Bröndby vs. Lechia Gdansk Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Quali 2019

Bröndby setzt auf die eigene Heimstärke

/
Hedlund, Lindström (Bröndby)
Hedlund, Lindström (Bröndby) © ima
Spiel: Bröndby - Lechia Gdansk
Tipp:
Quote: 1.84 (Stand: 30.07.2019, 17:32)
Wettbewerb: Europa League Quali 2019
Datum: 01.08.2019, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Schiff ahoi! Wer heutzutage eine Ostseekreuzfahrt bucht, der darf sich auf Aufenthalte in unter anderem Danzig und Kopenhagen freuen. Die Städte haben kulturell eine ganze Menge zu bieten: Sei es die Kleine Meerjungfrau an der Uferpromenade Langelinie in der dänischen Hauptstadt oder der Neptunbrunnen im polnischen Gdansk. Doch auch fußballerisch haben diese beiden Städte etwas vorzuweisen, wobei Lechia Gdansk im Vergleich mit dem FC Kopenhagen oder Bröndby international ein noch eher unbeschriebenes Blatt ist.

Dennoch setzte sich der amtierende polnische Pokalsieger im Hinspiel der zweiten Runde der Qualifikation für die Europa League zu Hause gegen Bröndby durch und hofft nun, im Rückspiel in Dänemark den Aufstieg in die nächste Phase zu schaffen. Doch Bröndby ist im eigenen Stadion zurzeit gut aufgelegt und konnte erst am letzten Wochenende einen Sieg dort feiern – wobei dieser nicht für das Weiterkommen gegen Lechia Gdansk gereicht hätte. So oder so: Auch das Rückspiel verspricht viel Spannung, wobei der Heimvorteil der Dänen sicherlich etwas schwerer wiegt. Insofern geht im Spiel zwischen Bröndby und Lechia Gdansk die Prognose zu einem Tipp auf die Hausherren.

Wer kommt weiter?
Bröndby
2.00
Gdansk
1.69

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 30.07.2019, 17:32 Uhr)

Denmark Bröndby – Statistik & aktuelle Form

Bröndby Logo

Nach drei Pflichtspielen auf des Gegners Platz in Folge durfte Bröndby am letzten Wochenende mal wieder zu Hause ran – endlich, dürften sich einige Anhänger gedacht haben, denn in den drei Auswärtsspielen davor gab es nur ein Remis und zwei Niederlagen. Und siehe da: Im heimischen Stadion läuft es bei Bröndby. Mit dem 3:2-Erfolg über Odense feierte Bröndby den dritten Sieg im dritten Heimspiel in dieser Saison. Und nicht nur das: Nach dem 4:1 in der ersten Runde der Qualifikation für die Europa League gegen Inter Turku und dem 3:0 in der heimischen Superliga gegen Silkeborg schoss Bröndby auch in diesem Heimspiel wieder mehr als zwei Tore.

Mann des Tages war einmal mehr der Pole Kamil Wilczek, der in den letzten elf Minuten einen 1:2-Rückstand in den späteren 3:2-Erfolg drehte. Schon in der letzten Saison war Wilczek mit 22 Toren in 34 Ligaspielen der unangefochtene Torjäger in den Reihen von Bröndby. Im Hinspiel bei Lechia Gdansk spielte Wilczek dagegen keine so große Rolle, da ihn seine Landsleute weitestgehend kalt stellten. Auch überhaupt konnte Bröndby das Angriffsspiel nicht so sehr forcieren und kam so nur auf sechs Möglichkeiten in der gesamten Partie. Glück hatten die Dänen, dass der Gegner nicht mehr aus seinen Chancen machte und der Schiedsrichter oder das Aluminium etwas gegen weitere Treffer hatten.

Zu Hause zeigt Bröndby aber nicht nur momentan ein anderes Gesicht als auswärts. Während Bröndby saison- und wettbewerbsübergreifend nur zwei der letzten acht Auswärtsspiele gewann (vier Niederlagen), konnte der Klub die letzten sechs Pflichtspiele zu Hause alle gewinnen und dabei immer mindestens zwei eigene Treffer erzielen.

In den letzten fünf Pflichtspielen auf heimischen Rasen schoss Bröndby immer mindestens drei eigene Tore. Mit dem Sieg am Wochenende gegen Odense kletterte Bröndby in der Tabelle der dänischen Superliga auf Rang drei und stellt schon nach nur drei Spieltagen die aktuell beste Offensive des Landes. Allerdings ist Bröndby hinten auch durchaus anfällig. In den bisherigen sechs Pflichtspielen in dieser Saison konnte Bröndby nur einmal hinten die Null halten. In den letzten vier Partien kassierte der Klub aus der Hauptstadt immer genau zwei Gegentore. Im Spiel zwischen Bröndby und Lechia Gdansk sind die Quoten für Wetten auf Tore interessant und daher auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Voraussichtliche Aufstellung von Bröndby:

Schwäbe; Mensah, Arajuuri, Hermansson, Jung; Kaiser, Radosevic, Christensen; Hedlund, Wilczek, Tibbling

Letzte Spiele von Bröndby:
28.07.2019 – Bröndby vs. Odense 3:2 (Superliga)
25.07.2019 – Lechia Gdansk vs. Bröndby 2:1 (Europa League)
21.07.2019 – Randers vs. Bröndby 2:2 (Superliga)
18.07.2019 – Inter Turku vs. Bröndby 2:0 (Europa League)
14.07.2019 – Bröndby vs. Silkeberg 3:0 (Superliga)

Bröndby vs. Lechia Gdansk – Wettquoten Vergleich * – Europa League Quali 2019

Bet365 Logo Betway Logo Bet at Home Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betvictor
Bröndby
1.75 1.78 1.71 1.75
Unentschieden 3.40 3.80 3.60 3.80
Lechia Gdansk
4.33 4.20 4.20 4.40

(Wettquoten vom 30.07.2019, 17:32 Uhr)

Poland Lechia Gdansk – Statistik & aktuelle Form

Der polnische Vertreter Lechia Gdansk hat zwar das Hinspiel zu Hause gegen Bröndby mit 2:1 gewonnen, dürfte mit dem Ergebnis allerdings nicht ganz zufrieden gewesen sein. Kurz nach der Halbzeit beim Stand von 1:0 versagte der Schiedsrichter den Polen einen Treffer wegen Abseits, in der Nachspielzeit verhinderte die Latte nach einem Kopfball des Ex-Hannoveraners und -Darmstädters Artur Sobiech das 3:1. So stand am Ende trotz eines Chancenverhältnisses von 17:6 zugunsten von Lechia Gdansk nur ein 2:1 auf der Anzeigetafel. Auch am letzten Wochenende fehlt es Lechia Gdansk an Zielgenauigkeit und so kam der polnische Pokal- und Supercupsieger im Heimspiel gegen Wisla Krakau nicht über ein torloses Remis hinaus.

[pullquote align=“left“ cite=“Gdansk-Trainer Piotr Stokowiec nach dem torlosen Remis gegen Wisla Krakau“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Wir waren in vielen Situationen ideenlos und haben einen Sieg deshalb auch nicht verdient. Das muss am Donnerstag besser werden.“[/pullquote]
Etwas Gutes konnte man der Partie aber abgewinnen, denn mit dem Remis blieb Lechia Gdansk auch im vierten Pflichtspiel in dieser noch jungen Saison ungeschlagen. In der polnischen Ekstraklasa war es aber wiederum das zweite torlose Unentschieden an den ersten beiden Spieltagen.

Ein neuerliches Remis am Donnerstag würde Lechia Gdansk zum Weiterkommen reichen. Bisher spielten die Polen abgesehen von der Teilnahme am eher unwichtigen UEFA Intertoto Cup im Jahr 1985 nur ein einziges Mal auf europäischem Parkett. Gegner in der ersten Runde des Europapokals der Pokalsieger in der Saison 1983/1984 war damals niemand geringeres als Juventus. Gegen den späteren Sieger um Polens Legende Zbigniew Boniek gab es in Turin eine krachende 0:7-Schlappe, ehe Lechia Gdansk auch das Rückspiel zu Hause mit 2:3 verlor.

Zuletzt fühlte sich Lechia Gdansk auf fremden Plätzen nicht wohl. Saisonübergreifend konnte Lechia Gdansk nur eines der letzten fünf Ligaspiele auf des Gegners Platz für sich entscheiden (drei Niederlagen). Zwar gewann Lechia Gdansk sowohl den polnischen Pokal als auch den Supercup ebenfalls nicht zu Hause, allerdings waren die Partien auf neutralem Platz auch für die Gegner keine Heimspiele. Mit dem Auswärtsspiel in Kopenhagen stehen die Polen jedenfalls vor einer großen Hürde und es ist gut möglich, dass man am Ende den vergebenen Chancen aus dem Hinspiel nachtrauern wird. In der Partie von Lechia Gdansk bei Bröndby sind die Quoten für einen Tipp auf Auswärtssieg mehr als doppelt so hoch wie die Wettquoten für Wetten auf die Dänen.

Voraussichtliche Aufstellung von Lechia Gdansk:

Alomerovic; Mladenovic, Augustyn, Nalepa, Fila; Lukasik, Kubicki, Udovicic, Lipski, Haraslin; Paixao

Letzte Spiele von Lechia Gdansk:
28.07.2019 – Lechia Gdansk vs. Wisla Krakau 0:0 (Ekstraklasa)
25.07.2019 – Lechia Gdansk vs. Bröndby 2:1 (Europa League)
19.07.2019 – LKS Lódz vs. Lechia Gdansk 0:0 (Ekstraklasa)
14.07.2019 – Lechia Gdansk vs. Elana Torun 3:0 (Freundschaftsspiel)
13.07.2019 – Piast Gliwice vs. Lechia Gdansk 1:3 (Superpokal)

 

 

Denmark Bröndby vs. Lechia Gdansk Poland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Bisher trafen Lechia Gdansk und Bröndby in der Geschichte genau einmal aufeinander und das war im Hinspiel in Danzig.

Denmark Bröndby gegen Lechia Gdansk Poland Tipp & Prognose – 01.08.2019

Klar ist: Bröndby muss dieses Spiel gewinnen, um die nächste Runde zu erreichen. Lechia Gdansk dagegen reicht jedes Remis. Man kann davon ausgehen, dass die Polen zunächst etwas abwartend spielen werden. Mit zunehmender Zeit steigen die Chancen von Lechia Gdansk, die aber bei einem 0:1 schon raus wären. Und dass Bröndby zu Hause trifft, davon darf man ausgehen. Schließlich hat Bröndby in der heimischen Arena in den letzten 14 Pflichtspielen nur einmal nicht getroffen – im Derby gegen Meister FC Kopenhagen.

 

Key-Facts – Bröndby vs. Lechia Gdansk Tipp

  • Bröndby gewann saisonübergreifend die letzten sechs Heimspiele und schoss in den letzten fünf immer mindestens drei Tore
  • Lechia Gdansk ist saisonübergreifend seit fünf Pflichtspielen ungeschlagen
  • Lechia Gdansk gewann das Hinspiel gegen Bröndby mit 2:1, ließ aber einige Chancen auf ein besseres Ergebnis liegen

 

Ohne einen eigenen Treffer wird Lechia Gdansk kaum weiterkommen. Ein torloses Remis ist in diesem Duell sehr unwahrscheinlich. Bröndby hielt in der noch jungen Saison nur in einem der sechs Pflichtspiele den Kasten sauber, kassierte zuletzt dreimal in Folge zwei Gegentreffer. Von daher sind im Spiel zwischen Bröndby und Lechia Gdansk Wetten darauf, dass beide treffen, eine Option. Alles in allem überwiegt nach meinem Empfinden aber die Heimstärke der Dänen, denen ich zu Hause den Sieg auch zutraue.

Hierzu werden aber aller Voraussicht nach schon zwei eigene Tore nötig sein. Insofern empfehle ich im Spiel zwischen Bröndby und Lechia Gdansk den mit guten Quoten dotierten Tipp auf mindestens zwei Tore der Dänen. Die Wettquoten sind in etwa gleich hoch wie die für einen Tipp auf Heimsieg, aber zum Beispiel auch bei einem 2:2 erfolgreich.
 

 

Denmark Bröndby – Lechia Gdansk Poland beste Quoten * Europa League Quali 2019

Denmark Sieg Bröndby: 1.78 @Betway
Unentschieden: 3.80 @William Hill
Poland Sieg Lechia Gdansk: 4.40 @Betvictor

(Wettquoten vom 30.07.2019, 17:32 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bröndby / Unentschieden / Sieg Lechia Gdansk:

1: 55%
X: 24%
2: 21%

Hier bei Unibet auf Bröndby wetten

Denmark Bröndby – Lechia Gdansk Poland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 30.07.2019, 17:32 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Europa League Quali 01.08.2019 (2. Runde - Rückspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
01.08./18:00 eu Kuopoi - Legia Warschau 0:0 EL Quali 2. Runde
01.08./19:00 eu Apollon Limassol - Shamrock Rovers 3:1 n.V. EL Quali 2. Runde
01.08./19:00 eu Klaksvik - Luzern 0:1 EL Quali 2. Runde
01.08./19:00 eu Maccabi Haifa - Straßburg 2:1 EL Quali 2. Runde
01.08./19:00 eu Zrinjski Mostar - Utrecht 2:1 n.V. EL Quali 2. Runde
01.08./19:30 eu Bröndby - Lechia Gdansk 4:1 n.V. EL Quali 2. Runde
01.08./20:00 eu Ljubljana - Malatyaspor 0:1 EL Quali 2. Runde
01.08./20:30 eu Sturm Graz - Haugesund 2:1 EL Quali 2. Runde
01.08./20:30 eu Frankfurt - Flora Tallinn 2:1 EL Quali 2. Runde
01.08./20:45 eu Osijek - ZSKA Sofia 1:1 EL Quali 2. Runde