Barneveld vs. Young Tipp & Quoten – Darts WM

Letzter Auftritt von Barney im Ally Pally?

/
Barneveld (Holland)
Barneveld (Holland) © imago images /
Spiel: Barneveld - Young
Tipp:
Quote: 3.2 (Stand: 13.12.2019, 10:37)
Wettbewerb: World Darts Championship
Datum: 14.12.2019, 22:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Es ist der große Abschied einer der größten Sportler, die diesee Sportart jemals ausgeübt haben. Dementsprechend riesig ist die Aufmerksamkeit vor dem vielleicht letzten Auftritt von Raymond van Barneveld bei der diesjährigen Darts-WM. Der Niederländer, der auf der ganzen Welt Fans hat, tritt mit seinen 52 Jahren nach dem Turnier zurück.

Noch ein letztes Mal will er beweisen, weshalb er fünfmaliger Weltmeister ist und weshalb die Barney Army ihn in aller Welt seit über einem Jahrzehnt unterstützt. Die erste Chance, die einzigartige Laufbahn des Holländers zu beenden, hat am Samstag Darin Young. Der US-Amerikaner trifft im dritten Abend-Match des zweiten Wettkampftages auf Barney und muss gegen seinen formstarken Gegner und auch die Fans im Ally Pally ankämpfen, die komplett hinter dem Niederländer stehen werden.

Young hat 2019 zuletzt kaum noch Turniere gespielt und ist in der Rangliste weit abgerutscht. Doch sollte er nicht unterschätzt werden. Im recht kurzen Format von nur drei Gewinnsätzen ist vieles möglich und es gab in den letzten Jahren immer wieder die ein oder andere Überraschung. Zudem ist fraglich, wie Barneveld mit dem Druck umgeht, sein möglicherweise letztes Match zu bestreiten.

Viele Fragen, zu denen es am Samstagabend in London eine Antwort geben wird. Fest steht, dass zwischen van Barneveld und Young die Wettquoten für einen Tipp auf den Fan-Liebling sehr gering sind. Barney geht mit einer 1,18er Quote als klarer Favorit in das Match.

Unser Value Tipp:
Barneveld gewinnt 3:1
3.20

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 13.12.2019, 10:31 Uhr)

Netherlands Raymond van Barneveld – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der PDC Order of Merit: 40.

Es soll kein lockerer Abschluss werden – soviel ist sicher. Raymond van Barneveld hat sich mit vollem Fokus und hoher Intensität auf seine letzte Darts-Weltmeisterschaft vorbereitet. Er ist heiß darauf, dass noch einige Male sein Einlauf-Song „Eye of the Tiger“ durch die Boxen des Alexandra Palace in London hallt.

Bei den Players Championship Finals, seiner persönlichen Generalprobe, zog der 52-Jährige in das Viertelfinale ein und scheiterte dort erst an Chris Dobey. Zuvor waren die Auftritte gegen Cullen, Aspinall und Durant mit einem Average von jeweils über 96 Punkten absolut sehenswert.

Es stellt sich nur die Frage, wie er mental mit der besonderen Situation umgeht. Auch wenn Barney in seiner langen und erfolgreichen Laufbahn, die mit dem epischen Finale gegen Phil Taylor 2007 gekrönt wurde, welches er im Sudden Death für sich entschied, so einiges erlebt hat, so ist der Auftritt am Samstag auch für ihn ganz besonders.

Rein von der individuellen Klasse ist er seinem Kontrahenten deutlich überlegen und wenn er es schafft, sein „normales“ Niveau abzurufen, dann wird das Match zwischen Barneveld und Young, darauf können Wetten gerne abgegeben werden, nicht sein letztes sein.

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet-at-home Logo
Hier zu Bet365 Hier zu Unibet Hier zu WilliamHill Hier zu Bet-at-home
Barneveld 1.16 1.18 1.17 1.18
Young 5.00 5.00 5.00 4.90

(Wettquoten vom 13.12.2019, 10:31 Uhr)

United States Darin Young – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der PDC Order of Merit: nicht gelistet.

Darin Young hat eine einmalige Chance. Er kann die Karriere von einem der größten Sportler aller Zeiten im Darts beenden. Natürlich lässt sich leicht sagen, der Amerikaner habe als krasser Underdog nichts zu verlieren und kann befreit aufspielen. Doch auch für ihn ist die Situation besonders. Gerade 2019, in einem Jahr mit wenigen großen Turnieren, fehlt ihm die Routine auf einer großen Bühne vor einem lautstarken Publikum.

Sein letztes wichtiges Match bestritt er im Juli bei den heimischen US Darts Masters im Achtelfinale gegen keinen geringeren Spieler als den Weltranglistenersten und amtierenden World Champion Michael van Gerwen. Bei der 4:6-Niederlage schlug sich Young absolut achtbar und spielte einen 92er Average.

Seine größten Siege holte er gegen den zweimaligen WM-Champion Adrian Lewis, den er einmal vor zehn Jahren beim Grand Slam besiegen konnte und gegen den er auch 2014 nochmal mit 4:1 gewann. Nun hat er die größte Chance seines Lebens und kann sich in die Geschichtsbücher der PDC eintragen. Zwischen Barneveld und Young ist ein Tipp auf die Wettquoten des Amerikaners auf alle Fälle lukrativ.
 

Wettbasis Sportwetten Adventskalender

Jetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+

 

Netherlands Barneveld – Young United States Tipp & Prognose – 14.12.2019

Darts ist ohnehin schon eine Sportart, die zu einem sehr großen Teil im mentalen Bereich stattfindet und der Kopf den Ausschlag gibt. In diesem Match am Samstagabend ist dies noch mehr als sonst der Fall. Beide Akteure wissen, was auf dem Spiel steht. Es könnte das letzte Match von Raymond van Barneveld in seiner großartigen Karriere werden.

Trotz der klaren Favoritenstellung wird der Niederländer sicherlich nervöser als sonst sein – dasselbe gilt für seinen Gegner. Wer seine Nerven besser im Griff behält, der wird die Oberhand behalten. Zwischen Barneveld und Young lohnen sich Wetten auf einen reinen Sieg des fünfmaligen Weltmeisters nicht, da die Wettquoten zu niedrig sind.

Key-Facts – Barneveld vs. Young Tipp

  • Barneveld beendet seine Karriere bei der WM
  • Die Form des Niederländers war zuletzt sehr stark, während Darin Young kaum große Turniere spielte
  • Die beiden Akteure treffen zum ersten Mal überhaupt aufeinander

Beim Match Barneveld vs. Young scheint der Tipp auf ein 3:1 eine gute Alternative zu sein. Ein Satzgewinn ist für den Underdog vorstellbar, da zum einen drei Legs sehr schnell gewonnen sind und zum anderen der Favorit womöglich ein wenig braucht, um seine anfängliche Nervosität abzulegen. Mit fortlaufender Spielzeit wird Barney allerdings seine Erfahrung ausspielen, seinen Rhythmus finden und die Barney Army wird ihren Liebling nach vorne peitschen.
 

Sorgt Gerwyn Price für den Paukenschlag im Ally Pally?
Wer wird Darts Weltmeister 2020? Favoriten & Wettquoten

 
Wenn der Holländer einigermaßen an sein Niveau von den Players Championship Finals herankommt, wird er sich durchsetzen und in die zweite Runde einziehen. Wir legen uns fest, dass zwischen Barneveld und Young der Tipp auf die Wettquoten für das Ergebnis 3:1 die beste Wahl sind und platzieren darauf vier Units.

Tipp: Barney gewinnt 3:1

Hier bei Bet365 auf Barney tippen