Bochum vs. Wiesbaden Tipp, Prognose & Quoten 24.08.2019 – 2. Bundesliga

Wiesbaden weiterhin punktlos?

/
Lorenz (Bochum)
Lorenz (Bochum) © imago images / Met
Spiel: Vfl Bochum - Wehen Wiesbaden
Tipp:
Quote: 3.7 (Stand: 22.08.2019, 18:38)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 24.08.2019, 13:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

„Das ist nicht mehr mein Sport“ – mit diesem Satz wollte und will Robin Dutt ein klares Statement setzen. Zu dieser Aussage wurde er auf der Pressekonferenz nach dem Spiel in Hamburg veranlasst, nachdem er im Anschluss an das Spiel von Schiedsrichter Bastian Dankert die gelbe Karte gezeigt bekam, was seit dieser Spielzeit möglich ist.

Eigentlich wollte er mit dem Unparteiischen das Gespräch suchen, doch dieser blockte den Coach ab und zeigte ihm stattdessen lieber eine Verwarnung. Dieser Umgang miteinander sei nicht mehr normal und Dutt wies darauf hin, dass der Austausch nicht eingestellt werden sollte.

Der Coach des VfL Bochum verdeutlichte mehrfach, nicht ein schlechter Verlierer zu sein und die Pleite in der Hansestadt nicht auf die Szene in der Nachspielzeit reduzieren zu wollen, als seine Mannschaft einen Elfmeter hätte zugesprochen bekommen können. Verständlicherweise ist sein Nervenkostüm nach den 90 Minuten ein wenig angespannt gewesen. Schließlich war die Niederlage an der Elbe schon die zweite Auswärtspleite in Serie und mit einem Zähler ist der VfL auf den 16. Platz in der Tabelle abgerutscht.

Am Samstag kommt so dem Spiel zuhause gegen Aufsteiger Wehen Wiesbaden eine große Bedeutung zu. Die Gäste aus der hessischen Landeshauptstadt stehen unter noch größerem Druck; schließlich sind sie das einzige Team, welches noch komplett ohne Punkte dasteht. Von einem Krisenduell am vierten Spieltag zu sprechen, wäre ein wenig übertrieben.

Doch steht für die Vereine schon vieles auf dem Spiel. Als Favorit wird von den Buchmachern ganz klar der Gastgeber eingestuft. Bochum hat gegen Wiesbaden Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg von 2,10, während mit einem erfolgreichen Tipp auf die Gäste der Einsatz mehr als verdreifacht werden kann. Anstoß der Partie ist am frühen Samstagnachmittag um 13:00 Uhr.

Heimsieg für den VfL?
Ja
2.05
Nein
1.71

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 22.08.2019, 18:37 Uhr)

Germany Bochum – Statistik & aktuelle Form

Bochum Logo

Bitter, unglücklich, unnötig – wie auch immer der Saisonstart des VfL Bochum beschrieben werden kann, zufrieden ist an der Ruhr momentan niemand. Der VfL hat bislang in allen drei Partien gut mitgehalten, doch am Ende sprang jeweils zu wenig heraus. In Regensburg fiel die Entscheidung am ersten Spieltag zu Gunsten der Gastgeber durch das 3:1 in der Nachspielzeit.

Gegen Bielefeld im ersten Heimspiel kassierte der VfL in der Nachspielzeit das 3:3 und auch in Hamburg waren die Blau-Weißen lange Zeit gleichwertig, ehe ausgerechnet Ex-Bochumer Lukas Hinterseer den goldenen Treffer in der zweiten Hälfte für den HSV erzielte. Wieder gab es Aufregung in der Nachspielzeit, denn Bochum forderte vehement einen Elfmeter, den es womöglich auch hätte geben müssen.

Doch Schiedsrichter Dankert ließ weiterlaufen und auf der Videoassistent griff nicht ein. So wurde das Spiel abgepfiffen und die Schützlinge von Robin Dutt standen wieder mit leeren Händen da. Ein Punkt nach drei Spielen bedeutet Platz 16 in der Tabelle. Im Heimspiel von Bochum gegen Wiesbaden, diese Prognose kann gewagt werden, ist ein Dreier Pflicht, sonst wird es an der Ruhr schon bald sehr ungemütlich.

Zwar kann der Mannschaft außer ein paar Unkonzentriertheiten in der Defensive bislang gar nicht so viel vorgeworfen werden, doch nützt dies alles nichts, wenn das Punktekonto mau bleibt. Ein Negativstrudel kann nur verhindert werden, wenn der Aufsteiger aus Hessen am Samstag geschlagen wird.

Robin Dutt wird personell womöglich reagieren und aufgrund der Verletzungen von Lee (Knie) und Weilandt (Fuß) bleibt ihm auch keine andere Wahl. Beide Akteure fehlten unter der Woche im Trainingsbetrieb und ein Einsatz (von Beginn an) ist sehr unwahrscheinlich. Danny Blum und Sebastian Maier sind Kandidaten für die Offensive und sollen für mehr Torgefahr sorgen als zuletzt in der Hansestadt.

Nur lange Bälle auf Ganvoula können und sollen nicht das Mittel sein. Gegen den Aufsteiger müssen spielerische Lösungen her, weshalb auch ein Simon Zoller der Mannschaft guttun könnte. Die Viererkette dürfte hingegen unverändert bleiben, schließlich war die defensive Leistung gegen den HSV absolut in Ordnung.

Voraussichtliche Aufstellung von Bochum:
Riemann – Lorenz, Decarli, Bella Kotchap, Danilo – Losilla, Janelt, Zoller, Maier – Blum, Ganvoula

Letzte Spiele von Bochum:
16.08.2019 – HSV vs. Bochum 1:0 (2. Bundesliga)
10.08.2019 – Baunatal vs. Bochum 2:3 (DFB-Pokal)
02.08.2019 – Bochum vs. Bielefeld 3:3 (2. Bundesliga)
28.07.2019 – Regensburg vs. Bochum 3:1 (2. Bundesliga)
20.07.2019 – Bochum vs. Hertha 1:1 (Freundschaftsspiel)

Bochum vs. Wiesbaden – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Bochum
2.00 1.98 2.00 2.03
Unentschieden 3.40 3.60 3.60 3.56
Wiesbaden
3.75 3.50 3.40 3.25

(Wettquoten vom 22.08.2019, 18:37 Uhr)

Germany Wiesbaden – Statistik & aktuelle Form

Wiesbaden Logo

Nach dem dramatischen Aufstieg in der Relegation gegen Ingolstadt war jedem Verantwortlichen und Fan des SV Wehen Wiesbaden klar, dass dem Verein ein hartes erstes Jahr im Unterhaus bevorsteht. Gerade am Anfang war dennoch die Hoffnung groß, dass mit der Aufstiegseuphorie im Rücken der eine oder andere Punkt geholt werden kann. Nach drei Spieltagen ist das Konto der Hessen aber noch gänzlich blank und die Mannschaft von Coach Rüdiger Rehm musste schon viel Lehrgeld zahlen.

Nach dem 1:2 am ersten Spieltag im Aufsteiger-Duell gegen den KSC folgten in der Liga Pleiten in Aue (2:3) und gegen Hannover (0:3). Dazwischen lag noch die sehr unglückliche Niederlage im Pokal nach Elfmeterschießen gegen den 1. FC Köln. Um den Bock endlich umzustoßen, gilt es, eine schwarze Serie endlich zu brechen.

In allen vier Pflichtspielen lag Wehen Wiesbaden jeweils mit 0:2 in Rückstand und musste sich jedes Mal wieder mit viel Aufwand herankämpfen. Am Samstag wollen die Hessen endlich einmal selbst in Führung gehen, um etwas mehr Selbstvertrauen zu erlangen. Mithelfen soll dabei Manuel Schäffler, der Toptorjäger der Vorsaison.

Bisher läuft der Angreifer seiner Form hinterher, hat noch nicht einmal genetzt und kam zuletzt zweimal nur von der Bank ins Spiel. Nach eigenen Angaben ist er nun bei 100 % und deshalb wird Rüdiger Rehm auf ihn wohl von Beginn an im Ruhrstadion bauen. Ebenfalls sofort in die Anfangsformation könnten die beiden Neuzugänge rücken, die unter der Woche vorgestellt wurden.

Tobias Schwede kommt vom SC Paderborn nach Wiesbaden und Törles Knöll kehrt auf Leihbasis vom Club aus Nürnberg zurück zu seinem alten Verein. Er soll gemeinsam mit Schäffler die Offensive ankurbeln. Trotz des frischen Blutes im Kader bleibt ein personeller Engpass auf einigen Positionen, da das Lazarett noch immer gefüllt ist.

Mit Phillip Tietz, Daniel-Kofi Kyereh, Jules Schwadorf, Patrick Schönfeld, Marc Wachs und Arthur Lyska fehlen einige Akteure, was bisher von den Teamkollegen nicht kompensiert werden konnte. Es wundert nicht, dass in Bochum die Gäste aus Wiesbaden erneut die höheren Quoten für einen Tipp auf den Sieger erhalten und damit in der Außenseiterrolle nach NRW reisen. Ein erster Punktgewinn wäre schon als klarer Erfolg und Schritt nach vorne zu werten.

Voraussichtliche Aufstellung von Wiesbaden:
Watkowiak – Kuhn, Mockenhaupt, Röcker, Niemeyer – Mrwoca, Shipnoski, Lorch, Chato – Dittgen, Schäffler

Letzte Spiele von Wiesbaden:
17.08.2019 – Wiesbaden vs. Hannover 0:3 (2. Bundesliga)
11.08.2019 – Wiesbaden vs. Köln 3:3 (DFB-Pokal)
04.08.2019 – Aue vs. Wiesbaden 3:2 (2. Bundesliga)
28.07.2019 – Wiesbaden vs. Karlsruhe 1:2 (2. Bundesliga)
21.07.2019 – Wiesbaden vs. Boavista 3:0 (Freundschaftsspiel)

 

Können die Blues gegen die Canaries den ersten Saisonsieg feiern?
Norwich vs. Chelsea, 24.08.2019

 

Germany Bochum vs. Wiesbaden Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Kaum zu glauben, aber beim Duell Bochum vs. Wiesbaden kann für eine Prognose auf dem direkten Vergleich verzichtet werden, da beide Klubs noch nie gegeneinander gespielt haben. Die Partie am Samstag ist somit eine echte Premiere im Ruhrstadion.

Germany Bochum gegen Wiesbaden Germany Tipp & Prognose – 24.08.2019

Rein ergebnistechnisch sind beide Mannschaften, die sich am Samstag gegenüberstehen, nicht gut drauf. Zwischen Bochum und Wiesbaden scheint ein Tipp in beide Richtungen möglich zu sein. Bei genauerer Betrachtung lassen sich jedoch schon klare Vorteile für die Gastgeber erkennen. Die Ergebnisse der Bochumer kamen bisher sehr unglücklich zustande und die spielerische Vorstellung der Dutt-Schützlinge war nicht schlecht.

Vor allem im Heimspiel gegen Bielefeld überzeugte der VfL mit viel Offensivdrang und Torgefahr. Wehen Wiesbaden dagegen ging in bisher jedem Spiel mit 0:2 in Rückstand und steht damit zu Recht am Tabellenende der Zweiten Liga. Der qualitative Unterschied ist vorhanden und wenn die Hausherren ihr spielerisches Potential am Samstag auf dem Rasen abrufen können, dann werden die Heimfans den ersten Saisondreier bejubeln dürfen.

 

Key-Facts – Bochum vs. Wiesbaden Tipp

  • Beide Teams warten noch auf den ersten Dreier, Wiesbaden ist sogar noch komplett punktlos
  • Bochum konnte spielerisch bislang mehr überzeugen und war vor allem zuhause offensiv sehr gefährlich
  • Die Gäste lagen in allen vier Pflichtspielen der Saison mit 0:2 in Rückstand und haben defensiv große Abstimmungsprobleme

 

Bei der Begegnung Bochum vs. Wiesbaden ist schon der reine Tipp auf den Heimsieg eine gute Empfehlung. Noch lukrativer kommt jedoch das Handicap um die Ecke. Der Value ist bei der 3,70er Quote groß und ein Erfolg mit zwei Toren Vorsprung ist dem VfL absolut zuzutrauen. Wehen Wiesbaden hat in den vier Pflichtspielen schon elf Gegentreffer kassiert und Bochum auf der anderen Seite schon sieben eigene Torerfolge bejubeln dürfen.

Der Aufsteiger hat sich unter der Woche zwar auf dem Transfermarkt nochmal verstärkt, doch ist nicht davon auszugehen, dass die Neuen der Mannschaft sofort weiterhelfen können. Es bleibt dabei, dass bei der Paarung Bochum vs. Wiesbaden eine Prognose in Richtung der Gastgeber die richtige Wahl und der Tipp auf den Handicapsieg (-1,5) am profitabelsten ist. Vier Units sind als Einsatzhöhe mehr als vertretbar.

 

Germany Bochum – Wiesbaden Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Bochum: 2.15 @Bet3000
Unentschieden: 3.80 @Bet3000
Germany Sieg Wiesbaden: 3.75 @Bet365

(Wettquoten vom 22.08.2019, 18:37 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bochum / Unentschieden / Sieg Wiesbaden:

1: 47%
X: 26%
2: 27%

 

Hier bei Unibet auf Bochum wetten

Germany Bochum – Wiesbaden Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

1:3, 2:2, 3:2 und 0:1 – das sind die bisherigen Ergebnisse des VfL. Bei den Gästen sind sogar noch mehr Treffer gefallen (1:2, 2:3, 3:3, 0:3). Aus diesem Grund ist es fast schon logisch, dass zwischen Bochum und Wiesbaden die Wettquoten für „Über Tore“ eine ernst zu nehmende Alternative darstellen. Mindestens drei Tore sind am Samstag im Ruhrstadion zu erwarten und neben dem Handicap-Tipp kann auch ein Einsatz auf ein unterhaltsames Spiel abgegeben werden.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,53 @Bet365
NEIN: 2,37 @Bet365

(Wettquoten vom 22.08.2019, 18:37 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

2. Bundesliga Spiele 23.08. - 26.08.2019 (4. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
23.08./18:30 de Aue - VfB Stuttgart 0:0 2. Liga 4. Spieltag
23.08./18:30 de Darmstadt - Dresden 0:0 2. Liga 4. Spieltag
24.08./13:00 de Bochum - Wiesbaden 3:3 2. Liga 4. Spieltag
24.08./13:00 de Hannover - Fürth 1:1 2. Liga 4. Spieltag
24.08./13:00 de Regensburg - Bielefeld 1:3 2. Liga 4. Spieltag
25.08./13:30 de Karlsruhe - HSV 2:4 2. Liga 4. Spieltag
25.08./13:30 de Nürnberg - Osnabrück 1:0 2. Liga 4. Spieltag
25.08./13:30 de Heidenheim - Sandhausen 0:2 2. Liga 4. Spieltag
26.08./20:30 de St. Pauli - Kiel 2:1 2. Liga 4. Spieltag