Aston Villa vs. Wolverhampton Tipp, Prognose & Quoten – EFL Cup 2019

Villans bauen auf Heimvorteil gegen die Wolves

/
Aston Villa
Aston Villa © imago images / Focus I
Spiel: Aston Villa - Wolverhampton
Tipp:
Quote: 2.35 (Stand: 28.10.2019, 12:41)
Wettbewerb: Carabao Cup
Datum: 30.10.2019, 21:45 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Unter der Woche steigen im EFL Cup, dem englischen Ligapokal, prestigeträchtige Duelle. Der Mittwochabend auf der Insel wird dabei von den Topspielen zwischen Liverpool vs. Arsenal und Chelsea vs. Manchester United geprägt. Weniger Aufmerksamkeit bekommt hingegen das Duell zwischen den Villans und den Wolves.

Die Wettanbieter sehen Aston Villa gegen Wolverhampton gemäß Quoten in der leichten Favoritenrolle. Die Gäste aus Wolverhampton sind aber mittlerweile schon acht Pflichtspiele in Serie ungeschlagen. Zuletzt gab es für die Wolves nur ein Remis gegen Newcastle United, während Aston Villa in der Fremde mit 0:3 gegen Manchester City verlor.

Vor der Niederlage gegen Manchester City war Aston Villa wettbewerbsübergreifend vier Mal in Folge ungeschlagen. Beim Auswärtsspiel gegen den Vorjahresmeister zeigten die Villans eine starke Leistung, wurden dafür aber nicht belohnt. Im EFL Cup will Aston Villa nun auf den Heimvorteil bauen und das Viertelfinale erreichen.

Die Villans haben seit der Heimpleite gegen Bournemouth kein Heimspiel mehr verloren. Knüpfen die Hausherren an der jüngsten Leistung gegen City an, ist bei Aston Villa gegen Wolverhampton eine Prognose auf die Hausherren durchaus naheliegend.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.95
Nein
1.76

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 28.10.2019, 12:41 Uhr)

Aston Villa – Statistik & aktuelle Form

Aston Villa Logo

Als Fünftplatzierter der Championship hatte Aston Villa vergangene Saison über die Playoffs den Aufstieg in die Premier League fixiert. Nach drei Jahren in der zweiten englischen Liga glückte den Villans somit der Aufstieg in das englische Oberhaus. Bisher schlägt sich Villa in der diesjährigen Premier League-Saison wacker, hat aber dennoch nur ein Polster von drei Punkten auf einen Abstiegsplatz.

Der Klassenerhalt hat für die Violett-Blauen zweifelsohne höchste Priorität. Dean Smith, der nach dem sensationellen Aufstieg in die Premier League weiter Coach der Villans ist, blieb mit seiner Mannschaft zuletzt vier Mal in Folge ungeschlagen. Nach dem beeindruckenden 5:1-Sieg über Norwich City gelang den Villans auch ein souveräner Heimerfolg über Brighton.

Erst am vergangenen Spieltag gab es mit dem 0:3 gegen Manchester City wieder eine Niederlage. Die Villans boten eine starke Vorstellung, wurden dafür aber nicht mit einem Punktgewinn belohnt. Bevor am Wochenende das Heimspiel gegen Tabellenführer Liverpool ansteht, will die Mannschaft von Smith mit einem Heimsieg über Wolverhampton den Einzug in das Viertelfinale des EFL Cups fixieren.

Seit der Saison 2012/13 haben die Villans nicht mehr das Viertelfinale des EFL Cups erreicht. Letzte Saison war bereits in der zweiten Pokalrunde für die Violett-Blauen Schluss. Im diesjährigen Ligapokal hat Villa bereits Crewe Alexandra (6:1) und Brighton (3:1) eliminiert. Wettbewerbsübergreifend kann sich bisher vor allem die Torausbeute der Villans sehen lassen. In den zwölf Pflichtspielen in dieser Saison erzielte Aston Villa 24 Tore.

Die personelle Situation bei den Villans ist nicht wirklich angespannt. Mit Jose Peleteiro fehlt lediglich ein Spieler verletzungsbedingt. Jack Grealish ist zwar angeschlagen, wird voraussichtlich aber am Mittwochabend einsatzfähig sein. Größere Veränderungen in der Startelf sind nicht zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung von Aston Villa:
Heaton – Targett, Mings, Engels, Guilbert – Nakamba – El Ghazi, Douglas, McGinn, Trezeguet – Wesley

Letzte Spiele von Aston Villa:
26.10.2019 – Manchester City vs. Aston Villa 3:0 (Premier League)
19.10.2019 – Aston Villa vs. Brighton & Hove Albion 2:1 (Premier League)
05.10.2019 – Norwich City vs. Aston Villa 1:5 (Premier League)
28.09.2019 – Aston Villa vs. Burnley 2:2 (Premier League)
25.09.2019 – Brighton & Hove Albion vs. Aston Villa 1:3 (League Cup)

Aston Villa vs. Wolverhampton – Wettquoten Vergleich * – EFL Cup 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo 888 Sport Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
888 Sport
Hier zu
Guts
Aston Villa
2.25 2.35 2.20 2.25
Unentschieden 3.40 3.35 3.50 3.15
Wolverhampton
3.20 3.10 3.10 2.95

(Wettquoten vom 28.10.2019, 12:41 Uhr)

Wolverhampton – Statistik & aktuelle Form

Wolverhampton Logo

Wie die letzten Resultate der Wolves bewertet werden sollen, ist schwer zu sagen. Zwar hat Wolverhampton keines der letzten acht Pflichtspiele verloren, zuletzt gab es aber dennoch gerade vielversprechende Leistungen des Tabellenzwölften der Premier League. Dass die Wolves aber nicht zu unterschätzen sind, hat in dieser Saison bereits der Vorjahresmeister aus Manchester zu spüren bekommen.

Mit 2:0 gewannen die Wolves bei den Citizens und verpassten Manchester City somit die zweite Niederlage der laufenden Saison. Seither hat Wolverhampton nicht mehr überzeugt und kam gegen Gegner wie Southampton und Newcastle United nicht über ein Remis hinaus. In der Europa League gab es zuletzt ein umkämpftes Remis gegen den Gruppenunderdog aus Bratislava.

Am kommenden Wochenende reisen die Wolves nun nach London und treffen dort auf die Gunners. Wie Chefcoach Nuno Espirito Santo seine Mannschaft im Ligapokal aufstellen wird, ist noch nicht abzusehen, Veränderungen werden aber zu erwarten sein. Das Achtelfinale im Ligapokal wird immerhin das dritte Pflichtspiel für die Wolves binnen sieben Tagen.

Die Wolves sind eine Runde später als Aston Villa in den EFL Cup gestartet. In der Runde der letzten 32 hat sich Wolverhampton erst nach Elfmeterschießen gegen Reading durchgesetzt und damit denkbar knapp das Achtelfinal-Ticket gelöst. Mit einer Mischung aus Reservisten und Stammspielern wird Wolves-Coach Santo voraussichtlich auch das Auswärtsspiel bei den Villans angehen.

Auf der Verletztenliste von Wolverhampton stehen derweil nur Willy Boly und Ryan Bennett, die beide im EFL Cup nicht einsatzfähig sein werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Wolverhampton:
Ruddy – Kilman, Bennett, Vallejo – Vinagre, Neves, Jordao, Doherty – Gibbs-White, Cutrone, Neto

Letzte Spiele von Wolverhampton:
27.10.2019 – Newcastle vs. Wolverhampton 1:1 (Premier League)
24.10.2019 – Slovan Bratislava vs. Wolverhampton 1:2 (Europa League)
19.10.2019 – Wolverhampton vs. Southampton 1:1 (Premier League)
06.10.2019 – Manchester City vs. Wolverhampton 0:2 (Premier League)
03.10.2019 – Besiktas vs. Wolverhampton 0:1 (Europa League)

 

Revanchiert sich Chelsea für das 0:4 in der Liga?
Chelsea vs. Manchester United, 30.10.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Aston Villa vs. Wolverhampton Direkter Vergleich

Zum 117. Mal werden Aston Villa und Wolverhampton aufeinandertreffen. Die Villans führen den direkten Vergleich gegen die Wolves mit einer Bilanz von 49-29-38 an. In den letzten vier Duellen zwischen beiden Klubs, allesamt in der Championship, gab es aber nur einen Sieg für Aston Villa. Zuhause haben die Villans jedoch seit März 2011 kein Heimspiel mehr gegen Wolverhampton verloren.

In den vier Zweitligaduellen zwischen den beiden Mannschaften fielen nur ein einziges Mal mehr als 2,5 Tore. Beim Pokalspiel zwischen Aston Villa und Wolverhampton ist von einem Tipp – trotz guter Quoten – auf unter 2,5 Tore eher abzuraten, zumal sich vor allem die Villans in dieser Saison besonders offensivfreudig präsentiert haben.
 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Aston Villa gegen Wolverhampton Tipp & Prognose – 30.10.2019

Aston Villa will das Viertelfinale des EFL Cups erreichen. Nach den souveränen Auftritten gegen Crewe Alexandra und Brighton sind die Villans zuhause gegen Wolverhampton gefragt. Die Wolves sind zwar seit acht Pflichtspielen ungeschlagen, zeigten seit dem überraschenden City-Sieg aber keine guten Leistungen.

Für Wolverhampton wird es bereits das dritte Pflichtspiel binnen sieben Tagen. Die physische Belastung sollte sich bei den Gästen bemerkbar machen, weshalb es abzuwarten bleibt, mit welcher Startelf die Wolves gegen Aston Villa antreten werden.

 

Key-Facts – Aston Villa vs. Wolverhampton Tipp

  • Wolverhampton ist seit acht Pflichtspielen ungeschlagen.
  • Die Villans haben seit März 2011 kein Heimspiel mehr gegen die Wolves verloren.
  • Aston Villa erzielte in den zwölf Pflichtspielen in dieser Saison 24 Tore!

 

In dieser Saison zeigten sich die Villans bisher besonders torfreudig. Kann die Mannschaft von Dean Smith an der Leistung gegen Manchester City anknüpfen, ist ein Heimsieg gegen Wolverhampton durchaus realistisch sein.

Wir denken, die Müdigkeit bei den Gästen wird sich bemerkbar machen und platzieren daher unseren Aston Villa gegen Wolverhampton Tipp zu guten Wettquoten auf einen Heimsieg. Drei von zehn Units sind als Einsatz hierfür angemessen.
 

Exklusiv für Wettbasis-Leser: 120€ STS Bonus

STSbet Bonus

Bonus Code: MAXBONUS
AGB gelten | 18+

 

Aston Villa – Wolverhampton beste Quoten * EFL Cup 2019

Sieg Aston Villa: 2.35 @Interwetten
Unentschieden: 3.50 @888 Sport
Sieg Wolverhampton: 3.20 @Bet365

(Wettquoten vom 28.10.2019, 12:41 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Aston Villa / Unentschieden / Sieg Wolverhampton:

1: 42%
X: 27%
2: 31%

 

Hier bei Interwetten auf Aston Villa wetten

Aston Villa – Wolverhampton – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 28.10.2019, 12:41 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten