Augsburg – Werder Bremen, Tipp: über 2,5 Tore – 22.09.2018

Fallen zwischen Augsburg und Bremen wieder einige Treffer?

/
Hinteregger (Augsburg)
Martin Hinteregger (Augsburg) © GEPA

Spiel: Germany AugsburgGermany Werder Bremen
Tipp: Über 2,5 Tore (Ergebnis: 2:3)
Wettbewerb: 1. Bundesliga Deutschland
Datum: 22.09.2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wettquote: 1.85* (Stand: 20.09.2018, 14:40)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 Units

Auf Bet365 die besten Quoten abstauben

Der bislang noch ungeschlagene SV Werder Bremen trifft am Samstagnachmittag auf den FC Augsburg. Der FCA möchte dabei unbedingt den ersten Heimsieg der Saison feiern. In der vergangenen Spielzeit gab es in der WWK Arena gegen die Bremer jedoch eine 1:3-Niederlage. Das erste Auswärtsspiel in dieser Saison gewann Werder mit 2:1 gegen Eintracht Frankfurt. Daher reist der Verein aus dem Norden mit einer breiten Brust in den Süden. In der jüngsten Vergangenheit fielen bei Duellen zwischen diesen beiden Verein stets einige Treffer, weshalb wir uns auch für die Partie am Samstag zwischen Augsburg und Werder Bremen für einen Tipp auf Over 2.5 Tore entschieden haben, für den es Wettquoten bis 1.83 in der Spitze gibt.

Wer kann die vergebenen Punkte zurückholen?
Augsburg vs. Werder Bremen, 22.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Augsburg

Nach drei absolvierten Spieltagen hat der FC Augsburg eine ausgeglichene Bilanz von einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage mit einem Torverhältnis von 4:4. In der letzten Saison landete das Team von Trainer Manuel Baum im Tabellen-Mittelfeld. Mit einem Tabellenplatz in dieser Region wären die Verantwortlichen des FCA sehr zufrieden. Der Klassenerhalt soll so früh wie möglich gesichert werden. Im ersten Heimspiel der Saison trennte sich der FC Augsburg von Borussia Mönchengladbach mit einem 1:1-Remis. Am Wochenende soll nun der erste Heimsieg der Saison gelingen.

[pullquote align=“left“ cite=“FCA-Trainer Manuel Baum peilt den ersten Heimsieg der Saison an“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Wir wollen Bremen packen. Wir wissen um die Schwere der Aufgabe, wollen aber zu Hause den Dreier holen.“[/pullquote]

Das Heimspiel in der letzten Saison gegen den SV Werder Bremen wurde mit 1:3 verloren. Von den letzten fünf direkten Duellen gegen die Bremer gewannen die Augsburger jedoch vier. Der Torschütze vom letzten Spieltag, Dong-won Ji, fehlt dem Verein aus Süddeutschland wochenlang. Außenverteidiger Konstantinos Stafylidis, Neuzugang Fredrik Jensen und die beiden Angreifer Alfred Finnbogason und Julian Schieber fallen ebenfalls aus. Der Heimvorteil könnte beim Spiel zwischen Augsburg und Werder Bremen für den Tipp auf einen Sieg entscheidend sein. Deshalb ist der FCA auch am Samstag gegen die Bremer für potentielle Wetten gemäß der Quoten in der leichten Favoritenrolle.

Formcheck Werder Bremen

Der SV Werder Bremen ist in dieser Saison bislang noch ungeschlagen. In der Bundesliga befindet sich der Klub aus Norddeutschland nach drei Spieltagen auf dem siebten Tabellenplatz. Im Pokal zogen die Bremer durch einen souveränen 6:1-Erfolg gegen Wormatia Worm in die zweite Runde ein. Nach einer guten letzten Saison unter Trainer Florian Kohfeldt visiert der SV Werder Bremen in dieser Saison die Europa League an. Mit Nuri Sahin, Davy Klaassen, Yuya Osako und Martin Harnik hat der Verein im Sommer qualitativ hochwertige Akteure hinzubekommen. Es könnte jedoch noch einige Wochen dauern, bis diese perfekt miteinander harmonieren.

Beide Heimspiele der Bremer in dieser Saison endeten mit einem Remis. Das Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt wurde hingegen mit 2:1 gewonnen. An dieses Ergebnis möchte der SV Werder Bremen am Wochenende anknüpfen. Das letzte Auswärtsspiel in Augsburg konnte mit 3:1 gewonnen werden. Besonders auffällig sind auch die vielen Tore, die zwischen beiden Vereinen in der Vergangenheit fielen. In den letzten neun Spielen zwischen Werder Bremen und dem FC Augsburg fielen immer mindestens drei Treffer. Trainer Florian Kohfeldt muss am Wochenende auf Innenverteidiger Sebastian Langkamp sowie auf die beiden Angreifer Fin Bartels und Aron Johannsson verzichten.

 

Augsburg – Werder Bremen, Tipp & Fazit – 22.09.2018

Aufgrund des Heimvorteils ist Augsburg gegen Werder Bremen mit Wettquoten von 2,40 in der leichten Favoritenrolle. Das letzte Heimspiel gegen die Bremer wurde zwar mit 1:3 verloren, jedoch siegte der FCA zuvor vier Partien in Folge gegen die Norddeutschen. In dieser Saison gewann die Gäste ihr Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt, für den FC Augsburg gab es vor heimischer Kulisse gegen Borussia Mönchengladbach ein 1:1. Einen Sieger beim kommenden Duell zwischen beiden Vereinen zu ermitteln ist ziemlich schwer, da das Spiel wohl recht ausgeglichen sein wird. Deshalb präferieren wir am Samstag zwischen Augsburg und Werder Bremen einen anderen Tipp.

 

Key-Facts – Augsburg vs. Werder Bremen Tipp

  • Der FC Augsburg gewann vier der letzten fünf Spiele gegen Werder Bremen
  • Werder Bremen ist in dieser Saison noch ungeschlagen
  • In den letzten neun Partien zwischen beiden Klubs fielen immer mindestens drei Treffer

 

Eine Auffälligkeit bei den Duellen beider Mannschaften in der Vergangenheit war, dass immer recht viele Tore fielen. In den letzten neun direkten Aufeinandertreffen sahen die Fans stets mindestens drei Treffer. Beide Vereine trafen in dieser Saison zudem in allen drei Bundesligaspielen. Ich favorisiere daher beim Spiel zwischen Augsburg und Werder Bremen Wetten auf über 2,5 Tore. Wenn in der WWK Arena am Sonntag mehr als zwei Treffer fallen, erhalten Sie für den Tipp Quoten von 1,85 bei Bet365.

Auf Bet365 die besten Quoten abstauben

Germany Augsburg – Werder Bremen Germany Statistik Highlights