Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Barcelona vs. PSG Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2021

Profitiert Barca vom Fehlen Neymars?

Marcel Niesner   16. Februar 2021
Unser Tipp
Barcelona zu Quote 2.05
Wettbewerb Champions League 2021
Datum 16.02.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 15.02.2021, 08:15
* 18+ | AGB beachten
Barcelona PSG Tipp Hinspiel Champions League 2021
Folgt der vierte Aufstieg in Folge von Barcelona gegen PSG? © imago images / Zuma Wire 13.02.2021

Am kommenden Dienstag ist es endlich wieder soweit! Trotz vieler Unkenrufe europäischer Politiker startet die UEFA Champions League in ihre K.O.-Phase. Die Fans des internationalen Spitzenfußballs dürfen sich bereits in der Runde der letzten 16 auf einige Leckerbissen freuen.

Unter anderem kommt es gleich am ersten Achtelfinaltag zur Begegnung zwischen Barcelona und PSG. Gemäß der Quoten liegt die Favoritenrolle im Hinspiel im Camp Nou bei den Katalanen. Bei der Frage, welches der beiden Schwergewichte den Sprung in die nächste Runde schafft, sind sich die besten Buchmacher jedoch nicht einig. Erwartet werden zwei hochklassige Matches auf Augenhöhe.

Inhaltsverzeichnis

Noch vor wenigen Wochen wäre der Zeiger in dieser Paarung wahrscheinlich in Richtung der Franzosen ausgeschlagen, doch die Verletzung des brasilianischen Superstars Neymar trübt die Erwartungen beim Team von Coach Mauricio Pochettino. Ebenfalls sollte zwischen Barcelona und PSG bei der Prognose berücksichtigt werden, dass Lionel Messi und Co. zuletzt in der Liga einen deutlich verbesserten Eindruck hinterließen und sich auf dem aufsteigenden Ast befinden.

Darüber hinaus gibt es diverse Statistiken und Fakten, mit denen wir sie nachfolgendend auf die vermutlich namhafteste und zugleich interessanteste Paarung im diesjährigen Champions League-Achtelfinale einstimmen wollen. Spannung ist jedenfalls vorprogrammiert. Zudem haben die Pariser bekanntlich noch etwas gutzumachen. Unvergessen bleibt das Achtelfinale 2016/2017, in dem Barca Geschichte schrieb…

Unser Value Tipp:
Unter 3.5
bei ComeOn zu 1.66
Wettquoten Stand: 15.02.2021, 08:15
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Vor ziemlich genau vier Jahren passierte in der Runde der letzten 16 zwischen diesen beiden Teams Historisches. Nach einer 0:4-Pleite im Hinspiel im Prinzenpark hätte kaum jemand einen Pfifferling auf das Weiterkommen von Barcelona gesetzt. Dank eines herausragenden Rückspiels, das der spanische Topklub zuhause mit 6:1 gewann, avancierten die Katalanen jedoch zur ersten Mannschaft überhaupt, die in der Champions League einen Vier-Tore-Rückstand noch drehen konnte.

Auch allgemein führt die Blaugrana den direkten Vergleich gegen die Franzosen an. In insgesamt elf Pflichtspielen gab es fünf Siege, drei Remis sowie drei Niederlagen. Zuhause ist Barca gegen Paris St. Germain in fünf Anläufen noch gänzlich ohne Pleite. Ebenfalls interessant: In den vergangenen drei K.O.-Runden erreichten stets die Rot-Blauen nach Hin- und Rückspiel die nächste Runde.

Infografik Barcelona PSG Champions League 2021

Spain Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Dem FC Barcelona droht eine titellose Saison. In der heimischen La Liga fehlen der Mannschaft von Trainer Ronald Koeman bereits acht Punkte auf Spitzenreiter Atletico Madrid. Das Finale der neuen Supercopa ging Mitte Januar überraschend gegen Athletic Bilbao verloren und auch in der Copa del Rey winkt nach der 0:2-Niederlage unter der Woche im Halbfinalhinspiel bei Sevilla das vorzeitige Aus. Demzufolge bleibt nur noch der Henkelpott in der Königsklasse als potentielle Silberware übrig.

Ob der Champions League-Triumph von Barcelona jedoch realistisch ist, muss nach dem bisherigen Saisonverlauf kritisch hinterfragt werden. Über weite Strecken sorgten nicht etwa die sportlichen Leistungen, sondern viel mehr die finanziellen Probleme vermehrt für Schlagzeilen. Zuletzt konnte der Bock in La Liga aber endlich umgestoßen werden. Sieben Mal nacheinander verließ Barca das Spielfeld als Gewinner und tankte somit rechtzeitig vor dem Achtelfinalhinspiel neues Selbstvertrauen.

Neben der guten Form, die sich auch am Wochenende beim 5:1-Heimerfolg gegen Alaves zeigte, sprechen auch einige Statistiken dafür, dass sich am Dienstagabend zwischen Barcelona und PSG ein Tipp auf den Dreier der Katalanen bezahlt machen könnte.
 
Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Barcelona zog seit 2007 immer ins Viertelfinale ein

Beispielsweise hat der mehrfache Champion bei den letzten 13 Anläufen immer das Viertelfinale im bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb erreicht. Zudem verlor Barca nur eines der letzten 33 K.O.-Heimspiele in der Champions League. Besser noch: 13 der jüngsten 15 Begegnungen im eigenen Stadion im Rahmen der K.O.-Runde wurden sogar bei einem Torverhältnis von 41:8 gewonnen.

Können Lionel Messi und seine Kollegen am Dienstagabend an die Leistungen der letzten Wochen in La Liga beziehungsweise an die Performances der vergangenen Jahre in der Königsklasse anknüpfen, scheint das Erarbeiten einer ordentlichen Ausgangsposition für das Rückspiel definitiv im Bereich des Möglichen zu liegen. Verletzungsbedingt muss Koeman jedoch auf wichtige Akteure verzichten. Coutinho wird ebenso fehlen wie Fati, Sergi Roberto, Pique, Araujo und Braithwaite.


Voraussichtliche Aufstellung von Barcelona:

ter Stegen; Alba, Lenglet, Mingueza, Dest; Busquets, de Jong, Pedri; Dembele, Griezmann, Messi

Letzte Spiele von Barcelona:

France PSG – Statistik & aktuelle Form

Selten musste Paris St. Germain in der jüngeren Vergangenheit so sehr um den Titel in der heimischen Beletage kämpfen wie aktuell. Nach 25 absolvierten Spieltagen liegt die Mannschaft von Trainer Mauricio Pochettino in der Tabelle der Ligue 1 noch immer hinter Lille auf Platz zwei. Auch die bereits fünf kassierten Niederlagen dürften den verantwortlichen Scheichs ein Dorn im Auge sein.

Ohnehin genießt die Königsklasse bei den Geldgebern aber einen höheren Stellenwert, was unter anderem auch dazu führte, dass Thomas Tuchel trotz des Finaleinzugs im Vorjahr mittlerweile nicht mehr in der französischen Hauptstadt arbeitet. Ob auch 2020/21 der Sprung ins Endspiel gelingt, darf bezweifelt werden, denn in der Gruppenphase bekleckerte sich das Starensemble aus Paris nicht wirklich mit Ruhm. Erst dank drei Siegen an den letzten drei Spieltagen sprang PSG noch auf Position eins und darf deshalb das Rückspiel im Achtelfinale im heimischen Prinzenpark austragen.
 
Quotenboost bei Betway!

Betway Quotenboost
Direkt zur Mega-Quote
AGB gelten | 18+

 

Französische Vereine waren im Camp Nou meist chancenlos

Für das Hinspiel im Camp Nou ist zwischen Barcelona und PSG eine Prognose auf den Gast mit viel Risiko verbunden, denn die letzten drei Europapokalreisen auf die iberische Halbinsel waren keineswegs von Erfolg gekrönt. Stattdessen hagelte es drei Niederlagen und satte elf Gegentore. Überhaupt hat noch nie ein französischer Klub in der Champions League beim FC Barcelona gewonnen (zwei Remis, acht Niederlagen).

Obwohl die Pariser zuletzt in der Ligue 1 dreimal nacheinander gewannen, ist Coach Pochettino mit den Auftritten noch nicht hundertprozentig einverstanden. Erschwerend kommt hinzu, dass mit Neymar der wahrscheinlich wichtigste Spieler verletzungsbedingt noch einige Wochen fehlen wird. Angel di Maria, Juan Bernat und Timothee Pembele komplettieren das Lazarett beim Titelanwärter. Die Einsätze von Rafinha und Colin Dagba sind indes noch fraglich.


Voraussichtliche Aufstellung von PSG:

Navas; Kurzawa, Kimpembe, Marquinhos, Florenzi; Gueye, Paredes; Verratti, Kean, Mbappe; Icardi

Letzte Spiele von PSG:

Barcelona – PSG Wettquoten im Vergleich 16.02.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.02.2021, 02:19
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Spain Barcelona gegen PSG France


 

Wettbasis-Prognose & Spain Barcelona – PSG France Tipp

Vier Jahre nach dem denkwürdigen letzten Aufeinandertreffen kommt es am Dienstagabend zur Neuauflage zwischen Barcelona und PSG. Die Wettquoten, die im Wettbasis-Quotenvergleich nachgelesen werden können, implizieren eine knappe Favoritenrolle der Hausherren, die wir unter dem Strich auch nachvollziehen.

Zwar hatten beide Mannschaften im bisherigen Saisonverlauf bereits mit offensichtlichen Problemen zu kämpfen, dennoch scheint es so, als hätten sich die Teams pünktlich zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Königsklasse gefangen. Barca gewann zuletzt sieben Mal nacheinander in La Liga und auch die Pariser haben nach der Installation von Coach Pochettino spielerische Fortschritte gemacht.

Key-Facts – Barcelona vs. PSG Tipp
  • Barca gewann in La Liga zuletzt sieben Mal nacheinander
  • Paris muss auf Neymar verzichten
  • Die Blaugrana hat 13 der letzten 15 K.O.-Heimspiele in der CL siegreich gestaltet

Dass wir dennoch zwischen Barcelona und PSG die Quoten für den Tipp auf den Heimsieg präferieren, hängt in erster Linie mit dem Fehlen von Neymar bei den Gästen sowie einigen Zahlen & Statistiken zusammen. Noch nie verlor die Blaugrana in der Champions League zuhause gegen ein französisches Team. Zudem wurden 13 der letzten 15 internationalen Heimspiele in der K.O.-Runde siegreich gestaltet.

Beim getesteten Buchmacher Betway erhalten wir eine 2.05 in der Spitze für den Heimsieg. Als Einsatz wählen wir fünf von möglichen zehn Units und verweisen wir überdies auf die übrigen Champions League Tipps für die Runde der letzten 16.
 

Kann RBL Profit aus der Krise der Reds schlagen?
RB Leipzig vs. Liverpool, 16.02.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Barcelona vs. PSG France – beste Quoten Champions League 2021

Spain Sieg Barcelona: 2.05 @Betway
Unentschieden: 4.10 @Betsson
France Sieg PSG: 3.45 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Barcelona / Unentschieden / Sieg PSG:

1
48%
X
23%
2
29%

Spain Barcelona – PSG France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.02.2021, 08:15
* 18+ | AGB beachten