Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League Tipps

Atletico Madrid vs. Manchester United Tipp, Prognose & Quoten 23.02.2022 – Champions League

Simeone oder Rangnick: Wer geht früher ins Risiko?

Marcel Niesner  23. Februar 2022
Atletico Madrid vs Manchester United
Unser Tipp
Unter 0.5 (1.HZ) zu Quote 2.63
Wettbewerb Champions League
Datum 23.02.2022, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 21.02.2022, 12:09
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Atletico Madrid Manchester United Tipp
Sorgt United (im Bild: Harry Maguire) zum wiederholten Mal für einen torarmen Spielbeginn? © IMAGO / News Images, 08.02.2022

Eine der interessantesten und spannendsten Konstellation im Champions League-Achtelfinale bietet die Paarung Atletico Madrid gegen Manchester United. Diese Einschätzung geht gleich auf mehrere Faktoren zurück. Auf der einen Seite begegnen sich zwei international sehr renommierte Klubs, die in der laufenden Saison auf nationaler Ebene den eigenen Erwartungen hinterherhinken. Auf der anderen Seite erwartet uns aber auch das Duell der Defensivfanatiker auf der Trainerbänke, Diego Simeone gegen Ralf Rangnick.

Inhaltsverzeichnis

Weil es beide Coaches eigentlich bevorzugen, aus einer kompakten Defensive heraus für offensive Highlights zu sorgen, wird im Vorfeld des Hinspiels in der spanischen Hauptstadt zwischen Atletico Madrid und Manchester United eine Prognose auf tendenziell eher wenige Tore als wahrscheinlicher erachtet. Die Buchmacher gehen stark davon aus, dass maximal zwei Treffer im Spielverlauf fallen werden. Ein klarer Favorit für den Sieg kann derweil nur schwer benannt werden.

Atletico Madrid – Manchester United Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
X (1.HZ) 2.05 Wettquoten Bet365 mittel
Unter 2.5 1.65 Wettquoten Betway gering
0:0 (1.HZ) 2.63 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand: 21.02.2022, 13:25
18+ | AGB beachten

Ein weiterer interessanter Aspekt bezieht sich auf die bereits erwähnten Trainer der Klubs. Während Simeone in den letzten Jahren regelmäßig vor bedeutenden K.O.-Spielen auf internationaler Bühne stand, ist es für Ralf Rangnick tatsächlich die erste Champions League-Knockout-Phase seit 2010/11 – damals noch in Diensten des FC Schalke 04. Trotz diesem Plus an Erfahrung auf europäischer Ebene wird Atletico Madrid gegen Manchester United gemäß der Quoten als knapper Außenseiter gehandelt, wenn es darum geht, welches der beiden Teams ins Viertelfinale einzieht.

Unser Value Tipp:
X (1.HZ)
bei Bet365 zu 2.05
Wettquoten Stand: 21.02.2022, 12:09
* 18+ | AGB beachten

Spain Atletico Madrid – Statistik & aktuelle Form

Für Atletico Madrid bietet die Königsklasse die einzige noch verbliebene Chance, eine unter dem Strich vermaledeite Saison doch noch zum Positiven zu wenden. Weil die „Rojiblancos“ bereits im Achtelfinale der Copa del Rey den Kürzeren zogen und als amtierender Titelverteidiger auch in La Liga zu keinem Zeitpunkt an die Leistungen aus der vergangenen Spielzeit anknüpfen konnten, hat sich die Mannschaft von Trainer Diego Simeone für die Champions League einiges vorgenommen.

Dass die „Colchoneros“ aber überhaupt in der Runde der letzten 16 mitwirken dürfen, war bis zum letzten Spieltag der Gruppenphase nicht sicher. Erst dank eines 3:1-Erfolgs beim FC Porto sowie der Schützenhilfe von Liverpool gegen Milan sprangen die Madrider noch auf Position zwei. Und das obwohl man aus drei Heimspielen lediglich einen mickrigen Punkt holte und in zwei Fällen sogar ohne eigenen Treffer blieb.

Atletico international mit ausbaufähiger Bilanz

Zwar konnte 2020/21 sowie 2021/22 das Weiterkommen in die K.O.-Phase fixiert werden, dennoch liest sich die internationale Statistik alles andere als gut. Lediglich vier der jüngsten 14 Matches in der Königsklasse wurden siegreich gestaltet. Im gleichen Zeitraum gab es zudem sechs Niederlagen, was definitiv als Argument dafür angeführt werden kann, dass auch am Mittwochabend im Hinspiel beim Atletico Madrid Manchester United Tipp die Wette auf den Heimdreier keinen sonderlich hohen Value abwirft.

Abgesehen davon ist auch ein Fragezeichen hinter die derzeitige Verfassung der Hauptstädter zu setzen. Seit Anfang Dezember gingen alleine vier La Liga-Partien verloren. Speziell die Defensive, die über viele Jahre hinweg das Prunkstück der Rot-Weißen war, funktioniert aktuell überhaupt nicht. In der Rückschau auf die letzten zwölf Ligaspiele konnte nur zweimal die weiße Weste gewahrt werden. Hoffnung macht in dieser Hinsicht aber zumindest die Tatsache, dass die Abwehr im eigenen Stadion (zwölf Gegentore) deutlich stabiler wirkt als in der Fremde (22).

 

XTip: 5€ Freebet

XTip Freebet
Jetzt Freebet sichern
AGB gelten | 18+
 

Sehen wir endlich mal wieder die alten „Colchoneros“?

Trotzdem sind wir im Endeffekt weit davon entfernt, eine Wette auf viele Tore am Mittwochabend abzugeben. Wir sind der Überzeugung, dass die Simeone-Elf in einem derart wichtigen K.O.-Spiel defensiv ein anderes Gesicht zeigen wird als in La Liga.

Oberstes Ziel muss es sein, hinten die Null zu halten und offensiv auf die individuelle Qualität zu hoffen. Weil darüber hinaus schon in der Gruppenphase der Großteil aller erzielten und kassierten Treffer nach der Pause fiel und es in drei der sechs Begegnungen zur Pause noch 0:0 stand, können wir uns auch für die Begegnung im Wanda Metropolitano eine torlose erste Halbzeit sehr gut vorstellen. Carrasco, Felipe, Wass und Cunha stehen allesamt nicht zur Verfügung. Ob Thomas Lemar rechtzeitig fit wird, entscheidet sich erst kurzfristig.


Voraussichtliche Aufstellung von Atletico Madrid:

Oblak; Vrsaljko, Gimenez, Savic, Reinildo; Llorente, Koke, Kondogbia, Correa; Felix, Suarez

Letzte Spiele von Atletico Madrid:

Letzte Spiele

Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Glück und Leid liegen bei Manchester United in der laufenden Saison oftmals nah beieinander. So beispielsweise auch am vergangenen Wochenende, als die „Red Devils“ bei Leeds United dank einer guten ersten Halbzeit mit 2:0 vorne lagen, diesen Vorsprung aber nach der Pause binnen weniger Minuten verspielten. Am Ende setzte sich die höhere Qualität dennoch durch, sodass die Rangnick-Elf das Spielfeld als Sieger verließ (4:2). Momentan rangiert United auf dem vierten Platz in der Premier League, wenngleich einige aussichtsreiche Verfolger noch dicht im Nacken sitzen.

Bevor der englische Rekordmeister am kommenden Samstag im Ligabetrieb mit Watford eine machbare Aufgabe vor der Brust hat, geht der Blick nun in die Champions League, wo am Mittwochabend unbedingt eine Schallmauer durchbrochen werden soll. Als erst vierter Klub könnte Manchester United die Marke von 500 eigenen Toren im bedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb schaffen. Derzeit stehen die Engländer bei 499.

Spanien kein gutes Pflaster für United

Dass dieses Unterfangen aber beileibe kein Selbstläufer wird und im Duell Atletico Madrid vs Manchester United die Prognose auf einen Auswärtsdreier mit Vorsicht genossen werden sollte, ergibt sich unter anderem aus der Statistik, dass die „Red Devils“ nur eines ihrer vergangenen sieben Europapokalmatches in Spanien gewinnen konnten. Seit 20 Jahren (2002, Sieg gegen La Coruna) wartet der 20-fache Landesmeister damit auf ein volles Erfolgserlebnis auf der iberischen Halbinsel.

Interessanter als ein Tipp auf den Sieg der Gäste im Hinspiel gestalten sich stattdessen die Atletico Madrid vs. Manchester United Quoten darauf, dass eher wenige Tore fallen. In 15 Partien unter der Leitung von Ralf Rangnick konnten nur Aston Villa und Leeds United doppelt gegen die Hintermannschaft um Keeper De Gea treffen. Fünf Clean Sheets sowie gleich elf Unter 2.5-Matches runden die sehr ordentliche Defensivbilanz ab.

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Schlägt CR7 gegen die „Rojiblancos“ abermals zu?

Weil die Buchmacher ebenfalls von einer torarmen Partie ausgehen, lohnt es sich eventuell, die erste Halbzeit isoliert zu betrachten. Festzuhalten ist, dass in 26 ersten Durchgängen von United in der Premier League lediglich 29 Treffer fielen. Zum Vergleich: Nach der Pause waren es 49 Tore!

Unter Rangnick hagelte es in 15 Partien nur drei Gegentore in den ersten 45 Minuten. Gleich in sechs Fällen stand es zum Seitenwechsel noch 0:0. Wieso also nicht auch im bislang vielleicht wichtigsten Spiel in der Amtszeit des deutschen Trainers, der erstmals seit über zehn Jahren wieder als Coach in der K.o.-Phase der Königsklasse steht? Mit personellen Problemen hat der „Professor“ jedenfalls nicht zu kämpfen. Mit Ausnahme des suspendierten Greenwood sind wohl alle Mann an Bord. So auch Cristiano Ronaldo, der in 35 Partien gegen Atletico Madrid bereits 25 Tore markierte. Nur gegen den FC Sevilla traf der Portugiese in seiner Karriere somit öfter als gegen den kommenden Gegner.


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:

De Gea; Dalot, Varane, Maguire, Shaw; McTominay, Pogba; Elanga, Fernandes, Sancho; Ronaldo

Letzte Spiele von Manchester United:

Unser Atletico Madrid – Manchester United Tipp im Quotenvergleich 23.02.2022 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.11.2022, 04:47
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Spain Atletico Madrid gegen Manchester United

Wettbasis-Prognose & Spain Atletico Madrid – Manchester United Tipp

Antoine Griezmann, Cristiano Ronaldo, Joao Felix, Paul Pogba und viele mehr… An internationalen Superstars wird es im Wanda Metropolitano am Mittwochabend nicht mangeln. Zweifelsfrei ist die Begegnung zwischen dem amtierenden spanischen Meister und dem englischen Rekordtitelträger eines der Highlights des diesjährigen Champions League-Achtelfinals.

Blicken wir vor dem Hinspiel zwischen Atletico Madrid und Manchester United auf die Wettquoten, dann werden die „Colchoneros“ vor heimischer Kulisse leicht favorisiert. In Anbetracht der nur vier Siege aus den letzten 14 Partien in der Königsklasse sowie der schwachen Bilanz gegen englische Teams, gegen die man zuletzt viermal nacheinander den Kürzeren zog, halten wir eine Wette auf den Heimsieg für nicht sonderlich attraktiv.

 

„Setzen die Godenzonen ihren Lauf in Lissabon fort?“
Benfica Lissabon vs. Ajax Amsterdam, 23.02.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

5 Opta-Facts – Atletico Madrid vs. Manchester United Tipp
  • Atletico Madrid hat zuletzt viermal in Folge gegen englische Klubs verloren
  • Die Madrider konnten nur vier ihrer vergangenen 14 CL-Partien gewinnen (4-4-6)
  • CR7 erzielte in 35 Pflichtspielen gegen Atletico bereits 25 Tore
  • United hat nur eines der jüngsten sieben Auswärtsspiele in Spanien gewonnen
  • Unter Rangnick kassierten die Engländer in 15 Spielen nur drei Gegentore in der ersten HZ

Stattdessen richten wir unseren Fokus auf eine eher torarme Partie. Das Unter 2.5 ist angesichts der Bedeutung dieses Spiels sowie des Umstandes, dass keine Mannschaft in Rückstand geraten möchte, definitiv eine Überlegung wert. Insbesondere natürlich auch, weil beide Trainer traditionell viel Wert auf eine stabile Defensive legen. Leider oftmals vergeblich im laufenden Spieljahr.

Den vielversprechendsten Value finden wir im Atletico Madrid Manchester United Tipp darauf, dass es zur Halbzeit noch 0:0 steht. United kassierte unter Rangnick erst drei Gegentore in den ersten 45 Minuten; Atletico ist zuhause ebenfalls defensivstärker einzuschätzen als in der Fremde. Daher glauben wir an einen torlosen ersten Durchgang und spielen die Top-Quote in Höhe von 2.63 über die Unibet App mit einem Einsatz von vier Units an.

Infografik Atletico Madrid Manchester United 2022

Spain Atletico Madrid vs. Manchester United – beste Quoten Champions League

Spain Sieg Atletico Madrid: 2.48 @Unibet
Unentschieden: 3.25 @Bet365
Sieg Manchester United: 3.20 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Atletico Madrid / Unentschieden / Sieg Manchester United:

1
39%
X
30%
2
31%

Spain Atletico Madrid – Manchester United – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.02.2022, 12:09
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen