Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Europa League Tipps

Brighton vs. AS Rom Tipp, Prognose & Quoten 14.03.2024 – Europa League

Brighton will die Sensation schaffen!

Manuel Behlert  14. März 2024
Brighton vs AS Rom
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 1.73
Wettbewerb Europa League
Datum 14.03.2024, 21:00 Uhr
Einsatz 6/10

AdmiralBet

  • Brighton verlor drei der letzten vier Pflichtspiele
  • AS Rom: Fünf Siege in den letzten sechs Pflichtspielen
  • Nur eines der neun Europapokalspiele verloren die Gäste
Wettquoten Stand: 12.03.2024, 11:18
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Brighton AS Rom Tipp
Erringt Brighton (im Bild: Welbeck) einen torreichen Sieg gegen die AS Rom? © IMAGO / Giuseppe Maffia, 07.03.2024

Brighton spielt eine ordentliche Saison und unter Roberto de Zerbi auch einen sehr intensiven, spannenden Fußball. Die Kehrseite dessen ist, dass sich das Risiko nicht immer auszahlt und die Seagulls in schwierige Situationen geraten. Wie im Hinspiel.

Inhaltsverzeichnis



Nun zeigt die Brighton vs. AS Rom Prognose der Buchmacher aber eine Favoritenrolle für die Gastgeber an. Im Heimspiel sollten die Engländer einen Vorteil haben, was aber auch damit zu tun haben dürfte, dass es für die Roma diesmal nicht den ganz großen Druck gibt.

Brighton – AS Rom Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 2.5 1.73


AdmiralBet

gering
Sieg Brighton 1.84


NEObet

mittel
Beide treffen: Ja 1.64


Bet365

gering
Wettquoten Stand: 12.03.2024, 11:18

Unser Brighton vs. AS Rom Tipp lautet, dass auch im Rückspiel mehr als 2,5 Tore fallen werden. Das halten die Buchmacher für durchaus realistisch. Und: Mit dem NEObet Promotion Code lässt sich im Zuge der Registrierung bei diesem Wettanbieter gleich einmal ein Bonus sichern.

Sichere Dir mit dem Code “wett10” 10€ zum Testen bei Neobet

Neobet wett10
Jetzt den Code nutzen!
 

Brighton – Statistik & aktuelle Form

Brighton and Hove Albion spielt eine gute Saison. Unter Trainer Roberto de Zerbi wurde der eigene typische Fußball wieder einmal einen Schritt weiterentwickelt. Es gibt aber immer noch Aussetzer nach unten, was jedoch angesichts der Kaderzusammenstellung und der generellen Art und Weise des Fußballs nicht überrascht. Ein solcher Aussetzer nach unten war im Hinspiel zu sehen. In Rom unterlagen die Seagulls sehr deutlich mit 0:4. Es wird nun also eine sehr schwere Aufgabe, das noch umzudrehen.

Immerhin konnte im Spiel gegen Nottingham am Wochenende ein 1:0-Sieg eingefahren werden. Zudem sind Spieler wie Adingra, Enciso oder Moder näher an ihrer Topform als noch vor einigen Wochen. Dass aber gleichzeitig March und Mitoma nicht zur Verfügung stehen, schlaucht. Zudem wurden drei der letzten vier Pflichtspiele verloren.

Das wirft aber nur einen minimalen Schatten auf die Saison. In der Premier League stehen die Seagulls weiterhin auf Platz acht, wollen auch dort in dieser Region am Ende einlaufen. Elf Siege konnten in der Liga gefeiert werden, schon 50 Tore erzielte die Elf von Trainer de Zerbi in der Premier League. Allerdings gab es auch 44 Gegentreffer.
 

Video: Unsere Wettbasis-Experten Carsten Fuß und Marcel Niesner haben sich aus einer Vielzahl von Europa- & Conference-League-Spielen einige besonders interessante herausgepickt und geben euch dazu eine fundierte Prediction an die Hand. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Brighton steht für viel Spektakel

Spektakel wird also nicht selten geboten. Da war es in der Europa League bisher schon fast ruhig, denn nach einer 2:3-Niederlage zum Auftakt und einem 2:2 am zweiten Spieltag gab es vier Siege in der Gruppenphase nacheinander, allesamt wurden zu null eingefahren. Gegen die Roma hilft nun im Rückspiel aber nur volles Risiko, denn vier Tore aufzuholen ist eine extreme Aufgabe.

In der Liga holte Brighton zuhause deutlich mehr Punkte als in der Fremde. Sieben Siege gab es zuhause, nur vier auswärts. Beim Punkteschnitt ergibt sich eine Differenz von 0,86 zu Ungunsten der Auswärtsspiele. Im Amex Stadium sieht es gut aus, deswegen zeigen die Brighton vs. AS Rom Quoten auch eine Favoritenrolle für die Hausherren was das Rückspiel angeht.

Ein Sieg ist also durchaus realistisch, beim Weiterkommen sieht es schon ein wenig anders aus. Insgesamt lautet vor dem Spiel Brighton gegen AS Rom unsere Prognose, dass mehr als 2,5 Treffer fallen werden. Für das Tippen jederzeit von unterwegs bietet Buchmacher Intertops eine praktische App an!

Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Brighton:

Letzte Spiele von Brighton:

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

Als sich die AS Roma vor wenigen Wochen von Trainer José Mourinho trennte, hatte niemand so richtig auf dem Schirm, dass es unter Daniele de Rossi derart schnell in die richtige Richtung gehen könnte und würde. Doch der Ex-Mittelfeldspieler der Roma hat das Spiel angepasst, dem Team Stabilität und Selbstvertrauen verliehen und in den letzten Wochen mehr und mehr Erfolge feiern können. Sinnbildlich dafür war das 4:0 im Hinspiel, als die Giallorossi wie aus einem Guss spielten. Und jetzt? Soll der Einzug in das Viertelfinale fixiert werden!

Die Chancen darauf stehen absolut hervorragend. Die AS Rom hat nicht nur das Hinspiel mit 4:0 gewonnen, sondern auch fünf der letzten sechs Spiele in allen Wettbewerben für sich entscheiden können. Der Spielstil unter de Rossi ist produktiver, die Roma holt mehr Großchancen heraus, auch wenn die Offensive unter Mourinho gar nicht mal so schlecht war.

Ein Punkt muss aber auch unter de Rossi noch angesprochen werden, nämlich die Abwehr. In den letzten drei Ligaspielen gab es fünf Gegentore, nur zweimal konnte in sieben Spielen zu Null gespielt werden. 35 Gegentore in 28 Ligaspielen sind ohnehin ein wenig zu viel, auch wenn die Offensive das mit 54 Treffern gut kaschiert.

AS Rom bei den Quoten für dieses Spiel hinten

Die Brighton vs. AS Rom Wettquoten zeigen, dass die Gäste für dieses Spiel der Außenseiter sind. Kein Wunder, denn auswärts spielt die Roma in dieser Saison etwas schwächer als zuhause. Noch dazu muss die Elf von Trainer de Rossi in dieser Partie kein großes Risiko gehen. Das ist auch ein Vorteil und kann die Herangehensweise beeinflussen.

Ein Risiko eingehen und viel rotieren wird der Gast aber sicher nicht. Im Gegenteil: Die positive Bilanz der letzten Wochen soll fortgeführt werden, damit in der Liga noch das Optimum erreicht werden kann. Das Auswärtsspiel für sich gesehen wird aber eine sehr schwere Aufgabe und vor dem Spiel Brighton gegen die AS Rom lautet unser Value Tipp, dass die Gastgeber gewinnen. Für das Weiterkommen wird es aber reichen, das sehen auch die Buchmacher so, wie die Brighton vs. AS Rom Wettquoten unter Beweis stellen.

Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:

Verletzte und Gesperrte Spieler von AS Rom:

Letzte Spiele von AS Rom:

Unser Brighton – AS Rom Tipp im Quotenvergleich 14.03.2024 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.04.2024, 11:59

Brighton – AS Rom Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das Hinspiel war das bisher einzige Duell zwischen beiden Mannschaften. Brighton unterlag mit 0:4, die AS Rom führt den direkten Vergleich also an.

Statistik Highlights für Brighton gegen AS Rom Italy


 

Wettbasis-Prognose & Brighton – AS Rom Italy Tipp

Für Brighton geht es wohl nur noch darum, sich mit einem Sieg aus der Europa League zu verabschieden. Die Seagulls sind aber hochmotiviert, das zu schaffen und dieses Spiel zu gewinnen. Der Heimvorteil sollte dabei auf jeden Fall helfen.

Key-Facts – Brighton vs. AS Rom Tipp
  • Brighton verlor drei der letzten vier Pflichtspiele
  • AS Rom: Fünf Siege in den letzten sechs Pflichtspielen
  • Nur eines der neun Europapokalspiele verloren die Gäste

Aufgrund aller Vorzeichen lautet vor dem Spiel Brighton gegen AS Rom unser Tipp, dass mehr als 2,5 Tore fallen werden. 
 

Bekommt Leverkusens Monstersaison einen ersten Riss?
Leverkusen vs. Qarabag FC, 14.03.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Brighton vs. AS Rom Italy – beste Quoten Europa League

Sieg Brighton: 1.84 @NEObet
Unentschieden: 4.15 @Oddset
Italy Sieg AS Rom: 4.20 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brighton / Unentschieden / Sieg AS Rom:

1
53%
X
23%
2
24%

Brighton – AS Rom Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.62 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.25 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.64 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.03.2024, 11:18
Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen