Bielefeld vs. Schalke Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal 2019

Beenden die Schalker auf der Alm ihre Torflaute?

/
Burgstaller (Schalke)
Burgstaller (Schalke) © imago images
Spiel: Arminia Bielefeld - Schalke 04
Tipp:
Quote: 2.2 (Stand: 28.10.2019, 08:53)
Wettbewerb: DFB Pokal
Datum: 29.10.2019, 21:45 Uhr
Wettanbieter: Tipico
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Erst vor fünf Jahren sorgte Arminia Bielefeld letztmals im DFB Pokal für Furore. Damals noch als Drittligist schlug der einstige Bundesligist der Reihe nach Hertha BSC, Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach, um bis ins Halbfinale vorzustoßen.

Inzwischen ist die Arminia wieder eine Spielklasse höher aktiv und darf dort als momentaner Tabellenzweiter gar von der Rückkehr in die Beletage des deutschen Fußballs träumen. Ehe es soweit ist, soll aber im Pokal erneut ein guter Lauf gestartet werden, wenn in der zweiten Runde mit dem FC Schalke 04 ein fünfmaliger Pokalsieger auf der Bielefelder Alm in der SchücoArena gastiert.

Dabei ist Bielefeld gegen Schalke bei den Quoten der Buchmacher wegen des Ligaunterschieds natürlich der klare Außenseiter. Chancenlos gehen die Blauen aber gewiss nicht in dieses Duell, zumal die Schalker im Oktober noch ohne Pflichtspielsieg sind.

Hinzu kommt, dass die Gelsenkirchener zuletzt sogar in beiden Spielen nach der Länderspielpause ohne eigenes Tor blieben, was bei Bielefeld gegen Schalke für die Prognose durchaus relevant ist. Schließlich hat die Arminia gerade in der Defensive ihre Stärke, weshalb Königsblau es auswärts durchaus schwer haben dürfte, die Durststrecke in den gegnerischen Strafräumen zu durchbrechen.

Am vielversprechendsten erachten wir in einem Spiel, das möglicherweise von einem goldenen Tor und potenziell sogar erst in der Verlängerung entschieden entschieden wird, eine Torwette zur regulären Spielzeit. Daher empfehlen wir, bei Bielefeld gegen Schalke einen Tipp auf unter 2,5 Tore in der regulären Spielzeit zu platzieren.

Trifft Schalke in der 1. HZ?
JA
1.71
NEIN
2.01

Bei STS-Bet wetten

(Wettquoten vom 28.10.2019, 08:53 Uhr)

Germany Bielefeld – Statistik & aktuelle Form

Bielefeld Logo

Im Dezember 2018 übernahm Uwe Neuhaus das Traineramt beim einstigen Bundesligisten Arminia Bielefeld in einer höchst prekären Lage. Ein knappes halbes Jahr später schloss er mit den Ostwestfalen eine insgesamt positive Saison auf dem siebten Tabellenplatz ab. Und wiederum ein knappes halbes Jahr später befinden sich die Schwarz-Weiß-Blauen überraschenderweise nach elf von 34 absolvierten Ligaspielen auf einem direkten Aufstiegsplatz.

Erst eine einzige Niederlage gab es dabei für den Verein, der im Sommer das Kunststück vollbrachte, einerseits alle wichtigen Leistungsträger, die man behalten wollte, auch tatsächlich binden zu können, während zudem für wirklich kleines Geld Spieler geholt werden konnten, die sich bislang perfekt in das Team von Uwe Neuhaus einfügten – allen voran Jens Härtel, der zehn Spiele bestritt und mit fünf Vorlagen der Top-Vorlagengeber der Ostwestfalen ist.

[pullquote align=“left“ cite=“Uwe Neuhaus bei der Sportschau“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Die Ausgangslage war positiv für uns. Je länger das Spiel andauert beim Stand von 0:0, dürfen wir nicht nervös werden, sondern musste eher Dynamo nervös werden. Damit haben wir natürlich auch ein bisschen gespielt. Die Mannschaft hat das souverän und clever umgesetzt und deshalb sind wir auch sehr zufrieden.“[/pullquote]

Dass es gegen Schalke 04 dabei nur über eine starke Defensive gehen wird, dürfte allen Verantwortlichen zudem klar sein. Positiv: Die Arminen bringen alle drei Bausteine mit, um genau auf diesem Weg zum Erfolg zu kommen. Erstens: Bereits gegen Dresden spielte die Neuhaus-Elf, wie der Trainer später bei der Sportschau zugab, mit der Tatsache, dass der Gegner bei zunehmender Spielzeit beim Stand von 0:0 früher nervös werden würde – etwas, das auf die Schalker zu 100% auch zutreffen dürfte.

Zweitens: Arminia Bielefeld hat in der Saison 2019/20 erst ein einziges Pflichtspiel verloren, besiegte dabei gar auswärts Teams wie Hannover 96 oder punktete zuhause gegen den Hamburger SV. Und drittens: Die Ostwestfalen kassierten lediglich zwölf Gegentore in elf Ligaspielen, haben aber im Spiel nach vorne mit Fabian Klos und Andreas Voglsammer zwei eiskalte Vollstrecker, die nur wenig Chancen brauchen, um ihre Mannschaft in Front zu schießen.

Dass Bielefeld gegen Schalke bei den Quoten der Buchmacher zudem als Außenseiter in diese Partie geht, ist aus psychologischer Sicht auch nicht zu verachten. So lastet praktisch gar kein Druck auf der Mannschaft, zumal Uwe Neuhaus erst kürzlich betonte, dass der Fokus selbstredend ausschließlich auf der Meisterschaft liegt. Insgesamt einige Zutaten, die für eine Pokalüberraschung sprechen.

Voraussichtliche Aufstellung von Bielefeld:
Ortega – Hartherz – Nilsson – Pieper – Brunner – Hartel – Prietl – Yabo – Voglsammer – Chauss – Klos

Letzte Spiele von Bielefeld:
26.10.2019 – Dresden vs. Bielefeld 0:1 (2. Bundesliga)
21.10.2019 – Bielefeld vs. HSV 1:1 (2. Bundesliga)
10.10.2019 – Hannover vs. Bielefeld 1:2 (Freundschaftsspiel)
07.10.2019 – Osnabrück vs. Bielefeld 0:1 (2. Bundesliga)
27.09.2019 – Bielefeld vs. VfB Stuttgart 0:1 (2. Bundesliga)

Bielefeld vs. Schalke – Wettquoten Vergleich * – DFB Pokal 2019

Bet365 Logo Tipico Logo Interwetten Logo Bet3000 Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Tipico
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Bet3000
Bielefeld
4.10 4.20 3.95 4.20
Unentschieden 3.50 3.70 3.80 4.00
Schalke
1.85 1.85 1.87 1.90

(Wettquoten vom 28.10.2019, 08:53 Uhr)

Germany Schalke – Statistik & aktuelle Form

Schalke Logo

Auch für den FC Schalke 04 fällt das Zwischenfazit durchaus positiv aus. Zwar ließen die Königsblauen am siebten Spieltag zuhause gegen den 1. FC Köln (1:1-Remis) die potenzielle Tabellenführung liegen, womit gewiss so manch Beteiligter noch hadern wird, insgesamt kann sich die Ausbeute von 15 Punkten aus den ersten neun Spielen aber definitiv sehen lassen. Auch, weil die Gelsenkirchener schon gegen Teams wie Bayern, Gladbach, Leipzig und Dortmund spielten.

Zuletzt gerieten die Knappen dennoch nach starkem Saisonstart etwas aus der Spur. Nur zwei Punkte aus den letzten drei Spielen sorgten dafür, dass der Rückstand zur Tabellenspitze auf vier Punkte angewachsen ist. Gemessen daran, dass gerade erst ein gutes Viertel der Saison 2019/20 absolviert ist, stehen den Gelsenkirchenern allerdings noch alle Tore offen.

[pullquote align=“right“ cite=“David Wagner bei Süddeutsche Zeitung“ link=““ color=““ class=““ size=““]„Wir nehmen richtig viel Gutes aus dem Spiel mit, nur das Beste nicht, die drei Punkte. Diesmal hatte es aber auch einfach mit Pech zu tun.“[/pullquote]

Nicht unverdient wäre dabei am Samstag auch der Sieg im Revierderby gegen Erzrivale Borussia Dortmund gewesen. Zwei Pfostentreffer und ein ausgebliebener Pfiff bei einem Handspiel von Hazard – obschon der DFB am Tag danach verkündete, ein Eingriff des VAR wäre nicht korrekt gewesen – verhinderten den Derbysieg letztendlich. Wieder kein Sieg im bislang noch sieglosen Oktober, was auch bei Bielefeld gegen Schalke gegen Tipp 2 spricht.

Gewiss sind die Gelsenkirchener der Favorit in diesem Spiel beim formstarken Zweitligisten. Dennoch kann in der Partie einiges passieren – insbesondere dann, wenn die Offensivabteilung der Mannschaft von David Wagner weiterhin so stockt.

14 Tore aus neun Spielen in der Bundesliga sind per se schon nicht übermäßig furchteinflößend. Was diesen Wert allerdings relativiert, ist die Torbeteiligung der Schalker Stürmer. Lediglich Ahmed Kutucu konnte in sieben Spielen einen Treffer erzielen. Die anderen klassischen Mittelstürmer Guido Burgstaller (neun Einsätze – 801 Minuten auf dem Platz), Mark Uth (vier Einsätze – 175 Minuten gespielt) und Fabian Reese (ein Einsatz á 16 Minuten) sind allesamt noch gänzlich ohne Torerfolg.

Kein Wunder, dass David Wagner mehrfach betonte, wie sehr ihm der Verkauf von Breel Embolo widerstrebte, auf den er sich nach eigenen Aussagen mit am meisten gefreut hatte. Umso wichtiger, dass die Sturmabteilung, die im DFB Pokal die Chance bekommt, sich nun im Duell mit einem Zweitligisten etwas von dem verlorengegangenen Selbstvertrauen zurückholt.

Positiv sind derweil aber noch zwei andere Punkte. Erstens ist Weston McKennie nach seinen muskulären Problemen, die ihn das Revierderby gekostet haben, wieder einsatzfähig. Und zweitens steht die Schalker Defensive sehr gut und lässt selbst bei nur neun Gegentoren aus neun Ligaspielen sehr wenig zu.

Voraussichtliche Aufstellung von Schalke:
Nübel – Oczipka – Sané – Stambouli – Kenny – Mascarell – McKennie – Serdar – Harit – Matondo – Burgstaller

Letzte Spiele von Schalke:
26.10.2019 – Schalke vs. Dortmund 0:0 (Bundesliga)
20.10.2019 – TSG Hoffenheim vs. Schalke 2:0 (Bundesliga)
05.10.2019 – Schalke vs. Köln 1:1 (Bundesliga)
28.09.2019 – RB Leipzig vs. Schalke 1:3 (Bundesliga)
20.09.2019 – Schalke vs. Mainz 2:1 (Bundesliga)

 

DFB Pokal Gewinnspiel bei Bwin

Bwin Gewinnspiel

Bei DFB Pokal Gewinnspiel mitmachen!
AGB gelten | 18+

 

Germany Bielefeld vs. Schalke Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Head to head: 6 – 8 – 20

Insgesamt 34 Aufeinandertreffen hat es zwischen Arminia Bielefeld und dem FC Schalke 04 bislang gegeben und mit 20 gewonnenen Spielen schlägt die daraus resultierende „Head to head“-Bilanz in aller Deutlichkeit in Richtung der Königsblauen aus. So bringen die Arminen es auf gerade einmal sechs Siege, während acht Unentschieden den direkten Vergleich abrunden.

Letztmals standen sich beide Teams übrigens in der Saison 2008/09 in der Bundesliga gegenüber, in der die Bielefelder am Ende abstiegen. Das bislang letzte Duell am 3. April 2009 gewannen die Gelsenkirchener dabei auswärts auf der Bielefelder Alm vor 27.300 Zuschauern mit 2:0 – damals noch mit Manuel Neuer im Tor und Kevin Kuranyi im Sturm.

 

 

Germany Bielefeld gegen Schalke Germany Tipp & Prognose – 29.10.2019

Bei Bielefeld gegen Schalke wird die Prognose in erster Linie von der defensiven Ausrichtung beider Mannschaften beeinflusst. Beide Teams lassen wenig zu und agieren in ihren Ligaspielen aus einer konzentriert stehenden defensiven Grundordnung heraus. Der Unterschied bislang: Uwe Neuhaus verfügt mit Fabian Klos und Andreas Voglsammer über gleich zwei Vollblutmittelstürmer, die regelmäßig knipsen.

Genau jener Spielertyp, der seinem Gegenüber David Wagner derzeit schmerzlich fehlt. Natürlich müssen aber Klos und Voglsammer erst einmal beweisen, dass sie auch gegen einen Bundesligisten ihren definitiv vorhandenen Torinstinkt auf den Platz bekommen.

 

Key-Facts – Bielefeld vs. Schalke Tipp

  • Schalke blieb zuletzt drei Mal hintereiander ohne Sieg
  • Bielefeld musste erst eine einzige Saisonniederlage in zwölf Pflichtspielen hinnehmen
  • Bielefeld hat die zweitwenigsten Gegentore der 2. Fußball-Bundesliga, Schalke die drittwenigsten Gegentreffer in der Bundesliga

 

Vieles hängt dabei von Nuancen wie der Tagesform, dem Willen, der Einsatzbereitschaft und gewiss auch dem nötigen Quäntchen Glück ab. Weil es das schwer macht, bei Bielefeld gegen Schalke einen Tipp im 3-Weg-System vorherzusagen, entscheiden wir uns für die in unseren Augen deutlich nachhaltigere Torwette.

Wir erwarten zwei Teams, die beide als zuerst auf die eigene Defensive schauen und selbst beim Umschaltspiel ihre Absicherung nicht vernachlässigen. Das spricht zumindest in der regulären Spielzeit für wenig Tore.

Weil zudem bei Bielefeld gegen Schalke Quoten von bis zu 2.20* (@Tipico) für weniger als 2,5 Tore zur Verfügung stehen, was für ordentlich Value sorgt, sehen wir hier das beste Verhältnis aus Risiko, Eintrittswahrscheinlichkeit und Gewinnmöglichkeit. Wir investieren sechs Units in diesen Tipp.

 

Germany Bielefeld – Schalke Germany beste Quoten * DFB Pokal 2019

Germany Sieg Bielefeld: 4.20 @Tipico
Unentschieden: 4.00 @Bet3000
Germany Sieg Schalke: 1.90 @Bet3000

(Wettquoten vom 28.10.2019, 08:53 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bielefeld / Unentschieden / Sieg Schalke:

1: 23%
X: 25%
2: 52%

 

Hier bei Tipico auf Unter 2,5 wetten

Germany Bielefeld – Schalke Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Auch der Buchmacher Bet365 bietet zu Bielefeld vs. Schalke Wettquoten von 2.15 für weniger als 2,5 Tore in diesem NRW-Duell an. Der Bookie hält es bei der Wettquote von 1.66 für mindestens drei Tore in der regulären Spielzeit entsprechend wahrscheinlicher, dass mehr Tore in dieser Partie fallen.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.15 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 28.10.2019, 08:53 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten