Enthält kommerzielle Inhalte

Cardiff vs. Crystal Palace Tipp, Prognose & Quoten 04.05.2019 – Premier League

Steigen die Bluebirds am Samstag ab?

Spiel: Wales CardiffEngland Crystal Palace[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Cardiff – Crystal Palace‘]
Tipp: Doppelte Chance X2[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Doppelte Chance X2′] – [Endergebnis 2:3]
Wettbewerb: Premier League England
Datum: 04.05.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’04.05.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’18:30′]18:30 Uhr
Wettquote: 1.56* (Stand: 02.05.2019, 05:01) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.56′]
Wettanbieter: 888 Sport[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘888 Sport‚]
Einsatz: 7 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’7′]
Hier bei 888 Sport auf X2 wetten

Die Ausgangslage für Cardiff City (Tabellenplatz 18, 31 Punkte) vor dem letzten Heimspiel am Samstagabend gegen Crystal Palace (Tabellenplatz 12, 43 Punkte) ist einfach (live bei BT Sport und Dazn). Mit jedem anderen Ergebnis als einem Sieg steigt Cardiff ab. Bei einer Niederlage gegen die Eagles wäre die Rückstufung in die Championship bereits am Samstag beschlossene Sache. Doch selbst bei einem Sieg könnte Cardiff an diesem Wochenende absteigen, sollte tags darauf Brighton überraschend bei Arsenal drei Punkte einfahren. Ein Remis bringt den Bluebirds aufgrund des um 24 Treffer schlechteren Torverhältnis gegenüber Brighton ebenfalls nichts. Sollten die Waliser absteigen, wonach es bei Cardiff gegen Crystal Palace laut Quoten der Buchmacher eine leichte Tendenz gibt, wären die Bluebirds das erste Premier League-Team der Geschichte, dem bereits zum zweiten Mal ein sofortiger Wiederabstieg ereilt (zuvor 2014 unter dem heutigen Man United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer).

Inhaltsverzeichnis

Zwischen Cardiff und Crystal Palace rät unsere Prognose zu einem Tipp auf die Eagles (X2), die in dieser Saison in der Fremde mehr Zähler einfahren konnten als zuhause. Sollte Cardiff am Wochenende absteigen, wäre es für Trainer Neil Warnock bereits der dritte Erstliga-Abstieg seiner langen Trainerlaufbahn und dies jeweils mit einem anderen Klub. Zuvor ereilte ihn dieses Schicksal bereits mit Notts County (1991/92) und Sheffield United (2006/07), die seit vergangenem Wochenende zusammen mit Norwich City als Aufsteiger in die Premier League feststehen. Immerhin darüber konnte sich Haudegen Warnock – seit Kindesbeinen ein Fan der Blades – freuen. Mit Warnock und Roy Hodgson treffen am Samstag zudem der viertälteste sowie der älteste Trainer der Premier League-Geschichte aufeinander.

Wer gewinnt in Wales (DNB)?
Cardiff
1.87
Palace
1.95

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 02.05.2019, 05:01 Uhr)

Wales Cardiff – Statistik & aktuelle Form

Cardiff Logo

Die vielleicht finale der zahlreichen letzten Chancen ließ Cardiff City vergangenes Wochenende in London ungenutzt. Gegen das bereits seit Wochen als Absteiger feststehende Fulham verloren die Bluebirds mit 0:1, womit es mehr als wahrscheinlich ist, dass Cardiff den Cottagers direkt wieder in die Championship folgen wird. Vier Punkte beträgt der Rückstand auf Brighton & Hove Albion, die zudem das deutlich bessere Torverhältnis haben. Selbst mit einem Sieg am Samstagabend gegen Palace würden die Bluebirds auf einen Abstiegsplatz in den letzten Spieltag gehen, wo eine Auswärtsreise ins Old Trafford zu Manchester United auf dem Programm steht. Die Wettanbieter sehen bei Cardiff vs. Crystal Palace gemäß der Quoten einen Auswärtserfolg als wahrscheinlich an. Der Auftritt vergangene Woche in Fulham war derart enttäuschend und sah nicht danach aus, als würde sich eine Mannschaft mit Haut und Haar gegen den Abstieg wehren. Die Bluebirds gaben acht Schüsse auf das Gehäuse von Cottagers-Schlussmann Rico ab, jedoch alle erst nach der 73. Minute, als Cardiff mit 0:1 ins Hintertreffen geriet.

Warnock gewann somit noch nie ein Premier League-Spiel in London bei 16 Versuchen (0-3-13). Dafür feierte er seit seiner ersten Saison in der Football League 1987 als Trainer wettbewerbsübergreifend 13 Siege gegen Crystal Palace (bei 25 Duellen). Einzig Preston und Wolverhampton besiegte der 70-jährige häufiger. Cardiff geht mit acht Niederlagen aus den jüngsten zehn Premier League-Spielen in das letzte Heimspiel der Saison. Die beiden Erfolge gab es gegen West Ham und Brighton. Zuhause verlor in dieser Spielzeit einzig Huddersfield Town (14 Pleiten) häufiger als die Bluebirds (zehn Niederlagen). Dies gepaart mit den extrem auswärtsstarken Eagles, lässt uns dazu tendieren, das Kreuz zwischen Cardiff und Crystal Palace auf dem Tippschein laut unserer Prognose bei der „Doppelten Chance“ zu machen. Mit Sol Bamba, Callum Paterson und Joe Ralls sind drei Leistungsträger verletzt.

Beste Torschützen in der Premier League:

5 Tore: Víctor Camarasa
4 Tore: Bobby Reid
4 Tore: Callum Paterson

Voraussichtliche Aufstellung von Cardiff:

Etheridge; Bennett, Morrison, Manga, Peltier; Arter, Bacuna; Gunnarsson, Camarasa, Mendez-Laing; Niasse
Trainer: Neil Warnock

Letzte Spiele von Cardiff:
27.04.2019 – Fulham vs. Cardiff City 1:0 (Premier League)
21.04.2019 – Cardiff City vs. Liverpool 0:2 (Premier League)
16.04.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Cardiff City 0:2 (Premier League)
13.04.2019 – Burnley vs. Cardiff City 2:0 (Premier League)
03.04.2019 – Manchester City vs. Cardiff City 2:0 (Premier League)

Cardiff vs. Crystal Palace – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Cardiff
2.50 2.53 2.55
Unentschieden 3.40 3.44 3.45
Crystal Palace
2.70 2.68 2.70

(Wettquoten vom 02.05.2019, 05:01 Uhr)

England Crystal Palace – Statistik & aktuelle Form

Crystal Palace Logo

Die Saison von Crystal Palace hätte großartig werden können, wenn die vermaledeite Heimmisere nicht wäre. In dieser Spielzeit fuhr einzig Tabellenschlusslicht Huddersfield Town weniger Heimpunkte ein (acht) und blieb häufiger zuhause ohne Tor (neunmal) als die Eagles (17 Punkte, achtmal ohne eigenen Treffer). Dafür läuft es auswärts umso besser. Seit dem Jahreswechsel punktete Premier League-Titelverteidiger und der momentane Tabellenführer Manchester City (21 Zähler) in der Fremde am häufigsten. Dahinter folgt jedoch bereits Crystal Palace mit 16 Punkte. Die Eagles gewannen vier der letzten fünf Spiele auswärts und verloren in diesem Zeitraum einzig bei Tottenham. Ein Grund für uns, bei Cardiff – Crystal Palace einen Tipp auf weitere Auswärtspunkte (Doppelte Chance) der Eagles abzugeben. Wilfried Zaha & Co. blieben in den letzten vier Auswärtspartien gegen Aufsteiger (was Cardiff auch zwei Runden vor Saisonende noch ist) ohne Gegentreffer (3-1-0) und gewannen jede der letzten Paarung dieser Art jeweils mit 2:0.

Apropos Zaha: der ivorische Nationalspieler, dem im Sommer erneut ein Wechsel zu einer absoluten Top-Adresse nachgesagt wird, erzielte in seinen jüngsten sechs Premier League-Auswärtsspielen fünf Tore. Insgesamt schoss Zaha acht seiner neun Liga-Treffer in dieser Saison in gegnerischen Stadien. In der Auswärtstabelle ist Crystal Palace auf Rang sechs mit 26 Punkten. Einzig die aktuellen Top-4-Teams plus Manchester United haben in der Fremde häufiger gepunktet als die Eagles, die damit 60 Prozent aller Zähler auswärts einfuhren (Höchstwert). So geht bei Cardiff gegen Crystal Palace unsere Prognose mit den Quoten der Buchmacher d’accord. Wir sehen in den Eagles am Samstag ebenfalls den leichten Favoriten auf drei Zähler. Die Stamm-Innenverteidigung um Mamadou Sakho und James Tomkins fehlt verletzt, ebenso Jeffrey Schlupp.

Beste Torschützen in der Premier League:

Guaita; van Aanholt, Dann, Kelly, Wan-Bissaka; Meyer, Milivojevic, Kouyate, McArthur; Zaha, Benteke
Trainer: Roy Hodgson

Voraussichtliche Aufstellung von Crystal Palace:

12 Tore: Luka Milivojevic
8 Tore: Wilfried Zaha
4 Tore: Andros Townsend

Letzte Spiele von Crystal Palace:
27.04.2019 – Crystal Palace vs. Everton 0:0 (Premier League)
21.04.2019 – Arsenal vs. Crystal Palace 2:3 (Premier League)
14.04.2019 – Crystal Palace vs. Manchester City 1:3 (Premier League)
06.04.2019 – Newcastle vs. Crystal Palace 0:1 (Premier League)
03.04.2019 – Tottenham vs. Crystal Palace 2:0 (Premier League)

 

 

Wales Cardiff vs. Crystal Palace England Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head-to-Head: 32 Siege Crystal Palace – 20 Remis – 16 Siege Cardiff City (68 Pflichtspiele)

Cardiff City konnte in keinem der bisherigen drei Premier League-Duellen mit Crystal Palace einen Treffer erzielten (0-1-2). Die Eagles gewannen nur eines der vergangenen neun Liga-Auswärtsspiele in Cardiff (1-4-4). Diesen Sieg gab es beim letzten Auftritt in der walisischen Hauptstadt im April 2014 mit 3:0. Das Hinspiel im Selhurst Park endete torlos 0:0.

Wales Cardiff gegen Crystal Palace England Tipp & Prognose – 04.05.2019

Der zweite Abstieg der Bluebirds in der zweiten Premier League-Saison der Klubgeschichte, könnte am Samstag besiegelt werden. Zumindest wenn es bei Cardiff vs. Crystal Palace nach unserer Prognose und den Quoten sämtlicher Wettseiten geht. Ein weiterer Auswärtserfolg der sechstbesten Auswärtsmannschaft der Saison erscheint uns wahrscheinlicher als ein Erfolg der Bluebirds.

 

Key-Facts – Cardiff vs. Crystal Palace Tipp

  • Cardiff verlor acht der jüngsten zehn Premier League-Partien (2-0-8)
  • Crystal Palace holte diese Saison auswärts die sechstmeisten Punkte (26 Zähler)
  • Cardiff ist das drittschlechteste Heimteam (6-2-10)

 

Cardiff geht mit der Hypothek von vier Zählern Rückstand aufs rettende Ufer und dem deutlich schlechteren Torverhältnis gegenüber Brighton in die letzten beiden Spiele der Saison. Dazu verlor Cardiff acht der jüngsten zehn Ligaspiele. Daher erscheint uns zwischen Cardiff und Crystal Palace ein Tipp auf die Eagles (Doppelte Chance) vielversprechender, zumal einzig Huddersfield in dieser Spielzeit zuhause häufiger das Feld als Verlierer verließ als Cardiff. Der Wettanbieter 888 Sport bietet bei Cardiff gegen Crystal Palace Wettquoten in Höhe von 1,57 auf das X/2 an.

 

Wales Cardiff – Crystal Palace England beste Quoten * Premier League

Wales Sieg Cardiff: 2.63 @Betfair
Unentschieden: 3.75 @Unibet
England Sieg Crystal Palace: 2.80 @Betvictor

(Wettquoten vom 02.05.2019, 05:01 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Cardiff / Unentschieden / Sieg Crystal Palace:

1: 39%
X: 26%
2: 35%

 

Hier bei 888 Sport auf X2 wetten

Wales Cardiff – Crystal Palace England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,00 @ BetVictor
Unter 2,5 Tore: 1,91 @Betsson

Beide Teams treffen
JA: 1,80 @Bwin
NEIN: 2,20 @ BetVictor

Hier bei Bet365 wetten
[TABLE_TIPS=194]