Enthält kommerzielle Inhalte

Boluspor vs. Galatasaray Tipp, Prognose & Quoten – Türkiye Kupasi 2019

Kann Boluspor dem türkischen Rekordmeister gefährlich werden?

Spiel: Turkey BolusporTurkey Galatasaray[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Boluspor – Galatasaray‘]
Tipp: Treffen beide Teams? Ja[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Treffen beide Teams? Ja‘] – [Endergebnis: 0:1]
Wettbewerb: Türkiye Kupasi 2019
Datum: 22.01.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’22.01.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:30′]21:30 Uhr
Wettquote: 1.87* (Stand: 22.01.2019, 07:44) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.83′]
Wettanbieter: Bwin[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Bwin‚]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’5′]
Hier bei Bwin auf beide treffen wetten

Wegen schwerem Schneefall wurde das Pokalhinspiel zwischen Boluspor und Galatasaray vergangene Woche abgesagt. Nun soll in dieser Woche, wo eigentlich die Rückspiele anstehen, das Hinspiel in Bolu steigen. Das Pokalrückspiel ist nächste Woche angesetzt. Die vermeintlichen Favoriten hatten es in den Hinspielen vergangene Woche nicht gerade einfach. Erzrivale von Galatasaray, Fenerbahce, musste sich im Hinspiel gegen einen Zweitligisten geschlagen geben und muss sich im Rückspiel erheblich verbessern, um eine Pokalsensation von Ümraniye zu vermeiden. Zweitligist Boluspor strebt ebenfalls die Pokalüberraschung an. In der zweiten Liga geht es für Boluspor derweil um einen Startplatz für die Aufstiegsplayoffs. Am vergangenen Wochenende musste Boluspor im Duell der Tabellennachbarn eine herbe Niederlage gegen Osmanlispor einstecken. Galatasaray hingegen startete mit einem 6:0-Heimsieg beeindruckend in die Rückrunde. Fegt Galatasaray nun auch Boluspor im Pokalhinspiel vom Platz?

Inhaltsverzeichnis

Beim türkischen Rekordmeister stehen so einige Veränderungen im neuen Jahr an. Ein Umbruch soll die „Löwen“ wieder auf Vordermann bringen. Zahlreiche Spieler stehen auf dem Abstellgleis und Galatasaray bemüht sich bereits um adäquaten Ersatz. Aufgrund des FFP der UEFA wird es dem Traditionsklub aus Istanbul aber nicht leicht fallen, die gewünschten Neuzugänge an Bord zu bekommen. Im türkischen Cup hat Fatih Terim die Chance etwas zu experimentieren. Dass dabei das Ergebnis nicht außer Acht gelassen werden kann, sollte Terim spätestens nach dem knappen Weiterkommen über Keciörengücü mitbekommen haben. Mit dem 6:0-Heimsieg im Gepäck ist das Selbstvertrauen in der Mannschaft enorm. Falls Galatasaray daran anknüpfen sollte, könnte sich bei Boluspor gegen Galatasaray eine Prognose zu einem Handicapsieg durchaus bewahrheiten. Am Dienstagabend steigt das Match zwischen Boluspor und Galatasaray um 17:45 Uhr im Bolu Atatürk Stadion!

Boluspor vs. Galatasaray – Wettquoten Vergleich * – Türkiye Kupasi 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Bwin Logo Betfair Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bwin
Hier zu
Betfair
Boluspor
4.00 3.90 4.20 4.20
Unentschieden 3.75 3.55 3.90 3.50
Galatasaray
1.72 1.80 1.70 1.72

(Wettquoten vom 22.01.2019, 07:44 Uhr)

Turkey Boluspor – Statistik & aktuelle Form

Boluspor Logo

Sait Karafirtinalar dürfte mit der aktuellen Saison keinesfalls zufrieden sein. Der Trainer des Zweitligisten Boluspor startete zwar sensationell in die neue Saison und war über weite Strecken auf der Pole-Position, zum Hinrundenende sorgte das Formtief von Bolu aber für eine denkbar schlechte Ausgangslage. Nun befindet sich Boluspor in der Verfolgerrolle und bangt um einen Playoff-Platz für den Aufstieg in die höchste türkische Spielklasse. Etwas Süper Lig-Feeling gibt es im Neujahr aber dennoch: Boluspor trifft im Achtelfinale des türkischen Pokals auf den türkischen Rekordmeister Galatasaray.

Mit der Konstanz hat Boluspor schon seit letzter Spielzeit zu kämpfen. Bolu hatte nach durchwachsener Saison den direkten Aufstieg verpasst und zog in den Playoffs ebenfalls den Kürzeren. In der neuen Saison scheinen sich die alten Gewohnheiten weiter fortzuführen. Karafirtinalar hatte aber schon während der Saison seinen Fokus auf den Liga-Wettbewerb gelegt und betonte, im türkischen Pokal keine größeren Ziele zu verfolgen. Ob sich bei Boluspor vs. Galatasaray die Quoten auf einen überraschenden Heimerfolg der Hausherren bezahlt machen, scheint deshalb eher fraglich zu sein. Am Wochenende gab es zum Rückrundenauftakt eine 1:3-Pleite gegen den Tabellennachbarn Osmanlispor und damit das fünfte Pflichtspiel in Serie, in dem Bolu ohne Erfolg blieb.

Zu Saisonbeginn noch mit neun ungeschlagenen Spielen in Serie gestartet, sind die aktuellen Umstände keinesfalls zu entschuldigen. In der Generalprobe gegen Akhisarspor glückte Boluspor ein 4:2-Testspielerfolg. Vor heimischer Kulisse ist die Mannschaft von Karafirtinalar immer wieder für ein Tor gut, entsprechend sieht bei Boluspor vs. Galatasaray auch unsere Prognose aus. Nur zwei Mal blieb Boluspor in der laufenden Saison zuhause ohne eigenen Treffer zuhause. Das Mannschaftsgefüge ist stabil, doch fehlt es an einem Goalgetter, der den Unterschied macht. Karafirtinalar wird zum Pokalhinspiel gegen Galatasaray keine schwerwiegenden Ausfälle beklagen. Für einen Boluspor Galatasaray Tipp auf Heimsieg könnten lukrative Quoten abgesahnt werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Boluspor:
Degirmenci; Budak, Diarra, Dimov, Bilazer; Cakmak, Gültekin; Kocer, Akabueze, Odabasi; Özcan

Letzte Spiele von Boluspor:
19.01.2019 – Osmanlispor vs. Boluspor 3:1 (1. Lig)
08.01.2019 – Akhisar Belediye vs. Boluspor 2:4 (Freundschaftsspiel)
23.12.2018 – Eskisehirspor vs. Boluspor 1:1 (1. Lig)
19.12.2018 – Van BB vs. Boluspor 2:2 (Pokal)
16.12.2018 – Boluspor vs. Altinordu 1:1 (1. Lig)

 

Schlagen die Frühstarter aus Toulouse wieder zu?
Toulouse vs. Reims, 22.01.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Galatasaray – Statistik & aktuelle Form

Galatasaray Logo

Als türkischer Rekordmeister setzt Galatasaray gewohnt die Ziele hoch an. Im nationalen Wettbewerb wird jeder Titelgewinn anvisiert – das heißt aber noch lange nicht, dass sich die „Löwen“ dann auch immer durchsetzen. Zu Saisonbeginn gab es gleich die erste Schlappe, als im türkischen Super Cup gegen den Underdog Akhisarspor verloren wurde. Die durchwachsenen Leistungen auf nationaler Ebene spiegelten sich letztlich international wider, wo die „Löwen“ mit viel Ach und Krach noch den Einzug in die Europa League – nach Schützenhilfe von den Schalkern – schafften.

In der Süper Lig hat Galatasaray nach dem Formtief zum Ende der Hinrunde sechs Punkte Rückstand auf Tabellenführer Galatasaray. Seit dem Interkontinental-Derby gegen Fenerbahce hat es die Mannschaft von „Imperator“ Fatih Terim nicht mehr auf die Reihe bekommen, eine vernünftige Siegesserie aufzubauen. Das hatte natürlich einen Grund: Zahlreiche Spieler kassierten eine Sperre, einige Leistungsträger fehlten ohnehin verletzungsbedingt und mit Trainer Terim fehlte ein wichtiger Faktor bei den „Löwen“ die gesamte restliche Hinrunde nach dem brisanten Derby. Nach erfolgreichem Einstand im türkischen Pokal will Galatasaray auch im Achtelfinale gegen Boluspor nichts anbrennen lassen. Wirklich vielversprechend war die Leistung der B-Elf von Galatasaray in der vorigen Runde aber nicht.

Fatih Terim betonte bereits in einer Pressekonferenz, dass kein Spieler im Kader unverkäuflich ist und weitere Abgänge in dieser Transferperiode durchaus wahrscheinlich seien. Bisher haben sich die „Löwen“ lediglich von Garry Rodrigues getrennt, der für knapp neun Millionen Euro nach Al Ittihad gewechselt ist. Spieler wie Calik, Belhanda, Camdal und Weitere sind bereits in Gesprächen mit den neuen Klubs. Gut möglich, dass die nächsten Abgänge in den kommenden Tagen verkündet werden. Auf Neuzugänge warten die Anhänger der „Löwen“ derweil vergebens. Bisher wurde lediglich Marcao von Chaves und Tasdemir von Bursaspor verpflichtet. Einen Stürmer wird Galatasaray definitiv holen müssen, denn auch Derdiyok soll auf dem Abstellgleis stehen. Am Wochenende feierte Galatasaray einen gelungen Rückrundeneinstand bei einem 6:0-Kantersieg über Ankaragücü. Ob die B-Elf von Terim im Pokal-Hinspiel erfolgreich sein wird? Bei einer mageren Defensivleistung im vorigen Pokalspiel, bleibt es erst einmal abzuwarten, wie sich der türkische Rekordmeister dieses Mal präsentieren wird. Fatih Terim wird ein letztes Mal noch seiner Mannschaft gesperrt fernbleiben müssen.

Voraussichtliche Aufstellung von Galatasaray:
Cipe; Maicon, Tasdemir, Linnes, Bayram; Donk, Inan; Akgün, Yüksel, Gümüs; Celik

Letzte Spiele von Galatasaray:
19.01.2019 – Galatasaray vs. Ankaragucu 6:0 (Süper Lig)
12.01.2019 – RB Leipzig vs. Galatasaray 1:1 (Freundschaftsspiel)
08.01.2019 – Galatasaray vs. Eskisehirspor 3:3 (Freundschaftsspiel)
23.12.2018 – Galatasaray vs. Sivasspor 4:2 (Süper Lig)
18.12.2018 – Galatasaray vs. Keçiörengücü 1:1 (Pokal)

 

Kann sich Alkmaar für die Pokal-Finalniederlage von 2017 revanchieren?
Alkmaar – Vitesse Arnheim, KNVB Beker 2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Boluspor vs. Galatasaray Turkey Direkter Vergleich

Boluspor wird bereits zum 47. Mal auf den türkischen Rekordmeister Galatasaray treffen. Das letzte Aufeinandertreffen zwischen den beiden Klubs im Rahmen eines Pflichtspiels ist jedoch schon knapp 27 Jahre her. Seit der Saison 1991/92 ist Boluspor nicht mehr in der höchsten türkischen Spielklasse vertreten. Im direkten Vergleich führt Galatasaray die Bilanz gegen Boluspor mit 24-12-10 an. Boluspor konnte dabei vor allem zuhause gegen die „Löwen“ überzeugen und sicherte sich sieben der zehn Siege gegen den Traditionsklub vor heimischer Kulisse. Jüngst trafen die Mannschaften 2016/17 in einem Testspiel aufeinander, das Galatasaray mit einem knappen 1:0 für sich entscheiden konnte.

Turkey Boluspor gegen Galatasaray Turkey Tipp & Prognose – 15.01.2019

Der türkische Pokal ist immer für Überraschungen gut. Stets standen vor allem die Traditionsklubs aus Istanbul im Fokus. Niederlagen gegen einen Zweitligisten oder sogar Drittligisten sollten den Pokallauf von den vermeintlichen türkischen Schwergewichten aus der Süper Lig beenden. In der letzten Saison konnte sich Galatasaray den Weg bis ins Halbfinale erkämpfen, musste sich dort aber überraschenderweise gegen Akhisarspor geschlagen geben, die letztlich dann auch den Cup im Finale gewinnen konnten. Für die „Löwen“ hat die Süper Lig sicherlich Priorität, im Achtelfinale wird Terim unter der Woche nicht viel riskieren wollen und dementsprechend seine Startelf umbauen.

 

Key-Facts – Boluspor vs. Galatasaray Tipp

  • Gala-Trainer Fatih Terim wird noch zwei weitere Spiele gesperrt fehlen.
  • Boluspor konnte in acht der zehn Heimspiele in dieser Saison mindestens einen Treffer zuhause erzielen.
  • Galatasaray hatte schon in der letzten Pokalrunde erhebliche Probleme in der eigenen Defensive.

 

Im Pokal-Hinspiel gegen Boluspor erwarten wir eine ähnliche Startelf von Gala wie schon in der Runde zuvor, als vermehrt Youngster in der Offensive eingesetzt wurden. Die „Löwen“ hatten in der letzten Pokalrunde schon ihre Probleme gegen Keciörengücü bekommen und werden es wohl auch gegen Boluspor nicht einfach haben. Karafirtinalar legt zwar den Fokus auf den Ligawettbewerb, wo der Aufstieg in die Süper Lig als Ziel gesetzt wird, eine Pokal-Überraschung wird der Bolu-Coach aber mitnehmen. Im Hinspiel sollte Bolu durchaus Chancen bekommen, den Traditionsklub das ein oder andere Tor einzuschenken. Wir würden bei Boluspor gegen Galatasaray deshalb einen Tipp zu passablen Quoten auf „Beide Teams erzielen einen Treffer“ bei einem Einsatz von fünf Units empfehlen.

 

Turkey Boluspor – Galatasaray Turkey beste Quoten * Türkiye Kupasi 2019

Turkey Sieg Boluspor: 4.20 @Bwin
Unentschieden: 3.90 @Bwin
Turkey Sieg Galatasaray: 1.70 @Sportingbet

(Wettquoten vom 22.01.2019, 07:44 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Boluspor / Unentschieden / Sieg Galatasaray:

1: 17%
X: 25%
2: 58%

 

Hier bei Bwin auf beide treffen wetten

Turkey Boluspor – Galatasaray Turkey – weitere interessante Wetten & Quoten * im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.87 @Bet365
NEIN: 1.85 @Bet365

(Wettquoten vom 22.01.2019, 07:44 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

[TABLE_TIPS=25]