Enthält kommerzielle Inhalte

Basketball Tipps

Boston Celtics vs. Miami Heat Spiel 1 Tipp, Prognose & Quoten 15.09.2020 – NBA Playoffs

Defensivschlacht in Spiel 1 zwischen Boston und Miami?

Alex Truica   15. September 2020
Unser Tipp
Unter 212,5 Punkte zu Quote 1.8
Wettbewerb NBA Playoffs
Datum 16.09.2020, 00:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 13.09.2020, 22:33
* 18+ | AGB beachten
Konzentrierte Leistung von Theis bei Celtics vs. Heat?
Konzentrierte Leistung von Theis bei Celtics vs. Heat? © imago images / ZUMA Press, 28.01.2020

Die Eastern-Conference-Finals der NBA Playoffs stehen an. In Spiel 1 am Dienstag fordern die Miami Heat die Boston Celtics heraus. Konnte man mit den Celtics im Ost-Finale noch rechnen, ist der Einzug der Heat durchaus etwas überraschend, schließlich eliminierten sie in der Runde zuvor nicht nur die favorisierten Milwaukee Bucks, sondern taten das auch überraschend deutlich mit 4:1.

Viel aufregender war dagegen das Duell der Celtics in der Runde zuvor, die sich in ihrer immens spannenden Serie gegen die Toronto Raptors nach sieben hart umkämpften Spielen mit 4:3 durchsetzten und so den amtierenden NBA-Champion eliminierten.

Inhaltsverzeichnis

Nun wartet also Miami – einen wirklich Favoriten gibt es in den Conference Finals keinen, wie bei Boston Celtics vs. Miami Heat vor Spiel 1 die Quoten der Wettanbieter aufzeigen.

Ganz leicht hat jedoch Boston bei den Wettbüros die Nase vorn, am Ende in den Finals zu stehen, was an der Endplatzierung in der Regular Season liegt: Die Celtics beendeten die Saison schließlich auf Rang drei im Osten, die Heat auf Rang fünf.

Demzufolge bietet der von der Wettbasis getestete Anbieter Bwin vor dem Duell Boston Celtics vs. Miami Heat auch Wettquoten von 1,72 darauf an, dass Boston am Ende den Finaleinzug perfekt macht. 2,15 gibt es für diejenigen, die das Team aus Florida im Finale vermuten.

Bwin

Unser Value Tipp:
Under 209,5 Punkte
2.00

Bei Bwin wetten

Wettquoten Stand: 13.09.2020, 22:33

United States Boston Celtics – Statistik & aktuelle Form

Die Boston Celtics haben die spannende Schlacht gegen den amtierenden Meister gewonnen. Die sieben Spiele andauernde Serie gegen die Toronto Raptors hielt alles, was sie vorab versprach und sicherlich auch noch ein wenig mehr, denn viel spannender und umkämpfter kann ein Playoff-Duell kaum sein.

Bostons Trumpf: Die starke Defense

Am Ende triumphierte Boston und entschied das entscheidende Duell mit 92:87 für sich. Wohl niemand kann behaupten, dass das 4:3 nicht verdient gewesen wäre. Denn die Celtics bewiesen starke Nerven und vor allem eine starke Defensive – diese war der Schlüssel zum Erfolg gegen den entthronten Meister aus Kanada. Bei den vier Siegen hielt Boston die Raptors jeweils unter der 100-Punkte-Marke, eine herausragende Leistung gegen die sonst so offensivstarken Kanadier.

„Es geht um Wille, Entschlossenheit und Widerstandsfähigkeit“, fasst Jaylen Brown die Hauptattribute zusammen, die es für erfolgreichen Playoff-Basketball benötigt, gerade, wenn es in ein entscheidendes siebtes Spiel geht. All das legte Boston abermals an den Tag.
 
Unibet Jackpot!

Unibet US-Sport Jackpot
AGB gelten | 18+

 

Abwehrschlacht in Spiel 1?

Die Celtics weisen auch dank all dieser Eigenschaften die beste Abwehr aller Playoffmannschaften auf, nur 100 Punkte erzielen ihre Gegner im Schnitt. Mit den Heat treffen sie nun just auf die zweitbeste Defensive (103,7 Punkte im Schnitt) der NBA Playoffs 2020 – auch deshalb wird dieses Matchup so spannend und unberechenbar sein.

Es darf also mit einer Abwehrschlacht gerechnet werden, weshalb wir vor Celtics vs. Heat den Tipp, dass weniger als 209,5 Punkte erzielten werden, für sehr interessantes Value erachten.

Vor Boston Celtics vs. Miami Heat in Spiel 1 schlagen die Quoten aktuell leicht zu Gunsten der Celtics aus, eine 1,80 gibt es im Schnitt für den Tipp auf die Franchise aus Beantown.


Voraussichtliche Aufstellung von Boston Celtics:

Walker – Smart – Brown – Tatum – Theis

Letzte Spiele von Boston Celtics:

United States Miami Heat – Statistik & aktuelle Form

In der Defensive stehen die Heat den Celtics nur in wenig nach, in der Offensive haben sie sogar bessere Werte. 112 Punkte markierte das Team aus Florida bisher im Durchschnitt, fünf Zähler mehr als der kommende Gegner aus Boston.

Die Miami Heat als Underdog? Jimmy Butler widerspricht

Umso beeindruckender ist das, schließlich trafen die Heat in der Runde zuvor auf das beste Team der Regular Season, die Milwaukee Bucks – und eliminierten diese in beeindruckender Weise per „Gentleman-Sweep“ mit 4:1. Kann man die Heat also wirklich als Außenseiter ansehen, wie das vor Boston Celtics vs. Miami Heat die Quoten der Wettanbieter teilweise tun?

„Wir nutzen das Wort Underdog nicht“, sagte Miamis Star Jimmy Butler vor dem Duell mit Boston, „ich glaube nicht, dass wir der Underdog sind. Wir sind ein richtig gutes Team. Wir spielen zusammen, jeder kennt seine Rolle. Wir halten dagegen.“
 

 

Die Heat mit den wenigsten Niederlagen in den Playoffs

Dass Butler so denkt, verwundert mit Blick auf die Ergebnisse in den Serien in Runde eins (4:0 gegen die an Nummer vier gesetzten Indiana Pacers) und zwei (4:1 gegen die Bucks) nicht, schließlich haben die Heat bisher erst ein Spiel verloren.

21,8 Punkte erzielt Butler im Schnitt in den Playoffs – doch es ist nicht sein Scoring, sondern sein All-Around-Spiel, mit der er die Heat anführt. 2,1 Steals, 4,2 Assists und 5,6 Rebounds legt Butler zudem auf. Starke Werte, die aufzeigen, wie wertvoll er an beiden Enden des Spielfelds für die Franchise aus Florida ist.

Vor Boston Celtics vs. Miami Heat am 15.09.2020 ist der Tipp lukrativ, dass Butler seinen Punkteschnitt halten oder verbessern kann und somit 20 oder mehr Zähler erzielt. Player-Performance-Wetten wie diese bietet der von der Wettbasis getestete Wettanbieter BetVictor an.


Voraussichtliche Aufstellung von Miami Heat:

Dragic – Robinson – Butler – Crowder – Adebayo

Letzte Spiele von Miami Heat:

United States Boston Celtics vs. Miami Heat United States Direkter Vergleich

Der Dritte im Osten trifft auf den Fünften – darauf hätten wohl die wenigstens vor den Playoff gesetzt. Kein Toronto, kein Milwaukee – stattdessen duellieren sich die Celtics und die Heat.

Damit steht zum ersten Mal seit 1984 – als die NBA zum 16-Team-Playoffformat überging – weder das an Nummer 1, noch das an Nummer 2 gesetzte Team im Osten in den Eastern Conference Finals.

United States Boston Celtics vs. Miami Heat United States Statistik Highlights

United States Boston Celtics gegen Miami Heat United States Tipp & Prognose – 17.09.2020

Eine spannende Serie dürfte uns bevorstehen, wenn die Celtics auf die Heat treffen. Auf den Papier scheint das Matchup ausgeglichen zu sein. Zwei defensivstarke Teams, die als geschlossene Einheiten agieren, duellieren sich in den Finals im Osten.

Wer die Nase in dieser Serie vorne haben wird, ist kaum auszumachen. Wenig überraschend wäre es, sollte die Serie sieben Spiele andauern. Bei Bwin gibt es vor Boston Celtics vs. Miami Heat für den Tipp, dass die Heat 4:3 gewinnen, Quoten von 6,00, für das 4:3 Bostons wird eine 5,00 offeriert.

Key-Facts – Boston Celtics vs. Miami Heat Tipp

  • Miami Heat haben erst eine Niederlage kassiert – Playoff-Bestwert
  • Die Celtics haben die beste Defensive der Playoffs
  • Die Heat haben die zweitbeste Defensive der Playoffs

Auch die Wettquoten der Anbieter zeigen somit auf, dass von einer engen und umkämpften Serie auszugehen ist, die lange dauern kann. Da beide Teams die besten Defensiven der Playoffs haben, geben wir vor Boston Celtics vs. Miami Heat in Spiel 1 die Prognose ab: Es werden weniger als 212,5 Punkte erzielt. Das Under spielen wir bei Bwin zu einer Quote von 1,80 an. Wer noch kein Neukundenkonto bei dem Buchmacher besitzen sollte, dem sei der Bwin Neukundenbonus empfohlen.
 

Mahomes, Brady und Las Vegas – Alle Infos zur neuen NFL-Saison
NFL 2020/21 Favoriten & Wettquoten

 

United States Boston Celtics – Miami Heat United States beste Quoten * NBA Playoffs

United States Sieg Boston Celtics: 1.84 @Bet365

United States Sieg Miami Heat: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 13.09.2020, 22:33

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Boston Celtics / Unentschieden / Sieg Miami Heat:

1: 54%
2: 46%

United States Boston Celtics – Miami Heat United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Wettquoten Stand: 13.09.2020, 22:33