf der Partie legt.

Hierfür stehen bei Carlos Alcaraz gegen Daniil Medvedev Wettquoten in Höhe von 3.90 zur Verfügung, die wir bei Bwin mit drei Units anspielen. Verwiesen sei in diesem Zusammenhang außerdem noch auf den aktuellen Bwin Gutschein, der potenziell nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden von Interesse sein könnte.
 

 

Spain Carlos Alcaraz vs. Daniil Medvedev Russian Federation – beste Quoten Tennis ATP Finals

Spain Sieg Carlos Alcaraz: 1.66 @AdmiralBet
Russian Federation Sieg Daniil Medvedev: 2.30 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Carlos Alcaraz / Sieg Daniil Medvedev:

1
58%
2
42%

Spain Carlos Alcaraz – Daniil Medvedev Russian Federation – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Sätze
Über 2,5 Sätze: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Sätze: 1.66 @Bet365

Erster Satz – Sieger
Spain Carlos Alcaraz: 1.66 @Bet365
Russian Federation Daniil Medvedev: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.11.2023, 10:24
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen