Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

NFL Tipps

Atlanta Falcons vs. New Orleans Saints Tipp & Quoten, 06.12.2020 – NFL

Bleiben die Saints die Nr.1 der NFC?

Boris Montgomery  6. Dezember 2020
Atlanta Falcons vs New Orleans Saints
Unser Tipp
Atlanta Falcons zu Quote 2.35
Wettbewerb NFL
Datum 06.12.2020, 19:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 04.12.2020, 10:34
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Falcons - Saints Tipp
Führt Matt Ryan die Atlanta Falcons zum Sieg gegen die New Orleans Saints? © imago images / ZUMA Wire, 08.11.2020

Oh when the Saints… go marching in. Ja, wenn die Saints in Atlanta einmarschieren, dann gewinnen sie meistens. Zumindest seit Weihnachten 2017, seitdem New Orleans beide Partien in Atlanta gewinnen konnte und insgesamt bei fünf von sechs Siegen im direkten Duell steht.

Am Sonntag nun könnte sich das jedoch ändert und das obwohl die Saints auch in diesem Jahr sehr gut performen und aktuell bei einer 8:2 Bilanz stehen. Doch seit zwei Spielen fällt nun Quarterback Drew Brees aus – und das könnte am Wochenende zum ersten Mal Folgen haben.

Inhaltsverzeichnis

Die letzten beiden Spiele fiel dieser Ausfall nicht so sehr ins Gewicht. Beim ersten Duell, das ebenfalls gegen Atlanta stattfand, überraschten sie diese nicht nur mit der Nominierung von Taysom Hill als Starting Quarterback, sondern auch mit einem Game Plan, der fast ohne Wurf auskam.

Bei ihrem zweiten Spiel ohne Brees hatten die Saints Glück, dass sie auf ein Broncos-Team ohne Quarterback trafen, da bei denen alle vier im Kader stehenden Spielführer auf der Covid-Liste landeten. Es wurde zu einem ungleichen Duell, bei dem Denver auf gerade mal sechs First Downs kam.

Am Sonntag nun geht es aber erneut gegen die immer besser werdenden Falcons und noch einmal werden die sich nicht überraschen lassen. Da ihre Defense gegen den Lauf auch eigentlich top steht, haben sie eine sehr gute Chance, New Orleans zu gefährden. Bei Falcons vs. Saints stehen die Quoten auf Upset Tipps auch zu unseren Gunsten.

Kickoff der Partie ist am Sonntag um 19:00 Uhr und sie kann live in der Red Zone auf DAZN verfolgt werden. Weitere spannende NFL-Tipps , u. a. das Battle der Cardinals mit den Rams finden sich ebenfalls bei der Wettbasis.

Unser Value Tipp:
Unter 45,0
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 04.12.2020, 10:34
* 18+ | AGB beachten

United States Atlanta Falcons – Statistik & aktuelle Form

Die Falcons tragen ihren katastrophalen Saisonstart immer noch mit sich rum, auch wenn sie jetzt drei der letzten vier Partien gewinnen konnten. Sind sie mit ihrer 4:7 Bilanz somit schon komplett raus aus dem Playoff-Rennen?

Überraschenderweise nicht, denn mit einem Heimsieg nun gegen die Saints lägen sie bei 5:7. Die Bucs haben diese Woche eine Bye-Week und liegen bei 7:5 Siegen. Nun spielen die Falcons aber noch zweimal innerhalb der letzten drei Spieltage gegen diese Bucs. Rein theoretisch haben sie es demnach noch in der eigenen Hand.

Falcons müssen Spiel für Spiel schauen

Zunächst steht aber erstmal das Duell mit den Saints an, mit denen sie noch eine Rechnung von vor zwei Wochen offen haben. Damals gingen sie in New Orleans mit 9:24 unter und bekamen gerade offensiv keinen Fuß auf den Boden.

Vor allem nach der Halbzeit war es keine gute Vorstellung von Matt Ryan und seinen Nebenleuten. Ryan selbst warf zwei Interceptions und schien mental nicht wirklich anwesend zu sein. Gleich in der Woche drauf gegen die Raiders schlugen die Falcons dann jedoch zurück und gaben eine Kampfansage an die Saints ab.
 
NFL Cashout-Aktion bei 14-Punkte-Führung

Betway NFL Lead Cashout
AGB gelten | 18+

 

Laufspiel stoppen – Spiel gewinnen

Gelingt es ihnen am Sonntag Taysom Hill und seine beiden Runningbacks Kamara und Murray zu stoppen, dann wäre dies bereits die halbe Miete für einen Erfolg. Denn seit Hill das Ruder von Brees übernommen hat, erzielten die Saints keinen einzigen Touchdown mehr über die Luft.

Es wäre doch gelacht, wenn die Falcons mit ihrer guten Run-Defense keinen Plan entwickeln könnten, New Orleans dieses Mal zu stoppen. Genügend Vorbereitungszeit haben sie auf jeden Fall. Somit gehen wir davon aus, dass sie diese Zeit auch nutzen und sehen bei Falcons gegen New Orleans einen Tipp auf Atlanta als Value-Gelegenheit an.

Key Players:

QB: Matt Ryan
RB: Todd Gurley
WR: Calvin Ridley
TE: Hayden Hurst
K: Younghoe Koo

Letzte Spiele von Atlanta Falcons:

United States New Orleans Saints – Statistik & aktuelle Form

Die Saints siegen und siegen und allzu viel mussten sie am Sonntag nicht dafür machen. Immerhin spielten ihre Gegner aus Denver ohne gelernten Quarterback und mit einem Wide Receiver auf der wichtigsten Position. Dementsprechend eindeutig wurde es auch.

Für dieses Spiel war es ein Glücksfall, da sie sich teilweise schonen konnten, für Sonntag könnte es aber zum Problemfall werden, da diese Partie deutliche Schwächen etwas kaschiert hat.
 

Kommen die Cards gegen die Rams wieder in die Spur?
Cardinals vs. Rams, 06.12.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Was mache die Saints, wenn das Laufspiel gestoppt wird?

So konnten sie gegen Denver laufen, laufen und nochmal laufen. Ganze 16 Pässe versuchte Hill in dieser Partie nur zu werfen, von denen neun ankamen für insgesamt 63 Yards. Über den Boden erzielten sie jedoch 229 Yards bei unglaublichen 44 Versuchen.

Das belegt, dass sie fast ausschließlich über den Lauf agierten, was gegen ein Team wie Atlanta nun nicht funktionieren wird. Wurden die vor zwei Wochen davon noch überrascht (allgemein war Jameis Winston als Quarterback erwartet worden), so dürfte der Überraschungseffekt nun verpufft sein.

Ein Ritt auf der Rasierklinge

Somit sehen wir diese Taktik für Sonntag als sehr zweischneidig an. Sie könnte erneut funktionieren, da sowohl Hill als auch Kamara und Murray total unterschiedliche Lauftypen sind – sie könnte aber auch nach hinten losgehen und zwar sobald die Falcons eine Lösung finden.

Da wir hier eine Lösung von Atlanta erwarten, ist dieses kommende Duell vollkommen offen. 50:50 wäre noch freundlich ausgedrückt, zumal die Falcons auch noch Heimvorteil haben. Für Atlanta vs. New Orleans ist unsere Prognose damit ein ausgeglichenes Spiel, bei dem ein Upset durch Atlanta durchaus im Bereich des Möglichen liegt.

Key Players:

QB: Drew Brees
RB: Alvin Kamara
WR: Michael Thomas
TE: Jared Cook
K: Will Lutz

Letzte Spiele von New Orleans Saints:

Atlanta Falcons – New Orleans Saints Wettquoten im Vergleich 06.12.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.01.2023, 04:19
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Was einmal funktioniert, das führe fort, bis es irgendwann nicht mehr funktioniert. So lautet eine alte NFL-Weisheit. Die Saints haben dies mit ihrem Laufspiel nun zwei Spiele in Serie gemacht und werden es wohl auch am Sonntag erneut umsetzen.

Ob es jedoch noch mal so gut klappt wie vor zwei Wochen beim letzten direkten Aufeinandertreffen mit den Falcons, ist fraglich. Jeff Ulbrich, der seit einigen Wochen Defensive Coordinator bei der Franchise aus Georgia ist, hat seine Defense von Spieltag zu Spieltag verbessert.

Somit sind die vergangenen Duelle, weder die der letzten Jahre, noch das von Ende November als Anhaltspunkt für Sonntag zu sehen. Die Karten werden neu gemischt, weshalb bei Falcons gegen Saints die Wettquoten auf Atlanta deutlich mehr Value bieten.
 

Strategische Grundlagen bei NFL Wetten
American Football & NFL Wetten Teil 1

 

Statistik Highlights für United States Atlanta Falcons gegen New Orleans Saints United States

Wettbasis-Prognose & United States Atlanta Falcons – New Orleans Saints United States Tipp

Die Fakten in Kürze: Die Saints haben nun bereits acht Spiele in Serie gewonnen, setzen seit dem Ausfall von Brees jedoch beinahe ausnahmslos auf das Laufspiel. Dies sollte der Defense von Atlanta am Sonntag nun entgegenkommen, da sie sich einen detaillierten Game Plan zurechtlegen können.

Aus diesem Grund sehen wir den Favoritenstatus der Saints zumindest als fraglich an und würden bei Falcons gegen Saints einen Tipp auf das Heimteam zu diesen tollen Quoten favorisieren.

Key-Facts – Atlanta Falcons vs. New Orleans Saints Tipp
  • Bei den Falcons ist der Einsatz von Todd Gurley als auch der von Julio Jones fraglich
  • Bei den Saints wird Taysom Hill den verletzten Quarterback Brees auch am Sonntag wieder vertreten
  • Mit 225 kassierten Punkten stellen die Saints die zweitbeste Defense in dieser Statistik

Zudem empfehlen wir Wetten auf Unter-Punkte. Die Saints-Defense steht in dieser Saison immer recht gut (284,9 Yards pro Partie: Rang 1) und die der Falcons sollte sich auf den lauflastigen Taysom Hill inzwischen auch eingestellt haben.

United States Atlanta Falcons vs. New Orleans Saints United States – beste Quoten NFL

United States Sieg Atlanta Falcons: 2.35 @Interwetten
Unentschieden: 14.00 @Interwetten
United States Sieg New Orleans Saints: 1.70 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Atlanta Falcons / Unentschieden / Sieg New Orleans Saints:

1
37%
X
4%
2
59%

United States Atlanta Falcons – New Orleans Saints United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 45,0 Gesamtpunkte
Über 45,0 Punkte: 1.90 @Bet365
Unter 45,0 Punkte: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.12.2020, 10:34
* 18+ | AGB beachten
Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen