Enthält kommerzielle Inhalte

Eishockey Tipps

Buffalo Sabres vs. Pittsburgh Penguins, Tipps & Quoten – NHL

Fegen die Penguins auch über die Sabres hinweg?

Boris Montgomery   5. März 2020
Unser Tipp
Handicap: Sieg Auswärts -1,5 zu Quote 2.55
Wettbewerb NHL
Datum 06.03.2020, 01:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 05.03.2020, 09:34
* 18+ | AGB beachten
LAS VEGAS, NV - FEBRUARY 28: Buffalo Sabres goaltender Carter Hutton 40 dives to block a block during the third period of a regular season game against the Vegas Golden Knights Friday, Feb. 28, 2020, in Las Vegas. Marc Sanchez/Icon Sportswire NHL, Eishockey Herren, USA FEB 28 Sabres at Golden Knights Icon1442002281926

Kahun gegen seine alte Liebe! Es ist noch keine zwei Wochen her, da schnürte sich der deutsche Nationalstürmer Dominik Kahun noch für die Pittsburgh Penguins die Schuhe. Dann wurde er Hals über Kopf zu den Buffalo Sabres getradet und hatte genau drei Stunden Zeit, um seine Sachen zu packen.

So läuft das eben in der NHL, aber für Kahun war es schon ein kleiner Schock, tauscht er doch einen sicheren Playoff-Platz gegen das graue Mittelfeld, in dem sich die Sabres befinden. Offiziell wollen sie die Post Season zwar noch erreichen, aber bei bereits zwölf Punkten Rückstand ist dieses Unternehmen mit ziemlicher Sicherheit zum Scheitern verurteilt.

Inhaltsverzeichnis

Somit geht es am Donnerstag für Pittsburgh noch um etwas mehr als für die Sabres. Die Pens haben nur vier Punkte Rückstand auf die Capitals an der Spitze der Metropolitan Division. Mit einem schönen Schlussspurt in der regulären Saison ist das nicht unaufholbar.

Insgesamt spricht bei dieser Partie auch mehr für die Penguins und das, obwohl sie in den letzten beiden Jahren gar nicht so gut aussahen in den direkten Duellen. Von den letzten fünf Aufeinandertreffen konnten sie nur ein einziges für sich entscheiden. Doch wenn es drauf ankommt, sind Crosby, Malkin und Co. meistens hellwach.

Darum ist bei Sabres vs. Penguins unsere Prognose auch ein klarer Erfolg der Pens, die nichts anbrennen lassen sollten. Face-off der Partie ist in der Nacht auf Freitag um 01:30 Uhr deutscher Zeit. Die Partie kann live auf NHL TV verfolgt werden.

Unser Value Tipp:
Unter 5,5
2.05

Bei Betvictor wetten

(Wettquoten vom 05.03.2020, 09:34 Uhr)

United States Buffalo Sabres – Statistiken & aktuelle Form

Kahun, Kahun! Der berühmte Gesang auf den deutschen Stürmer muss in Zukunft in Buffalo gesungen werden. Das ist aus persönlicher Sicht tatsächlich sehr schade, da sich so seine Hoffnungen auf eine erste Playoff-Teilnahme praktisch über Nacht in Luft auflösten.

Für die Zukunft gesehen ist die Station Buffalo aber vielleicht gar nicht so schlecht für den flinken Stürmer, da dort mit Ralph Krüger immerhin ein deutschsprachiger Coach das Kommando hat. Zudem befindet sich Kahun immer noch auf Kurs zu seiner bislang besten Saison in der stärksten Liga der Welt.

Buffalo und das Goalie-Problem

Kahun sollte den Angriff der Sabres auf jeden Fall etwas verstärken und wird bislang auch sofort in der zweiten Sturmreihe eingesetzt. Das größere Problem als der Sturm ist in Buffalo aber auch auf der gegenüberliegenden Seite des Eises zu finden. Sowohl in der Verteidigung als auch auf der Goalie-Position sind sie in dieser Spielzeit nicht ganz konkurrenzfähig.

Wenn wir uns die Fangquoten von Carter Hutton (89,8%) und Linus Ullmark (91,4%) anschauen, dann stellen wir fest, dass keiner der beiden Goalies unter den Top 20 der NHL zu finden ist. Gerade die Werte der eigentlichen Nr. 1 Hutton sind atemberaubend schlecht.
Betsson BonusJetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+ 

Tristesse statt Serie

Seitdem die Sabres auch das Ziel ausgerufen haben, doch nochmal die Post Season anzugreifen, konnten sie nicht einen einzigen Sieg einfahren. Niederlagen gab es sowohl gegen die  Avalanche als auch gegen die Knights, die Coyotes oder die Jets. Diese Partien fanden zwar alle auswärts statt, aber es zeigt trotzdem, dass es das junge Team wohl etwas zu sehr unter Druck gesetzt hat.

Damit wird auch Sabres-Superstar Jack Eichel weiter auf seine erste Playoff-Teilnahme warten müssen. Mit bislang 77 Scorerpunkten ist er auch der Einzige, der ganz oben in der Liga mithalten kann. Gerade Markus Johansson und Jeff Skinner laufen in dieser Spielzeit deutlich den Erwartungen hinterher.

All das sind Gründe, warum wir auch gegen die Penguins nun nicht mit einer Trendwende rechnen. Bei Buffalo gegen Pittsburgh ist ein Tipp auf die Penguins daher die erfolgversprechendere Wettoption.

Voraussichtliche Aufstellung:

G: Carter Hutton
D: Rasmus Dahlin
D: Rasmus Ristolainen
LW: Victor Oloffson
C: Jack Eichel
RW: Sam Reinhart

Letzte Spiele:

  • 04.03.2020 Winnipeg Jets – Buffalo Sabres 3:1
  • 01.03.2020 Arizona Coyotes – Buffalo Sabres 5:2
  • 29.02.2020 Vegas Golden Knights – Buffalo Sabres 4:2
  • 27.02.2020 Colorado Avalanche – Buffalo Sabres 3:2
  • 23.02.2020 Buffalo Sabres -Winnipeg Jets 2:1

Buffalo Sabres vs. Pittsburgh Penguins – Wettquoten Vergleich * – NHL

tipico Logo Unibet Logo interwetten Logo Betvictor Logo
Hier zu
Tipico
Hier zu
Unibet
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betvictor
Buffalo Sabres 2.55 2.38 2.40 2.37
Pittsburgh Penguins 1.45 1.60 1.55 1.53

(Wettquoten vom 05.03.2020, 09:34 Uhr)

United States Pittsburgh Penguins – Statistiken & aktuelle Form

Die Penguins scheinen ihre Krise beendet zu haben. Das zumindest müssen wir annehmen, wenn wir sie bei ihrem überragenden 7:3-Erfolg gegen die Senators am Dienstag gesehen haben. Gut, es waren nur die sehr schwachen Senators, aber das Spiel des zweifachen Champions der letzten Jahre sah schon wieder ganz vielversprechend aus.

35:26 Torschüsse, zudem alle drei Drittel für sich genommen gewonnen; es könnte gut sein, dass die Pens jetzt schon wieder in den Playoff-Modus der letzten Jahre schalten. Kaum ein Team war da ab März besser als die Männer von Head Coach Mike Sullivan.

Der von uns oben angesprochene Kahun-Trade war aus Penguins-Sicht zwar nur bedingt nachzuvollziehen, aber sollte Conor Sheary doch wieder an seine alten Form anknüpfen, dann könnte er sich letzten Endes auch für sie auszahlen. Immerhin war Sheary ein Bestandteil der Meisterteams von 2016 und 2017.

Wer tritt die Nachfolge der St. Louis Blues als Stanley Cup Sieger an?
NHL 2019 / 20 Prognose – Favoriten & Wettquoten

 

Crosby wieder zurück auf dem Eis

Superstar Sidney Crosby ist nach seiner längeren Verletzungspause bereits seit Mitte Januar wieder zurück und nachdem er sich zunächst wieder sehr gut eingefunden hatte, fiel er dann doch zwischenzeitlich wieder in ein Loch. In den letzten sieben Spielen gelangen ihm nur zwei Tore und zwei Assists.

Ihn brauchen sie auf jeden Fall in Bestform, wenn sie auch in diesem Jahr wieder einen Angriff auf den Stanley Cup starten wollen. Dafür wäre ein erster Schritt der Gewinn der Metropolitan Division. Mit einem Sieg am Donnerstag wären sie nur noch ganz knapp hinter den Caps zurück. Verlieren sie jedoch, dann können sie sich die Divisionskrone fast schon abschminken.

Das ist ein gewisser Druck, den sie in Pittsburgh aus den letzten Jahren jedoch bereits kennen – und lieben. Denn anders als die Sabres blühen die Pens-Spieler immer auf, wenn es um etwas geht. Daher sind bei Sabres gegen Penguins die Quoten auf das Auswärtsteam auch keine ganz schlechte Idee, wobei sogar ein leichtes Handicap noch möglich ist.

Voraussichtliche Aufstellung:

G: Matt Murray
D: Jack Johnson
D: Kris Letang
LW: Jason Zucker
C: Sidney Crosby
RW: Conor Sheary

Letzte Spiele:

  • 04.03.2020 Pittsburgh Penguins – Ottawa Senators 7:3
  • 01.03.2020 San Jose Sharks – Pittsburgh Penguins 5:3
  • 29.02.2020 Anaheim Ducks – Pittsburgh Penguins 5:3
  • 27.02.2020 Los Angeles Capitals – Pittsburgh Penguins 5:3
  • 23.02.2020 Washington Capitals – Pittsburgh Penguins 5:3

United States Buffalo Sabres – Pittsburgh Penguins  United States Direkter Vergleich

Es ist bereits das dritte Aufeinandertreffen in dieser Saison und die beiden bisherigen Spiele konnten überraschenderweise beide die Sabres gewinnen – und das jeweils in Pittsburgh. Das werden die Pens natürlich nicht auf sich sitzen lassen wollen, womit eine gewisse Portion Extra-Motivation im Spiel sein dürfte.

Zudem mögen sich Penguins und Sabres auch nicht besonders. Zwar konnten die Sabres in der Liga immerhin fünf ihrer letzten zehn Spiele gewinnen, allerdings gab es zuletzt nun vier Niederlagen in Serie. Die Pens hingegen gewannen nur vier ihrer letzten zehn Partien, fingen sich aber gegen die Senators wieder und schickten die mit 7:3 zurück nach Kanada.

Auch wenn der Favoritenstatus nach außen hin nicht so deutlich wirkt, so wissen auch die Buchmacher, dass die Sabres aktuell eher nicht auf Top-Niveau agieren. Trotz ihres Heimvorteils sehen wir daher auch wenig Chancen für Buffalo. Bei Sabres vs. Penguins sind die Quoten jedoch auch so, dass wir empfehlen, den Pens ein Handicap von -1,5 Toren mit auf den Weg zu geben.

  • 22.02.2020 Pittsburgh Penguins – Buffalo Sabres 2:5
  • 04.10.2019 Pittsburgh Penguins – Buffalo Sabres 1:3
  • 15.03.2019 Buffalo Sabres – Pittsburgh Penguins 0:5
  • 02.03.2019 Buffalo Sabres – Pittsburgh Penguins 4:3 n.V.
  • 20.11.2018 Pittsburgh Penguins – Buffalo Sabres 4:5 n.V.

 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

Prognose & Wettbasis-Trend United States Buffalo Sabres – Pittsburgh Penguins United States

Die Penguins sind die klaren Favoriten der besten Buchmacher. Ein Handicap von -1,5 Toren für Pittsburgh ergibt darum auch durchaus Sinn, um den Value in sehr gute Regionen zu heben. Denn bei Buffalo vs. Pittsburgh sind die Quoten für den Tipp auf einen Sieg der Pens ohne Handicap schon sehr niedrig.

Key-Facts – Buffalo Sabres – Pittsburgh Penguins Tipp

  • Dominik Kahun wurde vor zwei Wochen erst von den Penguins zu den Sabres getradet
  • Die Sabres haben in dieser Saison bereits 27 Gegentreffer mehr kassiert als die Pens
  • Beide bisherigen Duelle in der Saison gingen an Buffalo

Zudem sollten wir Profit daraus schlagen, dass bei Spielen in Buffalo in dieser Saison oftmals recht wenige Tore fallen. Wetten auf Unter-Punkte sind darum ebenfalls noch eine Alternative.

Tipp: Pittsburgh Penguins -1,5 [createcustomfield name=’tipp‘ value=’Pittsburgh Penguins -1,5′]

Hier bei Unibet auf die NHL wetten