Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Barcelona vs. Granada Tipp, Prognose & Quoten 20.09.2021 – La Liga

Rehabilitiert sich Barça gegen Granada?

Alex Truica  21. September 2021
Unser Tipp
Barcelona gewinnt und beide treffen zu Quote 2.8
Wettbewerb LaLiga
Datum 20.09.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 19.09.2021, 10:32
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Spielt ter Stegen für Barcelona gegen Granada endlich mal wieder zu Null?
Spielt ter Stegen für Barcelona gegen Granada endlich mal wieder zu Null? © IMAGO / Aflosport, 14.09.2021

Kann sich der FC Barcelona für die bittere 0:3-Schmach in der Champions League gegen den FC Bayern München rehabilitieren? Der Katalanen empfangen am 5. Spieltag La Ligas im Montagabendspiel im heimischen Camp Nou Granada – ein Sieg täte der geschundenen katalanischen Seele sicherlich gut nach der Pleite am Dienstag gegen Bayern.

Inhaltsverzeichnis

Ob dieser gelingt, bleibt natürlich abzuwarten – zumindest die Wettanbieter sind diesbezüglich aber guter Dinge. Denn Barça ist am Montagabend um 21 Uhr klarer Favorit, wie bei Barcelona vs. Granada die Quoten aufzeigen.

Die Bayern-Pleite wirkt sich auf diese nicht wirklich aus, die Offerten auf Barça im Dreiweg sind nicht wirklich lukrativ. Wer bei Barcelona gegen Granada seinen Tipp auf den Heimsieg abgibt, erhält nur eine 1,29 im Schnitt.

Barcelona – Granada Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
HC -1 /X 4.00 Wettquoten Bet365 mittel
Barça siegt nach Rückstand 7.00 Wettquoten Betway hoch
Under 3.5 Tore 1.62 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 19.09.2021, 11:00
18+ | AGB beachten

Angesichts der Darbietung gegen der Münchner ist ein lockerer Heimsieg nicht einmal unbedingt eine sichere Bank. Auch aus einem anderen Grund nicht: Beim letzten Heimspiel Barças gegen Granada – der ein oder andere wird sich erinnern – sorgten die Andalusier für eine faustdicke Überraschung und gewannen im Camp Nou, wodurch man im letztjährigen La-Liga-Titelkampf der Blaugrana einen herben Tiefschlag versetzte, von dem diese sich nicht mehr erholte.

Barça könnte also doppelt motiviert sein – gleichzeitig sollte man einen Selbstläufer aus Sicht der Hausherren also nicht unbedingt erwarten. So oder so, man darf gespannt nach Barcelona blicken.

Unser Value Tipp:
Depay trifft und Barça gewinnt
bei Bwin zu 2.05
Wettquoten Stand: 19.09.2021, 10:32
* 18+ | AGB beachten

Spain Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Wie ist der Gemütszustand des FC Barcelona nach dem schlimmen 0:3 gegen den FC Bayern München – das ist die große Frage vor dem Duell mit Granada. Merkt man Barça diese Schmach noch an, steckt sie weiter in den Köpfen der Akteure, oder gibt es gegen die Gäste aus Andalusien eine Trotzreaktion?

Die Buchmacher erwarten letzteres, jedenfalls wenn man bei Barcelona gegen Granada die Wettquoten zu Rate zieht. Barça ist der haushohe Favorit. Natürlich darf man gegen Granada ein anderes Spiel erwarten als gegen Bayern, die Dominanz in diesem Spiel wird aller Voraussicht nach wieder von den Hausherren ausgehen und nicht von hoch pressenden und spielstarken Gästen wie noch unter der Woche.
 

ComeOn Neukunden-Bonus!

ComeOn Neukunden-Bonus
AGB gelten | 18+

 

Fragezeichen bei Barcelona gegen Granada

Und doch gibt es einige Fragezeichen bei Barça, weshalb man bei Barcelona gegen Granada mit einer Prognose, die allzu euphorisch ausfällt, eher vorsichtig sein sollte. Auch deshalb, weil Handicap-Wetten von -1 auf Barça bei Offerten von 1,80 nicht einmal wirklich interessant sind.

Wenn das Team von Trainer Ronald Koeman den FC Granada empfängt, erschwert auch die personelle Situation bei Barça vor Barcelona gegen Granada den Tipp auf einen Kantersieg der Hausherren. Ansu Fati, Ousmane Dembélé, Sergio Agüero fallen sowieso schon länger aus, nach dem Bayern-Spiel hat es nun unter der Woche auch die Stammspieler Pedri und Jordi Alba (jeweils Muskelverletzungen) erwischt.

Barças Kader ist also dünn besetzt, die Stammelf stellt sich praktisch von selbst auf. Gerade im Angriff plagen Koeman natürlich enorme Sorgenfalten. Neuzugang Luuk de Jong war gegen Bayern München vorne in seinem Debüt für Barcelona auf verlorenem Posten, gegen Granada dürfte er aber mangels Alternativen erneut beginnen. Einen Startelfeinsatz könnte nach gut neun Monaten auch Philippe Coutinho feiern.


Voraussichtliche Aufstellung von Barcelona:

Ter Stegen – Dest, Araujo, Piqué, Balde – Busquets, F. De Jong, Gavi – Coutinho, L. De Jong, Depay

Letzte Spiele von Barcelona:

Letzte Spiele
10/24 202124/1016:15
10/24 202124/10
1-2
-
10/17 202117/1021:00
10/17 202117/10
3-1
-
10/02 202102/1021:00
10/02 202102/10
2-0
-
09/29 202129/0921:00
09/29 202129/09
3-0
-

Spain Granada – Statistik & aktuelle Form

Vor Selbstvertrauen wird Barcelona am Montagabend also eher nicht strotzen, doch das gleiche gilt auch für die Gäste aus Granada. Denn die Andalusier warten weiterhin noch auf ihren ersten Saisonsieg. Zwei Niederlagen und zwei Unentschieden hat die Mannschaft von Neu-Trainer Robert Moreno bisher nur auf der Habenseite, mit zwei Punkte rangiert man so auf Rang 17.

Nicht gerade ein Start nach Maß für Moreno bei seinem neuen Klub, wodurch der Druck auf den Ex-Monaco-Coach schon langsam höher wird. War der Auftakt mit zwei Remis bei Villarreal (0:0) und gegen Valencia (1:1) noch passabel, warf die böse 0:4-Klatsche bei Aufsteiger Rayo Vallecano am 3. Spieltag kein gutes Licht auf Granada.
 

 

Granada wartet noch auf ersten Saisonsieg in La Liga

Eine positive Reaktion gab es auch am 4. Spieltag nicht, auch wenn man kurz davor stand: Bis zur 89. Minute stand es im Heimspiel gegen Betis immerhin 1:1, dann glückte den Verdiblancos der vielumjubelte 2:1-Siegtreffer, der nächste Nackenschlag für Granada.

Das Gastspiel im Camp Nou kommt also nicht unbedingt zur besten Zeit – oder vielleicht doch? Schließlich hat Granada am Montag immerhin nichts zu verlieren, viel erwartet man von Auswärtsteams im Camp Nou traditionell nicht.

Genau aus dieser Situation heraus landete Granada vor wenigen Monaten auch den großen Coup, als man im April am 33. Spieltag der Saison 2020/21 überraschend 2:1 bei Barcelona triumphierte. Wer also den Andalusiern erneut einen überraschenden Auswärtssieg zutraut, findet bei Barcelona vs. Granada sehr lukrative Quoten vor. Die Bestquote hat aktuell der von der Wettbasis getestete Buchmacher Unibet mit 11,00 parat.


Voraussichtliche Aufstellung von Granada:

Maximiano – Arias, Duarte, Sanchez, Neva – Gonalons, Montoro, Monchu – Soro, Machis, Suarez

Letzte Spiele von Granada:

son oyunlar
10/03 202103/1021:00
10/03 202103/10
1-0
-
09/27 202127/0921:00
09/27 202127/09
1-0
-
09/23 202123/0919:30
09/23 202123/09
2-3
-
09/20 202120/0921:00
09/20 202120/09
1-1
-
09/13 202113/0922:00
09/13 202113/09
1-2
-

Unser Barcelona – Granada Tipp im Quotenvergleich 20.09.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.10.2021, 21:44
* 18+ | AGB beachten

Barcelona – Granada Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Gleich zweimal in Serie tat sich Barcelona gegen Granada letzte Saison äußerst schwer. In der Liga gab es besagte 1:2-Heimpleite für die Blaugrana, in der Copa del Rey kam man mit Ach und Krach in einem spektakulären Spiel im Viertelfinale mit 5:3 nach Verlängerung weiter – nachdem man 0:2 in Rückstand gelegen war und erst in den Schlusssekunden die Tore zum Ausgleich und damit zur Verlängerung erzielen konnte.

Auch im Ligaspiel im September 2019 glückte Granada ein Sieg gegen den großen Favoriten aus Katalonien (2:0). In drei der letzten fünf Aufeinandertreffen konnte Granada also überraschend gut mithalten.

Statistik Highlights für Spain Barcelona gegen Granada Spain

 

Wettbasis-Prognose & Spain Barcelona – Granada Spain Tipp

Für beide Teams steht am Montag einiges auf dem Spiel: Verliert Granada erneut, wird der Druck auf Neu-Trainer Robert Moreno größer. Gewinnt Barcelona nicht, geht endgültig das Krisen-Gerede in Katalonien los, das 0:3 gegen den FC Bayern München könnte also einen schlimmen Effekt auf die Stimmungslage bei der Blaugrana haben. Bei einer Heimpleite würde Ronald Koeman ebenfalls in die Schusslinie geraten.

Key-Facts – Barcelona vs. Granada Tipp
  • Granada wartet noch auf den ersten Saisonsieg in La Liga
  • Vergangene Saison siegte Granada im Camp Nou 2:1
  • Barcelona muss u.a. auf die Stammspieler Alba und Pedri verzichten

Für Barça ist das Heimspiel ein absoluter Pflicht-Sieg, doch angesichts des dünnen Kaders könnte das Unterfangen alles andere als leicht werden.

Gerade in der Offensive plagen die Blaugrana große Sorgen, weshalb wir auch nicht von einer klaren Sache ausgehen, sondern „nur“ einen Arbeitssieg erwarten, beispielsweise ein 2:1, wie es schon am 3. Spieltag zuhause gegen Getafe der Fall war, als Barça sich schwer tat und Probleme hatte, sich letztlich aber knapp siegte.

Ähnliches erwarten wir auch gegen Granda, daher lautet bei Barcelona vs. Granada unsere Prognose: Barcelona gewinnt und beide treffen.
 

Kann Atletico Madrid seinen Titel verteidigen?
Wer gewinnt LaLiga?

 

Spain Barcelona vs. Granada Spain – beste Quoten LaLiga

Spain Sieg Barcelona: 1.29 @Unibet
Unentschieden: 6.00 @Bwin
Spain Sieg Granada: 11.00 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Barcelona / Unentschieden / Sieg Granada:

1
76%
X
16%
2
8%

Spain Barcelona – Granada Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.09.2021, 10:32
* 18+ | AGB beachten