Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Boston Celtics vs. Miami Heat Tipp, Prognose & Quoten, 09.05.2021 – NBA

Halten sich die Heat vor den Celtics?

Boris Montgomery  9. Mai 2021
Unser Tipp
Miami Heat zu Quote 2
Wettbewerb NBA
Datum 09.05.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 09:59
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Führt Headcoach Spoelstra seine Heat zum Sieg gegen die Celtics?
Führt Headcoach Spoelstra seine Heat zum Sieg gegen die Celtics? © IMAGO / Zuma Wire, 23.02.2021

Pre-Playoffs vor den Pre-Playoffs gibt es am Sonntagabend zur Prime Time, wenn die Boston Celtics die Miami Heat empfangen. In der Eastern Conference trennt beide Teams nur ein einziger Sieg und so könnte Boston mit einem Erfolg wieder an den Heat vorbeiziehen.

Allerdings ist Miami mit sieben Siegen aus den letzten zehn Spielen das deutlich formstärkere Team. Die Celtics hingegen gewannen nur vier ihrer jüngsten zehn Matches und wurden am Freitag in Chicago gar so richtig vermöbelt (99:121).

Inhaltsverzeichnis

Da auch gegen Miami weiterhin Jaylen Brown auszufallen droht, müssen sich die Celtics schon warm anziehen und andere Lösungen finden. Da Spontanität und Flexibilität zuletzt jedoch nicht zu ihren Stärken zählten, sehen wir Miami in diesem Matchup doch mit leichten Vorteilen.

So ist bei Celtics vs. Heat unsere Prognose ein Auswärtserfolg der Männer aus Florida, die sich somit von den Pre-Playoffs fernhalten könnten. Ganz im Gegensatz zu Boston, die wohl oder übel in dieses ungeliebte Play-in-Turnier einsteigen müssen.

Start des Topduells ist am Sonntagabend um 19:00 Uhr in Boston und die Partie kann live auf DAZN verfolgt werden. Am selben Abend treffen übrigens auch noch die Clippers und die Knicks aufeinander, was wir bei unseren NBA-Tipps ebenfalls etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Unser Value Tipp:
Unter 217,5
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 09:59
* 18+ | AGB beachten

United States Boston Celtics – Statistik & aktuelle Form

Die Celtics sind aktuell die größte Wundertüte der NBA. Nur wenige Tage nach ihrem Monster-Comeback gegen die Spurs (143:140 n.V.) und einem Blowout-Sieg gegen die Magic (132:96), kamen sie jüngst bei den nicht gerade starken Bulls komplett unter die Räder (99:121).

Klar, Jaylen Brown fehlte in dieser Partie gerade defensiv enorm, aber ein selbst ernanntes Spitzenteam wie Boston muss andere Wege finden, um eine Mittelklasse-Team wie Chicago in den Griff zu bekommen. Gerade gegen den Dreier der Bulls (45,0%) fanden sie kaum ein Mittel.

Mr Green Bonus
AGB gelten | 18+

Celtics-Tief zur falschen Zeit

Die neuerliche Schwächephase der Celtics kommt genau zur falschen Zeit. Denn nachdem sie kurzzeitig mit einer kleinen Siegesserie bereits wieder den sechsten Platz innehielten und sich damit das Play-in-Turnier hätten ersparen können, so liegen sie momentan wieder auf Platz sieben.

Dem undankbarsten aller Plätze, vor allem, da aktuell die bockstarken Wizards ihr Gegner wären. Dieses Worst-Case-Szenario gilt es aus Celtics-Sicht unbedingt zu vermeiden. Die Frage ist nur, wie? Gerade defensiv waren dies zuletzt eher dürftige Auftritte.

Defense als Sorgenkind

Galt die Celtics-Verteidigung jahrelang als eine der besten der Liga, so ist das in dieser Saison völlig anders. Mit 110,9 kassierten Punkte pro Partie kratzen sie gerade noch so die Top 10 der NBA. Ihr kommender Gegner beispielsweise lässt im Schnitt 3,3 Punkte weniger zu.

Das ist auf diesem Niveau eine Menge Holz, was ihnen auch am Sonntag das Genick brechen könnte. Sollten sie gerade gegen den 3-Punkte-Wurf wieder so schwach verteidigen wie zuletzt gegen Chicago oder Portland, dann rechnen wir mit einer weiteren Pleite für die Kelten.

So ist bei Boston vs. Miami ein Tipp auf das Auswärtsteam die Wettoption unserer Wahl. Wir können sogar noch einige Punkte als Handicap mit einbauen, um den Value bestmöglich auszunutzen.

Key Players:

PG: Marcus Smart
SG: Jaylen Brown
SF: Jayson Tatum
PF: Grant Williams
C: Tristan Thompson

Letzte Spiele von Boston Celtics:

United States Miami Heat – Statistik & aktuelle Form

Miami macht es wie 2020. Genau zur richtigen Zeit finden sie ihre Form und so könnten sie auch 2021 wieder für Furore in der Post Season sorgen. Das Rennen im Osten ist auch in diesem Jahr wieder offen wie nie, auch wenn sich die Nets so prominent verstärkt haben.

Doch sollten die Heat wieder so heißlaufen von außen wie im Herbst des Vorjahres, dann ist ihnen alles zuzutrauen. Zudem haben sie mit Trevor Ariza einen weiteren defensivstarken Forward hinzubekommen, der ihnen 2020 noch fehlte.

 

Heat steigern sich 2021 kontinuierlich

Lag Miami zu Beginn der Saison noch konstant jenseits der Top Acht der Eastern Conference, so kletterten sie seitdem konstant nach oben. Inzwischen sind sie auf einem guten sechsten Platz angekommen – Tendenz steigend.

Wir rechnen sogar damit, dass sie auch die schwächer einzuschätzenden Knicks auf den letzten Metern noch überholen werden und so einem gefährlichen Erstrundenduell mit den Nets oder Bucks aus dem Weg gehen können.

Der Dreier fällt endlich wieder konstant

Lagen die Heat in der ersten Hälfte der Saison bei der Dreierquote auf den ganz hinteren Rängen der Liga, so hat sich diese gerade im April doch deutlich erhöht. In drei ihrer letzten vier Partien lag ihre 3-Punkte-Quote am Ende bei deutlich über 40%, gegen die Cavaliers sogar bei starken 50,0%.

Nur, wenn Robinson, Herro und Dragic diese Gefahr von außen ausstrahlen, gibt es auch in der Zone genügend Freiräume für Adebayo oder Dedmon. Da die Celtics gegen den Dreier zuletzt jedoch katastrophal unterwegs waren, kommt ihnen dieses Matchup zum jetzigen Zeitpunkt entgegen.

Wir würden Miami daher trotz des Auswärtsspiels vorne sehen. So sind bei Celtics gegen Heat die Quoten auf Miami auch vielversprechender. Ihre Auswärtsbilanz ist mit 16:15-Siegen auch nicht so schwach wie bei vielen anderen Teams im Osten.

Key Players:

PG: Goran Dragic
SG: Duncan Robinson
SF: Jimmy Butler
PF: Trevor Ariza
C: Bam Adebayor

Letzte Spiele von Miami Heat:

Boston Celtics – Miami Heat Wettquoten im Vergleich 09.05.2021 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.06.2021, 20:32
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die bislang einzige Partie in dieser Saison war ein echter Krimi, den am Ende die Celtics mit 107:105 für sich entscheiden konnten. Das war jedoch relativ zu Beginn der Saison, eine Phase, in der die Heat noch auf Formsuche waren.

Inzwischen hat Miami Boston formtechnisch und sogar in der Tabelle überholt, was die Vorzeichen ein wenig verändert. Auch das Matchup schwache Defense gegen den Dreier vs. Top Dreier-Team spricht in diesem Fall etwas mehr für die Heat.

Insofern stellen wir uns in diesem Fall gegen die Buchmacher, die Boston leicht vorne sehen und würden bei Celtics gegen Heat einen Tipp zu guten Quoten auf die Männer von Head Coach Erik Spoelstra bevorzugen. Der weiß zudem zu gut (und besser als Stevens), wie man gerade gegen Ende einer Saison stark performt.

Statistik Highlights für United States Boston Celtics gegen Miami Heat United States

Wettbasis-Prognose & United States Boston Celtics – Miami Heat United States Tipp

Die Celtics haben zwar den Heimvorteil, den sie in dieser Saison ganz gut zu nutzen wissen (21:13), allerdings verloren sie drei ihrer letzten sechs Heimpartien auch, darunter fielen sogar Pleiten gegen die Bulls oder die Thunder – beides keine Playoff-Teams.

Da die Form der Heat doch deutlich stärker nach oben zeigt, sehen wir sie am Sonntagabend als die Favoriten. Somit sind bei Miami vs. Boston die Wettquoten für einen Tipp auf die Heat auch auf unserer Seite. Für einen perfekten Value können wir sogar Wetten mit einem leichten Handicap noch empfehlen.

Key-Facts – Boston Celtics vs. Miami Heat Tipp
  • Mit nur 107,6 zugelassenen Punkten pro Partie stellt Miami die viertbeste Defense der NBA
  • Die Celtics erzielen im Schnitt 5,9 Punkte mehr als die Heat (113,0 zu 107,1)
  • Jaylen Brown (Boston) könnte die Partie aufgrund einer Knöchelverletzung verpassen

Das Matchup dieser beiden Ost-Teams sprach nie für ein großes Punkte-Festival. So wurde die 220 Gesamtpunkte-Marke in den letzten elf Spielen nie geknackt, sechsmal blieb man sogar bei 210 Punkten oder darunter. Somit sind auch Wetten auf unter 217,5 eine solide Wettalternative.

United States Boston Celtics vs. Miami Heat United States – beste Quoten NBA

United States Sieg Boston Celtics: 2.00 @888sport
Unentschieden: 14.00 @888sport
United States Sieg Miami Heat: 2.00 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Boston Celtics / Unentschieden / Sieg Miami Heat:

1
40%
X
3%
2
57%

United States Boston Celtics – Miami Heat United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 217,5 Gesamtpunkte
Über 217,5 Punkte: 1.90 @Bet365
Unter 217,5 Punkte: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.05.2021, 09:59
* 18+ | AGB beachten