Brighton vs. Arsenal Tipp, Prognose & Quoten 20.06.2020 – Premier League

Bleiben die Gunners weiterhin sieglos im AMEX?

/
Aubemyang (Arsenal)
Aubameyang (Arsenal) © imago images
Spiel: Brighton - Arsenal
Tipp: X (1.HZ)
Quote: 2.15 (Stand: 19.06.2020, 07:43)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 20.06.2020, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 5 / 10

Mikel Arteta verlor am vergangenen Mittwoch als Coach der Gunners sein erstes Match auf nationaler Ebene. In Unterzahl gab es für weitestgehend harmlose Londoner eine Lehrstunde von den Citizens aus Manchester. Die Londoner hatten über das gesamte Spiel hinweg keinen einzigen Schuss auf das gegnerische Tor abgegeben

Mund abwischen und weitermachen, lautet nun die Devise beim Tabellenneunten der Premier League. Mit denkbar kurzer Regenerationszeit steht nämlich am Wochenende schon das nächste PL-Spiel auf der Agenda. Arsenal reist zu den Seagulls nach Brighton. Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, sind die Gunners aus London nur minimal favorisiert.

Bei Brighton gegen Arsenal werden für Tipp 2 derzeit Quoten von 2.40 angeboten. Da die Gunners neun Spieltage vor dem Saisonende weiterhin internationale Ambitionen hegen, würden wir eine Trotzreaktion am Samstagnachmittag keineswegs ausschließen. Immerhin war ein klarer Aufwärtstrend unter dem neuen spanischen Übungsleiter Mikel Arteta zu erkennen.

Die Seagulls aus Brighton kämpften vor der Saisonpause gegen eine laufende Formkrise an. In diesem Kalenderjahr holte Brighton wettbewerbsübergreifend in zehn Pflichtspielen keinen einzigen Sieg. Daher spricht beim Match zwischen Brighton vs. Arsenal nicht wirklich viel für eine Prognose zugunsten der Hausherren, zumal der Heimvorteil im AMEX aufgrund der Geisterkulisse ohnehin eingeschränkt wird.

Weitere Tipps und Analysen zum 30. Spieltag auf der Insel sind in der Wettbasis-Kategorie Premier League Tipps zu finden.

Unibet

Unser Value Tipp:
X
3.50

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 07:43

England Brighton – Statistik & aktuelle Form

Brighton im freien Fall. Die Seagulls fanden in diesem Kalenderjahr nicht wirklich in die Spur, weshalb die Saisonunterbrechung doch zu einem für sie idealen Zeitpunkt kam. In den letzten drei Monaten hatte die Mannschaft rund um Trainer Graham Potter genug Zeit, sich mental auf den kräftezehrenden Saisonendspurt vorzubereiten.

Heimsieg über Arsenal als Motivationsschub?

Hält die Formkrise der Seagulls weiter an, bleibt es wegen des aktuellen Vorsprungs von zwei Punkten auf einen Abstiegsplatz nur eine Frage der Zeit, bis Brighton in die rote Zone abrutscht. Vor der Saisonpause gab es für die Mannschaft von Potter in den letzten fünf Spielen vier Punkteteilungen – zuletzt gegen Wolverhampton, wo Brighton ein torloses Remis verbuchte.

Im heimischen AMEX Stadion steht den Blau-Weißen in den 14 Heimspielen der laufenden Saison eine Bilanz von 4-6-4 zu Buche. Letztmals gewannen die Seagulls zuhause am 28. Dezember 2019. Seither gab es in vier Heimspielen drei Remis und eine Niederlage. Lobenswert waren dabei lediglich die Leistungen der Brighton-Defensive.
 

Interwetten 11€ Wettguthaben
Jetzt 11€ Wettguthaben abholen:

  1. Registrieren auf Interwetten.com.
  2. Gutschein als Zahlungsart auswählen.
  3. Gutschein-Code „Big4“ eingeben.
  4. Das 11€ Guthaben wird Dir sofort gutgeschrieben.

Jetzt 11€ Wettguthaben sichern
AGB gelten | 18+

 

Zuhause im Schnitt nur ein Gegentor

Im Vergleich zu den Auswärtsspielen, wo Brighton immerhin 25 Gegentore in 15 Auswärtsspielen kassierte, präsentierte sich die Defensive der Blau-Weißen im AMEX Stadion deutlich stabiler. So gab es in den 14 Heimspielen bisher nur 15 Gegentore. Inwiefern die Seagulls diese Stabilität auch vor einer Geisterkulisse untermauern können, bleibt vorerst noch ungewiss.

Graham Potter werden beim Re-Start der Premier League weitestgehend alle Spieler zur Verfügung stehen. Lediglich der kolumbianische Flügelspieler José Izquierdo verpasst das Heimspiel gegen Arsenal London. Kann sich Brighton gegen Arsenal behaupten, können für Tipp 1 Quoten jenseits der 3,00er-Marke abgegriffen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Brighton:

Ryan – Montoya, Webster, Dunk, Burn – Mooy, Propper, Bissouma – March, Maupay, Trossard

Letzte Spiele von Brighton:

England Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Die starke Insel-Serie von Arsenal London ist gerissen. Unter der Woche verlor Mikel Arteta sein erstes Pflichtspiel auf nationaler Ebene als Coach der Gunners. Wie der Tabelle der Premier League zu entnehmen ist, hegen die Gunners aber weiterhin noch internationale Ambitionen. Der Rückstand auf die lukrativen Startplätze beträgt bei neun ausbleibenden Spieltagen noch fünf Punkte.

City-Niederlage verkraftet?

Die Niederlage unter der Woche war für die Gunners nicht wirklich schönzureden. Manchester City dominierte nach Belieben und war auch vor dem Überzahlspiel die bessere Mannschaft. Arsenal hingegen gab über das gesamte Spiel hinweg keinen einzigen erfolgreichen Schuss auf das gegnerische Tor ab. Dementsprechend war die Auswärtspleite keineswegs überraschend.

David Luiz flog beim Spitzenspiel gegen die Citizens vom Platz und wird am Samstagnachmittag nicht zur Verfügung stehen. Zudem werden mit Chambers, Sokratis, Villar und Xhaka vier Spieler verletzungsbedingt pausieren müssen. Im Vergleich zur Startelf gegen Manchester City werden sicherlich einige Veränderungen in der Startelf zu erwarten sein.
 

 

Remiskönige in der Fremde

Wie die Auswärtsbilanz der Gunners in dieser Saison bewertet werden soll, ist noch unklar. Zwar verlor Arsenal von 14 Auswärtsspielen nur vier, holte aber auch nur zwei mickrige Auswärtssiege. Acht Auswärtsspiele endeten hingegen unentschieden. Vor der Niederlage in Manchester spielten die Gunners fünf Mal in Folge remis.

Geht es nach der Vorstellung am vergangenen Mittwoch, wäre eine erneute Punkteteilung sicherlich nicht abwegig. Zwischen Brighton vs. Arsenal haben die Wettquoten auf das X in diesem Fall durchaus Value.


Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:

Leno – Bellerin, Sokratis, Mustafi, Saka – Ceballos, Guendouzi – Pepe, Willock, Aubameyang – Lacazette

Letzte Spiele von Arsenal:

Brighton vs. Arsenal – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 11.07.2020, 12:36

England Brighton vs. Arsenal England Direkter Vergleich

Auch der jüngste direkte Vergleich spricht nicht für die Gunners aus London. Brighton blieb nämlich in den letzten vier PL-Duellen gegen Arsenal ungeschlagen. Die Seagulls weisen dabei eine Bilanz von 2-2-0 auf. Seit der Saison 1982/83 gab es für Brighton keine zwei Siege in Folge gegen Arsenal. In der Hinrunde der aktuellen Saison feierten die Blau-Weißen einen 2:1-Auswärtssieg in London.

Zum vierten Mal in Folge hatte sich bei Brighton vs. Arsenal eine Prognose auf „Beide treffen“ bewahrheitet. Gut möglich, dass dieser BTS-Trend auch am Samstagnachmittag fortgesetzt wird.

England Brighton vs. Arsenal England Statistik Highlights

England Brighton gegen Arsenal England Tipp & Prognose – 20.06.2020

Obwohl die Niederlage unter der Woche schmerzhaft war, wird sie für die Gunners aus London zu verkraften gewesen sein. Mikel Arteta bekam von seinem Meister Guardiola eine regelrechte Lehrstunde. Arsenal blieb über das gesamte Spiel hinweg harmlos und hatte keine nennenswerte Offensivaktion. Die Gunners wollen am Samstagnachmittag nun Wiedergutmachung gegen die Seagulls betreiben.

In diesem Kalenderjahr blieb Brighton wettbewerbsübergreifend in allen zehn Pflichtspielen sieglos. Daher spricht nach der langen Saisonpause nicht wirklich viel für eine Überraschung der Seagulls, auch wenn die Heimbilanz nicht geschmälert werden sollte.

Key-Facts – Brighton vs. Arsenal Tipp

  • Brighton verlor keines der letzten vier Duelle gegen Arsenal.
  • Die Gunners kassierten unter der Woche eine Auswärtsniederlage bei Manchester City.
  • Arsenal gewann in dieser Saison nur zwei Auswärtsspiele in der Premier League.

Der Arsenal FC will eine Aufholjagd einleiten und die internationalen Startplätze in greifbare Nähe bringen. Nachdem unter der Woche das Topspiel gegen Manchester City verloren ging, wollen die Gunners aus London nun eine Trotzreaktion am Samstag zeigen. Im AMEX Stadion der Seagulls steht für Arsenal aber keine leichte Aufgabe an.

Wir erwarten trotz der aktuellen Formkrise der Blau-Weißen ein ausgeglichenes Match, bei dem sich beide Mannschaften nichts schenken werden. Bei Brighton vs. Arsenal würden wir einen Tipp zu guten Wettquoten auf das Unentschieden in der ersten Halbzeit wagen und setzen dafür fünf von zehn möglichen Units ein.
 

 

England Brighton – Arsenal England beste Quoten * Premier League

England Sieg Brighton: 3.40 @Bwin
Unentschieden: 3.50 @Unibet
England Sieg Arsenal: 2.40 @Unibet

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 07:43

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Brighton / Unentschieden / Sieg Arsenal:

1: 29%
X: 29%
2: 42%

England Brighton – Arsenal England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 07:43