Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Braga vs. AS Rom Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2021

Kann Fonseca bei seiner Rückkehr nach Braga jubeln?

Dennis Koch   18. Februar 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.71
Wettbewerb Europa League
Datum 18.02.2021, 18:55 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 17.02.2021, 10:12
* 18+ | AGB beachten
Gewinnt Coach Fonseca mit AS Rom die Rückkehr nach Braga?
Gewinnt Coach Fonseca mit AS Rom die Rückkehr nach Braga? © imago images / La Presse, 14.02.2020

Nach einer exakt 50 Jahre langen Durststrecke gewann der SC Braga im Sommer 2016 erstmals wieder den Taca de Portugal. Viereinhalb Jahre danach kehrt nun ausgerechnet jener Mann wieder zurück in den portugiesischen Norden, unter dem dieser Titel geholt wurde: Paulo Fonseca – seit Sommer 2019 der Cheftrainer der AS Rom, die in der Serie A derzeit einen respektablen dritten Platz bekleidet.

An alter Wirkungsstätte will er nun die Weichen für den Einzug ins Achtelfinale der Europa League legen. Dabei schlagen bei Braga gegen AS Rom die Quoten der Buchmacher laut Wettbasis-Quotenvergleich auch in Richtung der Giallorossi aus.

Inhaltsverzeichnis

Unterschätzt werden darf aber insbesondere die Heimstärke der Portugiesen nicht. Von den letzten 16 europäischen Heimspielen hat der SC Braga lediglich zwei Partien verloren. Allerdings darf bei Braga gegen AS Rom im Tipp auch nicht ausgeklammert werden, dass die Italiener nicht zwingend den Auswärtssieg brauchen. Bereits ein Auswärtstor würde in vielen Konstellationen für eine gute Ausgangslage im Rückspiel sorgen.

Weil zu vermuten ist, dass die Giallorossi auch auf dieses Auswärtstor spielen, spricht viel für die Wette darauf, dass beide Teams treffen. Weitere Wettempfehlungen zum zweitwichtigsten europäischen Wettbewerb für Vereinsmannschaften stehen derweil unter Wett-Tipps Europa League zur Verfügung.

Unser Value Tipp:
Mehr Tore in 2. HZ
bei Interwetten zu 2.15
Wettquoten Stand: 17.02.2021, 10:12
* 18+ | AGB beachten

Portugal Braga – Statistik & aktuelle Form

Der Sporting Clube de Braga schaffte es zuletzt, die nationale Herrschaft des Trios aus Sporting Lissabon, Benfica Lissabon und FC Porto zu durchbrechen. Nach zahllosen vierten Plätzen in der Abschlusstabelle der letzten Jahrzehnte landeten die Fußballer aus dem portugiesischen Norden am Ende der Saison 2019/20 auf Platz drei.

Eben jener dritte Platz steht auch aktuell für die Mannschaft zu Buche, die wegen des Sitzes des Erzbischof-Primas von Portugal auch den Spitznamen „Arcebispos“ (zu Deutsch: die Erzbischöfe) trägt.
 

Roter Stern vor der Brust, Inter im Hinterkopf
Roter Stern Belgrad – AC Milan. 18.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

In 16 der letzten 17 Spielzeiten international vertreten

Dabei verliefen insbesondere die letzten Wochen ausgesprochen erfolgreich für die Nordportugiesen. Braga blieb in den letzten sieben Pflichtspielen ungeschlagen und feierte auch am Wochenende eine gelungene Generalprobe, als das Auswärtsspiel in Santa Clara mit 1:0 gewonnen wurde.

Es war bereits der 13. Sieg im 19. Ligaspiel, mit dem die Arcebispos sogar von der Qualifikation für die Champions League träumen dürfen. International etabliert ist der Finalist der Europa League 2010/11 ohnehin schon längst. In 16 der letzten 17 Spielzeiten waren die Rot-Weißen für einen Wettbewerb der UEFA qualifiziert.

Noch keine internationale Heimniederlage gegen einen Serie-A-Klub

Insbesondere die Heimbilanz der Braguistas liest sich dabei ausgesprochen positiv. Von den vergangenen 16 europäischen Heimspielen im Estádio Municipal hat der SC Braga zehn Partien gewonnen (vier Remis, zwei Niederlagen). Gegen Vertreter der Serie A sind die Arcebispos zudem zuhause in bislang drei Pflichtspielen noch ungeschlagen.

Umso mehr überrascht es angesichts solcher Werte, dass bei Braga gegen AS Rom die Quoten der Buchmacher gegen die Mannschaft von Carlos Carvalhal sprechen. Der von Wettbasis getestete Wettanbieter Bet365 bietet Notierungen von 3.50 für den Heimsieg im Hinspiel gegen die Giallorossi an.


Voraussichtliche Aufstellung von Braga:

Matheus – Silva – Carmo – Tormena – Galeno – Novais – Al Musrati – Esgaio – Fransergio – Horta – Ruíz

Letzte Spiele von Braga:

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

Die AS Rom erlebte im Sommer 2019 einen größeren Umbruch. Nachdem die Giallorossi über weite Strecken der 2010er Jahre Dauergast in der Champions League waren, reichte es einmal mehr nur für die Europa League. Mit Paulo Fonseca wurde deshalb ein erfolgreicher Coach verpflichtet und der Kader umgekrempelt.

Letztlich blieb in der Premierensaison des einstigen Braga- und Donezk-Trainers der durchschlagende Erfolg aus. „La Lupa“ (zu Deutsch: die Wölfin) verfehlte als Fünfter erneut die Königsklasse.

So viele Gegentore im Ligabetrieb wie selten zuvor

Aktuell sind die Hauptstädter dafür voll auf Kurs.

„Braga spielt den Fußball, den ich mag. Sie sind offensiv und halten gerne den Ball. Es wird extrem schwierig.“

Paulo Fonseca bei Tutto Mercato Web

Obwohl die letzten Wochen nicht einfach waren, steht Rom momentan auf Rang drei der Tabelle der Serie A und hat drei Punkte Vorsprung auf Rang fünf. Faktisch wurden allerdings bei gleich drei Niederlagen nur drei der letzten sieben Pflichtspiele gewonnen.

Dabei ist insbesondere die Defensive derzeit die Schwachstelle der Giallorossi. Bereits 35 Gegentore stehen aus 22 Ligaspielen zu Protokoll. Noch anfälliger war „La Lupa“ nur ein einziges Mal in den vergangenen 70 Jahren. Genau das spricht auch dafür, bei Braga gegen AS Rom den Tipp auf Tore auf beiden Seiten zu spielen.
 
Nur für kurze Zeit bei Merkur Sports!

Merkur Sports Freebet
AGB gelten | 18+

 

Zuletzt drei Mal in Folge heil durch die Zwischenrunde

Gerade nämlich die Offensivstärke konnte diese regelrechte Gegentor-Flut ein ums andere Mal wettmachen und für die stattliche Ausbeute sorgen. Die 47 Tore sind zudem der drittbeste Wert der gesamten Serie A.

Leistungsdaten, die die Giallorossi übrigens auch in der Europa League zustande brachten. In der Gruppe A stand bei 13 Punkten und 13:5-Toren der Gruppensieg zu Protokoll – der dritte Gruppensieg in der vierten Gruppenphase der Europa League überhaupt. Nun geht es in der Zwischenrunde weiter, in der „La Lupa“ zudem eine Lauf hat: Zuletzt hat die Roma das Sechzehntelfinale drei Mal in Folge heil überstanden…


Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:

López – Kumbulla – Ibanez – Mancini – Spinazzola – Veretout – Villar – Karsdorp – Mkhitaryan – Cristante – Mayoral

Letzte Spiele von AS Rom:

Braga – AS Rom Wettquoten im Vergleich 18.02.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.02.2021, 06:09
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Noch nie zuvor standen sich beide Teams in einem Pflichtspiel gegenüber. Es liegen dementsprechend keine „Head to head“-Daten vor, die bei Braga gegen AS Rom in die Prognose einfließen könnten.

Statistik Highlights für Portugal Braga gegen AS Rom Italy

 

Wettbasis-Prognose & Portugal Braga – AS Rom Italy Tipp

Der SC Braga gilt als heimstark und hat nur zwei der letzten 16 europäischen Heimspiele verloren. Zuhause gegen Vertreter der Serie A sind die Rot-Weißen zudem noch gänzlich unbesiegt.

Wegen der Ausgangslage in der Zwischenrunde, in der es auch noch ein Rückspiel in Italien gibt, müssen die Giallorossi aber auch gar nicht im portugiesischen Norden gewinnen. Bereits mit einem Auswärtstor könnte „La Lupa“ entsprechend zufrieden sein.

Key-Facts – Braga vs. AS Rom Tipp
  • Braga ist in drei Pflichtspielen zuhause gegen Teams aus der Serie A noch ungeschlagen
  • Rom kassierte im Ligabetrieb bereits 35 Gegentore
  • Braga ist seit sieben Pflichtspielen in Serie ungeschlagen

Viel Value liegt dabei in der Wette darauf, dass beide Teams treffen. Immerhin bringen die Ialiener eine fulminante Offensive mit, die die Verteidigung der Braguistas definitiv knacken kann, während es in der Saison 2020/21 vor allem defensiv bei den Giallorossi hakt.

Für Tore auf beiden Seiten stehen bei Braga gegen AS Rom Wettquoten von 1.71 zur Verfügung, die wir bei Netbet mit vier Units anspielen. Welche Vorzüge mit dem Wetten bei Netbet einhergehen, zeigt übrigens der große Wettbasis-Testbericht zu Netbet auf.

Portugal Braga vs. AS Rom Italy – beste Quoten Europa League

Portugal Sieg Braga: 3.50 @Bet365
Unentschieden: 3.95 @Betsson
Italy Sieg AS Rom: 2.15 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Braga / Unentschieden / Sieg AS Rom:

1
28%
X
25%
2
47%

Portugal Braga – AS Rom Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 17.02.2021, 10:12
* 18+ | AGB beachten