Bayern vs. Hannover Tipp, Prognose & Quoten 04.05.2019 – Bundesliga

Wird Hannovers Abstieg besiegelt?

/
Coman (Bayern)
Kingsley Coman (Bayern) © GEPA pictu

Spiel: Germany BayernGermany Hannover[Ergebnis 3:1]
Tipp: Treffen beide Teams? Nein
Wettbewerb: Bundesliga Deutschland
Datum: 04.05.2019
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wettquote: 1.55* (Stand: 02.05.2019, 06:40)
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 5 Units

Hier bei Bwin auf ‚Nur ein Team trifft‘ wetten

An diesem Wochenende könnten in der Bundesliga die ersten Entscheidungen fallen. Schlusslicht Hannover 96 wird es möglicherweise erwischen. Der Abstieg könnte besiegelt werden. Um dem zu entgehen, müssten die Niedersachsen bei Bayern München mindestens dieselbe Anzahl Punkte holen, wie der VfB Stuttgart zeitgleich bei Hertha BSC. Wir können uns aber kaum vorstellen, dass Hannover am Samstag die Allianz Arena rocken wird. Alles andere als eine klare Niederlage käme schon einer Sensation gleich. Allerdings gibt es die eine oder andere Statistik, die den 96ern noch ein Fünkchen Hoffnung lässt.

Den letzten Sieg bei Bayern München holte Hannover nämlich im November 2006. Seinerzeit kamen die Niedersachsen auch als Schlusslicht an die Isar. Die Bayern lagen damals aber schlechter in der Tabelle als heute. Das letzte Mal, dass der Tabellenletzte beim Spitzenreiter in der Bundesliga gewonnen hat, war vor 55 Jahren der Fall, als Saarbrücken in Köln alle Punkte enführte. Es spricht also nicht viel dafür, im Spiel zwischen den Bayern und Hannover eine positive Prognose auf die Gäste abzugeben. Mit breiter Brust wird 96 nicht anreisen. Diese hat der Spitzenreiter aus Bayern aber, denn der Rekordmeister will versuchen, den Verfolger aus Dortmund auf Distanz zu halten. Aktuell beträgt das Polster zwei Punkte und das bessere Torverhältnis. Mit einem Sieg würden die Bayern den BVB zusätzlich unter Druck setzen, denn der Kontrahent um den Titel spielt erst am Abend in Bremen vor. Es deutet darauf hin, dass es ein toller Spieltag für die Bayern und womöglich ein sehr trauriger für die Niedersachsen werden könnte. Aus alter Verbundenheit darf Thomas Doll von Niko Kovac, beide spielten gemeinsam beim HSV, keine Geschenke erwarten. Von daher spricht sehr viel dafür, dass wir vor dem Spiel zwischen Bayern und Hannover einen Tipp abgeben werden, der in irgendeiner Art mit einem Sieg der Münchener zu tun hat.

Punktet 96 in München?
Ja
15.00
Nein
1.02

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 02.05.2019, 06:40 Uhr)

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Bayern Logo

Sie werden der Konkurrenz in der Bundesliga wohl wieder die lange Nase zeigen. Bayern München wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch in der Saison 2018/19 Deutscher Meister werden. Zudem haben die Münchener alle Chancen, mit einem Sieg im Pokalfinale gegen RB Leipzig sogar das Double zu gewinnen. Das scheint aber nicht genug zu sein, um den hohen Ansprüchen an der Säbener Straße gerecht zu werden. Zahlreiche Namen kursieren bereits als Nachfolger für Niko Kovac. Sollte er aber zwei Titel nach Hause bringen, dann dürfte diese Diskussion erst einmal ruhen. In den letzten Wochen haben sich die Bayern kaum etwas vorzuwerfen. In den vergangenen acht Pflichtspielen gab es sechs Siege und zwei Remis. Die Tabellenführung ist zwar nicht manifestiert, aber die Form ist deutlich besser als beim Verfolger in Dortmund. Von daher spricht auch vor der Begegnung zwischen Bayern und Hannover dafür, die Quoten auf die Titelverteidigung der Bayern genau zu inspizieren.

Die prozentuale Chance auf die Schale wäre noch deutlich größer, wenn den Bayern am vergangenen Wochenende im Derby in Nürnberg ein Sieg gelungen wäre. Allerdings stand nach schwachen 90 Minuten nur ein 1:1 an der Anzeigetafel, das für die Elf von Niko Kovac zudem glücklich war. Der Club ging kurz nach der Pause nämlich mit 1:0 in Führung. Serge Gnabry war es, der eine Viertelstunde vor dem Ende ausgleichen konnte. In der Nachspielzeit vergab Nürnberg noch die Chance, per Elfmeter zu gewinnen. Es blieb beim 1:1 und so war der Spieltag nach der Dortmunder Niederlage gegen Schalke doch irgendwie wieder ein Erfolg. Eine solche Leistung wird Niko Kovac aber nicht noch einmal dulden. Unter der Woche ging es daher im Training voll zur Sache. Dabei gab es ein Hauen und Stechen um die Plätze in der Startelf. In dieser erwarten wir keine großen Veränderungen. Serge Gnabry könnte für Leon Goretzka beginnen. Ansonsten dürfte aber dieselbe Formation wie in der Vorwoche auflaufen. Fehlen wird bei den Bayern lediglich weiterhin Manuel Neuer. Ansonsten hat Niko Kovac vermutlich sein komplettes Personal zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:
Ulreich – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Thiago, Martinez – Gnabry, Müller, Coman – Lewandowski – Trainer: Kovac

Letzte Spiele von Bayern:
28.04.2019 – Nürnberg vs. Bayern 1:1 (Bundesliga)
24.04.2019 – Werder Bremen vs. Bayern 2:3 (DFB-Pokal)
20.04.2019 – Bayern vs. Werder Bremen 1:0 (Bundesliga)
14.04.2019 – Düsseldorf vs. Bayern 1:4 (Bundesliga)
06.04.2019 – Bayern vs. Dortmund 5:0 (Bundesliga)

Bayern vs. Hannover – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga

Bet365 Logo Bwin Logo Bet at Home Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betway
Bayern
1.03 1.03 1.04 1.03
Unentschieden 21.00 15.00 8.00 19.00
Hannover
34.00 34.00 23.00 51.00

(Wettquoten vom 02.05.2019, 06:40 Uhr)

Germany Hannover – Statistik & aktuelle Form

Hannover Logo

Eigentlich ist Hannover 96 schon fast abgestiegen. Allerdings klammert man sich bei den Niedersachsen an die kleinen Strohhalme. Immerhin steht Hannover in der Formtabelle der letzten beiden Spiele auf Rang fünf und hat in diesen beiden Partien als einziges Team keinen Gegentreffer hinnehmen müssen. Es gibt also tatsächlich noch ein leichtes Aufflackern des Abstiegskampfes an der Leine. Allerdings dürfte der Mut der Verzweiflung etwas zu spät gekommen sein. [pullquote align=“right“ cite=“Hendrik Weydandt“]“Wir fahren dahin, um zu gewinnen.“[/pullquote] An einen Sieg in der Allianz Arena mag man als Außenstehender kaum glauben. Die sechs Punkte auf Stuttgart scheinen nicht mehr aufzuholen sein. Von daher ist auch vor dem Spiel zwischen Bayern und Hannover ein Tipp auf den Abstieg der 96er nicht zu weit hergeholt. Wenn wir aber so wollen, dann sind die Niedersachsen zumindest dabei, sich nach einer katastrophalen Saison noch ordentlich aus der Bundesliga zu verabschieden. Vielleicht ist es ja bereits an diesem Wochenende der Fall. Es ist schwer vorstellbar, dass 96 in München erfolgreich am Wunder Klassenerhalt arbeiten wird.

Am vergangenen Wochenende gab es noch einmal ein Lebenszeichen der Hannoveraner, die daheim mit 1:0 gegen Mainz 05 gewinnen konnte. Der Siegtreffer der 96er konnte aber nur mit Slapstick-reifer Unterstützung der Mainzer fallen. Hendrik Weydandt war nach etwas mehr als einer Stunde der Nutznießer und markierte den Siegtreffer für Hannover. Es war der erste Sieg in der Bundesliga seit Anfang Februar. Auswärts durften sich die Niedersachsen in der Bundesliga übrigens zuletzt im Oktober 2017 über einen Sieg freuen. Seitdem wurden 27 erfolglose Anläufe in fremden Stadien genommen. Dennoch gibt Hendrik Weydandt eine Kampfansage an die Bayern heraus und will in München gewinnen. Dieses Vorhaben wird aber ohne Kevin Akpogouma, Timo Hübers, Noah Sarenren Bazee, Niclas Füllkrug und Bobby Wood erfolgen müssen. Zudem wird Marvin Bakalorz eine Gelbsperre absitzen und nicht zur Verfügung stehen. Dafür könnte Ihlas Bebou nach überstandener Verletzung sein Comeback geben. Walace dürfte die besten Aussichten haben, Marvin Bakalorz zu ersetzen.

Voraussichtliche Aufstellung von Hannover:
Esser – Korb, Anton, Felipe, Ostrzolek – Schwegler, Haraguchi, Walace – Bebou, Maina – Weydandt – Trainer: Doll

Letzte Spiele von Hannover:
27.04.2019 – Hannover vs. Mainz 1:0 (Bundesliga)
21.04.2019 – Hertha vs. Hannover 0:0 (Bundesliga)
13.04.2019 – Hannover vs. Gladbach 0:1 (Bundesliga)
06.04.2019 – Wolfsburg vs. Hannover 3:1 (Bundesliga)
31.03.2019 – Hannover vs. Schalke 0:1 (Bundesliga)

 

Zweiter Sieg im zweiten Spiel für Nico Willig?
Hertha vs. VfB Stuttgart, 04.05.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Bayern vs. Hannover Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Runde 60 Mal sind Bayern München und Hannover 96 inzwischen in Pflichtspielen aufeinandergetroffen. Der direkte Vergleich ist mit 43:9-Siegen für die Münchener eine mehr als deutliche Angelegenheit. Achtmal gab es zwischen diesen beiden Kontrahenten ein Remis. Die letzten zwölf Duelle haben allesamt die Münchener gewonnen. Von daher können wir in der Partie zwischen Bayern und Hannover nur eine Prognose abgeben, die drei Punkte für die Hausherren beinhaltet. Das Hinspiel in Hannover gewannen die Bayern mit 4:0. Joshua Kimmich, David Alaba, Robert Lewandowski und Serge Gnabry hießen dabei die Torschützen.

Germany Bayern gegen Hannover Germany Tipp & Prognose – 04.05.2019

Die Bayern haben sich zwar in der letzten Woche in Nürnberg nicht gerade mit Ruhm bekleckert, aber insgesamt deutet alles darauf hin, dass die Münchener mit einem Sieg den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft machen werden. Die letzten zwölf direkten Duelle haben die Bayern allesamt gewonnen. Hannover hat hingegen in den letzten 27 Auswärtsspielen in der Bundesliga überhaupt nicht mehr gewonnen. Spitzenreiter gegen Schlusslicht – das sollte eine klare Angelegenheit sein, zumal es den letzten Auswärtssieg des Letzten in der Bundesliga beim Tabellenführer vor 55 Jahren gab. In der Begegnung zwischen den Bayern und Hannover lassen wir die Quoten auf einen Punktgewinn der Niedersachsen deshalb komplett außen vor.

 

Key-Facts – Bayern vs. Hannover Tipp

  • Vor 55 Jahren hat in der Bundesliga das letzte Mal ein Schlusslicht auswärts beim Tabellenführer gewonnen.
  • Bayern München hat in den letzten acht Pflichtspielen nicht mehr verloren.
  • Im Oktober 2017 gelang Hannover der letzte Auswärtssieg in der Bundesliga.

 

Die Frage ist aber, mit welchen Wetten lässt sich in dieser Partie ein vernünftiger Value abbilden. Wir denken, dass die Bayern gewinnen werden, wozu man allerdings kein ausgewiesener Experte sein muss. Wir nehmen aber auch, dass Hannover sich wohl kaum gegen die Abwehr des Rekordmeisters wird durchsetzen können. Von daher würden wir im Duell zwischen den Bayern und Hannover die Wettquoten darauf nutzen wollen, dass nur eine Mannschaft trifft. Mit Quoten von knapp 1,55 ist das ein Bereich, der gerade noch attraktiv erscheinen sollte.

 

Germany Bayern – Hannover Germany beste Quoten * Bundesliga

Germany Sieg Bayern: 1.04 @Bet at Home
Unentschieden: 21.00 @Bet365
Germany Sieg Hannover: 56.00 @William Hill

(Wettquoten vom 02.05.2019, 06:40 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bayern / Unentschieden / Sieg Hannover:

1: 96%
4%
0%

 

Hier bei Bwin auf ‚Nur ein Team trifft‘ wetten

Germany Bayern – Hannover Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.14 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 5.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.50 @Bet365
NEIN: 1.50 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

Bundesliga Spiele 03.05. - 05.05.2019 (32. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
03.05./20:30 de Mainz - RB Leipzig 3:3 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Bayern - Hannover 3:1 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Gladbach - Hoffenheim 2:2 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Hertha - VfB Stuttgart 3:1 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./15:30 de Wolfsburg - Nürnberg 2:0 Bundesliga 32. Spieltag
04.05./18:30 de Werder Bremen - Dortmund 2:2 Bundesliga 32. Spieltag
05.05./13:30 de Schalke - Augsburg 0:0 Bundesliga 32. Spieltag
05.05./15:30 de Freiburg - Düsseldorf 1:1 Bundesliga 32. Spieltag
05.05./18:00 de Leverkusen - Frankfurt 6:1 Bundesliga 32. Spieltag