Bielefeld vs. HSV Tipp, Prognose & Quoten 21.10.2019 – 2. Bundesliga

Spitzenspiel auf der Alm

/
Klos (Bielefeld)
Klos (Bielefeld) © imago images / eu
Spiel: Arminia Bielefeld - Hamburg SV
Tipp:
Quote: 3 (Stand: 20.10.2019, 08:27)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 21.10.2019, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Betano
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Wie so oft, kommt das Beste auch in der zweiten Bundesliga an diesem Wochenende zum Schluss. Das absolute Spitzenspiel steigt in Ostwestfalen auf der Bielefelder Alm. Der Rangdritte erwartet den Spitzenreiter. Viel mehr geht nicht, wenn Arminia Bielefeld die Gäste vom Hamburger SV empfängt. Tolle Stimmung ist auf jeden Fall garantiert.

Das liegt nicht nur an der sportlichen Ausgangslage, denn beide Lager verbindet seit vielen Jahren eine sehr enge Fanfreundschaft. Auf den Rängen und rund um das Stadion wird es demnach ebenfalls sehr stimmungsvoll zugehen. Eine Rivalität zwischen beiden Teams und einen intensiven Kampf um die Punkte dürfen wir dennoch erwarten.

Der HSV kann sich in der Tabelle von den Ostwestfalen ein wenig absetzen. Aktuell liegen die Hamburger vor diesem Spieltag mit 20 Punkten an der Spitze. Bielefeld folgt mit nur zwei Zählern Abstand auf Rang drei. Als Puffer liegt der VfB Stuttgart zwischen diesen beiden Teams. Allenthalben wird derzeit erwartet, dass es möglicherweise zwischen diesen Klubs einen Dreikampf um den Aufstieg geben könnte.

Die Arminia könnte mit einem Sieg an den Hamburgern vorbeiziehen und würde damit auf einen direkten Aufstiegsplatz rangieren. Allerdings könnten die Ostwestfalen bei einer Niederlage den Anschluss an die Rothosen ein wenig verlieren. Wenn die Arminia jedoch in dieser Saison Probleme hatte, dann eher auf der Alm.

Deshalb können wir uns vorstellen, im Spitzenspiel zwischen Bielefeld und dem HSV eine Prognose auf einen Sieg der Gäste abzugeben. Während die Ostwestfalen die beste Auswärtsmannschaft sind, stellt der HSV das beste Heimteam. Die Hamburger sind demnach eher in der Fremde zu knacken. Das wiederum könnte im Match zwischen Bielefeld und dem HSV für einen Tipp auf die Arminia sprechen.

Es ist eine verzwickte Angelegenheit in diesem Spitzenspiel, in dem offensichtlich alles möglich ist. Ein Heimsieg würde den Aufstiegskampf noch interessanter machen. Ein Dreier der Gäste wäre vielleicht ein Meilenstein für den HSV. Der Anpfiff zum zehnten Spieltag in der zweiten Bundesliga in der Schüco-Arena erfolgt am 21.10.2019 um 20:30 Uhr.

Siegt die Arminia?
Ja
2.80
Nein
1.30

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 20.10.2019, 08:27 Uhr)

Germany Bielefeld – Statistik & aktuelle Form

Bielefeld Logo

Die Arminia hat sich in dieser Saison zu einem echten Spitzenteam gemausert. Die Mannschaft von Uwe Neuhaus ist ein sehr ernstzunehmender Kandidat auf den Aufstieg. Generell haben die Ostwestfalen eine sehr kompakte Mannschaft, die in den vergangenen Jahren von einigen Trainern wie ein Puzzle zusammengesetzt wurden.

Vielleicht war Uwe Neuhaus nun selbst das letzte Teil, das zum Erfolg gefehlt hat. Der Trainer ist ohne Frage ein großer Faktor, doch das Prunkstück ist der Angriff um das kongeniale Duo Fabian Klos und Andreas Voglsammer, die in dieser Saison zusammen elf Tore erzielt haben und in der Torschützenliste der Liga beide unter den Top 5 liegen.

Neben den fußballerischen Qualitäten haben die Bielefelder eine große Moral und spielen jedes Match mit enorm viel Leidenschaft. Wer gegen die Arminia in der zweiten Bundesliga gewinnen will, der muss voll an die Grenzen gehen und bisweilen sogar darüber hinaus. Von daher sehen die Buchmacher im Match zwischen Bielefeld und dem HSV, den Quoten nach, ein enges Match voraus.

Es ist gegen den HSV natürlich das Spitzenspiel, aber noch etwas wichtiger war vielleicht das Ostwestfalen-Derby vor der Länderspielpause in Osnabrück. An der Bremer Brücke konnte sich die Arminia durch einen 1:0-Auswärtssieg die Vorherrschaft in der Region sichern, zumindest was die zweite Liga anbelangt. Andreas Voglsammer war dabei der Schütze des goldenen Tores.

Die Begegnung am Montag hat für die Bielefelder sicher wegweisenden Charakter. Mit einem Sieg hätte man sogar den direkten Aufstieg voll im Visier. [pullquote align=“right“ cite=“Uwe Neuhaus“]“Mit Stuttgart zusammen hat Hamburg die höchste Qualität in der Liga. Wir schauen aber mehr auf uns und wollen unser Spiel durchsetzen.“[/pullquote] Eine Niederlage würde vielleicht bedeuten, dass Bielefeld Favorit im Kampf um den Relegationsplatz sein könnte. Uwe Neuhaus sieht den HSV und Stuttgart stärker als seine Mannschaft, weiß aber auch, dass in einem Spiel immer alles möglich ist.

Im Spitzenspiel wird die Arminia am Montag wieder auf die Dienste on Kapitän Fabian Klos zurückgreifen können, der zuletzt gegen Osnabrück eine Sperre nach einer Ampelkarte aus dem Stuttgart-Spiel absitzen musste. Somit ist das dynamische Angriffsduo der Ostwestfalen wieder vereint. Fehlen werden verletzt weiterhin Brian Behrendt und Nils Quaschner.

Voraussichtliche Aufstellung von Bielefeld:
Orttega Moreno – Hartherz, Nilsson, Pieper, Brunner – Prietl, Hartel, Edmundsson – Soukou, Klos, Voglsammer – Trainer: Neuhaus

Letzte Spiele von Bielefeld:
10.10.2019 – Hannover vs. Bielefeld 1:2 (Freundschaftsspiel)
07.10.2019 – Osnabrück vs. Bielefeld 0:1 (2. Bundesliga)
27.09.2019 – Bielefeld vs. VfB Stuttgart 0:1 (2. Bundesliga)
21.09.2019 – Wiesbaden vs. Bielefeld 2:5 (2. Bundesliga)
14.09.2019 – Hannover vs. Bielefeld 0:2 (2. Bundesliga)

Bielefeld vs. HSV – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Betfair Logo Bet at Home Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betfair
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betway
Bielefeld
2.62 2.98 2.89 2.80
Unentschieden 3.80 3.60 3.36 3.60
HSV
2.37 2.38 2.29 2.30

(Wettquoten vom 20.10.2019, 08:27 Uhr)

Germany HSV – Statistik & aktuelle Form

HSV Logo

Erfahrung und Abgeklärtheit scheinen das Rezept zu sein, um beim HSV erfolgreich arbeiten zu können, wohlgemerkt als Trainer. Unter Dieter Hecking haben sich die Hamburger in dieser Saison, vor allem zu Hause, in einer sehr guten Verfassung gezeigt. Nicht umsonst grüßen die Rothosen vor dem Spieltag von der Spitze des Klassements.

Auswärts gab es hingegen zuletzt immer wieder Probleme. Das Derby am Millerntor hat der HSV verloren. Allerdings war das bis hierhin die einzige Niederlage in einem Pflichtspiel in dieser Saison. Demnach haben die Hamburger in elf Partien nur eine Pleite kassiert. Beim 2:2 in Regensburg hat sich der HSV jedoch auch nicht mit Ruhm bekleckert. Das bedeutet, dass es auswärts aus den letzten zwei Matches nur einen Punkt gab.

Dennoch dürften die Hamburger als leichter Favorit in dieses Spitzenspiel gehen. Die Quoten deuten jedoch darauf hin, dass die Wettanbieter ein sehr enges Match erwarten. Die Wettquoten auf einen Heim- oder einen Auswärtssieg liegen nicht weit auseinander. Von daher halten wir es für knifflig, in diesem Match zwischen Bielefeld und dem HSV eine konkrete Prognose abzugeben.

Vor der Länderspielpause haben die Hamburger daheim gegen Fürth einen souveränen 2:0-Sieg gefeiert. Jeremy Dudziak und Sonny Kittel waren dabei die Torschützen. Allerdings sind es im Augenblick auch zwei Paar Schuhe, ob die Hanseaten im Volkspark antreten, oder auswärts ihre Punkte einfahren müssen.

Ob es nun ein Spitzenspiel in Bielefeld ist, interessiert Dieter Hecking nicht. Der erfahrene Trainer bleibt auch vor dieser Begegnung gewohnt unaufgeregt. [pullquote align=“right“ cite=“Dieter Hecking“]“Wenn wir gewinnen, ist nicht passiert, wenn wir unentschieden spielen, ist nichts passiert, wenn wir verlieren, ist nichts passiert. Daraus können wir nichts ableiten.“[/pullquote] Egal wie dieses Spiel ausgeht, passiert ist danach noch gar nichts, macht der Coach mehr als deutlich. So nimmt er seiner Mannschaft den Druck, die daher auf der Alm befreit aufspielen kann.

Kapitän Aaron Hunt wird wieder einmal mit muskulären Problemen ausfallen. Sonny Kittel dürfte dafür auf der Zehn beginnen. Timo Letschert sollte erneut den Vorzug vor dem genesenen Gideon Jung in der Innenverteidigung bekommen. Bobby Wood könnte vielleicht an Stelle von Lukas Hinterseer im Sturmzentrum beginnen. Fehlen wird sicher nur der Verletzte Jan Gyamerah. Zudem strebt Kyriakos Papadopoulos einen Wechsel im Winter an und wurde in die U21 der Hamburger versetzt.

Voraussichtliche Aufstellung von HSV:
Heuer Fernandes – Leibold, van Drongelen, Letschert, Vagnoman – Fein, Dudziak, Kittel – Jatta, Harnik, Wood – Trainer: Hecking

Letzte Spiele von HSV:
10.10.2019 – Braunschweig vs. HSV 2:2 (Freundschaftsspiel)
05.10.2019 – HSV vs. Fürth 2:0 (2. Bundesliga)
28.09.2019 – Regensburg vs. HSV 2:2 (2. Bundesliga)
22.09.2019 – HSV vs. Aue 4:0 (2. Bundesliga)
16.09.2019 – St. Pauli vs. HSV 2:0 (2. Bundesliga)

 

 

Germany Bielefeld vs. HSV Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Insgesamt 38 Partien stehen zwischen Arminia Bielefeld und dem Hamburger SV bisher in den Geschichtsbüchern. Im direkten Vergleich liegt der HSV mit 21:8-Siegen bei neun Unentschieden deutlich vorne. Allerdings ist auffällig, dass die Arminia nur eins der letzten elf direkten Duelle für sich entscheiden konnte.

Jedoch war das eben die letzte Begegnung, die im Februar dieses Jahres auf der Alm ausgetragen wurde. Begünstigt wurde dieser Sieg durch eine frühe rote Karte für Gotoku Sakai. 80 Minuten in Unterzahl waren für den HSV zu viel. Andreas Voglsammer und Reinhold Yabo erzielten die Treffer beim 2:0-Sieg der Ostwestfalen.

 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Germany Bielefeld gegen HSV Germany Tipp & Prognose – 21.10.2019

In den letzten elf Spielen gelang den Bielefeldern nur ein Sieg gegen den HSV. Diesen Dreier holten die Ostwestfalen allerdings im letzten Duell im Februar auf der Alm. Mit dem gefährlichen Sturm-Duo Andreas Voglsammer und Fabian Klos ist den Arminen ein erneuter Coup über die Hamburger zuzutrauen, zumal die Rothosen sich in den letzten beiden Auswärtspartien als anfällig präsentiert haben.

Die Arminia hat jedoch gerade zu Hause ihre Probleme. So richtig wissen wir nicht, wohin die Reise in dieser Partie gehen kann. Auf alle Fälle wird es ein intensives Match, auch wenn Dieter Hecking die Bedeutung dieser Begegnung ein wenig herunterspielt. Tendenziell können wir uns vorstellen, im Match zwischen Bielefeld und dem HSV einen Tipp auf einen Heimsieg abzugeben.

 

Key-Facts – Bielefeld vs. HSV Tipp

  • Bielefeld ist die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga, der HSV das beste Heimteam.
  • Fabian Klos und Andreas Voglsammer sind das gefährlichste Sturmduo der zweiten Liga.
  • Der HSV hat auswärts aus den letzen zwei Spielen nur einen Punkt geholt.

 

Damit tragen wir den letzten Spielen der Hamburger in der Fremde wohl am meisten Rechnung. Wir erwarten auf dem Rasen eine gewisse Hektik, von der sich die Gäste nicht anstecken lassen dürfen. Unter dem Strich tendieren wir dazu, im Match zwischen Bielefeld und dem HSV die Wettquoten für den Tipp auf einen Heimsieg zu nutzen. Die besten Quoten dafür bietet Betano mit bis zu 3,00 an.

Exklusiv für Wettbasis-Leser: 120€ STS Bonus

STSbet Bonus
Bonus Code: MAXBONUS
AGB gelten | 18+
 

Germany Bielefeld – HSV Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Bielefeld: 3.00 @Betano
Unentschieden: 3.75 @Betvictor
Germany Sieg HSV: 2.37 @Bet365

(Wettquoten vom 20.10.2019, 08:27 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bielefeld / Unentschieden / Sieg HSV:

1: 33%
X: 25%
2: 42%

 

Hier bei Betano auf Bielefeld wetten

Germany Bielefeld – HSV Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 20.10.2019, 08:27 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

2. Bundesliga Spiele 18.10. - 21.10.2019 (10. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
18.10./18:30 de Fürth - Dresden 2:0 2. Liga 10. Spieltag
18.10./18:30 de Aue - Nürnberg 4:3 2. Liga 10. Spieltag
19.10./13:00 de Regensburg - Sandhausen 1:0 2. Liga 10. Spieltag
19.10./13:00 de St. Pauli - Darmstadt 0:1 2. Liga 10. Spieltag
19.10./13:00 de Wiesbaden - Heidenheim 0:0 2. Liga 10. Spieltag
20.10./13:30 de VfB Stuttgart - Kiel 0:1 2. Liga 10. Spieltag
20.10./13:30 de Hannover - Osnabrück 0:0 2. Liga 10. Spieltag
20.10./13:30 de Bochum - Karlsruhe 3:3 2. Liga 10. Spieltag
21.10./20:30 de Bielefeld - HSV 1:1 2. Liga 10. Spieltag