Bayern vs. Leverkusen Tipp, Prognose & Quoten – DFB Pokal Finale 2020

Verteidigen die Bayern das Double?

/
Gnabry (Bayern)
Gnabry (Bayern) © imago images / Poo
Spiel: Bayern - Leverkusen
Tipp: Handicap: Sieg Heim -1,5
Quote: 1.85 (Stand: 02.07.2020, 10:48)
Wettbewerb: DFB Pokal Finale
Datum: 04.07.2020, 20:00 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 7 / 10

Am Samstagabend wird im Berliner Olympiastadion der letzte nationale Titel in der Spielzeit 2019/2020 vergeben. Im DFB Pokalfinale, das im Übrigen so spät stattfindet wie seit 1974 nicht mehr, stehen sich Bayern und Leverkusen gegenüber. Gemäß der Quoten der besten Buchmacher stehen die Chancen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung der Münchner sehr gut. Im Vorjahr setzte sich der Rekordmeister in einem einseitigen Endspiel mit 3:0 gegen RB Leipzig durch.

Den Männern von der Säbener Straße winkt am Samstagabend bereits das 13. Double der Vereinsgeschichte. Allein im DFB Pokal könnte der FCB seinen 20. Titel fixieren. Für den Favoriten spricht dabei vor allem die Tatsache, dass die Flick-Elf nach der Zwangspause einen bärenstarken Eindruck hinterließ und im gesamten Kalenderjahr 2020 noch nicht verlor.

Der Werkself bleibt demnach bloß die Rolle des Underdogs, wenngleich auch die Mannschaft von Peter Bosz über weite Strecken der Rückrunde zu überzeugen wusste, sich schlussendlich aber dennoch mit Platz fünf in der Bundesliga zufriedengeben musste. Trotz der 2:4-Niederlage im bis dato jüngsten direkten Duell vor einigen Wochen hoffen Kai Havertz und Co. auf den ersten Bayer-Titel seit 1993.

Vor dem Endspiel Bayern gegen Leverkusen spricht eigentlich alles für eine Prognose auf den Stern des Südens, wäre da nicht die interessante Statistik, dass in der Pokal-Historie alle holländischen Trainer, die im Finale standen, auch den Titel holten. Zuletzt gelang dies Louis van Gaal 2010 mit den Münchnern. Nichtsdestotrotz erscheint es am plausibelsten, zwischen Bayern und Leverkusen den Tipp zugunsten des deutschen Branchenprimus auszurichten.

Bwin

Unser Value Tipp:
HT1/FT1
1.85

Bei Bwin wetten

Wettquoten Stand: 02.07.2020, 10:48

Germany Bayern vs. Leverkusen Germany Direkter Vergleich [+ Infografik]

Sechs Mal standen sich die beiden Klubs bislang im DFB Pokal gegenüber. Fünf Mal setzte sich der FC Bayern durch. Einzig im Viertelfinale 2008/2009 scheiterte der Rekordmeister an den Rheinländern. Bezieht man auch die Matches in der Bundesliga mit ein, behielt die Werkself in zwei der vergangenen drei Pflichtspiele die Oberhand.

In der Hinrunde der kürzlich beendeten Saison entführte die Bosz-Elf beim 2:1 beispielsweise alle drei Punkte aus der Allianz Arena. Die Revanche folgte jedoch in der Rückserie, als die wiedererstarkten Münchner in der BayArena beim 4:2 ein echtes Feuerwerk abbrannten. Fünf der letzten sechs FCB-Siege gegen Leverkusen kamen demnach mit mindestens zwei Toren Vorsprung zustande.

Infografik Leverkusen Bayern 2020

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Die Rekord-Bayern wollen am Samstag ihre nahezu perfekte Rückrunde krönen. Mit 16 Siegen sowie einem Remis aus 17 Bundesliga-Partien, dem quasi feststehenden Einzug ins Final-Turnier der Champions League sowie dem Erreichen des Endspiels im DFB Pokal hätte das Kalenderjahr 2020 für den Rekordmeister kaum besser laufen können.

Seit mittlerweile 24 Pflichtspielen haben die Münchner nicht mehr verloren. In seinen insgesamt 31 Partien als FCB-Coach sammelte Hansi Flick beeindruckende 2.74 Punkte im Schnitt (28-1-2) und formte ein Kollektiv, das in der derzeitigen Verfassung sogar von vielen als bestes Team Europas bezeichnet wird. Kein Wunder also, dass vor dem DFB Pokal-Endspiel zwischen Bayern und Leverkusen die Quoten ganz klar zugunsten des Klubs ausschlagen, der bereits seinen 20. Titel in diesem Wettbewerb gewinnen kann.

Bwin DFB-Pokal Freebet
AGB gelten | 18+
 

16 Pflichtspiel-Siege nacheinander für den amtierende Double-Sieger

Sollten die Münchner an die Leistungen aus den letzten Wochen und Monaten anknüpfen (zehn Siege in zehn Matches nach der Zwangspause), darf es keine zwei Meinungen darüber geben, wer am Samstagabend gegen 22:00 Uhr, sofern es keine Verlängerung gibt, die Trophäe im Olympiastadion entgegennehmen wird. Der favorisierte Rekordmeister gewann immerhin acht der letzten zehn Endspiele, so auch im Vorjahr gegen RB Leipzig mit 3:0.

Auch an diesem Wochenende könnte sich zwischen Bayern und Leverkusen eine Prognose auf einen Handicap-Erfolg von Lewandowski und Co. bezahlt machen, denn in gleich acht der letzten elf Bundesliga-Spiele siegten das Star-Ensemble mit mindestens zwei Toren Vorsprung. Personell muss Hansi Flick ebenfalls nicht sonderlich viel umstellen. Mit Ausnahme von Martinez und Tolisso stehen alle Akteure zur Verfügung. Auch Süle könnte erstmals nach seinem Kreuzbandriss wieder im Kader auftauchen. Selbiges gilt für den abwanderungswillen Thiago.


Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:

Neuer – Davies, Alaba, Boateng, Pavard – Goretzka, Kimmich, Müller – Gnabry, Lewandowski, Coman

Letzte Spiele von Bayern:

Germany Leverkusen – Statistik & aktuelle Form

Für Bayer Leverkusen ist es ein ungewohntes Gefühl, im Endspiel um einen bedeutenden Titel zu stehen. Zum überhaupt ersten Mal seit elf Jahren hat die Werkself am Samstag die Chance, Silberware der eigenen Trophäensammlung hinzuzufügen. Im Jahr 2009 verloren die Rheinländer das bis dato letzte Finale mit 0:1 gegen Werder Bremen. Der einzige Erfolg im DFB Pokal datiert derweil aus dem Jahr 1993, als man Hertha II knapp bezwingen konnte.

Zugegebenermaßen steht auch das diesjährigen Titelspiel unter keinem besonders guten Stern. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz gewann lediglich zwei ihrer letzten fünf Partien in der Bundesliga und gab damit die aussichtsreiche Ausgangsposition im Kampf um die Champions League ab. Als Fünfter der Abschlusstabelle (alle Klassements finden Sie in unserem Wettbasis-Tabellenservice) wird Bayer 2020/21 mit der Europa League vorlieb nehmen müssen, es sei denn, ihnen gelingt beim Final-Turnier im August der ganz große Coup in Gestalt des Europa League-Titelgewinns.

Leverkusen’s Mut im Aufbauspiel spielt dem FCB in die Karten

Obwohl die Werkself den FC Bayern in zwei der jüngsten drei Pflichtspiele bezwingen konnte, ist die Art und Weise, wie die Bosz-Elf Fußball spielen will, ein gefundenes Fressen für den Favoriten. Da der holländische Coach primär spielerische Lösungen anstrebt und auch unter Druck einen langen Ball nur als Notlösung ansieht, sind Ballverluste im Spielaufbau beinahe vorprogrammiert. Ein ähnlicher Spielverlauf wie beim 2:4 vor etwa einem Monat, als Bayer zur Halbzeit trotz 1:0-Führung mit 1:3 hinten lag, scheint demnach nicht unrealistisch.

Zu allem Überfluss musste der Rangfünfte wenige Stunden vor dem Anpfiff eine Hiobsbotschaft verkraften, denn der brasilianische Youngster Paulinho zog sich einen Kreuzbandriss zu und wird damit natürlich ausfallen. Ansonsten kann der Außenseiter allerdings aus dem Vollen schöpfen. Auch der von den Bayern umworbene Kai Havertz wird – anders als im Bundesliga-Duell – mit von der Partie sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Leverkusen:

Hradecky – Sinkgraven, S. Bender, Tah, L. Bender – Aranguiz, Demirbay – Diaby, Havertz, Wirtz – Volland

Letzte Spiele von Leverkusen:

Bayern vs. Leverkusen – Wettquoten Vergleich * – DFB Pokal Finale 2020

1/X/2
Wettquoten Stand: 09.08.2020, 18:01

Betway DFB-Pokal Freiwette
AGB gelten | 18+
 

Germany Bayern vs. Leverkusen Germany Statistik Highlights

Germany Bayern gegen Leverkusen Germany Tipp & Prognose – 04.07.2020

Zum ersten Mal in der Geschichte des DFB Pokals wird das Endspiel am kommenden Samstag im Berliner Olympiastadion ohne Fans ausgetragen. An der Ausgangslage vor dem Finale zwischen Bayern und Leverkusen ändert sich jedoch nichts. Die Wettquoten implizieren eine klare Favoritenrolle des Titelverteidigers, der den 20. Pokalsieg sowie das 13. Double anstrebt.

Für den Rekordmeister spricht dabei, neben der herausragenden Verfassung und 16 Pflichtspiel-Erfolgen nacheinander, auch die Tatsache, dass sie eine echte Final-Mannschaft sind. Wettbewerbsübergreifend konnten die Münchner acht ihrer jüngsten zehn Titelspiele siegreich gestalten. Für den Großteil der Werkself ist es indes das erste Endspiel dieser Art.

Key-Facts – Bayern vs. Leverkusen Tipp

  • Bayern hat im Kalenderjahr 2020 noch nicht verloren – 20 Siege, ein Remis
  • Für Leverkusen ist es das erste Endspiel seit 2009
  • Vor einem Monat siegte der FCB in der BayArena mit 4:2

Wir glauben, dass das 4:2 von vor gut einem Monat in der Liga eine gute Blaupause für das anstehende Match gewesen sein könnte. Erneut ist von einer früh pressenden Flick-Elf auszugehen, die den Rheinländern das Leben im Spielaufbau schwer machen wird. Da die Münchner zudem acht ihrer vergangenen elf Bundesliga-Spiele mit mindestens zwei Toren Unterschied gewannen, scheint auch diesmal ein Handicap-Erfolg zugunsten des Favoriten durchaus zu empfehlen.

Wir entscheiden uns zwischen Bayern und Leverkusen demnach für den Tipp auf den FCB (-1,5). Beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Interwetten erhalten wir die Top-Quote in Höhe von 1.85 in der Spitze, die wir mit einem Einsatz von sieben Units anspielen. An einen Überraschungscoup der unerfahrenen Werkself glauben wir nicht.

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Germany Bayern – Leverkusen Germany beste Quoten * DFB Pokal Finale 2020

Germany Sieg Bayern: 1.33 @Betfair
Unentschieden: 6.00 @Betway
Germany Sieg Leverkusen: 10.00 @Betvictor

Wettquoten Stand: 02.07.2020, 10:48

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bayern / Unentschieden / Sieg Leverkusen:

1: 74%
X: 16%
2: 10%

Germany Bayern – Leverkusen Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.07.2020, 10:48