Atlanta United vs. RB New York Tipp, Prognose & Quoten 07.07.2019 – MLS

Wer hat den Rückschlag unter der Woche besser verdaut?

/
Frank de Boer (Atlanta)
Frank de Boer (Atlanta) © GEPA pictu
Spiel: Atlanta United - New York RB
Tipp:
Quote: 2.45 (Stand: 05.07.2019, 12:42)
Wettbewerb: MLS
Datum: 07.07.2019, 20:00 Uhr
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Spiel: United States Atlanta UnitedUnited States New York Red Bulls
Tipp: 1/1
Wettbewerb: MLS USA
Datum: 07.07.2019
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wettquote: 2.45* (Stand: 05.07.2019, 12:42)
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 6 Units

Hier bei Bwin auf 1/1 wetten

Schlag auf Schlag geht es in diesen Tagen in der Major League Soccer. Nur wenige Tage nach dem letzten Spiel, sind Atlanta United und die New York Red Bulls bereits am Sonntagabend wieder gefordert. Sowohl für den amtierenden Meister aus dem Bundesstaat Georgia als auch für den US-Vertreter des Red Bull-Imperiums steht im direkten Duell Wiedergutmachung auf der „To-Do-Liste“. Während Atlanta überraschenderweise mit 1:5 gegen Bastian Schweinsteiger’s Chicago Fire unter die Räder geriet, waren die „Roten Bullen“ im Auswärtsspiel bei Houston Dynamo ebenso chancenlos. Wer hat die peinliche Klatsche besser verdaut und kann im Kampf um die Playoffs wichtige Punkte einfahren?

In der Begegnung Atlanta United gegen New York Red Bulls wird der Gastgeber gemäß der Quoten als Favorit gesehen. Für großflächige Verwunderung sorgt diese Einschätzung jedoch nicht, denn immerhin gehört der Titelträger aus der Vorsaison mit sechs Siegen aus neun Heimspielen zu den stärksten Teams vor heimischer Kulisse in der Eastern Conference. Die New Yorker sammelten indes in acht Auswärtspartien erst magere acht Punkte und sind deshalb ein gern gesehener Gast in den Stadien der MLS. Folgerichtig stellen wir zwischen Atlanta United und den New York Red Bulls die Prognose, dass die Mannschaft um den Deutschen Julian Gressel einen souveränen Erfolg landet und sich damit erfolgreich für die Schmach unter der Woche rehabilitiert.

Wer erzielt das erste Tor?
ATL
1.37
NYRB
3.15

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 05.07.2019, 12:42 Uhr)

United States Atlanta United – Statistik & aktuelle Form

Ohne zu wissenschaftlich klingen zu wollen, doch wenn wir Murphy’s Law („Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.“) auf ein Fußball-Spiel projizieren müssten, dann würde die Begegnung zwischen den Chicago Fire und Atlanta United am vergangenen Donnerstag ein Parade-Beispiel liefern. Bereits nach 13 Minuten war die Partie nämlich zugunsten von Bastian Schweinsteiger und seinen Kollegen entschieden.[pullquote align=“right“ cite=“Keeper Brad Guzan nach der Niederlage gegen Chicago“ link=““ color=““ class=““ size=““]“It’s a tough one to take for sure but we have to re-group. Another big one on Sunday.“[/pullquote]
Zu diesem Zeitpunkt stand es 3:0 für die Franchise aus der „Windy City“ und zudem agierte der amtierende Meister aus Atlanta nach einer Roten Karte noch in Unterzahl. Chicago legte vor dem Seitenwechsel sogar auf 5:0 nach und schickte ein unter Schock stehendes United mit einem aus ihrer Sicht desaströsen Ergebnis in die Kabine. Im zweiten Durchgang betrieben die Mannen aus Georgia wenigstens etwas Kosmetik und verkürzten per Elfmeter zum 1:5-Endstand, der jedoch nichts daran änderte, dass das Team vom holländischen Coach Frank de Boer die höchste Saison-Niederlage schnellstmöglich verarbeiten muss, um am Sonntagabend vor heimischer Kulisse in die Siegesspur zurückzukehren.

Bislang kann sich die Ausbeute des zuvor bei Ajax Amsterdam, Inter Mailand und Crystal Palace tätigen Fußballlehrers dennoch absolut sehen lassen. In 24 Pflichtspielen unter der Leitung des Ex-Profis feierte Atlanta immerhin 13 Siege und holte im Schnitt fast zwei Punkte. Der Weg zur Titelverteidigung in der Major League Soccer ist zwar ein weiter und trotzdem deutet momentan vieles darauf hin, dass zumindest die erfolgreiche Qualifikation für die Playoffs gelingen sollte. Als Fünfter in der Eastern Conference haben die Rot-Schwarzen aktuell sechs Punkte Vorsprung auf Position acht.

Hoffnung auf ein gutes Resultat gegen die „Roten Bullen“ macht zum Einen die starke Heimbilanz und zum Anderen die unter dem Strich gute Verfassung. Fünf der jüngsten sieben Pflichtspiele konnte Atlanta für sich entscheiden. Dabei gelangen Julian Gressel und Co. immer mindestens zwei eigene Tore. Lediglich dreimal blieb die De Boer-Elf in den vergangenen elf Ligaspielen ohne einen eigenen Treffer in der ersten Halbzeit. In Verbindung mit der Tatsache, dass bislang sechs von neun Matches vor heimischer Kulisse siegreich gestaltet wurden (zwei Remis, eine Pleite), plädieren wir dafür, zwischen Atlanta United und den New York Red Bulls einen Tipp auf die lukrativen Quoten für das HT 1 / FT 1 abzugeben. Für die beste Mannschaft der ersten Halbzeit und das zweitbeste Heimteam der Eastern Conference riskieren wir sogar einen selbstbewussten Einsatz von sechs Units.

Personell sieht es aller Voraussicht nach besser aus als unter der Woche. Hinter den Einsätzen von Ezequiel Barco und Tito Villalba stehen zwar weiterhin Fragezeichen, doch zumindest könnte der Torschützenkönig der Vorsaison, Josef Martinez, der auch in der laufenden Spielzeit die interne Liste mit zehn Treffern anführt nach seiner Rückkehr von der Copa America erstmals wieder von Beginn an auflaufen. Vom 26-Jährigen Angreifer erhoffen wir uns am Sonntagabend einiges. Kevin Kratz sowie George Bello fallen längerfristig aus.

Voraussichtliche Aufstellung von Atlanta United:
Guzan – Parkhurst, Pogba, Robinson, Escobar – Larentowicz, Nagbe – Vazquez, Gressel, G. Martinez – J. Martinez – Trainer: De Boer

Letzte Spiele von Atlanta United:
04.07.2019 – Chicago Fire vs. Atlanta United 5:1 (Major League Soccer)
30.06.2019 – Atlanta United vs. Montreal Impact 2:1 (Major League Soccer)
27.06.2019 – Toronto vs. Atlanta United 3:2 (Major League Soccer)
19.06.2019 – Columbus Crew vs. Atlanta United 2:3 (US Open Cup)
14.06.2019 – Atlanta United vs. Charleston Battery 3:1 (US Open Cup)

Atlanta United vs. New York Red Bulls – Wettquoten Vergleich * – MLS

Bet365 Logo Interwetten Logo Unibet Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betvictor
Atlanta United
1.53 1.55 1.55 1.55
Unentschieden 4.00 4.00 3.80 4.20
New York Red Bulls
6.00 5.50 6.40 6.00

(Wettquoten vom 05.07.2019, 12:42 Uhr)

United States New York Red Bulls – Statistik & aktuelle Form

New York Red Bulls Logo

Müde, kraftlos, ausgelaugt, lustlos – so wirkte die Vorstellung der New York Red Bulls unter der Woche bei Houston Dynamo. Dass am Ende eine 0:4-Klatsche auf der Anzeigetafel erschien, war die logische Konsequenz einer unterirdischen Leistung, die auch wenige Tage später noch für große Bedenken beim Trainerstab der New Yorker sorgt. Nach zuvor drei Siegen aus vier Partien war die heftige Pleite zudem ein riesiger Schritt rückwärts. In Sachen Playoffs müssen die „Roten Bullen“ demnach weiterhin um ihr Ticket für die Post-Season bangen.

Mit 27 Punkten rangiert RB New York in der Eastern Conference auf dem sechsten Platz. Der Rückstand auf den kommenden Gegner beträgt zwei Zähler; der Vorsprung auf Position acht immerhin deren vier. Nichtsdestotrotz liefert vor allem die Bilanz in der Fremde Argumente, um bei Atlanta United gegen New York Red Bulls keine Prognose auf den Gast zu wagen. Von den bisherigen acht Matches in der Ferne gestalteten die Schützlinge von Coach Chris Armas nämlich erst deren zwei siegreich. Zudem gab es zwei Punkteteilungen sowie vier Niederlagen. Erst zehn geschossene Tore in diesem Zeitraum sind ebenfalls kein wirklicher Mutmacher. Mit einer ähnlich desaströsen Leistung wie unter der Woche gegen Houston hegen wir keinerlei Zweifel daran, dass die Franchise des Brauseherstellers beim amtierenden US-Meister den nächsten Rückschlag hinnehmen muss.

Personell kommt erschwerend hinzu, dass mit Gamarra und Murillo zwei Leistungsträger gesperrt zusehen müssen. Gamarra sah in der Schlussphase gegen Dynamo die Rote Karte; Murillo musste schon zuvor mit Gelb-Rot den Platz verlassen. In zusätzlicher Abwesenheit der Nationalspieler Derrick Etienne, Kemar Lawrence und Aaron Long dürfte es vor allem in der Abwehrarbeit zu quantitativen und qualitativen Engpässen kommen. Die Atlanta vs. New York Quoten haben somit durchaus ihre Berechtigung.

Voraussichtliche Aufstellung von New York Red Bulls:
Robles – Duncan, Amro Tarek, Lade, Nealis – Royer, Casseres, Rzatkowski – Ivan – Wright-Phillips, Jörgensen – Trainer: Armas

Letzte Spiele von New York Red Bulls:
04.07.2019 – Houston Dynamo vs. New York Red Bulls 4:0 (Major League Soccer)
29.06.2019 – New York Red Bulls vs. Chicago Fire 3:1 (Major League Soccer)
12.06.2019 – New York Red Bulls vs. New England Revolution 2:3 (US Open Cup)
09.06.2019 – Philadelphia Union vs. New York Red Bulls 3:2 (Major League Soccer)
02.06.2019 – New York Red Bulls vs. Real Salt Lake 4:0 (Major League Soccer)

 

Setzen die Wüstenfüchse ihren Erfolgslauf fort?
Algerien vs. Guinea, 07.07.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

United States Atlanta United vs. New York Red Bulls United States Direkter Vergleich

Für Atlanta geht es am Wochenende darum, eine Negativ-Serie zu durchbrechen. Tatsächlich konnte United noch kein einziges Match in der regulären Saison gegen New York RB für sich entscheiden. Vier Niederlagen stehen einem Remis gegenüber. Dafür ging jedoch ausgerechnet das bislang wichtigste und jüngste direkte Duell an die Franchise aus Georgia. In den Playoffs bezwang der spätere Meister die „Roten Bullen“ im Hinspiel der Eastern Conference Finals mit 3:0 und legte damit den Grundstein vor heimischer Kulisse für den Einzug ins Finale. Dass das Rückspiel in New York mit 1:0 für die Armas-Truppe endete, hatte somit keine Relevanz mehr.

United States Atlanta United gegen New York Red Bulls United States Tipp & Prognose – 07.07.2019

Am Sonntagabend kommt es ab 21:00 Uhr in der Major League Soccer zur Neuauflage der letztjährigen Eastern Conference Finals. Atlanta United empfängt die New York Red Bulls. Die Quoten weisen auf eine klare Favoritenrolle zugunsten des amtierenden Meisters hin und implizieren eine Siegwahrscheinlichkeit des Gastgebers von 64%. Mit dieser Bewertung gehen wir konform, denn United ist zum Einen das zweitbeste Heimteam im Osten und hat zum Anderen fünf der jüngsten sieben Pflichtspiele siegreich gestaltet. Darüber hinaus verfügt die Mannschaft von Trainer Frank de Boer über mehr individuelle Qualität und klagt über weniger Personalsorgen.

 

Key-Facts – Atlanta United vs. New York Red Bulls Tipp

  • Atlanta United stellt die zweitbeste Heimmannschaft im Osten (sechs Siege, zwei Remis, eine Pleite)
  • Der amtierende Meister sammelte zudem die meisten Punkte in Halbzeit eins
  • Die Red Bulls gewannen erst zwei ihrer acht Auswärtsspiele und kommen aus einer peinlichen 0:4-Klatsche in Houston

 

New York muss auf den ein oder anderen wichtigen Spieler verzichten und präsentierte sich zuletzt beim 0:4 in Houston in katastrophaler Verfassung. Zwar verlor auch Atlanta mit 1:5 in Chicago, allerdings dürfen Julian Gressel und Co. am Sonntag wieder vor den eigenen Fans ran. Die Gier nach Wiedergutmachung ist riesig, weshalb wir davon ausgehen, dass diese gelingen wird. Um die Atlanta United vs. New York Red Bulls Quoten für einen Tipp auf die Heimmannschaft zusätzlich etwas zu „boosten“, glauben wir, dass die Rot-Schwarzen bereits zur Halbzeit führen und später als Sieger das Spielfeld verlassen. Der Meister von 2018 ist die beste Ost-Mannschaft der ersten 45 Minuten und sollte eine potentielle, frühzeitige Führung nicht verspielen. Sechs Units sind also definitiv gerechtfertigt.
 

 

United States Atlanta United – New York Red Bulls United States beste Quoten * MLS

United States Sieg Atlanta United: 1.55 @Interwetten
Unentschieden: 4.20 @Betvictor
United States Sieg New York Red Bulls: 6.40 @Unibet

(Wettquoten vom 05.07.2019, 12:42 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Atlanta United / Unentschieden / Sieg New York Red Bulls:

1: 64%
X: 22%
14%

Hier bei Bwin auf 1/1 wetten

United States Atlanta United – New York Red Bulls United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

(Wettquoten vom 05.07.2019, 12:42 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten