Barcelona vs. Celta Vigo Tipp, Prognose & Quoten 09.11.2019 – La Liga

Bleibt die Barca-Offensive erneut hinter den Erwartungen?

/
De Jong, Pique (Barcelona)
De Jong, Pique (Barcelona) © imago i
Spiel: Barcelona - Celta Vigo
Tipp:
Quote: 1.85 (Stand: 07.11.2019, 20:17)
Wettbewerb: LaLiga
Datum: 09.11.2019, 22:00 Uhr
Wettanbieter: Tipico
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Was ist bloß los im spanischen Fußball-Oberhaus? Will denn niemand die Tabellenführung übernehmen? Eine solch spannende Tabellensituation gab es in LaLiga schon seit etlichen Jahren nicht mehr. Nach zwölf Spieltagen beträgt der Abstand zwischen Tabellenführer FC Barcelona und den Fledermäusen des Valencia CF (Platz 13) gerade einmal fünf Zähler.

Die Topteams lassen die gewohnte Konstanz vermissen und müssen sich unerwartet oft mit Punktverlusten auseinandersetzen. Vor der Länderspielpause will der Titelverteidiger auf die Siegerstraße zurückkehren. Nach zwei Pflichtspielen ohne Sieg zählt für die Blaugrana am Samstagabend nur ein voller Erfolg. Um 21 Uhr wird im Camp Nou das Duell zwischen Barcelona und Celta Vigo angepfiffen!

Bei den galicischen Gästen wird erstmals der ehemalige Red Bull Salzburg Trainer Oscar Garcia auf der Trainerbank sitzen. Mit nur zwei Siegen und drei Remis rangiert Celta Vigo derzeit auf einem Abstiegsplatz. Ein Debüt im Camp Nou ist nicht unbedingt die schönste Aufgabe. Für Oscar Garcia ist es ein ganz spezielles Spiel, schließlich wurde er als Nachwuchsspieler bei Barcelona ausgebildet und kehrt nun an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Zu verlieren hat er nichts, denn schon ein Punktgewinn wäre eine kleine Sensation. Die Buchmacher offerieren bei Barcelona vs. Celta Vigo maximale Quoten von 1,22 für den Heimsieg.

Spain Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Barcelona Logo

Fußball ist ein Ergebnissport – angesichts dieser keineswegs neuen Erkenntnis sollte die Stimmung im Lager der Katalanen eigentlich zufriedenstellend sein. Immerhin ist die Valverde-Elf sowohl auf Platz eins in der heimischen Meisterschaft zu finden als auch in der aktuellen Champions League Gruppe.

Allerdings täuscht dies ein wenig über die aktuell gebotenen Leistungen hinweg. Die Zeiten, in denen Barcelona die Gegner mit Tiki-Taka-Fußball von der ersten bis zur letzten Minute dominierte, sind vorbei. Valverde steht grundsätzlich für Ergebnisfußball und nicht für Spektakel. Eine Tatsache, die die Fans keineswegs zufriedenstellt.

[pullquote align=“right“ cite=“Arsene Wenger“]“Obwohl Barça Spitzenreiter der LaLiga und ihrer Champions-League-Gruppe ist, spielen sie wie eine Mannschaft in der Krise“[/pullquote]

Problematisch wird es vor allem, wenn nicht nur der Spielstil sich den Vorwurf gefallen lassen muss, unattraktiv zu sein, sondern auch die Ergebnisse nicht passen. Das Heimspiel gegen Celta Vigo könnte eine Horror-Woche abschließen, denn nach der Niederlage gegen Levante (1:3) und dem mageren 0:0 gegen Slavia Prag ist Feuer unter dem Dach. TV-Experte Arsene Wenger teilte am Dienstag kräftig aus und attestierte den Katalanen bereits eine Krise.

Eine Krise ist vielleicht noch ein wenig hochgegriffen, schließlich feierte Barcelona vor der Niederlage bei Levante fünf Sieg ein Serie. Vier dieser fünf Spiele endeten sogar mit einem Handicap-Erfolg zugunsten der Katalanen. Für einen Erfolg mit mindestens zwei Toren Differenz werden zwischen Barcelona und Celta Vigo Quoten um 1,60 angeboten – wirklich lukrativ erscheint dies auch noch nicht zu sein.

Verletzungsbedingt nicht zur Verfügung steht definitiv Linksverteidiger Jordi Alba, dessen Position wohl Neuzugang Junior Firpo einnehmen wird. Hinter den Einsätzen von Arthur und Luis Suarez steht aufgrund von leichten Blessuren aktuell noch ein Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung von Barcelona:
Ter Stegen – Firpo, Pique, Lenglet, Semedo – Busquets, de Jong, Roberto – Griezmann, Messi, Dembele

Letzte Spiele von Barcelona:
05.11.2019 – FC Barcelona vs. Slavia Prag 0:0 (Champions League)
02.11.2019 – Levante vs. FC Barcelona 3:1 (La Liga)
29.10.2019 – FC Barcelona vs. Valladolid 5:1 (La Liga)
23.10.2019 – Slavia Prag vs. FC Barcelona 1:2 (Champions League)
19.10.2019 – SD Eibar vs. FC Barcelona 0:3 (La Liga)

Spain Celta Vigo – Statistik & aktuelle Form

Celta Vigo Logo

Wie lange wird Oscar Garcia auf der Trainerbank bei Celta Vigo Platz nehmen? Im Camp Nou wird er zum ersten Mal für die Galicier verantwortlich sein, eine Langzeit-Lösung ist er aber wohl nicht. Mit Ausnahme seines Engagements bei Red Bull Salzburg war er nämlich nirgendwo länger als eine Saison tätig.

Oscar Garcia gilt als ein Fußballfachmann, der jedoch seinen eigenen Kopf hat und lieber selbst einen Rücktritt vornimmt, anstatt entlassen zu werden. Zuletzt war der ehemalige Bullen-Dompteur seit April 2018 ohne Job.

Die Aufgabe bei den Himmelblauen von Celta Vigo ist herausfordernd. Ein Blick auf die Platzierungen in den letzten Jahren zeigt die bedrohliche Entwicklung. Nur dank eines starken Saisonfinishs blieb Celta Vigo in der Liga. In den letzten zehn Spielen sammelten die Galicier 16 Zähler.

Diese starke Form transportierte das Team von Fran Escriba jedoch nicht in die neue Saison und somit sahen sich die Verantwortlichen nach nur zwei Siegen und drei Remis zum Handeln gezwungen. Katastrophal sind vor allem die Leistungen in der Fremde, denn als Gast wartet die Mannschaft noch auf einen Sieg (zwei Remis, drei Niederlagen).

Angesichts von vier Liga-Niederlagen in Serie ist es schwierig positive Aspekte zu finden. Hervorgehoben werden kann jedoch die durchaus passable Defensive. Bei diesen vier Niederlagen musste Torhüter Ruben Blanco „nur“ sechs Gegentore hinnehmen. Insgesamt sind 15 kassierte Treffer in zwölf Ligaspielen ein durchaus passabler Wert (Barcelona hat 14 Gegentreffer schlucken müssen). Doch die Offensive ist mit sechs erzielten Toren nur ein laues Lüftchen. Angesichts dieser Zahlen bietet sich zwischen Barcelona und Celta Vigo die Prognose an, dass nicht beide Teams treffenn.

Voraussichtliche Aufstellung von Celta Vigo:
Blanco – Olaza, Aidoo, Araujo, Mallo – Suarez, Beltran, Lobotka, Mendez – Fernandez, Aspas

Letzte Spiele von Celta Vigo:
03.11.2019 – Celta Vigo vs. Getafe 0:1 (La Liga)
30.10.2019 – Betis Sevilla vs. Celta Vigo 2:1 (La Liga)
27.10.2019 – Celta Vigo vs. Real Sociedad 0:1 (La Liga)
20.10.2019 – Alaves vs. Celta Vigo 2:0 (La Liga)
06.10.2019 – Celta Vigo vs. Athletic Bilbao 1:0 (La Liga)

 

Exklusiv für Wettbasis-Leser: 120€ STS Bonus

STSbet Bonus

Bonus Code: MAXBONUS
AGB gelten | 18+

 

Spain Barcelona vs. Celta Vigo Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Durchaus überraschend präsentiert sich der Blick auf die letzten Ergebnisse zwischen der Blaugrana des FC Barcelona und den Galiciern von Celta Vigo. In den letzten beiden Spielzeiten ist der direkte Vergleich nämlich komplett ausgeglichen. 2017/18 endeten beide Ligaspiele mit einem 2:2-Remis, in der abgelaufenen Saison setzte sich Barcelona im Camp Nou mit 2:0 durch, musste sich aber bei Celta Vigo im Rückspiel mit dem gleichen Resultat geschlagen geben.

Allerdings war bei Barcelona zu diesem Zeitpunkt (36. Spieltag) die Luft schon raus und dementsprechend die Niederlage keine Sensation. Nachdem zuvor sechs Mal in Folge das Über 2,5 die richtige Wahl war, gab es somit im Vorjahr in beiden Spielen zwischen Barcelona und Celta Vigo einen erfolgreichen Tipp auf das Unter 2,5.

 

Palmeiras im Derby Paulista unter Zugzwang!
Palmeiras vs. Corinthians, 09.11.2019

 

Spain Barcelona gegen Celta Vigo Spain Tipp & Prognose – 09.11.2019

Das Samstagabend-Spiel in der spanischen LaLiga fällt eindeutig in die Kategorie „David gegen Goliath“. Oscar Garcia hat beim Trainerdebüt in seiner spanischen Heimat (zuvor nur im Ausland tätig) nichts zu verlieren und kann im Grunde genommen nur überraschen. Bereits für einen Punktgewinn der Gäste werden im Spiel zwischen Barcelona und Celta Vigo Quoten von knapp unter 5,00 angeboten.

 

Key-Facts – Barcelona vs. Celta Vigo Tipp

  • Barcelona fehlt in dieser Saison die spielerische Leichtigkeit!
  • Im Vorjahr endeten beide Spiele mit einem Unter 2,5!
  • 15 Gegentreffer sind für ein Abstiegskandidaten ein starker Wert – allerdings wurden nur sechs Tore erzielt!

 

Die Tabellenführung der Katalanen sollte nicht überbewertet werden, denn fußballerisch hat die Valverde-Elf noch viel Luft nach oben. Nach den beiden Rückschlägen wird eine Reaktion gefordert, ein destruktiv agierender Gegner, der wohl den Bus vor dem Tor parken wird, ist nicht unbedingt der ideale Gegner in solch einer Situation.

Dementsprechend lukrativ erscheint zwischen Barcelona und Celta Vigo der Tipp auf das Unter 3,5. Die Galicier werden den Fokus auf die starke Defensive legen und versuchen sich damit irgendwie über die Zeit zu retten. Barcelona ist derzeit nicht in der Verfassung, um auf ein Torspektakel zu wetten. Mehr als drei Tore können wir uns nicht vorstellen und setzen auf diesen Tipp sechs Units.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Spain Barcelona – Celta Vigo Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Barcelona: 1.22 @Bet3000
Unentschieden: 7.35 @Betsson
Spain Sieg Celta Vigo: 15.00 @Tipico

(Wettquoten vom 07.11.2019, 20:16 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Barcelona / Unentschieden / Sieg Celta Vigo:

1: 81%
13%
6%

 

Hier bei Tipico auf Unter 3,5 wetten

Spain Barcelona – Celta Vigo Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 07.11.2019, 20:16 Uhr)

Die Defensive der Katalanen zeigt in dieser Saison ungewöhnliche Schwächen. Trotzdem haben wir kein gutes Gefühl zwischen Barcelona und Celta Vigo die Wettquoten für Treffer beider Teams anzuspielen. Die schwache Celta-Offensive (sechs Tore) spricht gegen diesen Tipp!

Hier bei Bet365 wetten