Bayern 2 vs. Viktoria Köln Tipp, Prognose & Quoten 03.08.2019 – 3. Liga

Wer gewinnt das Aufsteigerduell?

/
FC Bayern 2 (3. Liga)
FC Bayern 2 (3. Liga) © imago images
Spiel: Bayern 2 - Viktoria Köln
Tipp:
Quote: 1.62 (Stand: 01.08.2019, 13:11)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 03.08.2019, 14:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

In der Partie zwischen Bayern 2 und Viktoria Köln treten zwei Aufsteiger gegeneinander an. Die Hausherren verfügen über den – zumindest auf dem Papier – teuersten Kader der Liga, während die Kicker vom Rhein zu den Klubs mit dem kleinsten Budget zählen. Nachdem die Viktoria in den letzten beiden Spielzeiten jeweils knapp den Aufstiege in die 3. Liga verpasste, ist die Freude in Köln über den erstmaligen Aufstieg in der Vereinsgeschichte noch immer sehr groß. Sie lässt sich als Hauptfaktor benennen, dass die limitierte Mannschaft, die noch dazu einige Verletzungssorgen hat, erfolgreich mit einem Remis gegen Hansa Rostock und einem Heimsieg gegen Chemnitz gestartet war.

Am vergangenen Mittwochabend setzte es aber nun die erste Pleite gegen die Kicker von der Saale aus Halle. Es war eine vermeidbare Niederlage, da die Rheinländer ebenbürtig auftraten, doch eine mangelhafte Chancenverwertung aufwiesen. Die Gastgeber kassierten ihrerseits einen Tag zuvor ebenfalls eine 1:2-Niederlage an der Ostsee in Rostock, mussten allerdings einmal mehr einige Spieler für die Bundesliga-Mannschaft des Vereins beim Audi-Cup abstellen. Im anstehenden Match zwischen Bayern 2 und Viktoria Köln verorten die Quoten die Favoritenrolle dennoch in leichter Form bei den Hausherren. Unsere Einschätzung schließt sich dieser Beurteilung an. Die Bayern 2 und Viktoria Köln Prognose wird durch eine Draw-no-bet gegen ein Remis abgesichert.

Beide treffen?
Ja
1.66
Nein
2.10

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 01.08.2019, 13:44 Uhr)

Germany Bayern 2 – Statistik & aktuelle Form

Bayern 2 Logo

Wie der FC Bayern München in der Bundesliga ist die zweite Mannschaft des Vereins ein finanzielles Unikum. Als einzige Reserve ist sie in der 3. Liga vertreten und kein anderes Team der Spielklasse hat vor dem Saisonstart mehr Geld für neue Spieler in die Hand genommen. Kostspielige Beispiele sind der 18-jährige Leon Dajaku oder 20-jährige Sarpreet Singh. Dazu kommen jede Menge weitere sehr gute Spieler wie die Verteidiger Lars Lukas Mai oder Chris Richards sowie der spielstarke Linksaußen Oliver Batista Meier – die beiden letztgenannten Akteure sind aus der eigenen U-19 hinzu gestoßen.

Dass der Auftakt in der Gestalt einer 1:3-Niederlage bei den Würzburger Kickers misslang, lag unter anderem an der Abstellung diverser Spieler für die Reise des FC Bayern München in die USA. Dort trat der Rekordmeister beim International Champions Cup an und einige Jungspunde kamen zum Einsatz, weil der Kader der ersten Mannschaft derzeit stark ausgedünnt ist.

Am zweiten Spieltag wurde aber der erste Saisonerfolg gegen einen der Aufstiegskandidaten aus Uerdingen eingefahren. Mit 2:1 gewann Bayern 2 das Heimspiel gegen den KFC, der bekanntermaßen mit Kevin Großkreutz sogar über einen waschechten Weltmeister verfügt. Am vergangenen Dienstagabend mussten die Kicker von der Isar erneut einen Rückschlag verkraften. Im Rostocker Ostseestadion setzte es eine 1:2-Schlappe, wobei abermals drei Spieler in der Gestalt von Singh, Zaiser und Früchtl aufgrund von Abstellungen zur ersten Elf der Bayern für den Audi Cup fehlten. Der bereits erwähnte Sarpreet Singh aus Neuseeland kam im verlorenen Match gegen Tottenham Hotspur sogar für die volle Spielzeit zum Einsatz und erledigte unter anderem seine Aufgabe im Elfmeterschießen mit einem erfolgreichen Versuch sehr abgeklärt.

Im kommenden Duell wird Coach Sebastian Hoeneß in der Offensive aber vor allem auf den Ghanaer Kwasi Okyere Wriedt setzen. Der 25-jährige Offensivspieler war in der letzten Aufstiegssaison bereits der Torschützenkönig in der Regionalliga Bayern und traf bis dato bei zwei seiner drei Einsätze. Nach dem Verkauf des zweitbesten Scorers, dem Südkoreaner Woo-Yeong Jeong, zum SC Freiburg, sind die Dienste von Wriedt nun noch einmal wichtiger geworden.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern 2:

Früchtl – Mayer – Daniliuc – Mai – Rochelt – Weizmüller – Kern – Zylla – Zirkzee – Batista Meier – Wriedt

Letzte Spiele von Bayern 2:
30.07.2019 – Rostock vs. Bayern 2 2:1 (3. Liga)
26.07.2019 – Bayern 2 vs. Uerdingen 2:1 (3. Liga)
20.07.2019 – Würzburger Kickers vs. Bayern 2 3:1 (3. Liga)
13.07.2019 – Bayern 2 vs. Dukla Prag 4:2 (Freundschaftsspiel)
07.07.2019 – Bayern 2 vs. Türkgücü Ataspor 0:0 (Freundschaftsspiel)

Bayern 2 vs. Viktoria Köln – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

Betfair Logo Betvictor Logo Bet at Home Logo Guts Logo
Hier zu
Betfair
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Guts
Bayern 2
2.10 2.25 2.15 2.20
Unentschieden 3.30 3.40 3.38 3.35
Viktoria Köln
3.00 3.10 2.94 2.90

(Wettquoten vom 01.08.2019, 13:11 Uhr)

Germany Viktoria Köln – Statistik & aktuelle Form

Viktoria Köln Logo

Für die Fans der Kicker aus Höhenberg war die letzte Saison in der Regionalliga West ein Nervenspiel. Zwar lag die Viktoria über eine lange Zeit, konkret seit der 13. Spielrunde, auf dem ersten Platz, doch Rot-Weiß-Oberhausen blieb stets in Schlagdistanz. Die Entscheidung zugunsten der Kölner fiel erst am letzten Spieltag. Die Angst, abermals den Aufstieg zu verpassen, war dabei so groß, dass vor dem abschließenden Spieltag der bisherige Coach Patrick Glöckner sogar entlassen wurde und stattdessen Jürgen „Fußballgott“ Kohler auf der Bank Platz nahm.

Der Weltmeister von 1990 war zuvor Coach der U-19 bei Viktoria Köln und hatte seine Mannschaft zum Aufstieg in die Bundesliga West geführt. Einen Trainer vor dem letzten Spieltag vor die Tür zu setzen, obwohl er auf dem ersten Platz steht, muss man fraglos nicht gut heißen und belegt den gnadenlosen Druck in dem Geschäft. Am Ende zählte jedoch nur der Sieg gegen die Zweite Mannschaft von Borussia Mönchengladbach, wodurch der Aufstieg unter Dach und Fach gebracht wurde. Mittlerweile ist Pavel Dotchev der Trainer bei Köln und seine Mannschaft hat eine recht stabile Frühform an den Tag gelegt.

Momentan steht Viktoria auf dem zwölften Platz in der Tabelle und hat einen Punkt mehr auf dem Konto als der anstehende Kontrahent. Dass auch die Moral beim Aufsteiger aus der Regionalliga West stimmt, ließ sich zum Auftakt in Rostock beobachten. Im Ostseestadion wurde ein 0:3-Rückstand noch in ein 3:3 gedreht. Bereits in der Vorbereitung hatten die Kölner einen guten Eindruck gemacht. Nur eines der sechs Testspiele ging gegen den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo verloren. Stattdessen wurden unter anderem klare Siege gegen die Zweite Mannschaft des FC Schalke 04 (3:0), immerhin Aufsteiger in die Regionalliga West, oder den 1. FC Lok Leipzig (5:0) aus der Regionalliga Nordost gefeiert. Das Remis gegen Eupen aus der belgischen Jupiler League konnte sich nicht weniger sehen lassen.

Aktuell plagen die Kölner aber einige Verletzungssorgen: So fehlt unter anderem seit dem Spiel gegen Chemnitz am zweiten Spieltag der Innenverteidiger Bernard Kyere. Zudem müssen die beiden Neuzugänge Andre Dej (Jahn Regensburg) im zentralen Mittelfeld und Defensivspieler Fabian Holthaus (Energie Cottbus) aufgrund von Blessuren passen.

Bestens aufgelegt ist wiederum der 35-jährige Oldie Albert Bunjaku aus dem Kosovo, der an den ersten beiden Spieltagen einen Doppelpack schnürte und bewies, dass er in der höherklassigen Liga weiterhin sehr effizient vor dem gegnerischen Kasten agiert. Mit Mike Wunderlich verfügt die Viktoria über einen weiteren brandgefährlichen Stürmer. Der Kapitän spielt bereits seit acht Jahren in Köln und ist für das Offensivspiel unabdingbar! Bei der Partie zwischen Bayern 2 und Viktoria Köln sind somit die Quoten für einen beiderseitigen Torerfolg zusätzlich interessant. Guts bietet diese zum Beispiel in Höhe von 1,66 an.

Voraussichtliche Aufstellung von Viktoria Köln:
Mesenhöfer – Gottschling – Lanius – Willers – Lang – Ristl – Saghiri – Wunderlich – Handle – Holzweiler – Bunjaku

Letzte Spiele von Viktoria Köln:
31.07.2019 – FC Viktoria Köln vs. Halle 0:2 (3. Liga)
28.07.2019 – FC Viktoria Köln vs. Chemnitz 3:2 (3. Liga)
20.07.2019 – Rostock vs. FC Viktoria Köln 3:3 (3. Liga)
13.07.2019 – FC Schalke 04 II vs. FC Viktoria Köln 0:3 (Freundschaftsspiel)
12.07.2019 – FC Viktoria Köln vs. Heracles Almelo 0:3 (Freundschaftsspiel)

 

Das alljährliche Zittern um den Job beginnt erneut
Erste Trainerentlassung Bundesliga 2019/20 Favoriten & Wettquoten

 

Germany Bayern 2 vs. Viktoria Köln Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Match zwischen Bayern 2 und Viktoria Köln ist eine Premiere. Die Quoten sehen beim ersten Aufeinandertreffen die Hausherren als heißesten Kandidaten für den Sieg an.

Germany Bayern 2 gegen Viktoria Köln Germany Tipp & Prognose – 03.08.2019

Während die Zweite Mannschaft des FC Bayern München nach acht Jahren in die Drittklassigkeit zurückgekehrt ist, sind die Kölner noch nie in dieser Spielklasse vertreten gewesen. Die Gastgeber verfügen trotz ihrer Rolle des Neulings über einen der vielversprechendsten Kader in der Liga und weisen deutlich mehr individuelle Klasse als die Truppe vom Rhein auf, die noch dazu einige Ausfälle verkraften muss. Ein Beispiel für die hohe Qualität der Bayern ist der Neuseeländer Sarpreet Singh. Der Neuzugang von Wellington Phoenix aus der A-League in Australien durfte sich in dieser Woche sogar im Team des Bundesligisten im Match gegen den Champions-League-Finalisten Tottenham Hotspur beim heimischen Audi Cup beweisen.

 

Key-Facts – Bayern 2 vs. Viktoria Köln Tipp

  • Viktoria Köln ist erstmals in der 3. Liga vertreten
  • Bayern gewann bislang das einzige Heimspiel in der dritten Liga
  • Die Paarung findet zum ersten Mal statt

 

Des Weiteren kassierte die Viktoria am vergangenen Mittwoch ihre erste Saisonpleite und es scheint, dass die erste Euphorie, die das Team zum Beginn der Spielzeit getragen hat, nun langsam abflaut. Bayern 2 hat außerdem den Heimvorteil auf seiner Seite und kickte in der englischen Woche einen Tag zuvor, wodurch die Erholungsphase für die Spieler länger ausfällt. Nach zwei Niederlagen und einem Sieg steht Elf aus dem Süden ferner etwas unter Zugzwang und will nun endlich den zweiten Dreier einfahren, wodurch es den Gastgebern nicht an Motivation mangeln sollte. Bei Bayern 2 gegen Viktoria Köln umfasst der Tipp einen Heimerfolg, wobei aber nur eine Draw-no-bet ausgewählt wird. Betvictor hält hierfür Bayern 2 gegen Viktoria Köln Wettquoten von 1,62 für diese Prognose parat.

 

Germany Bayern 2 – Viktoria Köln Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Bayern 2: 2.25 @Betvictor
Unentschieden: 3.50 @Titan Bet
Germany Sieg Viktoria Köln: 3.10 @Betvictor

(Wettquoten vom 01.08.2019, 13:11 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bayern 2 / Unentschieden / Sieg Viktoria Köln:

1: 43%
X: 27%
2: 30%

 

Hier bei Betvictor auf 1 DNB wetten

Germany Bayern 2 – Viktoria Köln Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Betfair
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Betfair

Beide Teams treffen
JA: 1.67 @Betfair
NEIN: 2.10 @Betfair

(Wettquoten vom 01.08.2019, 13:11 Uhr)

Hier bei Betfair wetten

3. Liga Spiele 02.08. - 04.08.2019 (2. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
02.08./19:00 de Ingolstadt - Würzburg 3:0 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Meppen - Magdeburg 1:3 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Unterhaching - Rostock 1:0 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Bayern 2 - Viktoria Köln 2:5 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Münster - Kaiserslautern 3:2 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Halle - Chemnitz 3:1 3. Liga 4. Spieltag
03.08./14:00 de Großaspach - Uerdingen 2:2 3. Liga 4. Spieltag
04.08./13:00 de Braunschweig - Duisburg 0:3 3. Liga 4. Spieltag
04.08./14:00 de Zwickau - Jena 2:1 3. Liga 4. Spieltag
05.08./19:00 de Mannheim - 1860 München 4:0 3. Liga 4. Spieltag