Bayern – Ajax Amsterdam, Tipp: Beide treffen – 02.10.2018

Finden die Bayern zurück in die Spur?

/
Niko Kovac (Bayern)
Niko Kovac (Bayern) © GEPA pictures

Spiel: Germany BayernNetherlands Ajax Amsterdam
Tipp: Treffen beide Teams? Ja
Wettbewerb: Champions League
Endergebnis: 1:1
Datum: 02.10.2018
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Wettquote: 1.90* (Stand: 30.09.2018, 21:37)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 Units

Bei Bet365 auf die Champions League wetten!

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das Spiel zwischen Bayern München und Ajax Amsterdam aus der niederländischen Provinz Nordholland. In der Allianz Arena treffen sich am 02.10.2018 am zweiten Spieltag der Champions League der Tabellenerste und der Tabellenzweite der Gruppe E. Nach einem 3:0-Erfolg gegen AEK Athen liegt Amsterdam vor den Münchenern, welche ihr Auftaktspiel nur mit 2:0 gegen Benfica gewinnen konnten.

Für viele mag der zweite Bundesliga-Tabellenplatz des FC Bayern München etwas überraschend erscheinen. Schließlich wurde man im vergangenen Jahr erneut souverän Meister. Doch nicht wenige Experten hatten davor gewarnt, dass nicht genug Geld in die Hand genommen wurde, um nachhaltig in die Zukunft zu investieren. Auch ein sogenannter Superstar wird vermisst. Das Flügelgespann „Robbery“ könnte langsam seinen Zenit überschritten haben. Die erhofften Leistungsträger in dieser Saison scheinen noch nicht vollkommen integriert oder sind im Falle von Coman gar leider verletzt. Insbesondere die zweite Garde besitzt nicht die Qualität, um international mithalten zu können. Ein Sandro Wagner kann keinen Robert Leweandowski ersetzen und ein Goretzka keinen Müller oder Robben.

Die „schlechte“ aktuelle Tabellensituation ist vor allem den letzten beiden Auftritten gegen Augsburg und Berlin geschuldet. Trotz optischer Überlegenheit gelang es nicht, gegen Augsburg den Sack zuzumachen oder in Berlin die eigenen Chancen zu verwerten. Der Gegner aus Amsterdam hat seinerseits eine Torbilanz von 16:4 und hat nach sieben Spieltagen 16 Punkte auf dem Konto (Platz zwei). Der derzeitige Klassenprimus aus Eindhoven hat mit 21 Punkten fünf Punkte mehr auf der Habenseite. Der PSV ist es auch, der „de Joden“ die bisher einzige Saisonniederlage in der Eredivisie zuführte. Außer diesem einen Spiel hat Ajax noch kein Match verloren. Wer auf eine Besserung der Bayern wetten will, bekommt für seinen Wetteinsatz eine Quote von 1,20 angeboten. Ein Bayern – Ajax Amsterdam Tipp ergibt Wettquoten von 7,50. Wetten auf den Außenseiter werden mit einer Quote von bis zu 17,00 belohnt.

 

Formcheck Bayern

Nach sechs Spieltagen in der Bundesliga steht der FC Bayern nach diesem Wochenende nicht mehr auf Platz eins der Bundesliga. In Berlin verlor die Kovac-Elf mit 0:2 und will sich nun in der Champions League das Selbstvertrauen zurückholen. Der Start in die Champions League Saison ist geglückt, doch ist ein Spiel natürlich zu wenig, um die Kräfteverhältnisse in der Gruppe E richtig einschätzen zu können. Daher werden wir vermehrt einen Blick auf die jeweilige Liga werfen, um von dort unsere benötigten Informationen zu ziehen. München hat in der aktuellen Bundesligasaison drei Heimspiele bestritten und sieben Punkte erkämpft. Dies gegen Augsburg, Leverkusen und Hoffenehim. In der Auswärtstabelle stehen die Bayern mit drei Spielen auf dem Konto auf Platz eins. Die Gegner bisher lauteten Hertha BSC, Schalke 04 und VfB Stuttgart.

Für einige mag der Blick auf die Tabelle der Bundesliga ein kleines Wunder sein. Die Bayern sind nicht Erster? Jedoch dürfen wir nicht vergessen, dass genau dieses Szenario in 2017 / 2018 schon einmal vorherrschte, bis der BVB einknickte und die Bayern davonzogen. Aus diesem Grund ist Vorsicht geboten, jetzt schon den schwarzen Peter an die Wand zu malen. Die Ergebnisse waren zwar schlecht, doch die gezeigte Leistung, wenn auch nicht berauschend, war dennoch keineswegs unterirdisch.

Vergessen sollte man auch nicht, dass Kovac seine vermeintlichen Stars gegen Augsburg schonte. Wie bereits erwähnt, kann ein Sandro Wagner keinen Robert Lewandowski ersetzen. Der Pole erzielte in seinen fünf Partien bereits drei Tore und legte ein weiteres auf. Speziell ein Spieler dürfte besonders auf dieses Spiel hinfiebern. Arjen Robben spielte einst für den Erzrivalen von Ajax und würde selbstredend stellvertretend für seinen alten Klub PSV Eindhoven am Dienstag ein Tor erzielen. In der kommenden Partie ist Bayern gegen Ajax Amsterdam für Wetten auf den Sieger favorisiert. Die Wettquoten stellen Ajax als deutlichen Außenseiter dar.

Formcheck Ajax Amsterdam

In der Eredivisie steht Ajax Amsterdam hinter dem Meister PSV Eindhoven. Schon im vergangen Jahr musste die ten Hag-Elf dem PSV den Vortritt lassen. Eines lässt jedoch im Spiel gegen die Bayern hoffen. Auch wenn Eindhoven in der letzten Saison das Maß aller Dinge war, stellte Ajax auswärts die beste Mannschaft. Aus 17 Spielen holten sie 36 Punkte. Das ist ein Schnitt von über zwei Punkten pro Spiel, was für eine Auswärtsbilanz mehr als nur attraktiv ist.

Statt sechs wurden in den Niederlanden bereits sieben Spieltage absolviert. Die bisherige Bilanz lautet eine Niederlage, ein Unentschieden und fünf Siege. Ganz großen Anteil an diesem Erfolg hat Klaas-Jan Huntelaar, welcher in sieben Spielen bereits sechs Tore erzielte und eine Vorlage gab. Damit ist der sieben Jahre lang auf Schalke spielende Niederländer der dritterfolgreichste Mann in der Eredivisie.

Wie gehen die Bayern mit der ersten Saisonpleite um?
Bayern vs. Ajax Amsterdam, 02.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Bayern – Ajax Amsterdam, Tipp & Fazit – 02.10.2018

Bayern München zeigte zuletzt einige Abwehrschwächen. Gegen Hertha BSC bekamen sie seit dem verlorenen DFB-Pokal Finale gegen Eintracht Frankfurt erstmals wieder zwei Gegentore eingeschenkt. Auf der anderen Seite präsentierte sich zuletzt Ajax Amsterdam sehr offensivstark. Ganze 19 Tore erzielten sie in den letzten sechs Pflichtspielen! Somit ist von einer gewissen Grundgefahr für die Bayern auszugehen. Da diese wiederum auch immer für ein Tor gut sind, wetten wir darauf, dass beide Mannschaften in diesem Spiel treffen werden.

 

Key-Facts – Bayern vs. Ajax Amsterdam Tipp

  • Beide Mannschaften belegen in ihren jeweiligen Ligen den zweiten Tabellenplatz.
  • Ajax Amsterdam führt die Gruppe E nach einem Spieltag vor den Bayern an.
  • Nach zwei missglückten Partien werden die Bayern noch motivierter auftreten als sonst.

 

Die Wettbasis empfiehlt, einen Bayern – Ajax Amsterdam Tipp auf „Beide Teams treffen: Ja“ abzugeben. Bei Wettquoten von 1,90 empfehlen wir einen Einsatz von sechs Units.

Bei Bet365 auf die Champions League wetten!

Germany Bayern – Ajax Amsterdam Netherlands Statistik Highlights