Enthält kommerzielle Inhalte

Conference League Tipps

AS Rom vs. Bodö/Glimt Tipp, Prognose & Quoten 04.11.2021 – Conference League

Römische Rachelust gegen skandinavisches Selbstvertrauen

Marcel Niesner  4. November 2021
Unser Tipp
X2 zu Quote 3.25
Wettbewerb Conference League
Datum 04.11.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 03.11.2021, 07:47
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
AS Rom vs. Bodö/Glimt Tipp 11 2021
Trifft Abraham mit AS Rom öfters gegen Bodö/Glimt als im Hinspiel? © IMAGO / Action Plus, 31.10.2021

Schon die Europa League wurde in den vergangenen Jahren von vielen internationalen Top-Teams oftmals „missbraucht“, um, insbesondere zu einem frühen Stadium des Wettbewerbs, Ergänzungs- und Jugendspielern eine Chance zu geben, sich auf europäischer Bühne für höhere Aufgaben zu empfehlen. Aktuell hat man das Gefühl, dass auch in der ohnehin umstrittenen Conference League dem Abrufen des vollen Leistungsvermögens beziehungsweise der Aufstellung der vermeintlich besten Elf keine besonders hohe Bedeutung zukommt.

Inhaltsverzeichnis

Bestes Beispiel für diese These lieferte das Hinspiel vor zwei Wochen zwischen der AS Rom und Bodö/Glimt. Gemäß der Quoten wurde die Mourinho-Elf als doch recht klarer Favorit gehandelt. Was jedoch folgte, war eine 1:6-Klatsche der Italiener, auf die nun wirklich selbst der größte Sympathisant des norwegischen Fußballs nicht gewettet hätte. Am kommenden Donnerstag hat die Giallorossi die Chance zur Wiedergutmachung.

AS Rom – Bodö/Glimt Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
DC X2 3.25 Wettquoten Bet365 hoch
Beide treffen 1.75 Wettquoten Betway mittel
X 5.00 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand: 03.11.2021, 07:51
18+ | AGB beachten

Obwohl auch vor dem Rückspiel AS Rom vs. Bodö/Glimt die gängige Prognose natürlich zugunsten der Römer ausfällt, stellt sich aus Wettsicht in erster Linie die Frage, wo sich denn der Value verbirgt. Geht man nämlich davon aus, dass „The Special One“ auf der Trainerbank der zuletzt kriselnden Hauptstädter erneut auf eine B-Elf setzen wird, ist es in unseren Augen alles andere als ratsam, einen Tipp auf den Heimsieg abzugeben. Clevererer ist es auf den ersten Blick, mit angepassten Risiko, die doppelte Chance X2 in den Mittelpunkt des Interesses zu stellen.

Unser Value Tipp:
Beide treffen
bei Betway zu 1.75
Wettquoten Stand: 03.11.2021, 07:47
* 18+ | AGB beachten

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

Mit vier Siegen an den ersten fünf Spieltagen in der Serie A sowie zwei Erfolgen in der Conference League-Gruppenphase war die Roma sehr vielversprechend in die neue Saison gestartet. Seit inzwischen einigen Wochen zeigt die Formkurve aber eher nach unten. In der italienischen Hauptstadt wird bereits die kritische Frage gestellt, ob der Anfangsglanz unter Jose Mourinho bereits verflogen ist?

Betrachten wir die letzten Ergebnisse und auch Leistungen der Römer, ist diese Frage zumindest nicht mit einem klaren „Nein“ zu beantworten. Auf nationaler Bühne wurden aus den jüngsten sechs Partien beispielsweise nur sieben Punkte geholt. In diesem Zeitraum hagelte es gegen die Top-Teams Lazio Rom, Juventus und am Wochenende auch AC Milan ausschließlich Niederlagen. Im Klassement grüßt der Hauptstadtklub momentan trotzdem von Platz vier, womit der portugiesische Startrainer seine ärgsten Kritiker ansatzweise verstummen lässt.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Scheitert Mourinho auch bei der Roma?

Trotzdem ist die Entwicklung der Roma ganz klar rückläufig. Vor allem die Tiefe des Kaders scheint den hohen Ansprüchen der Verantwortlichen der „La Magica“ nicht mal im Ansatz gerecht zu werden. Das wurde vor allem bei der heftigen 1:6-Auswärtsklatsche vor zwei Wochen bei Bodö/Glimt deutlich, als Mourinho, wie schon an den ersten beiden Spieltagen, eine B-Elf auf den Platz schickte, die anschließend von den Norwegern in ihre Einzelteile zerlegt wurde.

In Anbetracht der Tatsache, dass der Coach im Anschluss an diese Partie hart mit seinen Reservisten ins Gericht ging und ihnen die notwendige Qualität absprach, scheint es in unseren Augen fraglich, ob die betreffenden Spieler am Donnerstagabend tatsächlich die Kohlen für ihren Chef aus dem Feuer holen werden.

Trotz des Heimvorteils und dem Wille, Wiedergutmachung zu betreiben, müssen zwischen AS Rom und Bodö/Glimt die Quoten für den Tipp auf den Sieg der Hausherren mit Vorsicht genossen werden. Ein passabler Value findet sich in der 1.35 auf dem Drei-Weg-Markt sicherlich nicht, zumal das Gros der Stammspieler und Leistungsträger erneut nicht zum Einsatz kommen wird. Eine der wenigen Ausnahmen könnte Tammy Abraham sein, der nach inzwischen sieben Pflichtspielen ohne Tor nach einem Erfolgserlebnis lechzt und sich dieses in der Conference League holen möchte.


Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:

Patricio; Karsdorp, Kumbulla, Ibanez, Calafiori; Cristante, Veretout; Perez, Pellegrini, El Shaarawy; Abraham

Letzte Spiele von AS Rom:

Letzte Spiele
01/16 202216/0118:00
01/16 202216/01
1-0
-
01/09 202209/0118:30
01/09 202209/01
3-4
-
01/06 202206/0118:30
01/06 202206/01
3-1
-
12/22 202122/1218:30
12/22 202122/12
1-1
-
12/18 202118/1215:00
12/18 202118/12
1-4
-

Norway Bodö/Glimt – Statistik & aktuelle Form

Ausgelassene Jubelvideos aus der Kabine des amtierenden norwegischen Meisters gingen vor zwei Wochen viral. Kein Wunder, denn im Vorfeld des dritten Spieltags in der Conference League hätte niemand auch nur einen Pfifferling darauf gewettet, dass Bodö/Glimt, eine Mannschaft ohne größere Europapokaltradition, sein Heimspiel gegen AS Rom mit 6:1 gewinnt.

Am kommenden Donnerstag müssen die Gelb-Schwarzen den wahrscheinlich bislang größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte auf internationaler Bühne bestätigen. Dass die Leistung des Teams von Trainer Kjetil Knutsen keine Eintagsfliege war, zeigt im Übrigen auch die Tabelle in Gruppe C, die die Skandinavier mit sieben von möglichen neun Punkten anführen. Mit einem Sensationscoup im Stadio Olimpico in Form eines Auswärtssieges könnte das Ticket für die nächste Runde vorzeitig gelöst werden.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Die Knutsen-Elf hat seit Anfang August nicht mehr verloren

An Selbstvertrauen mangelt es den Kickern aus dem Norden des Landes momentan definitiv nicht. Seit inzwischen fast drei Monaten sind die Gelb-Schwarzen wettbewerbsübergreifend ungeschlagen unterwegs. In der Liga befindet sich die Knutsen-Elf mit aktuell sieben Punkten Vorsprung auf den härtesten Verfolger auf dem besten Weg in Richtung Titelverteidiger.

Nur zwei kassierte Gegentore in den letzten sechs Eliteserien-Matches unterstreichen zudem die defensive Stabilität, die ferner dadurch belegt werden kann, dass in elf Europapokalspielen in der laufenden Saison (inklusive Qualifikation) in gleich fünf Fällen die weiße Weste gewahrt werden konnte.

Da sich die Nordeuropäer am Donnerstagabend natürlich mit einem Remis zufriedengeben würden, erwarten wir eine diesmal vermehrt tiefstehende Gästemannschaft, die sich aufs Umschaltspiel konzentrieren wird. Nach den Eindrücken aus dem Hinspiel und dank der ausgezeichneten Verfassung kann zwischen AS Rom und Bodö/Glimt eine Prognose auf einen Punktgewinn des Underdogs durchaus in Betracht gezogen werden. Insbesondere, weil die Notierungen für die doppelte Chance X2 mit 3.25 in der Spitze erstaunlicherweise (zu) hoch ausfallen.


Voraussichtliche Aufstellung von Bodö/Glimt:

Haikin; Sampsted, Moe, Lode, Bjorkan; Vetlesen, Hagen, Konradsen; Solbakken, Botheim, Pellegrino

Letzte Spiele von Bodö/Glimt:

Letzte Spiele
10/31 202131/1018:00
10/31 202131/10
1-0
-
10/27 202127/1020:00
10/27 202127/10
0-2
-
10/24 202124/1017:00
10/24 202124/10
1-1
-
10/17 202117/1017:00
10/17 202117/10
2-1
-

Unser AS Rom – Bodö/Glimt Tipp im Quotenvergleich 04.11.2021 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.01.2022, 23:41
* 18+ | AGB beachten

AS Rom – Bodö/Glimt Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Mit 6:1 fegte der Bodö-Sturm vor zwei Wochen auf dem heimischen Kunstrasen über völlig überforderte Römer hinweg. Nach einer noch halbwegs ruhigen ersten Halbzeit, nach der es „nur“ 2:1 für die Norweger stand, legte der Außenseiter vier weitere Treffer nach und feierte damit den höchsten Sieg der eigenen Europapokalgeschichte. Zugleich war es der erste Erfolg gegen ein italienisches Team. Die Roma zog im zweiten Anlauf erstmals gegen einen norwegischen Vertreter auf internationaler Bühne den Kürzeren.

Statistik Highlights für Italy AS Rom gegen Bodö/Glimt Norway

Wettbasis-Prognose & Italy AS Rom – Bodö/Glimt Norway Tipp

Zwei Wochen nach der deftigen 1:6-Schlappe in Norwegen bekommt die Giallorossi am Donnerstagabend die Chance zur Revanche. Vor heimischer Kulisse wird die AS Rom gegen Bodö/Glimt gemäß der Wettquoten erneut als klarer Favorit gehandelt. Diese einseitige Verteilung der Notierungen ist in unseren Augen allerdings gleich aus mehreren Gründen unpassend.

Auf der einen Seite werden die Norweger von den Buchmachern mit deutscher Lizenz vielleicht etwas zu sehr unterschätzt. Auf der anderen Seite befindet sich der italienische Hauptstadtklub in ganz schwacher Form. Erst am Wochenende setzte es gegen Milan die nächste Pleite. Es war bereits die dritte in der Rückschau auf die letzten sechs Ligaspiele. Es scheint fast so, als habe sich die Trainerqualität eines Jose Mourinho einmal mehr schon frühzeitig verbraucht.

Key-Facts – AS Rom vs. Bodö/Glimt Tipp
  • Die Roma verlor vier der letzten acht Pflichtspiele und kassierte dabei 13 Gegentore
  • Bodö/Glimt hat seit Anfang August nicht mehr verloren und ist in der CoL noch ungeschlagen
  • Das Hinspiel vor zwei Wochenende endete mit 6:1 für die Norweger

Erschwerend kommt am Donnerstag hinzu, dass die Römer abermals nicht mit voller Kapelle auflaufen werden, sondern stattdessen vielen Leistungsträgern eine Pause gönnen. Die Gäste aus Norwegen hingegen nehmen die Begegnung komplett ernst und wollen sich im Tableau vor dem Topfavoriten halten. Auch der mentale Aspekt spielt daher eine Rolle, wenn wir zwischen der AS Rom und Bodö/Glimt einen Tipp auf die doppelte Chance X2 empfehlen.

Wie schon erwähnt, erhalten wir bei Bet365 eine lukrative 3.25 als Top-Quote, die wir mit einem vorsichtigen Einsatz von drei Units anspielen, da natürlich das Risiko einer erfolgreichen Rache besteht. Wer risikotechnisch eine Etage tiefer einspringen möchte, findet für Torerfolge auf beiden Seite eine 1.75 in der Spitze vor. Betway und Bet365 sind im Übrigen nur zwei von ganz vielen Buchmachern, die inzwischen eine eigene Wett App entwickelt haben.

 

Italy AS Rom vs. Bodö/Glimt Norway – beste Quoten Conference League

Italy Sieg AS Rom: 1.35 @Betway
Unentschieden: 5.75 @ComeOn
Norway Sieg Bodö/Glimt: 9.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg AS Rom / Unentschieden / Sieg Bodö/Glimt:

1
73%
X
16%
2
11%

Italy AS Rom – Bodö/Glimt Norway – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 03.11.2021, 07:47
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen