Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Burnley vs. Crystal Palace Tipp, Prognose & Quoten 23.11.2020 – Premier League

Torarme Partie zwischen Burnley und Crystal Palace?

Dennis Koch   23. November 2020
Unser Tipp
Beide treffen: Nein zu Quote 1.86
Wettbewerb Premier League
Datum 23.11.2020, 18:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 22.11.2020, 11:31
* 18+ | AGB beachten
Burnley Crystal Palace Tipp
Hält Guaita in Burnley die Null für Crystal Palace © imago images / PA Images, 07.11.2020

Vier Siege holte Crystal Palace aus den ersten acht Ligaspielen. Damit schickten die Eagles sich an, die vermeintlich Großen der Premier League zu attackieren und ins obere Tabellendrittel zu drängen. Bemerkenswert ist das vor allem deshalb, weil in den gesamten 19 Spielen der Rückrunde der Saison 2019/20 ebenfalls nur vier Siege bei den Glaziers zu Buche standen, die nun nahezu perfekt aus den Startlöchern kamen.

Dabei trauen die Buchmacher den Eagles aber nur bedingt zu, im Turf Moor nachzulegen. Im Vorfeld der Begegnung zwischen Burnley und Crystal Palace schlagen die Quoten laut Wettbasis-Quotenvergleich hauchdünn in Richtung der Clarets aus.

Inhaltsverzeichnis

Das wiederum ist eine schwer nachvollziehbare Einschätzung. Burnley gewann zwar das bis dato letzte Ligaspiel gegen die Londoner, verlor aber die vorherigen vier Spiele gegen Crystal Palace allesamt. Hinzu kommt, dass die Clarets nach sieben absolvierten Ligaspielen noch gänzlich sieglos sind, lediglich drei Tore erzielten und alle drei Heimspiele verloren haben.

Zwar ist die Trendwende nicht auszuschließen, unsere Tendenz geht dennoch zu den Gästen. Nachhaltiger ist es allerdings, bei Burnley gegen Crystal Palace den Tipp darauf zu platzieren, dass maximal ein Team in diesem Montagabendspiel zum Torerfolg kommt.

Unser Value Tipp:
2 (DNB)
bei Betsson zu 2.03
Wettquoten Stand: 22.11.2020, 11:31
* 18+ | AGB beachten

Burnley – Statistik & aktuelle Form

Der Burnley FC landete am Ende der Saison 2019/20 auf einem respektablen zehnten Tabellenplatz. Unter dem langjährigen Trainer Sean Dyche, der die Clarets 2012 in der Championship übernahm und bereits einen weiteren Ab- und direkten Wiederaufstieg mitmachte, stand auch die neue Spielzeit unter ruhigen Vorzeichen.

Immerhin tat sich auf dem Transfermarkt bei Burnley praktisch gar nichts. Ein paar Spieler wurden aussortiert, bzw. verliehen, während in puncto Zugängen nur die dadurch entstandenen Lücken in den zweiten Reihen geschlossen wurden.

Nach sieben absolvierten Ligaspielen noch sieglos

Die aus der Vorsaison noch sehr eingespielte Truppe aus dem Osten der Grafschaft Lancashire kommt aber in der neuen Saison partout nicht in die Spur. Sieben Ligaspiele absolvierte Burnley und der erste Dreier lässt nach wie vor auf sich warten.

Mega-Bonus: 144€ + 14€

Eaglebet Bonus
AGB gelten | 18+

Letztmals konnten sie in der Saison 2014/15 auch am achten Spieltag noch keinen einzigen Sieg feiern. Am Ende erfolgte bekanntermaßen der Abstieg in die Championship. Eklatant ist allerdings aktuell auch die Heimschwäche der Clarets, die alle drei Heimspiele im Turf Moor verloren haben. Vier Heimniederlagen zum Auftakt gab es in der gesamten Vereinshistorie noch nie.

Die offensive Ladehemmung ist das größte Manko

Dabei hängt die Misere eng mit der offenen Ladehemmung zusammen. Kein anderes Team in der Premier League erzielte dermaßen wenig Tore, nämlich drei an der Zahl. Und kein anderes Team in der Premier League gab im bisherigen Saisonverlauf weniger Torschüsse ab als die Clarets, bei denen erst 19 Versuche zu Protokoll stehen.

Zuletzt blieben die Clarets gar vier Mal in Folge ohne eigenen Torerfolg und erzielten letztmalig am 3. Oktober bei der 1:3-Niederlage in Newcastle einen Treffer. Auch vor diesem Hintergrund ist es sehr stimmig, bei Burnley gegen Crystal Palace den Tipp darauf zu spielen, dass in diesem Duell maximal ein Team trifft.


Voraussichtliche Aufstellung von Burnley:

Pope – Taylor – Mee – Tarkowski – Lowton – McNeil – Brownhill – Westwood – Brady – Barnes – Wood

Letzte Spiele von Burnley:

Crystal Palace – Statistik & aktuelle Form

Crystal Palace landete in der Vorsaison auf dem 14. Platz, brachte sich in einer schwachen Rückrunde allerdings noch um die einstellige Platzierung, die am Ende der Hinrunde noch zu Buche stand.

In der zweiten Saisonhälfte gewannen die Eagles lediglich noch vier der 19 Ligaspiele und holten gerade einmal 17 weitere Punkte. In der Hinrunde waren es ganze neun Zähler mehr gewesen. Den Londonern wurde dementsprechend keine allzu leichte Saison prognostiziert. Immerhin ging mit Alexander Sörloth ein Leistungsträger.

Vier Siege aus den ersten acht Ligaspielen

Das Geld, das die Glaziers in Eberechi Eze, Michy Batshuayi, Nathaniel Clyne und Jack Butland reinvestierten, scheint allerdings mit Blick auf den starken Saisonstart bestens angelegt worden zu sein. Aus den ersten acht Ligaspielen holten die Londoner schließlich bereits vier Siege und gehen damit als Achter in diesen neunten Spieltag.

Fügt der Club Osnabrück die erste Niederlage zu?
Osnabrück vs. Nürnberg, 23.11.2020 – Wettbasis.com Analyse

Erneut sieht es nach einer guten Hinrunde bei dem zweimaligen FA-Cup-Finalisten aus, die es auswärts bei kriselnden Clarets nun auch zu bestätigen gilt. Gegen Burnley verloren die Mannen von Roy Hodgson zwar ihr letztes Ligaspiel mit 0:1, konnten aber vier der letzten fünf Aufeinandertreffen gewinnen.

Zwei der drei Saisonniederlagen auf fremden Plätzen

Vor diesem Hintergrund überrascht es, dass die Londoner nicht als Favoriten in den Osten der Grafschaft Lancashire kommen. Der von Wettbasis getestete Buchmacher XTiP schreibt bei Burnley gegen Crystal Palace Quoten von lediglich 2.93 für den Auswärtssieg der Eagles aus.

Möglicherweise spielt hier die Tatsache hinein, dass die Glaziers zwei ihrer drei Saisonniederlagen auf fremden Plätzen hinnehmen mussten und in der Auswärtstabelle der Premier League nur Rang 13 bekleiden. Gemessen daran, dass die Londoner aber am 19. September erst einen 3:1-Sieg in Old Trafford bei Manchester United feierten, sehen wir den Londoner Traditionsverein in dieser Partie in der Favoritenrolle.


Voraussichtliche Aufstellung von Crystal Palace:

Guaita – van Aanholt – Dann – Kouyaté – Clyne – Eze – McArthur – Riedewald – Townsend – Zaha – Ayew

Letzte Spiele von Crystal Palace:

Burnley – Crystal Palace Wettquoten im Vergleich 23.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.11.2020, 13:56
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 19 – 17 – 13

Insgesamt 49 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams bislang gegeben und die Clarets führen mit 19 Siegen den direkten Vergleich an. Burnley gewann auch das letzte Aufeinandertreffen mit 1:0 und beendete damit eine Negativserie von vier aufeinanderfolgenden Niederlagen.

Statistik Highlights für Burnley gegen Crystal Palace

Wettbasis-Prognose & Burnley – Crystal Palace Tipp

Bei Burnley gegen Crystal Palace wird die Prognose maßgeblich vom Fehlstart der Clarets beeinflusst. Die Mannen von Sean Dyche warten nach wie vor auf ihren ersten Dreier und erzielten in sieben Ligaspielen bei 19 Torschüssen gerade einmal drei Tore.

Dass angesichts solcher Daten nun ausgerechnet gegen die Eagles platzt, denen für ihre Verhältnisse fast schon ein Traumstart glückte, ist gewiss nicht allzu wahrscheinlich.

Key-Facts – Burnley vs. Crystal Palace Tipp
  • Burnley wartet nach sieben Ligaspielen noch auf den ersten Dreier
  • Crystal Palace gewann vier der ersten acht Ligaspiele
  • Burnley markierte die wenigsten Torschüsse (19) und Tore (3) der Premier League

Am nachhaltigsten ist es in unseren Augen aber, bei Burnley gegen Crystal Palace den Tipp darauf zu spielen, dass maximal ein Team trifft. Das schließt immerhin auch Eventualitäten wie das torlose Remis oder einen 1:0-Sieg der Clarets mit ein. In fünf ihrer letzten sechs Aufeinandertreffen stand zudem stets nur auf einer Seite ein Treffer zu Protokoll.

Für „BTS: Nein“ stehen bei Burnley gegen Crystal Palace Wettquoten von 1.86 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Sunmaker mit vier Units anspielen.

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Burnley vs. Crystal Palace – beste Quoten Premier League

Sieg Burnley: 2.75 @Bet365
Unentschieden: 3.20 @Skybet
Sieg Crystal Palace: 2.93 @XTiP

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Burnley / Unentschieden / Sieg Crystal Palace:

1
35%
X
31%
2
34%

Burnley – Crystal Palace – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.11.2020, 11:31
* 18+ | AGB beachten